Jump to content
×
×
  • Create New...

Benefizgala in Frankfurt 3. März


Recommended Posts

  • Replies 36
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Lichtschwert

    10

  • Fla_Baby

    6

  • Robespierre

    5

  • Mitglied
BusinessWoman

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März [QUOTE=Lichtschwert;1836853]السلام عليكم Kannst Du mir bitte verraten, wie man eine [B][U]Familienveranstaltung[/U][/B], bei der ein Ehepaar gemeinsam und mit den Kindern einen schönen Abend verbringen möchte, trennen soll? Mir will einfach nicht in den Kopf, wie junge Nicht-Analphabeten im 21. Jahrhundert eine radikale Geschlechtertrennung befürworten, wie es sie noch nicht einmal bei den Amish People gibt, und auch in der Sunnah des Propheten (s) nicht vorkam! Was bitte ist der Reiz [B]daran[/B]?[/QUOTE] :weiss nicht: Also, dass die Töchter in der Schule in gemischten Klassen sitzen oder in Hörsälen etc. scheint kein Problemo zu sein, aber unter gleichgesinnten Muslimen ist es wirklich ein riesenproblem wie ich es hier immer wieder herauslese, da braucht man sich doch net zu wundern, das man dann zu anderen Kennlern-Ausgehmöglichkeiten greift oder gar einen Nichtmarokkaner-Nichtmoslem ehelicht. Zum Thema: Hennabemalung und Theatervorführungen in der Moschee? :confused:

Link to post
Share on other sites
Guest Jumaanatu-a-Din

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März @Lichtschwert .. Tut mir leid aber auf so einem Niveau unterhalte ich mich nicht! Hüte du lieber deine Zunge und stelle hier keine Unterstellungen auf !! Nur ein gut gemeinter Rat..möge Allah dich rechtleiten !Ihr solltet euch eher schämen ,euch hier auf zuführen als hättet ihr mehr wissen als andere Gelehrte nur weil ihr 2 Bücher gelesen habt ..unfassbar!! Assalamu alaikum

Edited by Jumaanatu-a-Din
Link to post
Share on other sites
Guest salaf

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März Und wenn ihnen gesagt wird: "Folgt dem, was Allah herabgesandt hat", so sagen sie: "Nein! Wir folgen dem, bei dem wir unsere väter vorgefunden haben", auch, wenn ihre väter nichts begriffen hätten und nicht rechtgeleitet gewesen wären? [Surah Al-Baqara 2:170] Sie haben keinerlei Kenntnis davon, noch hatten dies ihre väter. Ungeheuerlich ist das Wort, das aus ihrem Munde kommt. Sie sprechen nichts als Lüge. [Surah Al-Kahf 18:5] Und wenn ihnen gesagt wird: "Kommt her zu dem, was von Allah herabgesandt wurde, und kommt zu dem Gesandten", sagen sie: "Uns genügt das, wobei wir unsere väter vorfanden." Und selbst (dann,) wenn ihre väter kein Wissen hatten und nicht auf dem rechten Wege waren! [Surah Al-Ma'ida 5:104] Sie haben Allah nicht richtig nach Seinem Wert eingeschätzt, wenn sie sagen: "Allah hat keinem Menschen irgend etwas herabgesandt." Sprich: "Wer sandte das Buch nieder, das Moses als ein Licht und eine Führung für die Menschen brachte - macht ihr es zu Papyrusblättern, die ihr kundtut, während ihr viel verbergt -, und wo euch das gelehrt worden ist, was weder ihr noch eure väter wußten?" Sprich: "Allah! " Dann laß sie sich weiter vergnügen an ihrem eitlen Geschwätz. [Surah Al-An'am 6:91] O ihr, die ihr glaubt, nehmt nicht eure väter und eure Brüder zu Beschützern, wenn sie den Unglauben dem Glauben vorziehen. Und diejenigen von euch, die sie zu Beschützern nehmen - das sind die Ungerechten. [Surah At-Tauba 9:23]

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Lichtschwert

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März [QUOTE=Jumaanatu-a-Din;1837321]@Lichtschwert .. Tut mir leid aber auf so einem Niveau unterhalte ich mich nicht![/QUOTE] ... und noch eine Person, der die Argumente ausgehen und deswegen fix Selbstmord begeht. Natürlich nicht ohne ein paar giftige Worte zu hinterlassen... Anstatt dass man in schöner islamischer Bescheidenheit zugibt, im Unrecht zu sein oder wenigstens "Allâhu a'lam" sagt, springt man virtuell einfach aus dem Fenster und löscht sich. Was für gruselige Dinge geschehen da eigentlich mit euch in PalTalk? [QUOTE=salaf;1837423]Und wenn ihnen gesagt wird: "Folgt dem, was Allah herabgesandt hat", so sagen sie: "Nein! Wir folgen dem, bei dem wir unsere väter vorgefunden haben", auch, wenn ihre väter nichts begriffen hätten und nicht rechtgeleitet gewesen wären? [Surah Al-Baqara 2:170] Sie haben keinerlei Kenntnis davon, noch hatten dies ihre väter. Ungeheuerlich ist das Wort, das aus ihrem Munde kommt. Sie sprechen nichts als Lüge. [Surah Al-Kahf 18:5] Und wenn ihnen gesagt wird: "Kommt her zu dem, was von Allah herabgesandt wurde, und kommt zu dem Gesandten", sagen sie: "Uns genügt das, wobei wir unsere väter vorfanden." Und selbst (dann,) wenn ihre väter kein Wissen hatten und nicht auf dem rechten Wege waren! [Surah Al-Ma'ida 5:104][/QUOTE] Vielen Dank, diese Verse passen wie die Faust aufs Auge :daumen hoch: @Jumaana Nach deiner Anmeldung mit deinem nächsten Nick wäre es nett, wenn du die Frage, die unter deinem Niveau lag, doch noch aus Nächstenliebe beantwortest: "Kannst Du mir bitte verraten, wie man eine [B][U]Familienveranstaltung[/U][/B], bei der ein Ehepaar gemeinsam und mit den Kindern einen schönen Abend verbringen möchte, trennen soll?"

Link to post
Share on other sites
Robespierre

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März [QUOTE] @salaf O ihr, die ihr glaubt, nehmt nicht eure väter und eure Brüder zu Beschützern, wenn sie den Unglauben dem Glauben vorziehen. Und diejenigen von euch, die sie zu Beschützern nehmen - das sind die Ungerechten. [Surah At-Tauba 9:23][/QUOTE] Zu jener Zeit der Offenbarung hatten die Menschen ihre Befürchtung geäussert, dass die Handelsbeziehungen zwischen Mekka und Medina darunter leiden könnten, wenn alle Muslime nach Medina auswanderten. Viele hingen an ihren Familienangehörigen und ihrem Besitz. Hier kam die Offenbarung mit der Antwort auf diese prekäre Situation.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März [QUOTE=Lichtschwert;1836853]السلام عليكم Kannst Du mir bitte verraten, wie man eine [B][U]Familienveranstaltung[/U][/B], bei der ein Ehepaar gemeinsam und mit den Kindern einen schönen Abend verbringen möchte, trennen soll? Mir will einfach nicht in den Kopf, wie junge Nicht-Analphabeten im 21. Jahrhundert eine radikale Geschlechtertrennung befürworten, wie es sie noch nicht einmal bei den Amish People gibt, und auch in der Sunnah des Propheten (s) nicht vorkam! Was bitte ist der Reiz [B]daran[/B]?[/QUOTE] Woran liegt der Reiz einer Sekte anzugehoeren?Worin sich sozial auszugrenzen?Aus dem befuehrworten von asozialen Verhalten,entstehen dann auch asoziale Taten.

Link to post
Share on other sites
Guest ini_7a_ini_7a7a

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März ich verstehe nicht warum es gleich heißt "du gehörst einer sekte an" bla bla, Geschlechtertrennung ganz Easy weil alles andere fitna verursacht!! da sitzen dann Männlein und weiblein, beobachten sich gegenseitig, Lächeln sich an und what so ever und am Ende des abends werden neue threads in der Rubrik Aus den Augen verloren eröffnet. Hochzeiten werden ja schließlich auch getrennt gefeiert, daran ist nichts salafistisch!! würde der Prophet salla allahu alay wasallam auf diese Veranstaltung gehen? stellt euch nur mal diese frage, ist einfach zu beantworten wenn man der Sunna folgt. Wa3laikum Salam

Link to post
Share on other sites
Robespierre

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März Meiner Ansicht nach ist das keine Benefizgala, die sich an die Sahaba richtet, desweiteren weiss ich nicht, ob der Prophet diese Veranstaltung aufgesucht hätte, denn im Gegensatz zu den Salafis hab ich noch nie einen Dialog mit unserem Propheten geführt. Vermutlich haben die heutigen Salafis einen direkten Kommunikationsweg zum Propheten, denn sie geben immer vor genau zu wissen wie der Prophet über gesellschaftliche Themen im 21. Jahrhundert denkt. Last but not least, eine Benefiz Veranstaltung, welche aufgrund der indoktrinierten MZ-Kinder in einen salafi-Kulturkampf geriet. Ich möchte das gerne toppen, deshalb gebe ich allen muslimischen Schülern und Schülerinnen schulfrei, bis in den Schulen in bester salafi-manier die Geschlechtertrennung eingeführt wurde.

Edited by Mocca-Bohne
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Feuilleton

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März [B]Gibt es denn zur Veranstaltung auch sowas wie ein Feedback? Eine Zusammenfassung . . . ? Danke und LG[/B]

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Lichtschwert

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März السلام عليكم [QUOTE=ini_7a_ini_7a7a;1839321]da sitzen dann Männlein und weiblein, beobachten sich gegenseitig, Lächeln sich an und what so ever[/QUOTE] Da geht die Phantasie mit Dir durch. Eigentlich wollten wir gar nicht so genau wissen, was für Filme Du guckst. :D [QUOTE=ini_7a_ini_7a7a;1839321]würde der Prophet salla allahu alay wasallam auf diese Veranstaltung gehen?[/QUOTE] Warum nicht? Er ging ja ganz normal auf den Markt, wo Männer und Frauen ebenfalls anwesend waren. Sogar in seiner eigenen Moschee ließ er bekanntlich zum Festtag eine Festveranstaltung mit Akrobaten organisieren, bei der natürlich auch Frauen dabei waren. Quellenangaben liefere ich auf Wunsch gerne nach. So, und nun beantworte mir bitte auch Du die folgende Frage: "Kannst Du mir bitte verraten, wie man eine [B][U]Familienveranstaltung[/U][/B], bei der ein Ehepaar gemeinsam und mit den Kindern einen schönen Abend verbringen möchte, trennen soll?" [QUOTE=ini_7a_ini_7a7a;1839321]stellt euch nur mal diese frage, ist einfach zu beantworten wenn man der Sunna folgt.[/QUOTE] Finde ich auch.

Edited by Lichtschwert
Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Fla_Baby

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März Subhanallah, was für Diskussionen eine einfache Veranstaltung auslöst. Kein Plan was der Reiz an gemischten Veranstaltungen ist, vielleicht ist da gar kein Reiz. Vielleicht ist es für die meisten Menschen normal, in einer gemischten Gesellschaft zu leben und damit umzugehen. Vielleicht können Frauen und Männer reden, ohne über einander herzufallen? Vielleicht sollte man seine eigenen Einstellungen gegenüber des anderen Geschlechts überprüfen und heraus finden, warum man gleich auf "7shoumische" Gedanken kommt, wenn man mit Personen des anderen Geschlechts konfrontiert wird. Ich werde den Vorschlag machen, dass Männer demänchst auf dem Mond und die Frauen auf dem Mars die Veranstaltung halten werden, damit bloß keine Fitna entsteht.

Link to post
Share on other sites
Robespierre

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März [QUOTE=Fla_Baby;1840877]Subhanallah, was für Diskussionen eine einfache Veranstaltung auslöst. Kein Plan was der Reiz an gemischten Veranstaltungen ist, vielleicht ist da gar kein Reiz. Vielleicht ist es für die meisten Menschen normal, in einer gemischten Gesellschaft zu leben und damit umzugehen. Vielleicht können Frauen und Männer reden, ohne über einander herzufallen? Vielleicht sollte man seine eigenen Einstellungen gegenüber des anderen Geschlechts überprüfen und heraus finden, warum man gleich auf "7shoumische" Gedanken kommt, wenn man mit Personen des anderen Geschlechts konfrontiert wird. Ich werde den Vorschlag machen, dass Männer demänchst auf dem Mond und die Frauen auf dem Mars die Veranstaltung halten werden, damit bloß keine Fitna entsteht.[/QUOTE] [IMG]http://www.maroczone.de/forum/images/smilies/daumenhoch.gif[/IMG]

Edited by Mocca-Bohne
Link to post
Share on other sites
Guest Lou-Cinda

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März [QUOTE=Fla_Baby;1827671]Salam ualaikum Wir freuen uns euch zu der diesjährigen Benefizgala des Rif- Kinderhilfsverein einladen zu dürfen. Am 03.03.2013 um 14 Uhr Tarik Ibn Ziad Moschee in Frankfurt am Main Mönchhofstraße 24 a Euch erwarten: - Anaschdgruppe Firkat Noujoum - Theater der Gruppe Uma Lamo - Eröffnung von Bruder Abdelkarim - Vortrag von Scheich Mubarek (Imam der Tarik Moschee) - Projektvorstellung des Vereins - Hennabemalung und vieles mehr. Wir würden uns über eure Unterstützung und euer kommen sehr freuen. Weitere Infos unter: [url]www.rif-khv.com[/url] Sahl berichtete: „Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Ich und derjenige, der für eine waise sorgt, werden zusammen im Paradies so sein.“ Und der Prophet zeigte dies demonstrativ mit dem Zeigefinger und dem Mittelfinger, indem er sie voneinander geringfügig spreizte[/QUOTE] Finde dein unermüdliches soziales Engagement wie immer :daumen hoch: liebe Fla_Baby!!!!! Wo viele starr & gehemmt sitzen, darauf warten, dass andere erst mal anpacken und organisieren, machst du einfach. Inshallah wirst du reichlich belohnt. Hoffe die Benefizveranstaltung ist :love: gelaufen.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März Musste ich schmunzeln beim Lesen einiger Beiträge... ist doch jedem selbst überlassen ob er zu gemischten Veranstaltungen geht oder nicht... ich war auch sichtlich überrascht als ich sah das da männer sitzen. Solch eine Einstellung hat aber nichts mit meinen Eltern zu tun bin inzwischen verheiratet und habe das wohl selbst zu entscheiden, bin früher auch auf solche veranstaltungen gegangen das war echt kein Ding =) Auch wenn mein Mann kein Problem damit gehabt hätte wenn ich auf diese Veranstaltung geblieben wäre war das für mich nunmal nicht in Ordnung.. zumal man solch eine gemischte Veranstaltung in keiner Moschee erwartet... und das auch nichts damit zu tun das wir mal mit männern in einer klasse sassen oder im Hörsaal. Man sollte das ganze nicht mit anderem Vergleichen denn wie gesagt es ist jedem selbst überlassen. Kheir inschaallah

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied
Lichtschwert

AW: Benefizgala in Frankfurt 3. März السلام عليكم [QUOTE=Fla_Baby;1840877]Kein Plan was der Reiz an gemischten Veranstaltungen ist, vielleicht ist da gar kein Reiz. Vielleicht ist es für die meisten Menschen normal, in einer gemischten Gesellschaft zu leben und damit umzugehen. Vielleicht können Frauen und Männer reden, ohne über einander herzufallen? [/QUOTE] :daumen hoch: Es scheint aber einige zu geben, die den ganzen Tag nicht an Gott und den Jüngsten Tag denken, sondern unablässig an Geschlechtsverkehr. Kein Wunder, dass sie die radikale Geschlechtertrennung fordern. Nur, dann müssten wir auch eventuellen Forderungen von Kleptomanen nachgeben, keine Waren mehr in Kaufhäusern in die Regale zu stellen. [QUOTE=Faris83;1841299]Musste ich schmunzeln beim Lesen einiger Beiträge... ist doch jedem selbst überlassen ob er zu gemischten Veranstaltungen geht oder nicht... ich war auch sichtlich überrascht als ich sah das da männer sitzen. Solch eine Einstellung hat aber nichts mit meinen Eltern zu tun bin inzwischen verheiratet und habe das wohl selbst zu entscheiden, bin früher auch auf solche veranstaltungen gegangen das war echt kein Ding =) Auch wenn mein Mann kein Problem damit gehabt hätte wenn ich auf diese Veranstaltung geblieben wäre war das für mich nunmal nicht in Ordnung.. zumal man solch eine gemischte Veranstaltung in keiner Moschee erwartet...[/QUOTE] Das war in der Moschee? Im Hauptgebetsraum? SUPER :daumen hoch: Einige Muslime scheinen ja doch noch von ihren Bäumen herunterzukommen. Nochmal: [B]Gerade in der Moschee hat im Islam die radikale Geschlechtertrennung nichts zu suchen.[/B] Islamische Aufklärung dazu: [B][URL="http://www.lichtwort.de/tunUndNichtTun/muslima-integration.pdf"][U]HIER[/U][/URL][/B] (Solltest du auch deinem Mann geben)

Edited by Lichtschwert
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Who's Online (See full list)

    • SpiderMan
    • LiWo
    • sara2020
    • Samira_086
    • DiePerle96
    • SoufianNrw
    • Tament-Bienchen
    • Kaffeejunkie
    • Amarousch
    • Jared Jones
    • EineNeue
    • GeheimeFrau
    • Schmina
    • Biiint1slam
    • Hbibkom
    • Lionheart
    • Turandot
    • Umm-Khoultum
    • Wolkenlos
    • Marrocainvato

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy