Jump to content

Windows

Marokkanische Prostituierte in Deutschland

Recommended Posts

Laissez-faire
AW: Marokkanische Prostituierte in Deutschland Weiß gar nicht was dich daran so erschüttert? :weiss nicht: In Marokko, vorallem in Großstädten, wimmelt es doch nur von Prostituierten. Das ist nicht länderspezifisch. Gab's überall, gibt's überall, wird's auch geben. Vielleicht bist du deshalb so traumatisiert, weil du die Damen persönlich kennst?:weiss nicht: Zu den eventuellen Beweggründen: Ich denke, dass keine Frau diesen "Beruf" aus Jux ausübt. Vonwegen "Hobby zum Beruf gemacht". :( Finanzielle Ausweglosigkeit und Verzweiflung kann diesen Menschen dazu gebracht haben. Aber wie TheUnninoble09 schon erwähnt hat: Wenn du sie doch persönlich kennst, dann sprich sie doch darauf an und versuch ihr zu helfen, wenn's dich tatsächlich dermaßen berührt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
AW: Marokkanische Prostituierte in Deutschland boah ey.....jetzt seid ihr aber kollektiv-gemein, denkt ihr etwa er kriegt bei Prostituierten auch nur über 30 jährige Marokkanerinnen ab? dann ist das Trauma doch verständlich, oder nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tanger-PlayaGirl
AW: Marokkanische Prostituierte in Deutschland [QUOTE=Berberin-M;2109036]Man muss das ganze ja auch etwas spannender gestalten, näh? Wenn er es sofort schreiben würde, wäre es längst nicht so interessant.[/QUOTE] Herlich ich habe selten so gelacht:):hihi:

Share this post


Link to post
Share on other sites
CafeHayat
AW: Marokkanische Prostituierte in Deutschland Salam Alikoum Es ist Traurig das einige über andere Sünden lästern :hammer::wand: Man darf die Sünden von anderen nicht Veröffenntichen auch nicht seine eigne. Woher willst du wissen das sie das machen ? Vielleicht wurden deren Bilder geklaut das somit eine Seite aufgemacht wurde. Leute passt auf was ihr über andere redet !Wir alle werden Kinder haben! Man bekommt alles im Leben zurück:daumen hoch:Mach Dua das Allah uns Alle Rechtleitet Amin. Sprech die Schwester an wenn das Stimmen sollte halte abstand aber Veröffentliche Niemals andere Sünden:yepi::yepi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Atilah
AW: Marokkanische Prostituierte in Deutschland a rouham at marscham a 3ybadlah!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Rihem
AW: Marokkanische Prostituierte in Deutschland [QUOTE=Windows;2108934]Hallo, mich interessiert, wie es kommt, dass es in Deutschland so viele marokkanische Prostituierte gibt. Von Berberinnen bis Araberinnen, alles dabei. Ich selbst kenne drei persönlich, aber sie wissen nicht, dass ich es weiß. Habe es nur im Internet auf deren Homepage gesehen und konnte es nicht glauben. Zwei aus Frankfurt und eine aus Köln. Wenn ihr mir nicht glaubt, zeige ich euch gerne deren Homepage, wenn das nicht als Verleumdung gilt. Haben diese Frauen keine Angst vor Allah oder erwischt zu werden? :weiss nicht::weiss nicht:[/QUOTE] Was ist wenn Du mal Deine Schwester auf so einem Portal entdeckst? Machst du dann auch hier wieder einen Thread auf? Sir Diha fi So9e9 :wand:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Chkon
AW: Marokkanische Prostituierte in Deutschland [QUOTE=CafeHayat;2109114]Salam Alikoum Es ist Traurig das einige über andere Sünden lästern :hammer::wand: Man darf die Sünden von anderen nicht Veröffenntichen auch nicht seine eigne. Woher willst du wissen das sie das machen ? Vielleicht wurden deren Bilder geklaut das somit eine Seite aufgemacht wurde. Leute passt auf was ihr über andere redet !Wir alle werden Kinder haben! Man bekommt alles im Leben zurück:daumen hoch:Mach Dua das Allah uns Alle Rechtleitet Amin. Sprech die Schwester an wenn das Stimmen sollte halte abstand aber Veröffentliche Niemals andere Sünden:yepi::yepi[/QUOTE] :daumen hoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
XMAN3020
AW: Marokkanische Prostituierte in Deutschland wenigstens verdienen die geld damit. was ist den mir den ganzen marokkanischen *****n die es um sonst machen das find ich schlimmer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hautra007
AW: Marokkanische Prostituierte in Deutschland [QUOTE=Windows;2108934]Hallo, mich interessiert, wie es kommt, dass es in Deutschland so viele marokkanische Prostituierte gibt. Von Berberinnen bis Araberinnen, alles dabei. Ich selbst kenne drei persönlich, aber sie wissen nicht, dass ich es weiß. Habe es nur im Internet auf deren Homepage gesehen und konnte es nicht glauben. Zwei aus Frankfurt und eine aus Köln. Wenn ihr mir nicht glaubt, zeige ich euch gerne deren Homepage, wenn das nicht als Verleumdung gilt. Haben diese Frauen keine Angst vor Allah oder erwischt zu werden? :weiss nicht::weiss nicht:[/QUOTE] Wie Ihr bereits wisst, seid Ihr alle dämliche Vollidioten bzw. wissen dämliche Vollidioten gar nicht, dass sie dämliche Vollidioten sind. Deswegen erkläre ich Euch dämlichen Vollidioten mal, was Ihr für dämliche Vollidioten seid. Dämliche Vollidioten eröffnen nämlich dämliche Themen und sagen mir damit, was für dämliche Vollidioten sie sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Haragutar

Kann einer von euch mir diese Seite nenne , ich will mal nachschauen .

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Racfifchen
vor 4 Stunden schrieb Haragutar:

Kann einer von euch mir diese Seite nenne , ich will mal nachschauen .

Warte noch ein paar Jahre. Das ist nicht jugendfrei. Gibt’s erst ab 21. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 3 Stunden schrieb Racfield:

Warte noch ein paar Jahre. Das ist nicht jugendfrei. Gibt’s erst ab 21. 

frühestens....... 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Metzeral
Am 21.2.2014 um 14:15 schrieb Windows:

Hallo, mich interessiert, wie es kommt, dass es in Deutschland so viele marokkanische Prostituierte gibt. Von Berberinnen bis Araberinnen, alles dabei. Ich selbst kenne drei persönlich, aber sie wissen nicht, dass ich es weiß. Habe es nur im Internet auf deren Homepage gesehen und konnte es nicht glauben. Zwei aus Frankfurt und eine aus Köln. Wenn ihr mir nicht glaubt, zeige ich euch gerne deren Homepage, wenn das nicht als Verleumdung gilt. Haben diese Frauen keine Angst vor Allah oder erwischt zu werden? :weiss nicht::weiss nicht:

Deren Sache! Finde es genau so schlimm, wenn Männer .... das in Anspruch nehmen. Im Endeffekt besitzen beide keine taqwa. Scheiße zieht scheiße an. Ich selber war mit einer Jahre lang befreundet, wo ich im am Ende erfahren habe , dass sie ...... war. Im Endeffekt gibt es zwei Sorten dieser Frauen eine Sorte die dazu steht und eine Sorte undercover... . In diesem Sinne möge Allah swt die. .... rechtleiten und natürlich die Männer die es nötig haben und es in Anspruch nehmen. Es bringt nichts über diese Menschen  zu reden oder die zu offenbaren. Ich finde es schlimm genug, dass du auf solche Seiten gehst oder über andere urteilst. Fang erstmal an dir zu arbeiten und hör auf von Menschen deren Sünden zu offenbaren!

 

wa Salam 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
 

Wenn ein Muslim eine Sünde begeht, so darf er niemanden darüber informieren. Schließlich hat Allâh seine Sünde verborgen, warum also sollte er diese aufdecken. Außerdem gilt grundsätzlich, dass es verboten ist mit einer Sünde zu prahlen. In einer Überlieferung im Sahîh-Werk des Al-Buchârî sagt Sâlim ibn ´Abdullâh: „Ich hörte Abû Huraira sagen: „Ich hörte den Propheten möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken sagen: „Meiner gesamten Nation wird es wohl ergehen außer den Prahlern. Zum Prahlen gehört, dass jemand nachts etwas (eine Sünde) begeht, danach am Morgen aufsteht wo Allâh seine Tat verborgen hat, er jedoch zu jemanden sagt: „Du, ich habe gestern das und das gemacht.“ Nachdem Allâh nachts seine Tat verbarg, deckt er sie am Morgen auf.“

 

Wenn man jedoch eine vertrauenswürdige und weise Person über eine begangene Sünde informiert, weil man dadurch für sich einen Nutzen erhofft und nicht mit der Absicht zu prahlen, dann ist dies zulässig. In diesem Fall wäre guter Rat und Du´a für den Sünder angebracht, so dass er nicht mehr diese Sünde begeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest uhh99
10 minutes ago, Metzeral said:

Deren Sache! Finde es genau so schlimm, wenn Männer .... das in Anspruch nehmen. Im Endeffekt besitzen beide keine taqwa. Scheiße zieht scheiße an. Ich selber war mit einer Jahre lang befreundet, wo ich im am Ende erfahren habe , dass sie ...... war. Im Endeffekt gibt es zwei Sorten dieser Frauen eine Sorte die dazu steht und eine Sorte undercover... . In diesem Sinne möge Allah swt die. .... rechtleiten und natürlich die Männer die es nötig haben und es in Anspruch nehmen. Es bringt nichts über diese Menschen  zu reden oder die zu offenbaren. Ich finde es schlimm genug, dass du auf solche Seiten gehst oder über andere urteilst. Fang erstmal an dir zu arbeiten und hör auf von Menschen deren Sünden zu offenbaren!

 

wa Salam 

Wie ne billige stille flasche siehst du aber nicht aus.....;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Ladybug

Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: 
Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: "Eine Prostituierte sah einen Hund an einem heißen Tag, der um einen Wasserbrunnen umher ging und dessen Zunge aus Durst heraushing. Da zog sie für ihn das Wasser mit ihrem Schuh heraus. Für dieses wurden ihr (die Sünden) vergeben."

[Sahih Muslim Nr. 4163 (im arabischen)]

 

Verurteilt niemanden....!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Neuer marokkanischer Online Supermarkt eröffnet

    "Marokko - Königreich des Geschmacks" so wirbt das M&B Grosshandel Unternehmen auf seine Webseite. Unter www.m-b-shop.de starten die beiden Unternehmer Baidari und Mokhtari jetzt auch einen Onlineshop für den Einzelhandel. Die neue Webseite soll zur zentralen Anlaufstelle für marokkansiche Lebensmittel und orientalische Produkte werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: eine enorme Zeitersparnis und keine eigenen Mühen mehr. Wer Lebensmittel im Internet bestellt, spart sich den Gang bzw

    Med
    Med | 
    Shopping 1

    Neueröffnung „Boutique Nailah“ in Maintal

    In der Kirchgasse 6 in Maintal hat eine neue Boutique für Damen eröffnet. Orientalische Kleidung für Damen: Dafür steht die Boutique Nailah in Maintal. Mitte Juli, feiert es in seinen neuen Räumlichkeiten Neueröffnung . Chic und elegant ist der Stil der neu eröffneten Boutique. Hier bietet die modebewusste Nailah  modische orienalische Kleider, Abayas, Caftans, Schals sowie stylische Kopftücher an. Besuchen Sie die Boutique Nailah und überzeugen Sie sich selbst von der hervorragen

    Med
    Med | 
    Shopping 5


  • Who's Online (See full list)

    • Hamza1989
    • Sahraaaaaaa
    • Momo-W
    • Raghib
    • Wolkenlos
    • Marokkaner_85
    • Anisa
    • HarteNuss1
    • PlattFussAmNil
    • Jinigouud
    • Sarahlina89
    • Koriander
    • Salita
    • Mina
    • Batata
    • Magrebain
    • Atay-90
    • Minu
    • Retro
    • Ahmed202077
    • Salina-NDR
    • Karim1234
    • Jern31
    • winning-team
    • TheNormaleOne
    • ThamentnLhor
    • Donna_
    • Grinning_Cat
    • oujdia2020
    • Beauty11
    • Hippasos
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy