Jump to content

Sign in to follow this  
zehn_Zeichen

IPTV Box

Recommended Posts

zehn_Zeichen
Salamualaikum! Wer kann mir helfen??? Hab die ATV IPTV Box (www. atvhd) seit nem Jahr. Soweit alles super. Nur sind einige Marokkanische Sender weg. Tamazight TV ganz futsch. Wie kann ich die wieder finden? Ist ja nicht wie bei einer Schüssel, wo ich einfach die neuen Frequenzen eingeben muss. Kennt sich da wer aus?:heul:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abendstern
Der Thread ist zwar uralt, aber vielleicht interessiert es ja auch noch den einen oder anderen, da es das "Problem" immer wieder gibt. Gleichgültig was die Verkäufer von solchen Boxen erzählen ist es immer dasselbe: Live TV (wozu natürlich auch die arabischen Sender zählen) funktionieren immer nur begrenzte Zeit. Die Gründe sind vielschichtig. Mal ändert sich nur die Internetadresse über die sie ursprünglich gesendet wurden, mal ändert der Rechteinhaber von -über Satellit- frei empfangbaren Sendern nun auf eine Verschlüsselung (DRM), weil er nicht möchte, dass die Programme über solche Internet-Boxen empfangen werden und manchmal handelt es sich um widerrechtlich eingespeiste Programme (sprich Pay-TV-Sender), auf die man besser verzichten sollte. Wie auch immer: Der Empfang von Live-TV ist immer nur eine temporäre Angelegenheit; gleichgültig was die Verkäufer erzählen. Von daher ist für mich auch nicht nachvollziehbar, warum man da manchmal das doppelte und sogar das zwei- bis dreifache zahlt nur weil der Verkäufer es um ein kinderleicht aufzuspielende und im übrigen kostenlose Tool erweitert hat; bei dem wie gesagt zumindest beim Live-TV eh feststeht, dass es nur zeitweise geht (jedenfalls bei allen originär empfangenen Programmen). Wenn du Sender aus dem arabischen Raum möchtest, installiere dir eine Satelliten-Antenne bzw. wenn dein Vermieter etwas dagegen hat und du ggf. trotz für dich sprechender Rechtslage keinen Streß mit ihm möchtest eine Cubsat-Satellitenantenne. Schau dir die Cubsat an; die erkennt im Zweifel niemand von außen: Einfach "Cubsat" bei Google bzw. Google Bilder eingeben. Eine Satellitenantenne installieren ist ein Kosten- und Zeitaufwand, der vor allem [U]einmalig[/U] anfällt: Ein Sat-Antenne, zwei LNB (für Astra und Hotbird), ein Receiver pro TV-Gerät über das du die Programme empfangen möchtest und DiSEqC-Schalter bzw. wenn du es besonders einfach haben möchtest eine Sat-Antenne+Monoblock LNB...und ein wenig Mühe beim Einrichten: Das war's. Da gibt es keinen Ärger mit nicht mehr funktionierenden Sendern wie beim IPTV per ominöser Einspielungen auf die Box oder auch wie beim Kabel-TV, wo du für eine kümmerliche Zahl von Programmen, die der Anbieter auch noch einseitig festlegst jeden Monat (statt einmalig wie beim Sat-TV) zahlen musst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mokharmiz
Salam, ich kann leider den SAT-Befürworter vor mir nicht nachvollziehen. 1. Sat ist Wetter bedingt. 2. Bedingungen sind nicht alle aufgezählt eine Süd-Balkon bzw. -Fenster muss vorhanden sein um Hotbird/Astra zu kriegen. 3. nicht ausreichenden Kenntnisse über IPTV-Box: Jede Anbieter (v.a. Kostenpflichtig) haben m3u-Listen*, die bei jedem Einschalten updatet werden. *m3u-Liste: Liste der Link-Adressen für Sender o. OnDemand Services. 4. Ob das legal ist? ==> Jedem sein Leben, jedem seine Moral ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Abendstern

Mokharmiz, Satellitenantennen haben nach meinen Erfahrungen nur dann eine größere Wetterabhängigkeit als die alternativen Angebote wenn sie nicht optimal ausgerichtet sind  bzw. eine zu kleine kleine gewählt wurde . Für Astra und Eutelsat/Hotbird reicht in aller Regel eine Antenne mit einem Durchmesser von 80 cm aus, die als Massenprodukt relativ billig ist und das Programmangebot ist nicht gering.

Wenn mir das Eutelsat/Hotbird-Angebot nicht ausreicht (nach meinem letzten Kenntnisstand sind u.a. neun marokkanische Programme dabei) und ich zusätzlich Sender aus Ägypten, den arabischen Golfstaaten usw. empfangen will muss ich natürlich eine größere Antenne (120 cm je nach Standort in Deutschland) und weitere LNB (z.B. für die Satelliten Nilesat und Badr) kaufen.

Bei der Nutzung der m3U-Listen stehen viele überdies häufig vor dem Problem, dass auf Grund einer Geo-Sperre (der IP-Adresse) ein Teil oder überhaupt keine Sender empfangen werden.

An einer weitergehenden Diskussion, die sich außerhalb bzw. an der Grenze der Legalität bewegt, beteilige ich mich überdies nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Halalfood im Test: Das Bensburger in Bonn – Die richtige Location für den heißen Sommer!

    Liebe MarocZone Community, wir waren diesmal in Bonn und haben Bensburger besucht. Das Bensburger befindet sich im Bonner Vorort Dottendorf. Für die heißen Sommermonate und die langen Tage ist dies eine wunderbare Location um A. lecker zu essen und B. abzuschalten und zu relaxen. Denn auch wenn ihr keinen Hunger habt, so seid ihr hier herzlich Willkommen, denn das Team von Bensburger macht nicht nur gutes Essen, sondern auch sehr leckere Cocktails. Obwohl es das Restaurant erst seit Ap

    Med
    Med | 
    Halalfood

    Geschäftsideen für Marokko

    Der Marokkaner Farid El-Houzia lebte fast 20 Jahre in Dortmund, bevor er nach Marokko zurückkehrte. Dort gründete er das IT-Start-up „INOSER“, das digitale Lösungen für den Schulunterricht anbietet. Während er in Deutschland nie ernsthaft darüber nachgedacht hatte, sich selbstständig zu machen, fasste er zurück in Rabat den Entschluss, sein eigenes Unternehmen zu gründen. „In Marokko ist gerade alles im Aufbruch! Es ist aufregend, dabei zu sein und mitanzupacken. Hier habe ich da

    Med
    Med | 
    Events

    Interviews zum Maghreb Maifest in Düsseldorf-Oberbilk

    Unter dem Motto „Begegnen statt Entfremden“ fand das „Maghreb Maifest“ am 15. Juni, dem „Tag der offenen Gesellschaft“, an den Dreiecksplatz bereits zum dritten Mal statt. Auf der Bühne traten Bands, Musiker und Comedians auf. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg vergnügen. Essensstände lockten mit Grillware sowie marokkanischer Tee mit Gebäck. Außerdem präsentierten sich weitere Initiativen und Vereine wie Tuisa Stiftung mit Ständen. Wir haben mit dem organisator Khalifa Zariouh

    Med
    Med | 
    Events


  • Who's Online (See full list)

    • Zzz7aka
    • Bomba
    • RifMensch
    • Ariiifi
    • Netter-Mann
    • winning-team
    • TheNormaleOne
    • Assia-NDR
    • Zeyneb
    • Murakami
    • vielleichtich
    • Siham123456m
    • Lilly
    • Farid_Nice
    • MarocZina_
    • Nadu
    • Sturmtochter
    • Brauneaugen
    • tschupita
    • Momo Limo
    • Amal-85
    • Chips
    • Antar
    • Sardinenm
    • Neue19
    • Tirosch
    • TazaTanger
    • Zakki
    • Jouhayna-Nour
    • Arifinou
    • Sara_Sarura
    • Siham
    • geier
    • Thariifiisht
    • Ne3ne3ia
    • Neuanfang2019
    • hijabgirl
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy