Jump to content

Sign in to follow this  
Die_Maus

Wo liegt eure „Ekelgrenze“?

Recommended Posts

Die_Maus
AW: Wo liegt eure „Ekelgrenze“? Soll das jetzt wieder den ganzen Tag so weitergehen :rolleyes:? Vielleicht sollte ich mir ein paar Kakerlaken suchen, um zu erforschen was daran so spaßig ist :weiss nicht:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

a7amush
AW: Wo liegt eure „Ekelgrenze“? [QUOTE=Raubkatze;2046766]Ja guck :p Würd auch niemals Unterwäsche von jemanden anders anziehen,[B]eher lauf lch ohne rum [/B][/QUOTE] :love::love::love::D [B]find dich geil[/B]

Share this post


Link to post
Share on other sites
RudiRauschgift
AW: Wo liegt eure „Ekelgrenze“? wenn ich zum bäcker laufe und überlege wieviele schokoladenmuffins ich haben möchte und seh ein hundehaufen tag gelaufen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Racfifchen
AW: Wo liegt eure „Ekelgrenze“? Wenn sich jemand nach der Toilette nicht die Hände wäscht, ekel ich mich extrem vor dieser Person. Es gibt für mich kaum etwas so Ekeliges wie mangelnde Hygiene. Schmutzige Toiletten sind grauenhaft - da verkneife ich es mir lieber bis ich platze. :o Zum Glück darf in Restaurants etc. jetzt nicht mehr geraucht werden. Ich fand es immer schlimm, wenn die Klamotten und Haare hinterher nach Rauch stanken. Ich habe mir so manches Mal mitten in der Nacht vor dem Schlafengehen noch die Haare gewaschen, weil ich den Zigarettengeruch nicht ertragen kann. Ekelig finde ich es auch, wenn Leute ihre Schuhe in der Wohnung nicht ausziehen. Ich stelle mir dann immer vor, wo sie wohl reingetreten sein könnten und das dann auf meinen Teppichen abtreten. Manche bringen es ja auch fertig, mit ihren Straßenschuhen auf die Badematten zu latschen, wenn sie irgendwo eingeladen sind und mal ins Bad müssen. Bääääh! Das Gleiche gilt für die Hände. Was fasst man draußen alles an? Wenn ich nach Hause komme, wasche ich mir zuerst immer sofort die Hände. :o Ich finde es auch ekelig, wenn der Spüllappen im Abwaschwasser schwimmt und ich ihn herausfischen muss. - to be continued - ... ach es gibt so Vieles, was fies ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schnee
AW: Wo liegt eure „Ekelgrenze“? Die letzte scheibe käse in der packung :o

Share this post


Link to post
Share on other sites
Estupa
AW: Wo liegt eure „Ekelgrenze“? [B]Gänzehaut wenn Du meine Lippen berührst. Mir wird warm....und schlecht...ohhh Du ekelhafter, löslicher Kaffee[/B] :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tamazighlady
AW: Wo liegt eure „Ekelgrenze“? [QUOTE=Racfield;2054714]Wenn sich jemand nach der Toilette nicht die Hände wäscht, ekel ich mich extrem vor dieser Person. Es gibt für mich kaum etwas so Ekeliges wie mangelnde Hygiene. Schmutzige Toiletten sind grauenhaft - da verkneife ich es mir lieber bis ich platze. :o Zum Glück darf in Restaurants etc. jetzt nicht mehr geraucht werden. Ich fand es immer schlimm, wenn die Klamotten und Haare hinterher nach Rauch stanken. Ich habe mir so manches Mal mitten in der Nacht vor dem Schlafengehen noch die Haare gewaschen, weil ich den Zigarettengeruch nicht ertragen kann. Ekelig finde ich es auch, wenn Leute ihre Schuhe in der Wohnung nicht ausziehen. Ich stelle mir dann immer vor, wo sie wohl reingetreten sein könnten und das dann auf meinen Teppichen abtreten. Manche bringen es ja auch fertig, mit ihren Straßenschuhen auf die Badematten zu latschen, wenn sie irgendwo eingeladen sind und mal ins Bad müssen. Bääääh! Das Gleiche gilt für die Hände. Was fasst man draußen alles an? Wenn ich nach Hause komme, wasche ich mir zuerst immer sofort die Hände. :o Ich finde es auch ekelig, wenn der Spüllappen im Abwaschwasser schwimmt und ich ihn herausfischen muss. - to be continued - ... ach es gibt so Vieles, was fies ist![/QUOTE] :daumen hoch: Wenn ich nicht zu faul gewesen wäre einen langen Text zu verfassen, hätte er bestimmt genau so wie deiner augesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Racfifchen
AW: Wo liegt eure „Ekelgrenze“? [QUOTE=Tamazighlady;2054800]:daumen hoch: Wenn ich nicht zu faul gewesen wäre einen langen Text zu verfassen, hätte er bestimmt genau so wie deiner augesehen.[/QUOTE] Also sind wir Ekelschwestern im Geiste? :hihi:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tamazighlady
AW: Wo liegt eure „Ekelgrenze“? [QUOTE=Racfield;2054810]Also sind wir Ekelschwestern im Geiste? :hihi:[/QUOTE] Hahaha jaaa das sind wir dann wohl [IMG]http://www.sherv.net/cm/emoticons/hand-gestures/dap-greeting-smiley-emoticon.gif[/IMG]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest fatima13
AW: Wo liegt eure „Ekelgrenze“? Öffentliche Toilletten! Wenn man mich anhaucht! Wenn jemand auffällige, große Pickel im Gesicht hat und ich mit diesem Menschen reden muss und ihm somit angucken muss...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Misaka
Am 22.11.2013 um 08:11 schrieb Schnee:

AW: Wo liegt eure „Ekelgrenze“? Die letzte scheibe käse in der packung :o

Wieso nur die letzte Scheibe?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bouffi
vor 4 Stunden schrieb Misaka:

Wieso nur die letzte Scheibe?

vermutlich weil die letzte häufig an den Rändern ranzig und hart wird...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schnee
Am ‎02‎.‎12‎.‎2018 um 11:05 schrieb Misaka:

Wieso nur die letzte Scheibe?

siehe Bouffi :$ aber generell mag ich auch den letzten schuck im Glas nicht... oder das letzte bonbons, die letzte chips in der Tüte. Ist vllt ein Tick :ph34r:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Estupa
vor 19 Stunden schrieb Schnee:

siehe Bouffi :$ aber generell mag ich auch den letzten schuck im Glas nicht... oder das letzte bonbons, die letzte chips in der Tüte. Ist vllt ein Tick :ph34r:

Definitiv ein Tick, der sich zu einer Neurose ausartet.. 😑😑

Share this post


Link to post
Share on other sites
Misaka
Am 2.12.2018 um 14:56 schrieb Bouffi:

vermutlich weil die letzte häufig an den Rändern ranzig und hart wird...

 

Ok. versänlich, aber ...

 

Am 5.12.2018 um 16:46 schrieb Schnee:

aber generell mag ich auch den letzten schuck im Glas nicht... oder das letzte bonbons, die letzte chips in der Tüte. Ist vllt ein Tick :ph34r:

... das hier ist wirklich schräg.🖖

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bouffi
Am 7.12.2018 um 19:52 schrieb Misaka:

Ok. verständlich, aber ...

... das hier ist wirklich schräg.🖖

Ja. es muss wohl ein Tick sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Saucenparadies „SauceForYou.de“ eröffnet seine Tore in Deutschland

    Der Sommer hat uns angenehmes Wetter, gemütliche Tage im Kreise der Familie und natürlich unvergessliche Grillabende beschert. Auch wenn die Temperaturen sinken, die Lust auf saftiges Fleisch und andere Leckereien bleibt das ganze Jahr über. Den perfekten Begleiter für Burger, Pommes und Co. bietet SauceForYou mit den leckeren Saucen der Marke Nawhal's. Im Juni 2019 hat der Onlineshop sauceforyou.de erfolgreich gestartet und beliefert Saucenliebhaber deutschlandweit – beque

    Med
    Med | 
    Halalfood

    Im Interview mit OmarJugendBewegt

    Auch in diesem Jahr präsentieren sich wieder viele Wiesbadener Institutionen und Vereinen getreu dem Motto Gemeinsam Vielfalt genießen und erleben beim 44. Internationalem Sommerfestes auf dem Schloßplatz im Herzen von Wiesbaden. Zusammen geben die Verein und Interessengemeinschaften ein Bild von der multikulturellen Gesellschaft der Landeshauptstadt. Wir haben die Jugend der Omar Ibnu Alkatab Moschee zum Interview getroffen.   Die OJB (OmarJugendBewegt) ist seit Septemb

    Med
    Med | 
    Events

    Halalfood im Test: Das Bensburger in Bonn – Die richtige Location für den heißen Sommer!

    Liebe MarocZone Community, wir waren diesmal in Bonn und haben Bensburger besucht. Das Bensburger befindet sich im Bonner Vorort Dottendorf. Für die heißen Sommermonate und die langen Tage ist dies eine wunderbare Location um A. lecker zu essen und B. abzuschalten und zu relaxen. Denn auch wenn ihr keinen Hunger habt, so seid ihr hier herzlich Willkommen, denn das Team von Bensburger macht nicht nur gutes Essen, sondern auch sehr leckere Cocktails. Obwohl es das Restaurant erst seit Ap

    Med
    Med | 
    Halalfood


  • Who's Online (See full list)

    • Galant
    • Mr83
    • Anas1978
    • Coco31
    • *Princessa*
    • Assia-NDR
    • Choumi91
    • LiWo
    • Jauad1980
    • Maghreb_83
    • Maroc-Lala00
    • Moha05
    • Aminbillah79
    • Samiraa El
    • Nourashams
    • Brauneaugen
    • DNA
    • Mr.Y.....
    • Romello
    • Saiss31
    • Tetouan
    • atlasloewe
    • Dumpfbacke
    • Nadim
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy