Jump to content

Immunisierung/Allergien


Guest
 Share

Recommended Posts

Wer hat gute oder schlechte Erfahrung mit Immunisierung beim Hautarzt/Allergologe gemacht?

Im laufe der Jahre hab ich feststellen müßen, das viele verschriebene Allergiemedikamente müde machen.... Das geht garnicht in meinem Job.... Oder viele die gut waren, werden nicht mehr hergestellt :-(

Nun überlege ich eine Immunisierung machen zu lassen und würde gerne wissen, welche Erfahrungen Ihr damit gemacht habt????

Vielen Dank im Voraus :)

Link to post
Share on other sites

Guest Racfifchen

Die Hyposensibilisierung funktioniert bei vielen Allergien, aber nicht allen. Gegen Hausstaubmilben klappt es z. B. hervorragend, aber eine Katzenhaarallergie wird man damit nicht los.

Eine Gräserpollenallergie kann man sogar ohne Arzt prima abmildern und zwar mit Honig. Mit etwas Glück findet man einen Imker, der seine Bienen in der Umgebung fliegen lässt - die also genau die Pollen aufnehmen, auf die man allergisch reagiert. Von diesem Honig isst man jeden Tag einen Löffel. Am besten im Herbst anfangen, damit der Körper vorbereitet ist, wenn die Pollensaison wieder beginnt. Das ist eine Hyposensibilisierung light. 

In der Apotheke kann man dich sicher beraten, welche Antihistaminika / Allergiemedikamente nicht müde machen. Der Wirkstoff Loratadin macht jedenfalls nicht müde.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
vor 49 Minuten schrieb Racfield:

... hilft prima bei Erkältungen. Stimmt. Da hast du dich allerdings im Thema geirrt.

Du hast ja auch keine Ahnung, lieber MZ-Medizinmann ... Ingwer nimmt man zum Abnehmen:$

Link to post
Share on other sites

@Fauxpas die 2 die du genannt hast haben bei mir keine Wirkung.... Mein Körper reagiert auf manche Medikamente nicht... Hinzukommt auf eine Wirkstoffe reagiert mein Körper extrem überempfindlich.....Bsp.... Heparin ... darf ich garnicht bekommen----- auch nicht unter ärztlicher Aufsicht--- ausser du reservierstmir ein Bett direkt auf er Intensivstation.... Das gleiche gilt für penecillin und Penecillinähnliche Stoffe.....Ibuprofen.... überhaupt keine wirkung...usw..usw.... Die Liste mit unverträglichen Medikamenten ist lang..... muss immer den Ausdruck mitdabei haben, wo drauf steht was ich nicht vertrage..... ... Das ist ehrlich gesagt ein Grund warum ich fast nie zum Arzt gehe .... weil ich jedesmal mit den Ärzten rum diskutieren muss und versuchskaninchen für Medikamente  ein soll...Darauf hab ich einfach keine Lust mehr  :-( Aber ich danke dir trotzdem für die Info

Ich danke euch allen für Eure Hilfe :-)

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Iman3012:

Ich werde auf jedenfall mal Rücksprache mit meinem Allergologen halten , was der denkt....   Danke euch allen von Herzen <3

da kann ich dir Prof. Zuberbier in der Charite Berlin empfehlen.

www.torsten-zuberbier.eu

obwohl, wenn du auf ein Antihistaminika wie aerius 5mg nicht reagierst wird dir wohl weltweit niemand helfen können. Denn es reguliert lediglich die natürliche Histaminbildung bzw blockiert die Histaminrezeptoren...

Prof.Dr. Zuberbier ist eine weltweit anerkannte Koryphäe in Sachen Allergie, wenn du tatsächlich eine so aussergewöhnliche Allergie hast, wie du beschreibst, rate ich dir, ihm eine email zu schreiben, denn als "normaler" Allergiepatient hast du kaum eine Chance einen Termin bei ihm zu bekommen.

Schau dir seine Seite an und du weißt was los ist....

Gute Besserung und Allah ischafik

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy