Jump to content

Sign in to follow this  
ritzreisen

Alles Über Reisen nach Marokko

Recommended Posts

ritzreisen
[IMG]http://www.ritz-reisen.de/typo3temp/pics/c0824e8481.jpg[/IMG] Residieren wie ein Pascha - In Marrakesch gibt es weltweit ausgeprägteste Riadkultur. Über 1.000 ehemalige Stadtpaläste wurden hier zu privaten Gästehäusern umgebaut. Das Wohnen in einem dieser luxuriösen Refugien der Stille wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Medina mit ihren Souks und den vielen Sehenswürdigkeiten lässt sich schwerlich an nur einem Tag erkunden. Vier Tage sollte man schon einplanen, optimal wäre eine Woche. Wer dann auch noch "mittendrin, statt nur dabei" sein möchte, dem sei als Unterkunft ein Riad mitten in der Medina empfohlen. In [URL="http://www.ritz-reisen.de/Marrakesch"]Marrakesch[/URL] gibt es die weltweit ausgeprägteste Riadkultur. Über 1.000 ehemalige Stadtpaläste wurden hier zu privaten Gasthäusern umgebaut. Das Wohnen in einem dieser luxuriösen Refugien der Stille wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die etwas ungewöhnliche Anreise gehört dazu: Koffer und Taschen werden in einer Sackkarre verstaut und von einem Guide zielsicher durch das Gassenlabyrinth der Medina transportiert. Wenn die Geräusche des Djemaa el Fna verebben, führt der Weg immer weiter vom Platz weg. Man passiert ursprüngliche Gegenden. Schließlich eine Holztür, die Farbe abgeblättert, keine Hausnummer, eine Luke in einer Wand. "Hier soll das Domiziel sein? Wahrscheinlich ein Irrtum in der Adresse... "Der Guide klopft an die Tür. Sie wird geöffnet, die Gäste hereingebeten und nun -das: Im Inneren herrscht eine vollendete Harmonie aus Licht, Wasser und Pflanzen, Schnitzwerk und seidenweichem Verputz in gedämpften Farben. Singvögel zwitschern im Geäst, auf der Oberfläche des kleinen Pools treiben Seerosenblätter, tiefblauer Himmel leuchtet über dem nach oben offenen Innenhof. Ein Springbrunnen plätschert, im Windzug einer Brise rascheln Palmwedel, Schatten huschen über die farbigen Wandkacheln. Die Gäste erhalten ein Paar weiche Lederpantoffeln, auf einem Silbertablett wird frischer Minztee mit Gebäck serviert - die anfängliche Beklommenheit hat sich in Wohlbehagen aufgelöst: Die Adresse, kein Zweifel, ist korrekt! Die Gäste beginnen allmählich, den Unterschied zu herkömmlichen, auch noblen Unterkünften zu erkennen: In einem Riad, arabisch "Garten", sind die Zimmer stets auf einen zentralen Innen- und Lichthof ausgerichtet. Verborgener Wohlstand hinter bröckelnden Fassaden. Für Touristen ungewöhnlich, in Marrakesch aber üblich - denn ein Riad macht auf Understatement. In den letzten Jahren wurden Hunderte aufwendig restauriert: Im Arrangement von Möbeln und Lampen, Stoffen und Teppichen, in der Ausgestaltung der Bäder und Terrassen betört das ästhetische Gespür marokkanischer Designer mit ihrem untrüglichen Sinn für Farben, Materialien und Verarbeitung. Ein echtes Kontrastprogramm zum genormten Komfort der großen Hotels: Ein Hotel kann man vergessen, ein Riad sicherlich nicht. [URL="http://www.ritz-reisen.de"]Marokko Urlaub & Reisen[/URL] vom reiseveranstalter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Racfifchen
AW: Alles Über Reisen nach Marokko Sehr schön geschrieben. Das macht Lust auf Urlaub!

Share this post


Link to post
Share on other sites
FnaHLM
AW: Alles Über Reisen nach Marokko Manche Riads verkommen leider zu irgendwelchen Luxushotels, dass sie ihren Flair verlieren. Aber Urlaub in Marrakesch lohnt sich immer! Und wenn man es richtig macht, kann es ein richtiges Erlebnis zu einem richtigen Schnäppchen werden, das man nie wieder vergisst...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Interviews zum Maghreb Maifest in Düsseldorf-Oberbilk

    Unter dem Motto „Begegnen statt Entfremden“ fand das „Maghreb Maifest“ am 15. Juni, dem „Tag der offenen Gesellschaft“, an den Dreiecksplatz bereits zum dritten Mal statt. Auf der Bühne traten Bands, Musiker und Comedians auf. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg vergnügen. Essensstände lockten mit Grillware sowie marokkanischer Tee mit Gebäck. Außerdem präsentierten sich weitere Initiativen und Vereine wie Tuisa Stiftung mit Ständen. Wir haben mit dem organisator Khalifa Zariouh

    Med
    Med | 
    Events

    Elegance Candybar aus Darmstadt im Interview

    Elegance Candybar bietet individuelle Candybar's und Dekoration für Feierlichkeiten an. Die selbst erstellten Papierblumen runden jede Dekoration ab.  

    Med
    Med | 
    Shopping

    Eröffnung der neuen Caftan Boutique - Caftan Amaoui Couture

    Wir waren bei der Eröffnung der neuen Caftan @caftan_amaoui_couture Boutique in #Mainz dabei und haben für Euch viele tolle Eindrücke gesammelt! Mit dabei war auch @mjn.nsii , @yasmina.bou.makeupartist und viele weitere Gäste die wir euch im nächsten Video vorstellen werden. Bleibt dran und lasst ein Abo da.  

    Med
    Med | 
    Shopping


  • Who's Online (See full list)

    • Mery_El
    • lailaaaa
    • Nabil_111
    • Hijabnour65
    • RaMa
    • Sahararina
    • Hallauit
    • Imad
    • ND118
    • MarocVerheiSucht
    • atlasloewe
    • Lockig
    • Maroccain
    • Solaykha85
    • MarocRif
    • KARI1987
    • Marrakeschi
    • LeLionAmazigh
    • Soufian...
    • Jouhayna-Nour
    • Janna2017
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy