Jump to content

Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids


Rothschild
 Share

Recommended Posts

Rothschild

Dieser Rapper ist Freimaurer und vergiftet die Jugend mit seinem Flow [url]http://www.youtube.com/watch?v=NnOl1MsDrVo[/url]

Link to post
Share on other sites

AW: Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids [QUOTE=Rothschild;1949355]Dieser Rapper ist [B]Freimaurer [/B]und vergiftet die Jugend mit seinem Flow [url]http://www.youtube.com/watch?v=NnOl1MsDrVo[/url][/QUOTE] na und? Rothschild ist Jude....auch nicht besser :D

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids [url]http://de.wikipedia.org/wiki/Freimaurerei[/url] Kann man easy googeln.Die von den Saudis finazierte Islamische Weltliga haelt Freimauerei unvereinbar mit dem Islam,gemeinsam mit der katholischen Kirche.Diese Art der Gemeinsamkeiten sollte zu Denken geben.

Edited by che68
Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids [QUOTE=Rothschild;1949816]Supportet dieses Rapper[/QUOTE] Woher weisst Du das?Belege und was spricht gegen Freimaurer?

Link to post
Share on other sites

Mohammed666

AW: Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids [QUOTE=nadorviamalaga;1950717]Was ist ein freimauerer ?[/QUOTE] Aehnlich wie es beim Islam und Christentum auch ist, beschaeftigt sich ein Freimaurer hauptsaechlich mit juedischen Themen. Speziell moechte der Freimaurer den gewaltsamen Tod des Adorams, ehemals Work Manager von Koenig Salomon, raechen.

Edited by Mohammed666
Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Perlentaucher

AW: Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids [QUOTE=che68;1951051][url]http://de.wikipedia.org/wiki/Freimaurerei[/url] Kann man easy googeln.Die von den Saudis finazierte Islamische Weltliga haelt Freimauerei unvereinbar mit dem Islam,gemeinsam mit der katholischen Kirche.Diese Art der Gemeinsamkeiten sollte zu Denken geben.[/QUOTE] Ich habe die Fürther Loge der Freimaurer besucht und dort mit den Leuten gesprochen. Religion interessiert diese eigentlich weniger. Es werden Angehörige aller Religionen aufgenommen, auch Muslime und Buddisten und Hindus. Bei der Aufnahmezeremonie kann jeder sich auf seine Religion berufen, Muslime können also auf den Koran schwören. Es wird keineswegs gefordert oder gewünscht, dass man sich von seiner Religion distanziert. Was sie genau bei ihren Sitzungen machen, das hat man mir auch nicht verraten, außer so relativ allgemein gehaltene Dinge, wie arbeiten an sich selbst zur Hinterfragung, Festigung und Vervollkommnung ethisch moralischer Werte usw. Die Freimaurer, die ich kenne, einer sogar aus meiner Verwandtschaft, sind alles angesehene und anständige Bürger.

Link to post
Share on other sites

Guest motown

AW: Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids ratsche meint heute zu mir ... der erste freimaurer war n maroc ..... will mal wissen ob moh sädiss auch inner loge gammelt ???

Link to post
Share on other sites

Guest Menina_Maluca

AW: Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids [QUOTE=Rothschild;1949355]Dieser Rapper ist Freimaurer und vergiftet die Jugend mit seinem Flow [url]http://www.youtube.com/watch?v=NnOl1MsDrVo[/url][/QUOTE] Moment mal, Du "Rothschild" sagst, er vergiftet die Jugend und dann sollten wir ihn dennoch "supporten"? What? Was ist schief gelaufen bei Dir? Machst dir selbst Promo :hihi: Und: Der "Song" ist kacke. Einfach mal alles durcheinander werfen und symbolische Freimaurersatanskacke hinwerfen ist auch nicht gerade. Ich höre mir lieber Public Enemy an.

Link to post
Share on other sites

Guest Menina_Maluca

AW: Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids [QUOTE=Mohammed666;1953648]Aehnlich wie es beim Islam und Christentum auch ist, beschaeftigt sich ein Freimaurer hauptsaechlich mit juedischen Themen. Speziell moechte der Freimaurer den gewaltsamen Tod des Adorams, ehemals Work Manager von Koenig Salomon, raechen.[/QUOTE] Nicht zu vergessen: Sie beten den Teufel an

Link to post
Share on other sites

Guest Menina_Maluca

AW: Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids [QUOTE=motown;1958418]ratsche meint heute zu mir ... der erste freimaurer war n maroc ..... will mal wissen ob moh sädiss auch inner loge gammelt ???[/QUOTE] Falls er auserwählt wurde, dann ja. Aber ich denke nicht

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids [QUOTE=Menina_Maluca;1958454]Nicht zu vergessen: Sie beten den Teufel an[/QUOTE] Das ist wohl das was man Rufmord nennt!Pfui Deibel! Sie braten sicher auch kleine Kinder...oder?:hammer:Ach nein,das war ja die Hexe bei Haensel und Gretel.

Link to post
Share on other sites

Guest Menina_Maluca

AW: Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids [QUOTE=che68;1958476]Das ist wohl das was man Rufmord nennt!Pfui Deibel! Sie braten sicher auch kleine Kinder...oder?:hammer:Ach nein,das war ja die Hexe bei Haensel und Gretel.[/QUOTE] Mh.. du lachst. Aber das war ernst gemeint. Aber man kann ja ruhig glauben, dass das unschuldige fleißige Leute sind. Rufmord :hihi: ich lach mich ein wenig schlapp, aber nur wenig. Befasse Dich mal mit dem Thema Freimaurer, vielleicht hast du ja Glück und begegnest einen der dir ein wenig Einblick gewährt :) But i don't think so

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Perlentaucher

AW: Marokkanischer Freimaurer rappt für Kids [QUOTE=che68;1958476]Das ist wohl das was man Rufmord nennt!Pfui Deibel! Sie braten sicher auch kleine Kinder...oder?:hammer:Ach nein,das war ja die Hexe bei Haensel und Gretel.[/QUOTE] Den Freimaurern kann man wohl alles mögliche vorwerfen, aber dass sie den Teufel anbeten garantiert nicht. Was ich so herausgefunden habe, sind sie keine Atheisten sondern sehen das verbindende in den Religionen. Sozusagen die Basis, auf der sich alle einigen können, weshalb sich auch Angehörige unterschiedlicher Religionen bei ihnen vereinen. Eher halte ich sie für eine Art philosophischen Zirkel. Sie haben auch Null Interesse zu missionieren oder sich groß auszubreiten. Die Loge, die ich kenne, die organisiert Jobbörsen und vermittelt Jugendlichen Lehrstellen, wodurch ich sie auch kennengelernt habe. Aber ich habe nie gesehen, dass sie jemanden mit Aufnahmeanträgen belabert hätten. Das würden andere Organisationen machen, Gewerkschaften, politische Parteien, vielleicht auch Kirchen, aber die Freimauerer nie! Sie machen auch keine Jugendarbeit, mit Religionsstunden, Zeltlagern usw. Jugendliche werden nicht indoktriniert oder einer Gehirnwäsche unterzogen, wie es radikal religiöse Gruppen oder Sekten machen. Zu ihnen kommt man als Erwachsener mit einem gefestigten Weltbild und im übrigen, sie nehmen nicht jeden auf, da sind sie sehr wählerisch! Es gibt mittlerweile auch Frauenlogen. Die tagen aber getrennt von den Männern. Den Tempelrittern hat man übrigens auch nachgesagt, dass sie den Teufel anbeten. Das war üble Nachrede. Es waren junge intelligente Leute aus Europa, die in den Kreuzfahrerstaaten offen und empfänglich für die Eindrücke der jüdischen und muslimischen Kultur waren. Sie führten als erste den bargeldlosen Zahlungsverkehr ein und verwalteten ihre Besitztümer so gut, dass sie unermesslich reich wurden, was den Neid der Mächtigen hervorruf, weshalb sie dann alle massakriert wurden. Den Link hätt ich doch beinahe vergessen: [url]http://www.swanksigns.org/[/url]

Edited by Perlentaucher
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



  • Who's Online (See full list)

    • Lachen-ist-gesund
    • Tayla
    • Teekanne
    • HijabPerle
    • Herzdame_
    • Schlahbi
    • withlovelilly
    • LaFleur007
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy