Jump to content

Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer?


3lach_a_7alufa
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied
3lach_a_7alufa

Salam ihr Lieben, wie man am Titel schon erkennt, bin ich mittlerweile der Meinung, dass das viele Unglück, das mir ständig passiert, kein Zufall mehr sein kann... Normalerweise... :( Normal ist aber nichts mehr, ich komme nicht mehr klar.. Möchte hier nicht ins Detail gehen, da man mich dann auch eventuell erkennt. -.-:heul: Jedenfalls brauch ich Jemanden, der mir sagen kann, OB ich verflucht wurde. Und was genau ich dagegen machen kann. Ich weiß Magier sind haram, dies das Ananas, aber es geht mir nicht darum jemandem Schaden zuzufügen. Ich will nur wissen, was MIR angetan wurde. Kennt ihr da irgendwelche Adressen oder Kontaktdaten, die mir weiterhelfen könnten? Ihr könnt mir auch ne PN schreiben, wenn ihr Angst vor haram-police Attacken habt. Chokran...

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Bouffegous

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? hast Du außer den "Unglücksserien" auch andere typische Symptome?

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
3lach_a_7alufa

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? Ich möchte hier, wie gesagt, nicht extrem ins Detail gehen... Es ist einfach so, dass sogar Außenstehende mir sagen, dass das alles nicht normal ist. Wenn ihr mir helfen wollt, wäre ich für Kontaktdaten dankbar mit denen ihr Erfahrungen gemacht habt...

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? [QUOTE=Rafki;2293614]Erinnert mich an den Film "Zum Glück geküsst":D[/QUOTE] kannst Du ihr nicht helfen??? bist immerhin ein "[B]Rafki[/B]" !!!!!

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Muhajiba93

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? [QUOTE=3lach_a_7alufa;2293684]Ich möchte hier, wie gesagt, nicht extrem ins Detail gehen... Es ist einfach so, dass sogar Außenstehende mir sagen, dass das alles nicht normal ist. Wenn ihr mir helfen wollt, wäre ich für Kontaktdaten dankbar mit denen ihr Erfahrungen gemacht habt...[/QUOTE] Du bist mir ja witzig .Anstatt sicherzustellen , ob du tatsächlich Opfer von schwarzer Magie geworden bist und versuchst heilende Maßnahmen zu ergreifen , möchtest du Adressen und Kontaktdaten ? Geh doch etwas mehr ins Detail , damit wir die Symptome besser einordnen und Sihir möglicherweise ausschließen können.Du genießt hier Anonymität. Somit gewährst du uns auch die Möglichkeit , dir die Geschichte abzukaufen , dein Anliegen ist mir mehr als nur komisch.

Link to comment
Share on other sites

Guest Berberin-M

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? Warum muss sie sich hier entblößen, auch wenn sie hier Anonymität genießt? Entweder man kann helfen oder man kann es nicht und lässt es sein! TS: lass dich hier von niemandem verunsichern. Sehr oft täuscht einem das Gefühl nicht. Also erkundige dich und lass dir u. U. helfen. Sihr ist keine leichte Sache und witzig ist es auch nicht. Ich finde es abartig, wie manche sich über das Leid anderer lustig machen! Ihr solltet euch was schämen! Jeder von euch weiß, dass ganz Marokko mit diesem Sch** zu tun hat. Entweder man tut es, um anderen zu schaden oder man ist "Opfer" dieser Scharlatane. Und selten gibt es Menschen, die damit wirklich nichts zu tun haben. Sehr selten! Also haltet einfach eure Finger still, wenn ihr nicht helfen könnt/wollt!

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Muhajiba93

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? [QUOTE=Berberin-M;2293768]Warum muss sie sich hier entblößen, auch wenn sie hier Anonymität genießt? Entweder man kann helfen oder man kann es nicht und lässt es sein! TS: lass dich hier von niemandem verunsichern. Sehr oft täuscht einem das Gefühl nicht. Also erkundige dich und lass dir u. U. helfen. Sihr ist keine leichte Sache und witzig ist es auch nicht. Ich finde es abartig, wie manche sich über das Leid anderer lustig machen! Ihr solltet euch was schämen! Jeder von euch weiß, dass ganz Marokko mit diesem Sch** zu tun hat. Entweder man tut es, um anderen zu schaden oder man ist "Opfer" dieser Scharlatane. Und selten gibt es Menschen, die damit wirklich nichts zu tun haben. Sehr selten! Also haltet einfach eure Finger still, wenn ihr nicht helfen könnt/wollt![/QUOTE] Das schreibt gerade diejenige , die bei den Kummerkastenthemen die Sau in Person war!!! 1.Hier macht sich keiner lustig 2.Sie/Er soll sich nicht entblößen , sondern die Symptomatik beschreiben, da diese in der Regel bei allen Betroffenen ähnlich abläuft , würde man die Erscheinungen nicht eindeutig einer bestimmten Person zuordnen können.Also bleibt sie anonym! 3.Regst du dich gerade so auf , weil gerade ich das geschrieben hab.:D

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? [QUOTE=3lach_a_7alufa;2293424]Salam ihr Lieben, wie man am Titel schon erkennt, bin ich mittlerweile der Meinung, dass das viele Unglück, das mir ständig passiert, kein Zufall mehr sein kann... Normalerweise... :( Normal ist aber nichts mehr, ich komme nicht mehr klar.. Möchte hier nicht ins Detail gehen, da man mich dann auch eventuell erkennt. -.-:heul: Jedenfalls brauch ich Jemanden, der mir sagen kann, OB ich verflucht wurde. Und was genau ich dagegen machen kann. Ich weiß Magier sind haram, dies das Ananas, aber es geht mir nicht darum jemandem Schaden zuzufügen. Ich will nur wissen, was MIR angetan wurde. Kennt ihr da irgendwelche Adressen oder Kontaktdaten, die mir weiterhelfen könnten? Ihr könnt mir auch ne PN schreiben, wenn ihr Angst vor haram-police Attacken habt. Chokran...[/QUOTE] Salamu alleikum, versuch es doch erstmal mit Hijama und liess regelmässig Quran bzw. mach erstmal selbst Ruqia. Da reicht eigentlich auch schon surat el Fatiha, Ikhlas, Falaq und Nas. Was auch gut ist zu Fajr und Maghreb 1x Ayat el Kursi, 3x Ikhlas, 3x Falaq und 3x Nas. Im Hisnul Muslim gibt es zusätzlich Duas die du Morgens und Abends zum Schutz lesen kannst. Ansonsten würde ich an deiner Stelle mit meinen Eltern darüber sprechen, so dass dein Vater eventuell in der Moschee mal nachfragen kann, was das bei dir sein könnte. Es könnte nämlich eine Prüfung von Allah swt. sein oder auch nur 3ain. Sihr wäre schon echt krass, weil da immer Shayatine mit im Spiel wären. Wa el cheir in sha allah. Versuch auf Allah swt zu vertrauen.

Edited by lila83
....
Link to comment
Share on other sites

Guest Berberin-M

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? [QUOTE=Muhajiba93;2293770]Das schreibt gerade diejenige , die bei den Kummerkastenthemen die Sau in Person war!!! 1.Hier macht sich keiner lustig 2.Sie/Er soll sich nicht entblößen , sondern die Symptomatik beschreiben, da diese in der Regel bei allen Betroffenen ähnlich abläuft , würde man die Erscheinungen nicht eindeutig einer bestimmten Person zuordnen können.Also bleibt sie anonym! 3.Regst du dich gerade so auf , [B]weil gerade ich das geschrieben [/B]hab.:D[/QUOTE] 1.) Du interessierst mich echt'n scheiß! Also bild dir nichts drauf ein, dass ich direkt nach dir was geschrieben habe! 2.) Eben WEIL ich weiß, welch' Geier sich hier befinden, rate ich der Userin ab, sich hier zu beschreiben! 3.) Geh kacken!

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
3lach_a_7alufa

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? Danke erstmal an Berberin_M.. :) Ich habe auch eher das Gefühl, dass die Personen, die Details wissen möchten, eher sensationsgeil sind und eine unterhaltsame Story möchten. Euch geht es nicht um meine Glaubwürdigkeit. Ja, mit dieser Magiesache ist nicht zu spaßen. Ich möchte auf jeden Fall das Ganze "religiös behandeln", die Tips bezüglich Ruqya kenne ich und probiere ich auch. Allerdings will ich einfach erfahren, ob es eine Person gibt, die mir was angehängt hat. Das kann mir kein Imam sagen und dieser Gedanke quält mich... Wie gesagt: Wer mir helfen will, kann das tun. Und wer sowieso nichts zu dem Thema beizutragen hat, kann es gerne lassen.

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? [QUOTE=3lach_a_7alufa;2293800]Danke erstmal an Berberin_M.. :) Ich habe auch eher das Gefühl, dass die Personen, die Details wissen möchten, eher sensationsgeil sind und eine unterhaltsame Story möchten. Euch geht es nicht um meine Glaubwürdigkeit. Ja, mit dieser Magiesache ist nicht zu spaßen. Ich möchte auf jeden Fall das Ganze "religiös behandeln", die Tips bezüglich Ruqya kenne ich und probiere ich auch. Allerdings will ich einfach erfahren, ob es eine Person gibt, die mir was angehängt hat. Das kann mir kein Imam sagen und dieser Gedanke quält mich... Wie gesagt: Wer mir helfen will, kann das tun. Und wer sowieso nichts zu dem Thema beizutragen hat, kann es gerne lassen.[/QUOTE] [url=http://www.fotos-hochladen.net][img]http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/glaskugelauserq8nyd904ts.jpg[/img][/url]

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? Selam liebe Schwester. Also es gab mal einen Hadith von unserem Propheten (sws) das er sagt die ersten 70.000 werden in al firdaus eintreten die nicht Nach rukia gefragt (oder war gemacht?)haben Allahu a3lam wie es genau war Muhim bete ließ den Koran Vermeide Musik Stattdessen koran oder halal nasheed (ich sag bewusst halal weil Musik nur mit daff (adjoun)erlaubt ist im Islam Wenn du willst kannst du mich auch anschreiben Wa 3aleikum selam PS. : wir helfen dir in shaa2 ALLAH

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Muhajiba93

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? [url]http://www.quranheilung.de/index.php/sihrarten-behandlung[/url]

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? [QUOTE=3lach_a_7alufa;2293800]Danke erstmal an Berberin_M.. :) Ich habe auch eher das Gefühl, dass die Personen, die Details wissen möchten, eher sensationsgeil sind und eine unterhaltsame Story möchten. Euch geht es nicht um meine Glaubwürdigkeit. Ja, mit dieser Magiesache ist nicht zu spaßen. Ich möchte auf jeden Fall das Ganze "religiös behandeln", die Tips bezüglich Ruqya kenne ich und probiere ich auch. Allerdings will ich einfach erfahren, ob es eine Person gibt, die mir was angehängt hat. Das kann mir kein Imam sagen und dieser Gedanke quält mich... Wie gesagt: Wer mir helfen will, kann das tun. Und wer sowieso nichts zu dem Thema beizutragen hat, kann es gerne lassen.[/QUOTE] Der traditionelle Volksglaube kennt einige ganze lustige Methoden. Mir fällt die traditionelle Methode zur Prüfung des "Bösen Blicks" mit geschmolzen Blei ein. Also du bringst Blei zum schmelzen und kühlst es dann im Wasser und wenn es die Form eines Augapfels annimmt (was normal ist, dass sich Blei verklumpt), dann hat dich der Böse Blick getroffen:D Aber auch unsere guten Shuyukhs haben einige Videos auf Youtube hochgeladen, wo sie bestimmte Sachen rezitieren und die Symptome (Schwere, Zittern, Schwitzen) beim Zuhören darauf hinweisen können, ob man verhext sei. Also alles Sachen, die den Güterkriterien einer empirischen Forschung nicht standhalten würden. Nun ja, ich habe die Erfahrung gemacht, dass Menschen die blind an so etwas glauben, sehr immun sind gegenüber wissenschaftlichen Argumenten. Also probiere es aus, entweder du kommst irgendwann selbst drauf, dass es Nonsens ist. Oder du wirst "geheilt" - nach dem Motto Glauben versetzt Berge und die ganzen Selbstheilungsprozesse, die da freigesetzt werden. Why not, soll jeder seine individualisierte Meditationsform finden... :)

Edited by Tiamat
Link to comment
Share on other sites

Guest Wikipedianer_

AW: Ich bin verhext/verflucht... Was tun? Zauberer? [QUOTE=3lach_a_7alufa;2293424]Salam ihr Lieben, wie man am Titel schon erkennt, bin ich mittlerweile der Meinung, dass das viele Unglück, das mir ständig passiert, kein Zufall mehr sein kann... Normalerweise... :( Normal ist aber nichts mehr, ich komme nicht mehr klar.. Möchte hier nicht ins Detail gehen, da man mich dann auch eventuell erkennt. -.-:heul: Jedenfalls brauch ich Jemanden, der mir sagen kann, OB ich verflucht wurde. Und was genau ich dagegen machen kann. Ich weiß Magier sind haram, dies das Ananas, aber es geht mir nicht darum jemandem Schaden zuzufügen. Ich will nur wissen, was MIR angetan wurde. Kennt ihr da irgendwelche Adressen oder Kontaktdaten, die mir weiterhelfen könnten? Ihr könnt mir auch ne PN schreiben, wenn ihr Angst vor haram-police Attacken habt. Chokran...[/QUOTE] Bist du die Schwester von Berberin-M?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share




  • Who's Online (See full list)

    • Maroccannrw
    • Romello
    • mostwanted
    • Maroccina_34
    • Sultana29
    • Siham__
    • MarocLady87
    • Mimi40
    • Nisha
    • Samira_el
    • Haaanan
    • Reem
    • Marokkanerin37
    • Tooli
    • SamiiirAaa85
    • Farid1978nrw
    • Beatnuts
    • Nadja96
    • Sie2020
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy