Jump to content

Sign in to follow this  
Guest

Schnell & günstig Rezepte

Recommended Posts

Guest

🤓😂😂😂😆😜

 

wie der Titel sagt... 

postet was das Zeug hält an Rezepten, gerne auch Videos 👍

Und es soll natürlich lecker 😋 sein 🤓🤓👍☺️🤗😂😆

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

War vorhin bei Kaufland... nach Feierabend.

war schwer begeistert, dass es dort die türkische Rindswurst gibt... 

für 2,99€... 

hab noch Brötchen und Ketchup dazu geholt. 

Schnell und günstig 😏😏😏und keine Lust was zu kochen... 😏

 

28_ege_dosen_babacan_08.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Cooler thread 👍 ich mach ab und zu Frikadellen , das geht ganz schnell : 

Also Lamm-rind gehacktes , Zwiebeln , salz, Pfeffer, rote Paprika , etwas Senf, harissa , petersilie ( wer es mag) und ein Eigelb ( ich mach nur n eiklar) gut vermengen und ab in die Pfanne damit ! Zeitaufwand net mal 30 Minuten ! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Röstzwiebeln hab ich nicht... 😏

Hab aber wegen deines Tipps noch Gewürzgurkenscheiben drauf gemacht. 😄

Und es gab on top Senf mittelscharf dazu.

ich war so hungrig, dass ich glatt vergessen hab ein Foto davon zu machen. 😄 war sehr lecker... 🤗😋

 

@Yin_Yang_

klingt auch sehr lecker! 😋👍

gibt es noch was dazu? So alleine wäre mir das persönlich zu trocken... ☺️

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

da hab ich auch noch was :) 

Franz. Baguette, Ruccola, Tomaten, Sour Cream mit frischem Koriander, Lammhackstreifen nur mit Salz und Pfeffer

image.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 2 Minuten schrieb Yin_Yang_:

@WALL*E ich esse dazu noch einen Salat aber du kannst es so machen wie du magst :)

Jaaaa auch sehr toll 😋😋💃👍

@Fauxpas

krass lecker sieht das aus 😋👍

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 3 Minuten schrieb WALL*E:

Jaaaa auch sehr toll 😋😋💃👍

@Fauxpas

krass lecker sieht das aus 😋👍

magste noch ne Suppe sehn? geht auch ganz einfach :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 16 Minuten schrieb Fauxpas:

magste noch ne Suppe sehn? geht auch ganz einfach :)

Ja sehr gerne 😋😄👍

 

@Racfield😄😆👍😜

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Mercimek Çorbası

Zubereitung:

einen EL Butter im Topf zergehen lassen, ca. 10 cm Tomatenmark (Tube) mit dem Schneebesen verrühren und anbraten.... 2 Trink-Gläser rote Linsen, über einen Sieb waschen, 1 Kartoffel, schälen und in kleine Würfel schneiden, ebenso eine Karotte, alles mit den Linsen in den Topf, kräftig umrühren. Salz, Pfeffer, prise Zucker, Saft einer halben Zitrone, 6-8 frische Minzblätter kräftig rühren und mit 2-3  Gläser Wasser oder Brühe aufgießen, einmal käftig aufkochen lassen und dann den Herd klein drehen. Deckel drauf, gelegentlich umrühren.... wenn die Linsen weich sind, mir dem Pürrierstab durch.... fertig  :)

Linsensuppe.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Racfifchen
vor 15 Stunden schrieb Fauxpas:

Mercimek Çorbası

Zubereitung:

einen EL Butter im Topf zergehen lassen, ca. 10 cm Tomatenmark (Tube) mit dem Schneebesen verrühren und anbraten.... 2 Trink-Gläser rote Linsen, über einen Sieb waschen, 1 Kartoffel, schälen und in kleine Würfel schneiden, ebenso eine Karotte, alles mit den Linsen in den Topf, kräftig umrühren. Salz, Pfeffer, prise Zucker, Saft einer halben Zitrone, 6-8 frische Minzblätter kräftig rühren und mit 2-3  Gläser Wasser oder Brühe aufgießen, einmal käftig aufkochen lassen und dann den Herd klein drehen. Deckel drauf, gelegentlich umrühren.... wenn die Linsen weich sind, mir dem Pürrierstab durch.... fertig  :)

Sehr lecker. :yeh:  Allerdings stimmt die Wassermenge (bzw. Brühe) nicht. Man braucht mindestens doppelt so viel, wenn nicht sogar noch mehr. Und ich habe auch mehr Zitronensaft genommen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 2 Stunden schrieb Racfield:

Sehr lecker. :yeh:  Allerdings stimmt die Wassermenge (bzw. Brühe) nicht. Man braucht mindestens doppelt so viel, wenn nicht sogar noch mehr. Und ich habe auch mehr Zitronensaft genommen. 

sehr aufmerksam, danke, ist mir auch aufgefallen,. Beim "gelegentlichen umrühren" kippe ich noch nach, hast recht, sorry Leute...

und Zitrone kommt noch frisch am Tisch dazu, kann jeder selbst noch reinpressen...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Am 26.1.2017 um 22:46 schrieb Fauxpas:

Mercimek Çorbası

Leckkkaaaaa! Danke dir 👍🤗🤓

werde ich bestimmt mal kochen 😋😋

 

@Racfield, Omelette ist leider nicht mein Fall. 😏

Bestimmt möchten das andere aber gerne ausprobieren 👍☺️

Und Mikrowelle hab ich keine 😏

Immer schön weiterposten. Bin sehr gespannt 😎👍🤓🤗🤗

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Mein Abendessen heute Abend:

Salatherzensalat mit Cocktail-Tomaten, Mini-Gurken, kleine rote Scharlotte, selbstgemachte Honig-Senf-Soße, Basilikum & Oregano Kräuter, französisches Baguette und einen leckeren Ofenkäse 😋👍

IMG_8626.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Am 26.1.2017 um 22:46 schrieb Fauxpas:

Mercimek Çorbası

Hab heute auch ein "Mercimek-Gericht" bzw. eher einen Mercimek- Eintopf gekocht, in abgewandelter Form zu deinem schönen Rezept 🤗. Bin wie gesagt eine Freestylerin.

 
Zutaten für 4-6 Personen: 
 
250 -300 g Rindergehacktes
350 g rote Linsen
3 Kartoffeln
1 -2 Zwiebeln oder eine große Zwiebel
2 Möhren, Sellerie, Lauch & Petersilie (bzw. eine Packung Suppengrün) 
 
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, rotes Paprikapulver, Chayennepfeffer, Olivenöl, Tomatenmark, Gemüsebrühe
 
Zubereitung:
 
Zwiebel schälen, klein hacken, Möhren und Kartoffel schälen, in Würfel schneiden, Petersilie klein hacken, Lauch in feine Scheiben hacken, Sellerie schälen und in 2-3 grobe Stücke hacken. Sellerie soll nur zum Auskochen dienen, kann aber auch gewürfelt werden und mitgegessen werden. 
 
Einen mittelgroßen Topf mit Olivenöl erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen, Rindergehacktes hinzufügen und anbraten, mit Salz, Pfeffer aus der Mühle, rotem Paprikapulver würzen, anschließend Kartoffel, Möhren, Sellerie und Lauch hinzufügen und durchbraten. Anschließend mit heißem Wasser aufgießen. 
 
In der Zwischenzeit die roten Linsen in eine Schüssel geben, mehrmals mit kaltem Wasser waschen und sodann das Wasser abgießen und die Linsen in den Topf hinzugeben. Den Topf anschließend mit heißem Wasser füllen, sodass die ganzen Zutaten bedeckt sind. Petersilie und ein EL Gemüsebrühe hinzufügen und unterrühren. Chayennepfeffer hinzufügen. 
Ca. 20-25 Minuten köcheln lassen und zwischendurch immer wieder mal rühren. Nach individuellen Bedarf zwischendurch etwas mehr Wasser hinzufügen. Konsistenz sollte dennoch sämig bleiben..
Kurz vor Ende eine kleine  Pfanne mit Olivenöl erhitzen, ca. 2 EL Tomatenmark hinzufügen und leicht krümelig braten. 
Gebratenes Tomatenmark dem Eintopf hinzufügen. 
 
Zubereitungszeit mit Schnibbeln etc.: 20-25 Min. 
Aufwand inkl. Kochen etwa knapp ne Stunde. 
 
Anrichten und mit Baguette 🥖 oder Brötchen servieren, bei Bedarf auch mit Zitronen. 😋😋😋☺️
 
OMG, hoffe ich hab das richtig erklären können. 🙈🙉☺️🤗
 
 

IMG_8652.JPG

IMG_8655.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

und dazu musstest du mich zitieren?

eine Meinung von mir kannst du doch nicht mehr ernsthaft erwarten, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Heiratsevent in München 28.04.2019

    Mama31
    Mama31 | 
    Events

    Halal Food im Test: Das „Barrio“ in Offenbach

    Liebe MarocZone Community, wir waren mal wieder unterwegs, um Euch eine neue Lokalität vorzustellen, denn auch im Jahre 2019 geht es selbstverständlich weiter mit unserer beliebten Reihe MarocZone - Halalfood im Test. Diesmal hat es uns ins Restaurant „Barrio“ verschlagen, das am 09.02.2019 seine Tore in der Offenbacher City öffnete. Mediterranes Flair in Offenbach Ja, Ihr habt richtig gelesen. Wir übertreiben nicht, wenn wir behaupten, dass das Barrio ein mediterraner Farbtupfer in O

    Med
    Med | 
    Halalfood

    Argana Restaurant - Khadija A. stellt ihr marokkanisches Restaurant vor

    Khadija A. hat sich einen kleinen Traum erfüllt und in Hanau ihr eigenes marokkanisches Restaurant eröffnet. MarocZone hat sie zum Interview getroffen, und erfahren, wie es dazu kam und vor allem, welche leckeren Gerichte sie im Angebot hat. Mehr dazu, seht ihr im Video. Hast du auch ein Restaurant oder eine Location oder ein Unternehmen Welches du unsere Community vorstellen möchtest? dann schreib uns doch einfach eine Email an info@maroczone.de. Wir nehmen gerne Kontakt mit dir auf.

    Med
    Med | 
    Ausgehttipps


×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy