Jump to content

LamiaMina

Ehebruch Sina. Scheidung ???

Recommended Posts

Hausmann008
Zitat

Amin barakallahufik danke für deine aufbauenden Worte ja also mein Kind ist das beste was mir passiert ist und ich bin froh das ich mein Kind habe Hamdulillah... Ja es ist wirklich schwer einfach einen Schluss stricht zu ziehen, bis vor einigen Wochen habe ich auch gesagt Scheidung direkt aber es ist winterlich nicht so einfach wie man sich das vorstellt.. Schade das niemand eine Nr für mich hat von einem eheberater außer von abou Jibril er ist leider nie erreichbar egal auf welchem Weg ich ihn kontaktiere khair Inschaallah

Es gibt leider schlimmeres im Leben glaub mir das. Solltest du dich entschließen ihm nicht zu verzeihen, dann ist deine Zukunft dennoch gesichert. Ich mein er muss mit den Konsequenzen leben, ich weiß aber auch was du meinst mit "früher habe ich so gedacht und heute ist das schwieriger" Du hattest mich gefragt ob ich das verzeihen würde, wenn meine Frau das macht. Ich sage dir Nein, ich könnte das nicht. Ich müsste mich ehrlich gesagt zusammen reißen ihr nicht weh zu tun. Abu Jibril sehe ich privat oft. Ich kann ihn mal drauf ansprechen. Seine Nummer darf ich leider nicht einfach so weiter geben ohne ihn zu fragen. Das zitieren von diesem Kind "Green" überlese ich mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

LamiaMina
Hausmann ja das wäre super wenn du ihn mal darauf ansprechen könntest sag mir dann bescheid bitte

Share this post


Link to post
Share on other sites
Knacker
Ich kann die Diskussion hier selbst als Mann nicht verstehen. Es gibt Grenzen in diesem Leben, die bei ihrer Überschreitung zwangsläufig einen Automatismus in Gang setzten. Bei der Sachlage ist Trennung, Scheidung und Sorgerecht das woran ich denken würden. Sowas wie verzeihen, ganz ehrlich, was gibt es da zu verzeihen? Ich will keine Familien zerstören, denn das ist schon passiert. Es geht nur darum in Zukunft Schadensbegrenzung zu machen. Und das wird nicht passieren wenn man weiterhin unter einem Dach wohnt. Das Kind kriegt alles mit und wird in seiner Entwicklung aufgehalten.
  • Love 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
LamiaMina
Ja knacker du hast vollkommen recht ich habe auch immer gesagt wie dumm muss Man sein um so etwas zu verzeihen, wenn es einem selbst passiert ist es schon was ganz anderes und man sieht verschiedene Punkte wo man sich denkt ok er bereut es getan zu haben aber diesen Mann habe ich nicht geheiratet ich kann es selber nicht verstehen für mich ist es so als würden alle Männer so sein weil ich immer gedacht habe meiiiiinnn mannnnn ist der letzte der so was machen kann Zack habe ich mich getäuscht... Und ich weiß das eine Trennung hart sein wird und ich davor auch Angst habe aber ich bin ehrlich ich denke jeden Tag daran mich zu trennen dann wiederum bin ich Material was ich als Person gar nicht eigentlich bin (kompliziert es zu verstehen wenn man selber nie in dieser Lage war) ich denke mir hier hab ich mein Leben aufgebaut Arbeit Auto Haus mit ihm zusammen und in der Heimat haben wir gemeinsam was gemacht und nun alles für'n a**** sorry aber ist leider so man denkt in dem Moment an alles... Dann wiederum hab ich mir nie mehr gewünscht als ein schönes Leben mit meinem Ehemann ich wollte nur liebe und Respekt und liebevoll behandelt werden �� Mehr wollte ich nicht. Ich komme selber aus einer Familie wo wir viel liebe von unseren Eltern bekommen haben am meisten von meinem Vater und das habe ich mir auch von meinem Mann erhofft und liebe kostet nix und das ist nicht mehr wieder gut zu machen egal was er macht es hat für mich keinen Wert mehr ich fange an hinterhältig zu denken und spare mein Geld weil ich mir denke nicht das ich da ohne nix stehe.. Ich kann einfach nicht beschreiben wie es wirklich ist nur Allah weiß wie ich mich fühle. Ich kann auch nicht einsam sterben ich bin noch jung und wollte so nicht enden bzw ich hab es einfach nicht verdient (wie viele Frauen auch und Männer) und meine Familie wird so traurig sein ich denke viel mehr an andere als an mich. Und es ist auch nicht so das wir uns Tag täglich streitet wir versuchen ein normales Leben zu führen und mir ist es egal ob wir uns trennen oder nicht.. Und es gibt Menschen die ändern sich einfach nicht. Das was mir am meisten Angst macht ist das er das in einigen Jahren oder so noch mal machen würde und noch mehr Kinder will ich auf keinen Fall mehr ... Weil ich mir denke das die Wahrscheinlichkeit noch viel höher ist das er es noch mal tun würde weil er sich vielleicht denkt jetzt geht sie erst recht nicht mit 2 kinder ... Und so leben ist auch nicht schön immer über alles sich Gedanken machen... Ich mache mir mehr Gedanken als normal zu leben... Yallah vewahre jeden vor diesen Schmerzen und diese Enttäuschung. Möge Allah mir verzeihen das ich so rede:(

Share this post


Link to post
Share on other sites
LamiaMina
Salam alaikum ihr lieben ich muss euch was mitteilen und zwar habe ich das istikhara gebet gemacht und träume seit dem das ich mich trenne und das er sich mit Frauen trifft ...?? Wie kann man das deuten ist das mein Unterbewusstsein oder ist es ein Zeichen da waren noch mehr Zeichen wenn sich jemand auskennt wäre es super mit hier zu schreiben oder wenn eine Schwester sich gerne privat melden würde wäre ich auch dankbar... Das kann ich nämlich hier nicht reinschreiben und möchte das gerne privat tun bitte nur wenn jemand helfen kann oder eventuell wenn ich einen Gelehrten kennt der mir helfen kann wäre es auch gut. Ich danke euch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Kurzum: Einmal Ehebrecher immer Ehebrecher! Dein Leben deine Entscheidung ! In scha allah findest du für dich die beste Entscheidung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Mohamed37TN

Mein Vorschlag: gehe zu deinen Eltern mit deinen Kids..und warte ab...irgendwann wird er merken, was er getan hat...wenn nicht, dann hat er dir die Entscheidung leicht gemacht. Dein Mann hat ne Krankheit im Herzen..betet er überhaupt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
kirschhoneybaby
Am Sunday, May 22, 2016 um 14:44 schrieb LamiaMina:

Salam hoffe es geht euch allen gut?

Ich hab ein Anliegen bzw ein Riesen Problem wo ich einfach keine Lösung finde und erhoffe mir hier ein paar Tipps und vielleicht Erfahrungen von anderen Frauen.(möge Allah euch alle vor so einer Prüfung bewahren und euch nur schöne Sachen in der Ehe zeigen) Zur meiner Person ernst mal ich bin frisch gebackene Mama der kleine ist 5 Monate alt und bin knapp 5 Jahre verheiratet. Also ich will vorab nur mal sagen das ich keinerlei Schuld trage wieso mein Mann fremdgegangen ist ich seh Hamdulillah gut aus habe eine schöne Figur und dafür bin ich Allah sehr dankbar gepflegt bin ich auch.. und stinken tuh ich auch nicht Hamdulillah dafür. So nun zu meinem Problem ich habe vor einigen Wochen erfahren das mein Mann mit fremdgegangen ist und andere Frauen hatte ihr könnt euch nicht vorstellen wie ich mich fühle ich bin am Boden zerstört und fühle mich leer ich durfte damals nie an sein Handy dran gehen und habe ihm blind vertraut auch wenn mein Gefühl mir immer wieder gesagt hat das was nicht stimmt zB wenn er draußen war wusste ich nie ob er wirklich da ist wo er sagt oder wenn er mal länger arbeitet ob er wirklich da ist naja und wenn ich ihn mal angerufen habe ist er selten drangegangen...

Wir haben uns in unserer Ehe sehr oft gestritten klar in jeder Ehe gibt es Höhen und tiefen und wir haben auch oft gesprochen und versucht uns zu ändert das wir nicht mehr streiten es gab viele Gespräche es hat einmal so eskaliert das ich meine Eltern mit einbeziehen wollte weil ich damals den Entschluss gezogen habe mich zu trennen nach langem reden und auch meine Eltern habe ich ihm eine Chance gegeben.. Ich habe nie Gewusst wieso er mich so respektlos behandelt und nicht beachtet und sich nie Zeit nimmt für uns bzw für mich .. Ich habe alles bekommen Auto Haus Geld alles also mir fehlt es an nix aber das wichtigste was ich immer wollte und weswegen ich ihn auch geheiratet habe war die liebe die er mir gab aber ich glaube diese Liebe ist erloschen...

Ich fühle nur noch Mitleid mit ihm.. Er hat mir immer gesagt ich geh für uns arbeiten damit es mir gut geht und in Luxus leben kann aber das wollte ich alles nicht ich brauche diesen Luxus nicht ich brauche einen standhaften Ehemann der sich Zeit für uns nimmt und mit auch mal mit kleinen Sachen überrascht zB eine Tafel Schokolade oder einfach nur spazieren gehen mehr brauch ich nicht klar ist es schön alles zu bekommen und keine Geld sorgen zu haben aber man kann ja auch sich die Zeit nehmen und einfach mit der Familie verbringen ...

Aber jetzt ist mir klar geworden wieso er kaum Zeit hatte er war beschäftigt damit andere Frauen zu beglücken (das macht mich so fertig darüber zu schreiben weil mir dann richtig bewusst wird was er mir angetan hat) Ich versteh nicht wieso er das getan hat er hatte keine Gründe ( ich kann leider nicht offen reden da hier auch männliche Personen eventuell mitlesen) jedenfalls habe ich in deinem Handy rein geschaut und ich habe die Welt nicht mehr verstanden ich habe gedacht das wäre nur ein Traum was ich da alles gelesen habe und gehört habe das könnt ihr mir nicht glauben er war in einer Chat Seite angemeldet mit Bilder und die Leute in der Umgebung kann man anschreiben und er hat Frauen angesprochen um sich unverbindlich mit denen zu treffen ...

Ich habe ihn nicht mehr wieder erkannt das ist nicht mein Mann niemals!! Und dann in whatsapp .. Er hatte mit einer Marokkanerin lange Kontakt gehabt und haben sich auch getroffen und in der sprachaufzeichung ist auch zu hören das sie es zwei mal getan haben und sie wünscht sich was festes und ernstes so ein scheiss und ich liebe dich bla bla.. Er hat erzählt das er allein erziehender Vater wäre und keine Ahnung was er über mich erzählt hat .. Er war ist seiner eigenen Welt und hat den Frauen Sachen erzählt wo ich einfach fassungslos war.! Wieso tut ein Mann sowas ???? Ich bin von ihm so enttäuscht worden das ich kaum glauben kann was ich da gehört habe .. Und gelesen! Es ist noch viel mehr .. Jetzt schreibe ich grad so durcheinander verzeiht mir bitte. Naja nach dem ich die Nachrichten gelesen habe, habe ich meine Sachen gepackt und mein Sohn und sind zu meinen Eltern gefahren.. Meinen Eltern habe ich alles erzählt und sie waren schockiert die haben mir gesagt das ich das vielleicht falsch verstanden habe ich habe alles was in deinem Handy war auf meins geschickt genau um solle Sachen zu vermeiden weil dann auch später seine Mutter mir vielleicht nicht glauben würde jedenfalls haben meine Eltern ihn angerufen ihn zusau gemacht und und und ... Er hat nur um Verzeihung gebettelt und das es der shaytan war...

Ich bin einige Wochen bei meinen Eltern geblieben er war am Boden zerstört ich habe ihm gesagt das ich mich scheiden werde und das es keine Zukunft hat ich war so davon überzeugt aber ich kann ihn einfach nicht so demütig und am Boden zerstört sehen ich hab ein sehr Weiches Herz und denke immer an erster line an die Gefühle anderer dann an meine Gefühle.. Ich hab alles gesagt das er mich in Ruhe lassen soll und ich von ihm nix wissen will usw aber er war nur am betteln nach einer Chance und das er so Nicht leben will ohne mich und wer wüsste auch nicht wie es dazu kommen kann aber er sagt das er nie eine Frau angefasst hat wer es glaubt... Naja ich bin dann zu ihn zurück aus Mittleid und ich werfe ihm das jeden Tag vor und kann kein Tag vergessen was er mir angetan hat wir streiten uns nur und ich bereu es das ich nicht Einfach bei meinen Eltern geblieben bin ich muss sagen er gibt sich viel Mühe sich zu ändern nimmt sich viel Zeit für uns aber es hat einfach keine Bedeutung mehr für mich und keinen Wert. Und ich bin nur auf Streit fexiert weil ich mir denke das sein Leben genau so Scheisse sein soll!!!

Ich bin verzweifelt und weiß nicht mehr weiter ich will mich scheiden lassen aber ich weiß nicht wie ich das alleine schaffen soll und irgendwie liebe ich ihn aber hasse ihn auch es Ist schwer zu verstehen. Ich bin eine Frau die viel liebe brauch und auch Aufmerksamkeit ich kann nicht alleine leben und es wird schwer sein mit Kind noch mal neu zu heiraten und ich habe Angst das ich wieder was erleben muss ich traue niemanden mehr und bin am Ende meiner Nerven... Ich habe damals gesagt direkt Scheidung aber jetzt wo ich in Dieser Situation bin denke ich anders denke an mein Kind an ihn er war schon mal verheiratet und damals war die Frau die nur Papiere wollte und ihn dann verlassen hat nach 2 Monaten ehe .. Naja das wäre jetzt die zweite Scheidung und ich wäre alleine auch wenn ich meine Familie habe. Ich weiß nicht wo mit ich das verdient habe (niemand verdient das) ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben oder Ratschläge oder einfach paar nette Worte bitte seit nicht zu hart zu mir.. Möge Allah euch und eure Ehe bewahren und euch von schlechten Menschen fern halten und euch nur schöne Sachen zeigen. Möge Allah eure ehe segnen und mit viel liebe bereichern und euch und eure liebe Ewig lassen allahuma Amin ich wünsche niemanden diese Erfahrung und Gefühle die in mir durchgehen nicht mal meinem schlimmsten Freind. Danke schon mal für eure Antwort.

Warum heiratet ihr auch so "Arschlöcher" sorry wenn ich das sage aber lernt doch vorher euren Partner kennen wo hast du denn hingeschaut also du ihn geheiratet hast bei allem lässt ihr euch Zeit nur bei der partnersuche sind alle blind und naiv zu was ich dir raten kann ist pack deine sieben Sachen dein Sohn und such dir ne bleibe anstatt in selbstmitleid zu ertrinken und beim nächsten mal lernen ihn besser kennen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Die Entscheidung ist nicht einfach...."Man sagt wer einmal fremd geh tut es immer wieder" .  Ich kann dir aus eigener Erfahrung nur sagen hör auf deinen Instinkt egal was alle anderen denken.. du wirst immer wieder Zweifel bekommen, auch wenn er es dir 100% verspricht.  Zu dem Thema gemeinsames Kind/er...Falls es zur Scheidung kommen sollte, lass es gerichtlich Festhalten, "gemeinsames Sorgerecht oder alleiniges, Besuchszeiten, Unterhalt etc....." ich hab dies alles durch und kann deine Zweifel verstehen..... Ich bereue meine Scheidung, (2007) nicht,  zumal bei uns damals auch andere Faktoren eine Rolle spielten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
SonGoku
Am 29.5.2016 um 00:07 schrieb -Green-:

wa 'aleikumsalam,

@SonGoku du weißt aber schon, welche "Strafe" Allah (swt) für jene vorsieht, die verheiratet Unzucht begehen? Deswegen finde ich deinen Beitrag unpassend. Er vermittelt den Eindruck, als wäre es hier die religiöse Aufgabe, zu verzeihen. Das kann man - ob man das sollte bzw. muss, steht auf einem anderen Blatt geschrieben. Liebe Threaderstellerin, es tut mir sehr leid, was dir widerfahren ist. Niemand kann dir deinen Schwerz und deine Wut nehmen. Es ist einfach furchtbar und das Verhalten deines Mannes ist nicht zu entschuldigen. Wenn du in dieser Beziehung eine Chance siehst, weil du denkst es war ein Ausrutscher, dann ist es eins. Aber nur bei ihm bleiben, weil du Angst vor der Einsamkeit hast, ist auch keine die Lösung. Ihr würdet dann beide -über kurz oder lang- sehr unglüchlich sein und dein Kind würde leiden. Sollte es schwierig sein, mit einem Kind einen neuen Partner zu finden, so gibt es bestimmt doch alleinerziehende Männer, die auch auf der Suche sind.

Ja das ist mir bewusst, trotzdem verzeiht Allah alles außer Shirk, wenn der Mann bereut und um Verzeihung bittet, und Allah richtet über diese Sache. Ws. :).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

ein "schlechter" Ehemann muss nicht zwingend auch ein "schlechter" Vater sein...

wollte ich nur mal in den Raum werfen.....

egal wie du dich entscheidest, möge Allah dir die Kraft und Geduld geben, dies zu unterscheiden.... und deinem Kind nicht aus Rache oder gar wegen Geld den Vater zu entziehen.... amin

 

* das ist meine persönliche Meinung, die steht weder zum Verkauf noch muss sie geteilt werden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medicus
vor einer Stunde schrieb Fauxpas:

ein "schlechter" Ehemann muss nicht zwingend auch ein "schlechter" Vater sein...

wollte ich nur mal in den Raum werfen.....

egal wie du dich entscheidest, möge Allah dir die Kraft und Geduld geben, dies zu unterscheiden.... und deinem Kind nicht aus Rache oder gar wegen Geld den Vater zu entziehen.... amin

 

* das ist meine persönliche Meinung, die steht weder zum Verkauf noch muss sie geteilt werden :)

Ich liebe die Art, wie Du denkst und wie Du die Dinge siehst  ... 9_9

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 1 Stunde schrieb Lazarova:

Ich liebe die Art, wie Du denkst und wie Du die Dinge siehst  ... 9_9

ich denke dabei nur an das Kind, es hat ein natürliches Recht auf  Vater und Mutter....

egal was die Beiden für Probleme haben..... das Kind kann weder was dafür, noch hat es sich seine Situation ausgesucht.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medicus
vor 56 Minuten schrieb Fauxpas:

ich denke dabei nur an das Kind, es hat ein natürliches Recht auf  Vater und Mutter....

egal was die Beiden für Probleme haben..... das Kind kann weder was dafür, noch hat es sich seine Situation ausgesucht.....

die meisten marokkanischen Ex-Frauen benutzen das Kind als Druckmittel ...

Meine Empfehlungen zu meinen Glaubensbrüdern: Edelmut und Stärke beweisen ... einfach drüber stehen ... Deinem Kind mit Freude begegnen und die Zeit voll genießen (Carpe Diem) ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Halalfood im Test: Das Bensburger in Bonn – Die richtige Location für den heißen Sommer!

    Liebe MarocZone Community, wir waren diesmal in Bonn und haben Bensburger besucht. Das Bensburger befindet sich im Bonner Vorort Dottendorf. Für die heißen Sommermonate und die langen Tage ist dies eine wunderbare Location um A. lecker zu essen und B. abzuschalten und zu relaxen. Denn auch wenn ihr keinen Hunger habt, so seid ihr hier herzlich Willkommen, denn das Team von Bensburger macht nicht nur gutes Essen, sondern auch sehr leckere Cocktails. Obwohl es das Restaurant erst seit Ap

    Med
    Med | 
    Halalfood

    Geschäftsideen für Marokko

    Der Marokkaner Farid El-Houzia lebte fast 20 Jahre in Dortmund, bevor er nach Marokko zurückkehrte. Dort gründete er das IT-Start-up „INOSER“, das digitale Lösungen für den Schulunterricht anbietet. Während er in Deutschland nie ernsthaft darüber nachgedacht hatte, sich selbstständig zu machen, fasste er zurück in Rabat den Entschluss, sein eigenes Unternehmen zu gründen. „In Marokko ist gerade alles im Aufbruch! Es ist aufregend, dabei zu sein und mitanzupacken. Hier habe ich da

    Med
    Med | 
    Events

    Interviews zum Maghreb Maifest in Düsseldorf-Oberbilk

    Unter dem Motto „Begegnen statt Entfremden“ fand das „Maghreb Maifest“ am 15. Juni, dem „Tag der offenen Gesellschaft“, an den Dreiecksplatz bereits zum dritten Mal statt. Auf der Bühne traten Bands, Musiker und Comedians auf. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg vergnügen. Essensstände lockten mit Grillware sowie marokkanischer Tee mit Gebäck. Außerdem präsentierten sich weitere Initiativen und Vereine wie Tuisa Stiftung mit Ständen. Wir haben mit dem organisator Khalifa Zariouh

    Med
    Med | 
    Events


  • Who's Online (See full list)

    • Yassi-s88
    • Mimi40
    • Miss_88
    • Zina44
    • Brauneaugen
    • Pfingstrose88
    • DNA
    • Chilly_Marokko
    • ahmed1
    • Mina
    • Lovelylady
    • Maroccina88
    • atlasloewe
    • Momoben
    • MarocLady87
    • MadameNoor
    • Thariifiisht
    • Hamsterbäck'chen
    • LaMektabi
    • Hallauit
    • Aminbillah79
    • Yourzi
    • Neuanfang2019
    • mariaz
    • Maroc--Perle
    • Foronenight
    • Tooli
    • ND118
    • Ilyass_HH
    • Hausmann008
    • Marocina89
    • Bomba
    • Nimm_Mich
    • Marokkanischeblume
    • Namenlos
    • Sarjolie
    • TheNormaleOne
    • Die_geduldige
    • normalo
    • Amal_91
    • Soufian_27
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy