Jump to content

Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden?


Die_kleine_von_neben_an
 Share

Recommended Posts

Guest bongosso

AW: Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden? also ich war immer ehrlich zu meinem arzt , wenn ich eine krankschreibung brauchte. ich brauchte meist eine , weil entweder genau in der klausurzeit , jobs waren wo viel geld zu machen war , oder genau in einer wichtige unizeit , meine arbeitszeiten lagen wo aber dann viel zu wenig geld raussprang. so brauchte ich dann jeweils eine unikrank schreibung oder eine arbeitskrankschreibung. sprich ich kann zwar arbeiten aber nicht zur uni , oder ich kann zur uni aber nicht arbeiten .

Link to comment
Share on other sites

Jamila27

AW: Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden? also eine Krankschreibung benötigt man in der Regel ja nur, wenn man länger als drei Tage krank ist.... es ist der Arzt, der unter Schweigepflicht steht.....von daher erübrigt sich das Lügen....

Link to comment
Share on other sites

Guest ThaiMaroc

AW: Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden? Also ich hab ein Arzt für meine Krankheiten und ein Arzt für meinen Krank schreibungen. Hier in ..... ist ein Araber, den hab ich nie gesehen ausser seiner Sprechstundenhilfe an der anmelde. Die haben sogar schon vorgefertige Gelbe Scheine die schon vor unterschrieben wurden und dir gleich ausgehändigt werden.

Edited by dahia
Link to comment
Share on other sites

Guest Elegante-Dame-

AW: Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden? [QUOTE=Maroccain10;126493]ich gehe zu einem araber und der sagt immer: ich weiss sie sind nicht krank, hier ihre krankmeldung![/QUOTE] :D gut das manch andere ärtze nicht so sind , sonst würde keiner mehr arbeiten :eek:

Link to comment
Share on other sites

Guest maaalsehn

AW: Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden? Bei uns auf der Arbeit geht grad die Welle der psychischen Krankheiten herum. Die Kollegen und Kolleginnen melden sich erst einmal für ein paar Tage krank, dann sind es Wochen, jetzt Monate. Grund "Es läuft nicht alles so, wie man es sich wünscht." Die zweite Gruppe hat eine Gastroenteritis. Bei der dritten Gruppe sind die Kinder krank. Bisher habe ich persönlich die Erfahrung gemacht, dass die Ärzte mich direkt eine Woche krank schreiben wollten. Oft brauchte ich nur 2 oder 3 Tage, weil ich wusste, dass es danach besser werden würde, aber anscheinend machen die das unter bestimmten Voraussetzungen sogar gerne.

Link to comment
Share on other sites

Guest maaalsehn

AW: Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden? [QUOTE=ThaiMaroc;126598] Hier in .... ist ein Araber, den hab ich nie gesehen ausser seiner Sprechstundenhilfe an der anmelde. Die haben sogar schon vorgefertige Gelbe Scheine die schon vor unterschrieben wurden und dir gleich ausgehändigt werden. [/QUOTE] So etwas ist [B]echt [/B]haram! Betrug.

Edited by dahia
Link to comment
Share on other sites

Guest Nejima

AW: Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden? Schlimm, dass es solche Ärzte gibt! Krankschreibungen müssen viel strenger kontrolliert werden. Wenn ich von einem "Doc Holiday" höre, melde ich ihn der Ärztekammer. Blaumacher, die auch noch öffentlich nach Lügen suchen, um ihren Arbeitgeber zu betrügen, gehören fristlos gekündigt! Es gibt genug Leute, die gerne arbeiten und ihr Geld ehrlich verdienen würden. :mad:

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Wüstenprinzessin

AW: Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden? Seit ich arbeite bin ich komischweise immer dann krank geworden, wenn ich Urlaub hatte oder wenn Wochenende war oder wenn es viel zu tun gab auf der Arbeit und ich es mir nicht erlauben konnte, krank zu werden. Und das schlimmste ist, dass meine Kollegen ständig krank geschrieben sind und ich die doppelte Arbeit machen darf. Das hat mich soooooo geärgert,:mad: dass ich mich letzte Woche auch ohne Grund 3 Tage krank schreiben lassen hab:D Man das war so ein tolles Gefühl, ich hab jede Sekunde genossen und es kein bisschen bereuht :o Meinem Arzt hab ich erzählt, dass ich mich die ganze Nacht übergeben hab, Magen-Darm:D

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
SunTzu

AW: Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden? [Bismillah [QUOTE=Nejima;126675]Schlimm, dass es solche Ärzte gibt! Krankschreibungen müssen viel strenger kontrolliert werden. Wenn ich von einem "Doc Holiday" höre, melde ich ihn der Ärztekammer. Blaumacher, die auch noch öffentlich nach Lügen suchen, um ihren Arbeitgeber zu betrügen, gehören fristlos gekündigt! Es gibt genug Leute, die gerne arbeiten und ihr Geld ehrlich verdienen würden. :mad:[/QUOTE] Baraka ALLAH ufieki. Auch, wenn es eine Schwäche ist dies mal zu tun, genauso wie man mal in der Schule §blau§ gemacht hat, so ist diese "Fragerunde" ein (in)direkter Aufruf zur Fitna. Behaltet für Euch worin Allah(t) einen Schleier legt.

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
Maroc-Prinz

AW: Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden? [B]Ich kenne einen korrekten Arzt der mich nach der Untersuchung immer fragt für wie lange er mich krank schreiben soll.[/B]

Link to comment
Share on other sites

Guest Aschefar

AW: Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden? [QUOTE=Die_kleine_von_neben_an;126219]salamualeikum meine Lieben, ihr kennt das doch es ist Sonntag und denk ohhh morgen muss ich arbeiten und ich habe keine lust....will mal eine Woche zuhause bleiben und mich ausruhen...die Arbeit macht mich zu schaffen...also meine Frage an Euch ist , was Ihr eurem Arzt sagt damit er euch eine Woche krank schreiben lässt und nicht 3 Tage:)? :D[/QUOTE] Du könntest auch nachts in eine Arztpraxis einsteigen, dort ein paar Krankenscheine sowie Stempel mitnehmen.

Link to comment
Share on other sites

Guest dahia

AW: Ausrede beim ARZT um eine Woche krank geschrieben zu werden? [I]Salam 3alaikum Nejima hat im Grunde alles gesagt ..und da es sich hier auch nicht um ein Thema bezüglich Gesundheit handelt beende ich dies. Gedanken sollten sich auch die jenigen machen die hier auch noch tipps darüber geben zu welchen Arzt man gehen kann ..... Ihr solltet dankbar darüber sein das ihr Gesund seid ! lg dahia[/I]

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



  • Who's Online (See full list)

    • salima1984
    • Yasmina1980
    • Illa
    • Suchesie
    • Siham__
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy