Jump to content

Ist Lesen ein Thema


Traube-Nuss
 Share

Recommended Posts

Guest -Coco

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=Mao_Zedong;130029][B]Ich lese für mein Leben gerne und bin fasziniert davon. Was Buchstaben nicht alles können, man taucht in anderen Welten , lernen, Alltag , entspannen, sich an Situationen erinnern, einen zum lachen und weinen bringen, Zeit überbrücken.....! Wenn ich lese sehe ich keine Buchstaben sondern bewegte Bilder im Geist und höre nur noch das im Buch beschriebene. Ich bin mitten drin in eine Fantasiewelt :D So was können nur Buchstaben eines wunderbaren Werkes,welches man gerade liest ! Ich verschenk gerne Bücher, oder auch Büchergutscheine, dann kann dir jenige sich selber ein Buch kaufen.Aber mir selber lass ich auch gerne ein gutes Buch schenken. :D[/B][/QUOTE] [I]Du kleiner chinesischer Poet. :D[/I]

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 33
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Fairouz87

    1

  • NoraDeMaroc

    2

  • Traube-Nuss

    4

  • abuanissa1977

    2

Guest mu7tajiba

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=La-Facheuse-dA-Cote;130038]Jepp, schließe mich Dir und dem Pfaffenmörder (:D) an... Ich lese seeeeeehr viel, aber gebe so gut wie nie Geld aus, außer für die Gebühr der Stadtbibliothek oder für Lehrbücher/Fällebücher etc. Das Sortiment in der Bib ist so umfangreich, dafür bräuchte man Hunderte von Leben, um das alles mal gelesen zu haben. Vorallem habe ich heute einen tollen Fund gemacht, undzwar das ganz neue Buch von Tahar Ben Jelloun *strahl* :o Hatte es sofort an mich gerissen, bevor es noch jmd. anderes geschnappt hätte.:D @ cheb23 Ich hänge auch in Mz rum, aber finde immernoch die Zeit zum Lesen. Das lasse ich mir doch nicht entgehen. Toll ist, wenn ich immer wieder neue Wörter entdecke und so wilde Satzkonstruktionen, denn diese Bücher haben nicht nur moralische Werte, sondern auch viele Pädagogische/Ditaktische. Was ich total grausam finde, sind diese Ebooks. Damit werde ich mich nicht anfreunden können; lieber so einen dicken oder dünnen Wälzer in der Hand, als ständig auf einen Bildschirm zu starren...[/QUOTE] di[U]d[/U]aktische ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest La-Facheuse-dA-Cote

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=mu7tajiba;131793]di[U]d[/U]aktische ;)[/QUOTE] hahhahaa danke, ist mit grad erst aufgefallen ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest La-Facheuse-dA-Cote

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=mu7tajiba;129494]Jene die hier angemeldet sind, lesen die Lovestories im Lovestory-bereich. Dort gibts ne Menge kulturellen und historischen Lesestoff als online-Ausagebe:rolleyes:[/QUOTE] ...und wenn Wir schon dabei sind.... :D

Link to comment
Share on other sites

Une-petite-Ame

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=Mao_Zedong;130029][B]Ich lese für mein Leben gerne und bin fasziniert davon. Was Buchstaben nicht alles können, man taucht in anderen Welten , lernen, Alltag , entspannen, sich an Situationen erinnern, einen zum lachen und weinen bringen, Zeit überbrücken.....! Wenn ich lese sehe ich keine Buchstaben sondern bewegte Bilder im Geist und höre nur noch das im Buch beschriebene. Ich bin mitten drin in eine Fantasiewelt :D So was können nur Buchstaben eines wunderbaren Werkes,welches man gerade liest ! Ich verschenk gerne Bücher, oder auch Büchergutscheine, dann kann dir jenige sich selber ein Buch kaufen.Aber mir selber lass ich auch gerne ein gutes Buch schenken. :D[/B][/QUOTE] Vorbildlich und genau meine Einstellung... Es ist noch schöner als Fernseher, weil einem beim Fernseher die Phantasie genommen wird, in einem Buch, erstrahlen die Personen, die Orte genauso wie man es sich selbst zurecht macht. Man kann seine Werbe-(Pausen) selber auswählen und man kann das Buch in Rekord-Zeit lesen oder auch schöön lange hinauszögern. Was ich so gar nicht mag, sind Hörbücher oder so E-Books.

Link to comment
Share on other sites

Guest mu7tajiba

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=La-Facheuse-dA-Cote;131809]hahhahaa danke, ist mit grad erst aufgefallen ;)[/QUOTE] wollte mal deine Position der Mz-Erbsenzäherin ausprobieren :o hoffe du nimmst es mir nicht übel haha

Link to comment
Share on other sites

Guest La-Facheuse-dA-Cote

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=mu7tajiba;131825]wollte mal deine Position der Mz-[B]Erbsenzäherin [/B]ausprobieren :o hoffe du nimmst es mir nicht übel haha[/QUOTE] Nein gar nicht, Du gibst mir weiteren Anlass, meine MZ-Tätigkeit und meinen MZ-Namen weiterhin auszuleben :p Danke dafür. Auch ich mache mal Fehler, aber Du hast ein Auge dafür gehabt. Du könntest bei mir eine Anstellung erhalten, als Vizeklugscheißerin ;) lg

Link to comment
Share on other sites

Guest mu7tajiba

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=La-Facheuse-dA-Cote;131828]Nein gar nicht, Du gibst mir weiteren Anlass, meine MZ-Tätigkeit und meinen MZ-Namen weiterhin auszuleben :p Danke dafür. Auch ich mache mal Fehler, aber Du hast ein Auge dafür gehabt. Du könntest bei mir eine Anstellung erhalten, als Vizeklugscheißerin ;) lg[/QUOTE] hey, das war kein Rechtschreibfehler, sondern ein Tippfehler und ich schiebe die Schuld auf meine Tastatur muhaha Ich lehne dankend ab, ich werde der hohen Stellung wahrscheinlich nicht gerecht, da ich selbst zu viele Fehler mache :) Viel Spaß noch :P

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • Mitglied
Traube-Nuss

AW: Ist Lesen ein Thema Sagt mal, wie seid ihr eigentlich zur Bücherei gekommen? Gab es da ein besonderes Erlebnis oder haben eure Eltern euch dort mitgenommen. Und was für Bücher haben euch als Kind besonders angesprochen? LG, Traube-Nuss

Link to comment
Share on other sites

Guest Djumaana

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=Traube-Nuss;152256]Sagt mal, wie seid ihr eigentlich zur Bücherei gekommen? Gab es da ein besonderes Erlebnis oder haben eure Eltern euch dort mitgenommen. Und was für Bücher haben euch als Kind besonders angesprochen? LG, Traube-Nuss[/QUOTE] hehe du bist gaaaaaaannzz schoen neugierig mein liiiiiieber scholli :D! .. jetzt mal im ernst..interessiert dich das einfach nur so oder forschst du gerade an irgendeiner Studie oder so :eek: hehe und die Frage ist wirklich ernstgemeint ..:)

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Baumeister

AW: Ist Lesen ein Thema heutzutage sind die meisten genug durch das internet über informiert, überfordert,die finger und das hirn sind nach dem ausloggen aus dem Net sowas von taub und nutzlos,das man kein bücher mehr halten kann,vom lesen und verstehen ist dann nicht mehr die rede.:)

Link to comment
Share on other sites

Guest Romaissa887

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=Une-petite-Ame;131817] Was ich so gar nicht mag, sind Hörbücher oder so E-Books.[/QUOTE] Ich könnte auch nicht die ganze Zeit auf den Bildschirm starren und eine Geschichte lesen, jedoch gibt es im Internet E-Books für mein Studium, die ich gerne nutze, da sie im Handel einfach viel zu teuer sind. Dort drucke ich mir dann die Seiten aus, die für mich relevant sind. Deswegen haben E-Books schon was gutes an sich. @TraubeNuss: Angefangen hat es eigentlich in der Grundschule. Zu meiner Zeit hat die Schule eine eigene kleine Bibliothek eröffnet, in der wir uns einige Bücher ausleihen konnten. Später sind wir dann mit der Klasse in die Stadtbibliothek gegangen und haben uns etwas vorlesen lassen. Nach dem kleinen Ausflug habe ich dann Nachmittags meinen Vater gebeten mich dorthin zu begleiten und mir einen Ausweis zu machen. Er war natürlich positiv begeistert. Meine gesamte Schulzeit habe ich dann dort verbracht und sogar fürs Abi haben wir immer dort gelernt... Heute wohne ich in der Unibibliothek. Diese kann man mit der Stadtbibliothek aber gar nicht vergleichen:(

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Traube-Nuss

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=Djumaana;152318]hehe du bist gaaaaaaannzz schoen neugierig mein liiiiiieber scholli :D! .. jetzt mal im ernst..interessiert dich das einfach nur so oder forschst du gerade an irgendeiner Studie oder so :eek: hehe und die Frage ist wirklich ernstgemeint ..:)[/QUOTE] das ist in der tat mein naturell. aber ich recherchiere auch ein wenig zum nutzungs- und konsumverhalten für einen text. daher meine zahlreichen fragen ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest Djumaana

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=Traube-Nuss;152394]das ist in der tat mein naturell. aber ich recherchiere auch ein wenig zum nutzungs- und konsumverhalten für einen text. daher meine zahlreichen fragen ;)[/QUOTE] hihi ERTAPPT ..wusst ich es doch :cool: nee ..na dann viel spass und ERFOLG beim zusammenstellen deiner Recherchen :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Romaissa887

AW: Ist Lesen ein Thema [QUOTE=Traube-Nuss;152394]das ist in der tat mein naturell. aber ich recherchiere auch ein wenig zum nutzungs- und konsumverhalten für einen text. daher meine zahlreichen fragen ;)[/QUOTE] Soll es sich denn nur auf die Marokkaner beziehen?? Ich denke in einem anderen Forum, würdest du auf jeden Fall andere "Ergebnisse" bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share




  • Who's Online (See full list)

    • Yasmina1980
    • Hopeless
    • Berber_nrw
    • Glasherz
    • KleinerMensch87
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy