Jump to content
×
×
  • Create New...

ahmadiyya


Guest Whatever

Recommended Posts

BouSseb3aNetterba

AW: ahmadiyya [QUOTE=BouSseb3aNetterba;148582]hallo, . Im Islam gibt es viele Gruppierungen, Ahzab, Madhahib, 3a9idat u.a. Shiiten, Ismaeliten, Drusen, Sunniten die sich in Zig Gruppen untereilen, Ahmaddiyya udn viele Andere [B]und jede diese Gemeinschaft beansprucht für sich die Einzig wahre zu sein....[/B]Fragt mal einen Schiiten was er von den Anderen hält oder einen Sunniten wiederum von einem Schiiten. Nicht viel Anders sieht es im Christentum und Judentum aus. Für einen Lutheraner ist der Papst der Antichrist in Person, wiederum meinen die Katholiken, dass ihre Absolutheitsanspruch unbestreitbar ist ouzid ouzid, ouzid mazal. bleibt aber für uns alle die unbeanwortete frage welcher Glaube/Theologische Schule und der Gleichen mehr nun der richtigere ist, das zu erörtern würde den rahmen dieses themas sprengen und wir werden doch nicht weiter kommen, als dahin wo wir uns gerade befinden. Diesbezüglich empfehle ich die lektüre "[B]Nathan der Weise" von Gottholb Ephraim Lessing.[/B] [/QUOTE] @sousou ich kam schon drauf....und das lange davor:) was zu den Christen und Juden im hl. Koran in surat al ba9ara, Vers 62 steht folgende Aussage über Ahlu Al-Kitab, die in der islam. Jurispondenz eine besondere Stellung geniessen: Gewiß, diejenigen, die glauben, und diejenigen, die dem Judentum angehören, und die Christen und die Ṣābier – wer immer an Allah und den Jüngsten Tag glaubt und rechtschaffen handelt, – die haben ihren Lohn bei ihrem Herrn, und keine Furcht soll sie überkommen, noch werden sie traurig sein. kopiert aus islam.de

Edited by BouSseb3aNetterba
Link to post
Share on other sites

  • Replies 200
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • BouSseb3aNetterba

    17

  • SchickiMicki

    10

  • Sarahah

    7

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Salam wa rahmatu Allah liebe Geschwister,  Die Ahmadiyya Gemeinde wird wegen ihrer abweichenden Lehrmeinungen von vielen Muslimen als nicht-islamisch abgelehnt. Alle Rechtsgelehrten lehnen diese

Reformer bedeutet doch sinngemäß Änderung des Ursprünglichen und das ist ja nicht erlaubt, denn nach unserem Propheten Muhammed sas gibt es keinen weiteren Propheten oder Gesandten; er war der letzte!

Hab mir jetzt echt dieses Video mal zumindest 5 Minuten lang gegeben  Mal total egal wie Euer Messias/Prophet gestorben ist, finde ich das etwas anmaßend wie Du fadenscheinig feststellst, dass wi

Posted Images

Guest SAMAYA

AW: ahmadiyya [QUOTE=BouSseb3aNetterba;148758]@sousou ich kam schon drauf....und das lange davor:) was zu den Christen und Juden im hl. Koran in surat al ba9ara, Vers 62 steht folgende Aussage über Ahlu Al-Kitab, die in der islam. Jurispondenz eine besondere Stellung geniessen: Gewiß, diejenigen, die glauben, und diejenigen, die dem Judentum angehören, und die Christen und die Ṣābier – wer immer an Allah und den Jüngsten Tag glaubt und rechtschaffen handelt, – die haben ihren Lohn bei ihrem Herrn, und keine Furcht soll sie überkommen, noch werden sie traurig sein. kopiert aus islam.de[/QUOTE] wahrhaftige Worte. Weisst du auch in welchem Zusammenhang diese Aya herab gesandt wurde? :o

Link to post
Share on other sites
Guest SAMAYA

AW: ahmadiyya Jetzt hab ich mal ne kleine Frage, die ich hier gerne in den Raum werfen möchte. Würde mich freuen, wenn sie mir jemand, der mehr Wissen über die "Ahmadiyya" hat beantworten könnte. Und zwar geht es um ein Zitat von Mirza Ghulam Ahmad; dieses erschien 1899 in einer Schrift, die er "Jesus in India" nannte. Ich zitiere: [QUOTE]„Ich werde daher in diesem Buch beweisen, dass Jesus (auf dem Frieden sei) nicht am Kreuz starb: Er stieg nicht in den Himmel auf, noch sollte jemals angenommen werden, dass er jemals von den Himmeln auf die Erde herabkäme; dass er vielmehr im Alter von 120 Jahren in Srinagar, Kaschmir, starb, und dass sein Grab in der Khan-Yar-Street jener Stadt zu finden ist.“[/QUOTE] [U] Und meine Frage ist: [/U]Wie kann man diese Aussage mit dem vereinbahren, was im Quran über 3issa 3aleihi Salam (Jesus, Friede sei mit ihm) gesagt wird? Im Quran heißt es in Sure Al-3imran (Sure 3), dass Jesus von Gott in den Himmel genommen wurde.

Link to post
Share on other sites
Guest shinez

AW: ahmadiyya Kleine Randbemerkung! Als erstes, was ich hier unbedingt los werden möchte, ist- dass sich keiner meinen Beitrag durchlesen muss, wenn man glaubt, dass [B]ich parteiisch sei und jmd. blind vertraue[/B]! Das führt nämlich nur zur Streitereien! Ich betrachte das Ganze nur objektiv und falls ich mich irren sollte, habe ich kein Problem damit, es zuzugeben! Ich denke, [U] jeder weiß hier [/U], dass jede Religion für sich beansprucht wird und somit jede Gemeinschaft sagt, dass sie gegenüber der anderen im Irrtum sei! Das was hier keiner weiß ist, dass sich keiner die Frage stellt, wie ihr das Wort „Ungläubig“ definiert/interpretiert! In der Regel kann man einen Atheisten (der nicht an Gott glaubt) als „Ungläubigen“ bezeichnen. Ungläubig bedeutet in dem Fall, er glaubt nicht an Gott! War mal in so ´nem Religionsunterricht und da wurde mir gesagt, die schlimmste Tat/Sünde einer Person ist, wenn man nicht einmal an Gott/Allah (swt) glaubt! Ungläubig bezeichnet Bou als was anderes! Er schreibt sogar, [QUOTE]„Der Islam bezeichnet nicht mal die Christen und Juden, die den Propheten niemals als Solchen anerkannt haben und anerkennen werden, als Ungläubige sondern tituliert sie respektvoll als Andersgläubige an!“ [/QUOTE] Nach Bou.. sollte man ahmadiyyas nicht als Ungläubige bezeichnen, weil sie an Gott glauben. Sie Glauben nicht nur an Gott, sondern sie praktizieren sogar einen Teil des Islams richtig! Das was hier schon öfters erwähnt wurde im Bezug auf die ahmadiyyas und dem Islam ist [QUOTE]Liebe für alle, Hass für keinen![/QUOTE] des Weiteren erwähnt Bou.. [QUOTE]Aber es gilt mehr darum die Seelen der noch unentschlossenen, die den Weg zum Islam noch nicht gefunden haben, zu erobern. [B][I][U]Dieses hohe Ziel erreicht man nicht, in dem Andere Glaubensgmeinschaften mit billige Polemik, Hetze und aus dem Net sinnfreie kopierte Pamphlete,[/U][/I][/B] sondern durch Überzeugunsarbeit, Besonnenheit im Auftragen von Argumenten, Gegenseitiger Respekt und Achtung und natürlich mit viel Liebe zum Wesentlichen....nur so kann man die Seelen und Herzen der Menschen erobern.[/QUOTE], Bou´s Kritik sollte keine Kritik an den Islam sein, sondern an euch selbst! Ihr verkörpert den Islam auf eine seltsame Art und Weise… Ein Beispiel dafür wäre (ist nicht bös gemeint Samya), die Diskussion zwischen Samya und Sidi-Moumen, anstatt auf jmd. ganz sachte zuzugehen, bezeichnet ihr alles, was euch in die Quere kommt oder was jemand anders interpretiert als einen Ungläubigen/ Nichtwissenden! Schlimm ist das ja NOCH nicht, aber, wenn man dies auf einer arroganten Art macht, [B]verkörpert[/B] [B]Ihr selbst den Islam als schlecht.[/B] Ein weiteres Beispiel dafür wäre, dass Bou.. als Lügner abgestempelt wird, als Moslem bezeichnet man jmd. in dieser Hinsicht nicht als Lügner, wenn dann könnte man vermuten, dass er höchstens „Irre“ geleitet wird, aber das kann man ihm sogar nicht vorwerfen, weil er sein Statement zum Thema „Ungläubige“ belegt hat............ [QUOTE]aber denoch muss man unabhängig von ihre theologischen Lehre [B][U]neidlos anerkennen[/U][/B], [B][U]dass gerade sie das Bild des Islams in der westlichen Welt ein wenig erhellen[/U][/B] und die Gemeinde der muslemischen Ahmadiyyas bekommt in Latein- und Südamerika immer mehr Zulauf also im Erdteil wo der Islam am wenigsten Fuss gefasst hat.[/QUOTE] Falls ihr das noch nicht gemerkt habt, ihr bzw. wir werden von Bou.. kritisiert! Nicht –in dem Sinne kritisiert- dass er einer anderen Religion angehört, sondern, weil ihr seine Religion ins Lächerliche zieht! "Wo bleibt die Schamhaftigkeit"/das Bescheidene(?), hier wird jeder, der eine andere Meinung oder anders denkt, auf einer arroganten Art ins negative gezogen, und das ist auch mein Grund, wieso ich meine Schamhaftigkeit in dieser virtuellen Welt abgelegt habe!

Edited by shinez
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
alifbata

AW: ahmadiyya ich finde der admin oder die mods sollten das thema maş shcliessen ! es wurde genung geschrieben es reischt ! es dreht sich nur im kreise und schubuhat könnten paar menschen noch in die irre ziehen ! wa allahu a3lam !

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
SchickiMicki

AW: ahmadiyya [QUOTE=shinez;148849][/B] Ein weiteres Beispiel dafür wäre, dass Bou.. als Lügner abgestempelt wird, als Moslem bezeichnet man jmd. in dieser Hinsicht nicht als Lügner, wenn dann könnte man vermuten, dass er höchstens „Irre“ geleitet wird, aber das kann man ihm sogar nicht vorwerfen, weil er sein Statement zum Thema „Ungläubige“ belegt hat............[/QUOTE] Falsch! Er ist ein Lügner weil seine Aussage im Wiederspruch zum Koran steht. Andere Möglichkeit ist, er ignoriert Verse um seine gegensätzliche Meinung zu festigen was leider (wie man sehen kann) schnell wiederlegt wurde. Und ja, es ist ein blindes folgen du wirst parteiisch und viele andere werden dies bestätigen können! Des Weiteren würde ich gerne eine Quelle haben in der steht wann man jemanden der Lüge bezichtigt und wann nicht. Danke im Voraus =)

Link to post
Share on other sites
Guest shinez

AW: ahmadiyya warum soll der Thread geschlossen werden, ich hab doch drum gebeten einen kleinen Zwischenstopp einzulegen... Man kann doch nicht mit einem Menschen diskutieren, wenn man ihn nicht versteht, sondern es willkürlich interpretiert...

Link to post
Share on other sites
Guest shinez

AW: ahmadiyya [QUOTE=Dami;148863]Falsch! Er ist ein Lügner weil seine Aussage im Wiederspruch zum Koran steht. Andere Möglichkeit ist, er ignoriert Verse um seine gegensätzliche Meinung zu festigen was leider (wie man sehen kann) schnell wiederlegt wurde. Und ja, es ist ein blindes folgen du wirst parteiisch und viele andere werden dies bestätigen können! [B][U]Des Weiteren würde ich gerne eine Quelle haben in der steht wann man jemanden der Lüge bezichtigt und wann nicht.[/U][/B] Danke im Voraus =)[/QUOTE] du wirst von mir keine Quelle lesen (tut mir Leid)...i.d.R. merkt man, wann ein Mensch lügt und wann nicht!

Link to post
Share on other sites
Guest SAMAYA

AW: ahmadiyya [QUOTE=Dami;148863] Des Weiteren würde ich gerne eine Quelle haben in der steht wann man jemanden der Lüge bezichtigt und wann nicht. Danke im Voraus =)[/QUOTE] Ich warte gespannt auf diese Quelle. :p:p Gute nacht. :)

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
alifbata

AW: ahmadiyya [QUOTE=shinez;148865]warum soll der Thread geschlossen werden, ich hab doch drum gebeten einen kleinen Zwischenstopp einzulegen... Man kann doch nicht mit einem Menschen diskutieren, wenn man ihn nicht versteht, sondern es willkürlich interpretiert...[/QUOTE] diskutiert bei solchen themen heisst einber sagt etwas mit einem beweis ! der andere antwortet mit einem anderen beweis und dann werden die beweise verglichen .... das fehlt hier einfach ! und es ist nicht gut........

Link to post
Share on other sites
Guest shinez

AW: ahmadiyya [QUOTE=alifbata;148871]diskutiert bei solchen themen heisst einber sagt etwas mit einem beweis ! der andere antwortet mit einem anderen beweis und dann werden die beweise verglichen .... das fehlt hier einfach ! und es ist nicht gut........[/QUOTE] warte, heißt das, du stehst eher auf die copy&paste-Taste?

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
alifbata

AW: ahmadiyya [QUOTE=shinez;148873]warte, heißt das, du stehst eher auf die copy&paste-Taste?[/QUOTE] nein ich stehe auf 2 beine alhamdulillah!

Link to post
Share on other sites
BouSseb3aNetterba

AW: ahmadiyya Anscheinend haben Einige immer noch nicht begriffen, was sie sich und ihrem Glauben antun, was bleibt mir noch anderes Übrig als dass ich den Zimmermann (Isa. s) aus Galiläa zitiere: "Oh, Herr vergib ihnen, den sie wissen nicht was sie tun" und füge das Zitat eines unbekannten Autors hinzu..."und verleihe ihnen die Erkenntnis, was sie anrichten, auf dass sie ihr Verhalten ändern".:)

Link to post
Share on other sites
Guest shinez

AW: ahmadiyya [QUOTE=BouSseb3aNetterba;148889]Anscheinend haben Einige immer noch nicht begriffen, was sie sich und ihrem Glauben antun, was bleibt mir noch anderes Übrig als dass ich den Zimmermann (Isa. s) aus Galiläa zitiere: "Oh, Herr vergib ihnen, den sie wissen nicht was sie tun" und füge das Zitat eines unbekannten Autors hinzu..."und verleihe ihnen die Erkenntnis, was sie anrichten, auf dass sie ihr Verhalten ändern".:)[/QUOTE] hast was vergessen: "khair inschaallah:)"

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Who's Online (See full list)

    • Abraham
    • rawdaw
    • nordin2014
    • DiabloRe
    • Mina
    • Hafid
    • Turandot
    • Rayaan
    • Casawi
    • Tattoo
    • Kaylo
    • Zaytouna2021
    • Layani84
    • Koch
    • OuldnassFFM
    • Lalalalalalala
    • Hayat091
    • Sarahlina89
    • MrBeats
    • TalentlessW84
    • KeinPlan2020
    • yassino36049
    • Muecke007
    • geier
    • sara2020
    • Bluetenstaub
    • Minu
    • Aka
    • Hbibkom
    • Karem321
    • Karim1234
    • Hippasos
    • Tareq
    • Sa🐣
    • Samira_086
    • Tament-Bienchen

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy