Jump to content
×
×
  • Create New...

„Negerlein“ der „Kleinen Hexe“ sind jetzt „Messerwerfer“


Recommended Posts

  • Mitglied

[B]„Messerwerfer“ statt „Negerlein“, „Seeräuber“ statt „Hottentottenhäuptling“ und „Indianerinnen“ statt „Eskimofrauen“: Die „Kleine Hexe“ erscheint jetzt politisch korrekt für „Kinder von heute“ – mit Otfried Preußlers Segen.[/B] In der Neuausgabe von Otfried Preußlers Kinderbuch „Die kleine Hexe“ wird der Begriff „Negerlein“ durch „Messerwerfer“ ersetzt, berichtet die „Welt“ vom Samstag. Der Zeitung liegen der zentralen Änderungen in der für den 15. Juli angekündigten Neuausgabe des Klassikers vor. Im Januar hatte der Chef des Stuttgarter Thienemann-Verlags Klaus Willberg eine Änderung angekündigt und damit eine heftige Debatte ausgelöst, ohne dass die Art und Weise der Änderung schon publik geworden wäre. Der „Messerwerfer“ sei nicht die einzige Neuerung im umstrittenen Kapitel „Wollen wir wetten?“, das eine Faschingsfeier im Wald schildert. Aus den „Eskimofrauen“ der ursprünglichen Fassung seien in der Neufassung „Indianerinnen“ geworden, aus dem „Hottentottenhäuptling“ ein „Seeräuber“. [B]„Messerwerfer“ war angeblich Preußlers Idee[/B] Auch die „Türken mit roten Mützen und weiten Pluderhosen“ seien aus dem Text von 1957 verschwunden: Weil sich „die Kinder von heute“ unter Türken vielleicht Erkan & Stefan vorstellten, nicht aber Morgenländer mit Fes, wie Otfried Preußlers Tochter Susanne Preußler-Bitsch der „Welt“ sagte. Der am 18. Februar im Alter von 89 Jahren verstorbene Otfried Preußler habe Ende 2012 selbst vorgeschlagen, „Negerlein“ in „Messerwerfer“ zu verändern. Die von seinen Töchtern Regine Stigloher und Susanne Preußler-Bitsch vorgenommene Textänderung habe er vor seinem Tod noch autorisiert. [url]http://www.focus.de/kultur/buecher/mit-dem-segen-von-otfried-preussler-negerlein-der-kleinen-hexe-sind-jetzt-messerwerfer_aid_993962.html[/url] Ich weiss nicht, ob die Änderungen unbedingt sein mussten. :weiss nicht: Sind die Eltern denn heute nicht mehr in der Lage, Kindern Begriffe zu erklären? Und so sehen also Türken aus? :D [IMG]http://www.ernieputto.de/filmstuff4/tod_kommt_krass/der_tod_kommt_krass_05.jpg[/IMG]

Link to post
Share on other sites

Guest VO-R-AB

AW: „Negerlein“ der „Kleinen Hexe“ sind jetzt „Messerwerfer“ hat die jemand wegen nichtstun kritisiert :weiss nicht: dass sie jetzt mit so einer Veränderung auf sich aufmerksam machen wollen oder die lenken von einer anderen tatsächlichen Katastrophe ab oder ihr Ziel ist der Duden und wollen damit ersteinmal eine gewöhnungsphase einführen um das tatsächliche Ziel als harmlos wirken zu lassen :confused:

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Abendstern

AW: „Negerlein“ der „Kleinen Hexe“ sind jetzt „Messerwerfer“ Grundsätzlich denke ich schon, dass man Chauvinismus oder sogar Rassismus auch in seiner kleinsten Form unterbinden sollte. Ich habe mich jedoch gefragt, ob es richtig ist seine Zeit mit der Recherche nach nun wirklich nur ganz vereinzelt in Kinderbüchern vorkommenden falschen bzw. belasteten Wörten zu verwenden, statt sie für die Suche und natürlich Ahndung nach wirklich gravierenden Verstößen zu nutzen. Die Antwort hierauf kann natürlich unterschiedlich sein und so würde ich da dem Verlag keinen Vorwurf machen. Allerdings habe ich ein wenig Angst, dass man mit solchen Aktionen genau das Gegenteil erreichen könnte, weil die Mehrheit der Menschen rassistische Hinweise irgendwann vielleicht nicht mehr so ernst nimmt wenn sozusagen sovieles unter "Generalverdacht" steht. Besser wäre es m.E. vielleicht [U]Erläuterungen[/U] zu solchen Worten dem Werk beizufügen. Mit dem Begriff "Hottentotten" beispielsweise verbindet sich ja für Deutschland eine schlimme Geschichte. Auf Grund eines Aufstandes der Herrero und Nama verübte die deutsche Kolonialmacht im heutigen Namibia (damals Deutsch-Südwestafrika) zu Beginn des 20. Jahrhunderts einen Völkermord. Man schreckte damals nicht einmal davor zurück die Frauen und Kinder in der Wüste verdursten zu lassen. Primär die Namas wurden nach meinem Kenntnisstand von den Buren und den später gekommenen Deutschen als "Hottentotten" bezeichnet. Dem schlimmen Schicksal dieses Volkes fügte man dann in Deutschland noch eine weitere Schmach zu, indem man für ein großes Chaos die Redensart "Hier sieht es aus wie bei den Hottentotten" prägte. Auf der Basis solcher Ergänzungen in dem Kinderbuch könnte man nun sogar zweierlei gutes erreichen können: Sobald das Kind fragt (und Kinder tun das fast immer), was denn ein "Hottentotte" sei, hätte man ihm zum einen erklären können, wie böse es ist und welche schlimme Folgen es haben kann wenn ein Volk versucht sich als Herr über ein anderes aufzuspielen. Zum anderen könnte man ihm verdeutlichen, dass es für das Andenken der Verstorbenen, aber auch für deren Nachfahren eine Kränkung, ein schlimmes Wort sein muss und man es deshalb nicht benutzen sollte. Das finde ich auf jeden Fall besser, als Unangenehmes "verschwinden" zu lassen wie es der Verlag offensichtlich tut. Denn im ungünstigsten Fall bekommen die Kinder z.B. in der Bücherei eine ältere Auflage in die Hand (das wäre ja nichts ungewöhnliches; gerade von den Preußler-Büchern gibt es ja viele), recherchieren dann eigenständig was ein "Hottentotte" ist und erfahren bedauerlicherweise nur, dass o.a. Redensart angeblich für Chaoten steht. Vom Prinzip her besteht auch mehr oder minder bei den anderen Wörten ein solches Risiko. Ganz allgemein halte ich "Verheimlichen", "Verdrehen" statt "Aufklären" eh nicht für den richtigen Weg.

Edited by Abendstern
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



  • Who's Online (See full list)

    • Rosarosen
    • Linaazinaa
    • Fouad007
    • Moh
    • Hasnna
    • tamazight_lady
    • Miss_Namenlos
    • Hippasos
    • Zilka87
    • Zaytouna2021
    • sara2020
    • Schmina
    • Samira_086
    • Farasha_79
    • Nariman_
    • Dubi
    • Sa🐣
    • LiWo
    • Hafid
    • Lyana
    • Neutral__
    • SMD
    • PurPur
    • Rifianador
    • Fake
    • DiePerle96
    • TalentlessW84
    • Turandot
    • nurmanchmalPrinzessin
    • Layani84

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy