Jump to content
×
×
  • Create New...

Hilfe ich habe Vitiligo


Recommended Posts

  • Mitglied

AW: Hilfe ich habe Vitiligo Die Pilzheilkunde bietet einen sehr interessanten Behandlungsansatz für die verschiedensten Autoimmunerkrankungen. Im Zusammenhang mit Vitiligo wird der Heilpilz [B]Coriolus versicolor (Yun zhi)[/B] aus der chinesischen Medizin genannt. [URL="http://www.heilenmitpilzen.de/fachartikel/items/autoimmun.73.html"]http://www.heilenmitpilzen.de/fachartikel/items/autoimmun.73.html[/URL]

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

  • Replies 58
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • tangerqueen

    8

  • FlowerPower

    4

  • maroc_tears

    3

Guest Hennafee

AW: Hilfe ich habe Vitiligo Salamoualeikoum, ihr Lieben. Mich hatte mal ein Bruder hier angeschrieben bezüglich einer Salbe. Damals konnte ich die Packungsbeilage nirgends finden und ihm somit den Namen der Salbe nicht mitteilen. Ich weiß auch nicht mehr wie der User heißt, daher schreibe ich das mal hier rein: Es handelt sich um eine Salbe, die bei einigen Menschen gegen Vitilgo geholfen hat, die Fleckenausbreitung zu stoppen und bei einer Verwandten sind die Flecken an einer Stelle sogar weg gegangen, elhamdoulillah. Die Salbe ist aus Melilla, vllt. gibt es sie auch woanders, llahu a3lam. Clovate Crema Celltech Pharma S.A die verpackung ist weiß mit dunkelgrünem balken und grün/schwarzer schrift. Insha Allah liest der Bruder dies... Salamoualeikoum.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
  • Mitglied

AW: Hilfe ich habe Vitiligo Selamün Aleyküm, Ich war auch Vitiligo erkrankt. Ich habe ein Produkt aus der Türkei gekauft. Nach ca. 2 Monaten habe ich die Wirkung davon gemerkt. Es wird auch vorgegeben das man es mindestens 6 Monate lang benutzen sollte um die Besserung zu sehen, da bei allen Menschen das Imunsystem anders stark ist. Es kostet monatlich nur 60 €. Gott sei Dank habe ich keine Weißen Flecken mehr. Dies wollte ich mit euch mitteilen. Die Seite von der ich das Produkt hab : [url]www.vitiligo-ala.com[/url] Es ist aufjedenfall das probieren Wert, da ich weiß wie schlimm die Krankheit doch ist. Wenn ihr fragen habt dan schreibt mich einfach an. Gott segne euch ..

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...
  • Mitglied
Lala_Manana

AW: Hilfe ich habe Vitiligo [QUOTE=tangerqueen;157917]Wa salamou 3alaykoum, liebe MZ user und userinnen. Mein anliegen an euch besteht darin, das ich seit 4 Jahren leider an Vitiligo erkrankt bin:(. Nun ist es so das die Flecken sich bei mir nun leider in Gesicht ausbreiten und kein Arzt dir so richtig infos darüber geben kann. Seit ca. 6 Monaten ist es sehr schlimm es verbreitet sich so rasant das ich mir manchmal denke das es besser ist nicht mehr raus zu gehen. Manchmal kommt mir der gedanke das ich mich gleich von der Brücke..., aber dann bekomme ich wieder die eingebung das das dann doch keine lösung wäre und Haram zudem. Ich wollte von euch wissen wer diese Krankheit hat und was Ihr dagegen untenommen habt. Für die jenigen die nicht wissen was das ist es ist die Weissflecken Krankheit die angeblich auch Michael Jackson gehabt haben soll. Allah ou a3lam. Oder habt Ihr gehöhrt das es Islamische Medizin dagegen gibt? Ich wäre euch sehr sehr sehr dankbar für jede antwort und hinweis was man dagegen tun kann. Eins will noch gesagt sein es breitet sich im Moment schnell aus, so als hätte ich einen schub. Die Gels und Salben und Tabletten die ich verschrieben bekommen habe übernimmt die Krankenkasse nicht und ich kann es mir einfach nicht leisten ca. 300-350 Euro jeden Monat dafür auszugeben:(, dann stecke ich lieber zurück und bevorzuge dafür meine Kinder.[/QUOTE] Salam Liebes! Ich kenne einige die leider auch daran erkankt sind. Einer von ihnen ist der Cousin meiner Mutter. Aus ihren Erzählungen, weiß ich, dass diese Krankheit zwar nicht verheilt ist, da sie chonisch ist, aber die Verbreitung der Flecken ließ sich aufhalten. Er war in Sidi Kacem und besuchte vor Jahren einen dort bekannten Mann. Es handelt sich allerdings nicht um einen richtigen Arzt, sondern um einen sog. privaten Heiler. Leider kenne ich den Namen nicht (habe wirklich versucht alle Infos von meiner Mutter zu bekommen, aber mit wenig Erfolg)und ich kann nicht einmal sagen, ob dieser noch lebt. Ich würde dir empfehlen, dich mal in dieser Sache schlau zu machen und zu versuchen an einige Infos ranzukommen. Eine weitere Bekannte berichtete mir bzw. uns, dass sie auf (Butter-)Milch, Fisch und Hähnchen verzichtet bzw. verzichten muss, da es etwas helfen würde. Falls du es nicht auch schon tust, dann würde ich dir auch dies empfehlen. [B]Ansonsten von ganzen Herzen alles alles Gute inshallah und wenn Allah will, so wirst du geheilt inshallah, ganz egal wie oft dir die Ärzte die Unheilbarkeit dieser Krankheit einreden wollen. Es gibt nichts, was es nicht gibt!! Kheir inshallah und Allah ichafik.Sei stark! [/B]

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied

AW: Hilfe ich habe Vitiligo Das meinst du doch nicht im Ernst mit der Creme aus der Türkei, oder? Ich meine, wenn das Medikament echt so toll wäre, dann wäre es doch wesentlich bekannter und würde überall eingesetzt werden.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Guest Golden_Boy

AW: Hilfe ich habe Vitiligo Hallo Liebe Leute die an Vitiligo erkrankt sind... Also ich hab auch vitiligo ich hab auch vieles unternommen und versucht um das wegzukriegen war bei ärzten hier cremen ausprobiert aber hat alles nichts gebracht war in marokko bei verschiedenen leuten die das heilen wollten es hatte nix gebracht...ich weiss nicht es kann auch sein das es bei jedem verschieden ist aber ich hab dann auch irgendwann hier ein beitrag von einem mädel gelesen wo ihr onkel eine creme benutzt hat die sich "clovate" nennt es ist mittlerweile eine weiss rote packung die es nur in spanien bzw auch in melillia erhältlich ist,da ich ja soviele creme benutzt hatte habe ich nicht mehr daran geglaubt und durch einenfreund dem sein vater auch an Vitiligo erleidet hat er mir gesagt das er eine creme benutzt die bei ihm wirkt und zufälligerweise war es diese creme die sich "clovate" nennt. Jedenfalls leute kann ich nur sagen das ich sie mir auch geholt habe und sie benutze alhamduillah ich sehe sehr große fortschritte was aber nichtheisst das alles weggeht ich versuch sie so oft wie möglich drauf zu machen am besten 3 mal am tag und im gesicht ist es so gut wie komplett weg man muss schon richtig nah schauen um was zu sehen aber ihr müsst auch ein BEACHTEN es gibt dinge die man auch nicht essen darf um verbesserungen zu sehen.... Das sind : Eier, Hähnchenfleisch, versuchen am besten gatr keine milch zu trinken es sei denn ab und zu wäre noch okay, kein scharf keinen blauen fisch den normalen fisch könnt ihr essen also weissen und sowas und inschallah seht ihr wirkungen darin ich weiss wie es ist deswegen wusste ich noch das es diese geschichte noch gibt nd bin rein um manchen inschallah helfen zu können.....ps die creme kostet 2 euro oder 2,50 also auch sehr günstig holt ech am besten 10 stück und ihr könnt es auf dauer benutzen für irgendwelche fragen könnt ihr mir schreiben wasalam walaikum und möge allah uns heilen ameen !!

Link to post
Share on other sites
Guest Waldfee

AW: Hilfe ich habe Vitiligo [QUOTE=Golden_Boy;1831155]Hallo Liebe Leute die an Vitiligo erkrankt sind... Also ich hab auch vitiligo ich hab auch vieles unternommen und versucht um das wegzukriegen war bei ärzten hier cremen ausprobiert aber hat alles nichts gebracht war in marokko bei verschiedenen leuten die das heilen wollten es hatte nix gebracht...ich weiss nicht es kann auch sein das es bei jedem verschieden ist aber ich hab dann auch irgendwann hier ein beitrag von einem mädel gelesen wo ihr onkel eine creme benutzt hat die sich "clovate" nennt es ist mittlerweile eine weiss rote packung die es nur in spanien bzw auch in melillia erhältlich ist,da ich ja soviele creme benutzt hatte habe ich nicht mehr daran geglaubt und durch einenfreund dem sein vater auch an Vitiligo erleidet hat er mir gesagt das er eine creme benutzt die bei ihm wirkt und zufälligerweise war es diese creme die sich "clovate" nennt. Jedenfalls leute kann ich nur sagen das ich sie mir auch geholt habe und sie benutze alhamduillah ich sehe sehr große fortschritte was aber nichtheisst das alles weggeht ich versuch sie so oft wie möglich drauf zu machen am besten 3 mal am tag und im gesicht ist es so gut wie komplett weg man muss schon richtig nah schauen um was zu sehen aber ihr müsst auch ein BEACHTEN es gibt dinge die man auch nicht essen darf um verbesserungen zu sehen.... Das sind : Eier, Hähnchenfleisch, versuchen am besten gatr keine milch zu trinken es sei denn ab und zu wäre noch okay, kein scharf keinen blauen fisch den normalen fisch könnt ihr essen also weissen und sowas und inschallah seht ihr wirkungen darin ich weiss wie es ist deswegen wusste ich noch das es diese geschichte noch gibt nd bin rein um manchen inschallah helfen zu können.....ps die creme kostet 2 euro oder 2,50 also auch sehr günstig holt ech am besten 10 stück und ihr könnt es auf dauer benutzen für irgendwelche fragen könnt ihr mir schreiben wasalam walaikum und möge allah uns heilen ameen !![/QUOTE] Find ich Supi, dass du deine Erfahrungen hier teilst und damit vielleicht dem einen oder anderen hilfst. Vorbildlich! :daumen hoch:

Link to post
Share on other sites
Guest Golden_Boy

AW: Hilfe ich habe Vitiligo Find ich Supi, dass du deine Erfahrungen hier teilst und damit vielleicht dem einen oder anderen hilfst. Vorbildlich! danke Waldfee ich denke ich weiss wie sich manche fühlen die sowas haben vorallem als frau ist es denke ich noch schlimmer aber ich hoffe wie gesagt das ich dem einen oder anderen inschallah helfen kann/konnte

Link to post
Share on other sites

AW: Hilfe ich habe Vitiligo [QUOTE=Sindobal;1789931]Das meinst du doch nicht im Ernst mit der Creme aus der Türkei, oder? Ich meine, wenn das Medikament echt so toll wäre, dann wäre es doch wesentlich bekannter und würde überall eingesetzt werden.[/QUOTE] viele Gute Medikamente sind in D-Land nicht zugelassen, aber anderswo heilen sie erfolgreich.....

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
  • Mitglied
tangerqueen

AW: Hilfe ich habe Vitiligo [B]Salamou 3alaikoum liebe MZ user es ist nun knappe 3 Jahre her als ich diesen Thread eröffnet habe. Ich wollte euch nur mitteilen das ich danach keinerlei Therapie oder selbst medikation vorgenommen habe. Nun was ist aus meinem Vitiligo geworden? Ich habe es einfach so hingenommen so wie es ist und nicht mehr daran gedacht was ich ja täglich gemacht habe,und mich damit abgefunden. Das resultat ist das die Flecken zu 99% sich von alleine Repigmentiert haben und es so aussieht als ob ich nie Vitiligo hatte. Vieleicht ist auch evtl. der Psysicher druck weggefallen was vieleicht auch zur heilung beigetragen hat. Hoffe das alle betroffenen hier inchaallah das wiederfährt was mir wiederfahren ist inchaallah amin.Ich meine damit die Heilung. Allah i chaafi jami3 muslimin.[/B]

Link to post
Share on other sites
  • 3 years later...
  • Mitglied

Ich habe mal gehört, dass man Vitiligo mit Hlfe von Akupunktur recht gut behandeln kann. Ließ dass hier mal: [URL="http://www.vitiligoformel.de/vitiligo-akupunktur.html"]www.vitiligoformel.de/akupunktur.html[/URL] Hoffe ich konnte helfen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Who's Online (See full list)

    • Douniya
    • Romello
    • Younes07
    • first_lady
    • Monsieur
    • PetitFilou
    • Naddel

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy