Jump to content

Windows Vista: Bluescreen und Absturz


--rubi--
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied

Bluescreen und Absturz: Fehlercode 9F Hallo zusammen, ich habe aktuell ein großes und nerviges Problem mit meinem Rechner. Ab und zu stürzt er einfach ab (meistens wenn ich gerade nicht mit ihm arbeite) und dann bekomme ich nach dem Neustart angezeigt, dass ein Bluescreen zu sehen war und der Fehler wohl an einem BCCode 9F liegt. Könnt' ihr mir bitte helfen? Vielen Dank! Falls ihr hierzu weitere Informationen braucht, sagt einfach Bescheid und ich gebe mein Bestes sie zu beschaffen. VG rubi

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Windows Vista: Bluescreen und Absturz geh zu diesem Link [URL="http://support.microsoft.com/kb/975599"]http://support.microsoft.com/kb/975599[/URL] und click auf "[B]Hotfix Downlaod verfügbar[/B]" , annehmen , achte bitte darauf welches Plattform deinBetriebsystem ist, du musst dann dein eMail adresse geben, nach einer Minute bekommst du ein password und ein [B]exe[/B] link zum runterladen , nachher wirst du nach password gefragt , gib einfach das Passwort ein , dass du bekommen hast, damit du dein datei auspacken kannst .

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Abendstern

AW: Windows Vista: Bluescreen und Absturz Salam Rubi, ich hoffe es geht Dir bis auf dein PC-Problem gut. Soviel wie früher schaffe ich es zwar neben Jurastudium, Nebenjob etc. nicht mehr mich mit der IT auseinanderzusetzen. Aber gerade wenn dein Problem nicht nur bei einer Ruhephase, sondern auch nach einem Neustart auftritt, könnte evtl. das Hotfix 975599 von Microsoft die Lösung sein -> [url]http://support.microsoft.com/kb/975599/de[/url] Nach meinen Unterlagen ist der Fehlercode "9f" (Treiberproblem) allerdings natürlich nicht einmalig, so dass ggf. auch andere Hotfixes helfen könnten wenn Du mit oben genannter Hilfe nicht weiter kommst. In diesem Fall schreibe es halt einfach nochmals in diesem Thread. Eine andere Option wäre noch, dass Du die windows-eigene Treiberüberprüfung verifier.exe zur Fehlerrecherche nutzt -> [url]http://support.microsoft.com/kb/244617[/url] Hierzu musst Du ggf. einfach unter in der Befehlszeile verifier.exe eingeben. Nach einem Neustart kann man sich dann das Protokoll aller verifizierten Treiber ansehen und auf diesem Weg den problembehafteten eruieren und im abgesicherten Modus entfernen. Es gab wohl ein paar Menschen, die Schwierigkeiten mit verifier.exe bekamen. Persönlich vermute ich zwar, dass dies vielleicht daran lag, dass sie individuell zuviel auf ihrem PC "experimentiert" hatten oder verifier.exe am Schluss nicht [U]explizit[/U] ausschalteten. Aber ich wollte es mal erwähnen. Ausgeschaltet wird er erneut über die Eingabeaufforderung und mit dem Befehl verifier.exe/reset Ach ja. Wenn Du es zeitlich schaffst würde ich mich freuen bei Gelegenheit mal wieder von Dir zu hören (PN, Mail). Liebe Grüsse Abendstern

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Windows Vista: Bluescreen und Absturz [QUOTE=Abendstern;1830675]Salam Rubi, ich hoffe es geht Dir bis auf dein PC-Problem gut. Soviel wie früher schaffe ich es zwar neben Jurastudium, Nebenjob etc. nicht mehr mich mit der IT auseinanderzusetzen. Aber gerade wenn dein Problem nicht nur bei einer Ruhephase, sondern auch nach einem Neustart auftritt, könnte evtl. das Hotfix 975599 von Microsoft die Lösung sein -> [url]http://support.microsoft.com/kb/975599/de[/url] Nach meinen Unterlagen ist der Fehlercode "9f" (Treiberproblem) allerdings natürlich nicht einmalig, so dass ggf. auch andere Hotfixes helfen könnten wenn Du mit oben genannter Hilfe nicht weiter kommst. In diesem Fall schreibe es halt einfach nochmals in diesem Thread. Eine andere Option wäre noch, dass Du die windows-eigene Treiberüberprüfung verifier.exe zur Fehlerrecherche nutzt -> [url]http://support.microsoft.com/kb/244617[/url] Hierzu musst Du ggf. einfach unter in der Befehlszeile verifier.exe eingeben. Nach einem Neustart kann man sich dann das Protokoll aller verifizierten Treiber ansehen und auf diesem Weg den problembehafteten eruieren und im abgesicherten Modus entfernen. Es gab wohl ein paar Menschen, die Schwierigkeiten mit verifier.exe bekamen. Persönlich vermute ich zwar, dass dies vielleicht daran lag, dass sie individuell zuviel auf ihrem PC "experimentiert" hatten oder verifier.exe am Schluss nicht [U]explizit[/U] ausschalteten. Aber ich wollte es mal erwähnen. Ausgeschaltet wird er erneut über die Eingabeaufforderung und mit dem Befehl verifier.exe/reset Ach ja. Wenn Du es zeitlich schaffst würde ich mich freuen bei Gelegenheit mal wieder von Dir zu hören (PN, Mail). Liebe Grüsse Abendstern[/QUOTE] Salam ihr beiden, danke euch sehr für eure Tipps! Ich habe Windows Vista SP2 auf dem Rechner und kann deswegen den Link nicht nutzen, habe aber auf der Seite von meinem Betriebssystem nicht Datei finden können. :/ @Abendstern: Falls der 1. Tipp nicht funktioniert, probiere ich den 2. aus :) Kennst du das Programm, das hier gezeigt wird? [url]http://www.youtube.com/watch?v=vDmloD_6IBM[/url] Ich benutze z. B. noch immer fleißig das Programm secunia, dass du mir glaub ich damals hier empfohlen hattest, es ist spitze! :) Gerne melde ich mich inschallah(!!!) bald bei dir, ich würde mich freuen zu lesen, was bei dir in der vergangenen Zeit alles passiert ist! :) Wollte das eigentlich schon längst getan haben, aber wie das immer so ist... :/ Ganz liebe Grüße zurück, rubi :)

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Abendstern

AW: Windows Vista: Bluescreen und Absturz [B]Rubi[/B], entschuldige bitte, dass ich Dir einen Link für einen Hotfix zu Windows 7 nannte. Zwar nutze ich selbst sogar noch einen PC mit Windows XP, aber ansonsten scheint es mir im Real Life so als würden alle nur noch mit Win 7 oder 8 arbeiten. Wenn mich dann mal jemand wegen eines Problems fragt, geniere ich mich fast schon fast nach einem älteren OS auf ihrem/seinem Rechner zu fragen. Nun aber zu deinem letzten Beitrag. "Drive Manager" kenne ich leider nicht aus praktischer Erfahrung. Falls Du das Tool nutzt würde ich problembehaftete Treiber vorsichtshalber zunächst nur deaktivieren und anschließend schauen welche Auswirkungen dies auf das Gesamtsystem hat. Wenn dabei keine noch gravierendere Schwierigkeiten auftreten kann man ihn ja immer noch löchen. Darüber hinaus gibt es natürlich auch bei Vista den einen und anderen Hotfix bei Treiberproblemen. Einer der nach deiner bisherigen Problembeschreibung evtl. helfen könnte, findest Du unter nachfolgendem Link -> [url]http://support.microsoft.com/?kbid=941858[/url] ...wobei dies ja eigentlich beim SP 2 hätte berücksichtigt sein müssen. Lies es Dir doch bitte einmal durch. Falls er doch nicht die passende Lösung ist kann ich Dir ggf. auch noch andere "Vista-Angebote" bei F9-Ärger heraussuchen. Bei deinem Hinweis auf Secunia PSI kamen bei mir auch gerade die Erinnerungen an die "gute, alte Zeit" hoch. Aber wie gesagt. Die können wir ja wieder aufleben lassen. Ebenfalls ganz liebe Grüsse sendet die Abendstern

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Windows Vista: Bluescreen und Absturz [URL="http://lmgtfy.com/?q=Bluescreen+vista+Fehlercode+9F"]Klick mich hart rubi[/URL] ;)

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Windows Vista: Bluescreen und Absturz [QUOTE=calas;1836841][URL="http://lmgtfy.com/?q=Bluescreen+vista+Fehlercode+9F"]Klick mich hart rubi[/URL] ;)[/QUOTE] Gegoogelt hatte ich schon, aber ich wollte nicht einfach irgendetwas ausprobieren, sondern lieber hier einen kompetenten Tipp bekommen ;) Bei chip.de habe ich unter einem anderen Pseudonym dieselbe Frage gestellt und auch noch keine endgültige Lösung bekommen von daher...

Link to post
Share on other sites

Guest Turtle_King

AW: Windows Vista: Bluescreen und Absturz [QUOTE=Abendstern;1833113][B]Rubi[/B], entschuldige bitte, dass ich Dir einen Link für einen Hotfix zu Windows 7 nannte. Zwar nutze ich selbst sogar noch einen PC mit Windows XP, aber ansonsten scheint es mir im Real Life so als würden alle nur noch mit Win 7 oder 8 arbeiten. Wenn mich dann mal jemand wegen eines Problems fragt, geniere ich mich fast schon fast nach einem älteren OS auf ihrem/seinem Rechner zu fragen. Nun aber zu deinem letzten Beitrag. "Drive Manager" kenne ich leider nicht aus praktischer Erfahrung. Falls Du das Tool nutzt würde ich problembehaftete Treiber vorsichtshalber zunächst nur deaktivieren und anschließend schauen welche Auswirkungen dies auf das Gesamtsystem hat. Wenn dabei keine noch gravierendere Schwierigkeiten auftreten kann man ihn ja immer noch löchen. Darüber hinaus gibt es natürlich auch bei Vista den einen und anderen Hotfix bei Treiberproblemen. Einer der nach deiner bisherigen Problembeschreibung evtl. helfen könnte, findest Du unter nachfolgendem Link -> [url]http://support.microsoft.com/?kbid=941858[/url] ...wobei dies ja eigentlich beim SP 2 hätte berücksichtigt sein müssen. Lies es Dir doch bitte einmal durch. Falls er doch nicht die passende Lösung ist kann ich Dir ggf. auch noch andere "Vista-Angebote" bei F9-Ärger heraussuchen. Bei deinem Hinweis auf Secunia PSI kamen bei mir auch gerade die Erinnerungen an die "gute, alte Zeit" hoch. Aber wie gesagt. Die können wir ja wieder aufleben lassen. Ebenfalls ganz liebe Grüsse sendet die Abendstern[/QUOTE] Jura Studium und IT Kenntnisse? etwas stimmt hier nicht

Link to post
Share on other sites

  • 7 years later...
  • Mitglied
GordonCornisha

Ich denke, Sie müssen das System auf ein neueres installieren

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
GordonCornisha

Unter diesem habe ich durch Zufall gelesen, dass man Dienste von Cheap VPS Server für einen Monat oder länger nutzen kann. Ich habe erfahren, dass wenn die Erwartungen nicht erfüllt sind, bietet Windows-VPS nach 30 Tagen Geld zurück. Es ist sehr gemütlich für mich, denn ich kann ohne Schwierigkeiten meine Auswahl ändern und etwas Anderes mir erwerben.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
LiWo
vor 3 Minuten schrieb Propolis:

Wer oder was bist du?

Ein Virus oder ein echter User?

Eine(r), die/der mit Verlinkungen Geld verdienen möchte. 🤷🏻‍♀️

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



  • Who's Online (See full list)

    • Tareq
    • Jetztodernie
    • Samir___
    • Pfingstrose88
    • Moi
    • Luna
    • Sapereaude
    • Nissi1998
    • MarocLady87
    • Maroccino85
    • ElCorazon
    • Mouhablh
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy