Jump to content

10 Kg abnehmen in 21 Tagen!!!!


daliladestiny
 Share

Recommended Posts

Guest Lala-Sarah

AW: 10 Kg abnehmen in 21 Tagen!!!! [QUOTE=Papillon86;1985196]Das weiß ich leider auch nicht! Vlt zu viel marmita??? Und msemen und Kekse usw usw So viel wie essen und sitzen normal!!![/QUOTE] :weiss nicht: schon komisch

Link to post
Share on other sites

  • Replies 86
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Little_Woman

    2

  • totalverloren

    2

  • daliladestiny

    5

  • Mitglied

AW: 10 Kg abnehmen in 21 Tagen!!!! [B]Faustregel[/B]: 500g zunehmen oder abnehmen in einer Woche ist eine gesunde Norm. Alles andere sei fragwürdig. :weiss nicht:

Link to post
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • Mitglied

AW: 10 Kg abnehmen in 21 Tagen!!!! Ich finde das echt krass, wenn ich hier lese, dass ihr es alle geschafft habt so abzunehmen. Da könnt ihr echt stolz sein. Ich komme einfach nicht runter von meinen Kilos, deswegen wäre ich euch echt dankbar, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet.

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Little_Woman

AW: 10 Kg abnehmen in 21 Tagen!!!! [QUOTE=Sunny85;2001128]Ich finde das echt krass, wenn ich hier lese, dass ihr es alle geschafft habt so abzunehmen. Da könnt ihr echt stolz sein. Ich komme einfach nicht runter von meinen Kilos, deswegen wäre ich euch echt dankbar, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet.[/QUOTE] Die haben sich alle diesen IKEA-Spiegel gekauft: [IMG]http://static.twoday.net/tilak/images/ikea.jpg[/IMG] :weiss nicht:

Link to post
Share on other sites

AW: 10 Kg abnehmen in 21 Tagen!!!! [QUOTE=Little_Woman;2001358]Die haben sich alle diesen IKEA-Spiegel gekauft: [IMG]http://static.twoday.net/tilak/images/ikea.jpg[/IMG] :weiss nicht:[/QUOTE] :daumen hoch: ha ha ha ha

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: 10 Kg abnehmen in 21 Tagen!!!! [QUOTE=daliladestiny;1757431]Salam oualaikum! Habe mich entschlossen hier einen Thread zu meiner eigenen Motivation zu eröffnen, da ich ein festes Ziel habe. Und zwar 10 Kilo in 21 Tagen:ole: Ich weiß, dass es ziemlich schwierig sein wird und auch sehr viel Diziplin erfordern wird, aber leider geht es nicht anders:heul: Der Grund warum ich mich entschieden habe, ist ein Vorstellungsgespräch in einem sehr renommierten Hotel in Berlin. Es gehört zu einem der Besten der Welt und diese haben sehr strenge Anforderungen an die Bewerber. Auf jeden Fall wurde ich für den 18.01.13 zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Problem ist, dass sie auch klare Richtlinien bzgl. des Gewichts haben, sprich ich müsste bei meinen 1,65 ca. 58 Kilo wiegen, kein Gramm mehr. Ansonsten keine Chance auf die Stelle. Meine Freundin arbeitet dort, deshalb habe ich die Info. Mein aktuelles Gewicht liegt bei 67,8 kg. Also gute 10 Kilo zu viel. Deshalb habe ich vor meine Ernärung komplett umzustellen plus Sport. Werde deshalb täglich angeben, was ich an dem Tag gegessen habe, Dauer der sportlichen Aktivität und morgendliches Gewicht. So kann ich mich selber motivieren und kontrollieren bzw. den einen oder anderen User mitmotivieren. Inchallah werde ich Erfolg haben:)[/QUOTE] [B] E.r.g.e.b.n.i.s.? :D [/B]

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • Mitglied
SimplyDifferent

AW: 10 Kg abnehmen in 21 Tagen!!!! [QUOTE=Feuilleton;2001366][B] E.r.g.e.b.n.i.s.? :D [/B][/QUOTE] In 42 Tagen 20 Kilo drauf :p

Link to post
Share on other sites

  • 5 months later...
  • Mitglied
Tanger-PlayaGirl

AW: 10 Kg abnehmen in 21 Tagen!!!! Fällt das den nicht unter das Anti-Diskriminierungsgesetz? Was ist das bitteschön für eine beschissene Welt, in welcher der Arbeitgeber über die Gesundheit und das Gewicht seiner Angestellten bestimmt? Und das auch noch in diesem unterbezahlten Sklavensektor.

Edited by Tanger-PlayaGirl
Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Abendstern

AW: 10 Kg abnehmen in 21 Tagen!!!! [QUOTE=Tanger-PlayaGirl;2116716]Fällt das den nicht unter das Anti-Diskriminierungsgesetz? Was ist das bitteschön für eine beschissene Welt, in welcher der Arbeitgeber über die Gesundheit und das Gewicht seiner Angestellten bestimmt? Und das auch noch in diesem unterbezahlten Sklavensektor.[/QUOTE] Die als eine Benachteiligung anerkannten Gründe in § 1 AGG sind abschließend und die (beträchliche) Reduktion des Körpergewicht zählt nicht dazu -> [url]http://dejure.org/gesetze/AGG/1.html[/url] Falls ein außergewöhnliches Über- oder Untergewicht gefordert wird, gab es schon Überlegungen, ob man dieses Kriterium als "Behinderung" iSd AGG klassifzieren könnte. Ich bin zwar keine Gewichtsexpertin, aber bei den genannten 58 kg und einer Körpergröße von 165 cm dürfte dies wahrscheinlich noch nicht zutreffen. Überdies setzt die Legaldefinition des Begriffs "Behinderung" gem. § 2 Absatz 1 Satz 1 SGB IX eine Beeinträchtigung von mindestens 6 Monaten voraus. Anders als bei Menschen mit psychischen und/oder physischen Beschwerden (die einem auch leid tun), dürfte sich Abmagerungsaktionen nur auf Grund einer Bedingung bei der Jobvergabe kurzfristiger umkehren lassen (so man es natürlich selbst will). Darüber hinaus ging es in allen mir bekannen Fällen auch um den umgekehrten Fall, d.h. Menschen mit starkem Über- oder Untergewicht zu benachteiligen und nicht darum Personen mit Normalgewicht auszugrenzen. In juristischer Hinsicht sehe daher keine Chancen solchen Arbeitgebern Einhalt zu gebieten. Soweit es die "Erfolgsaussichten" der Threadstellerin betrifft (wobei man da halt unweigerlich hin- und herschwankt, weil man ja einerseits jedem Menschen Erfolg bei seiner Arbeitssuche gönnt und andererweits sich fragt, ob es so ratsam ist bei einem Arbeitgeber mit einem zumindest z.T. solch schwachsinnigen Stellenprofil tätig zu werden) dürfte es keine Rolle mehr spielen, da der Startbeitrag ein bißchen älter ist.

Edited by Abendstern
Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: 10 Kg abnehmen in 21 Tagen!!!! Wo gibt es denn sowas, dass Einstellungen nach Gewicht erfolgen? Das ist ja ne komische Firma, wenn du dann älter wirst und in die Wechseljahre kommst nimmst du zu. Wollen die dich dann wieder aus der Firma entfernen? Abnehmen kannst du nur durch Sport und der Umstellung vom Essen. Iss die Lebensmittel getrennt. Das heißt zu Eiweiss iss Salat, Gemüse oder Obst.

Link to post
Share on other sites

  • 2 years later...
  • 4 months later...
  • Mitglied

10 Kilo in 21 Tagen - kommt ganz auf dein Ausgangsgewicht an. Jemand, der 70 Kilo wieht und auf 60 will hat hart zu kämpfen in den 21 Tagen. Unmöglich ist es mit viel Disziplin würde ich sagen schon. Musst nur einmal am Tag etwas essen, dass sehr gesund ist (zum Beispiel Obst und Joghurt oder ein bisschen Gemüse) und dich viel bewegen. Ich empfehle dir hier Spaziergänge, da du ansonsten (zum Beispiel nach dem Schwimmen) sehr starkn Hunger empfindest.

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...
  • Mitglied

Oh puh, 10 Kilo in 21 Tagen würde ich mir nicht vornehmen wollen, muss ich sagen. Das wäre für den Körper eine herbe Belastung. Selbst richtig Übergewichtigen kann man das nicht wirklich empfehlen. 21 Tage = 3 Wochen = 3x 7 Tage ---> realistisch sind 2 Kilo pro Woche, das wären 6 Kilo, die man in 21 Tagen wirklich dauerhaft loswerden könnte mit gesunder Ernährung und viel Bewegung (abgesehen von der Tatsache, dass man anfangs eher viel Wasser verliert). Um 10 Kilo zu erreichen, müssten es schon so um die 3 mal bis 4 Kilo die Woche sein. Nicht unbedingt unrealistisch, dass die Waage das anzeigt, aber ich denke, ob man dabei auch wirklich Fettpolster losgeworden ist, ist halt fragwürdig. Wenn man in einem runden Monat von 4 Wochen 5 Kilo abgenommen hat, sind das wahrscheinlich die Fettreserven, die geschmolzen sind. Will sagen - 10 Kilo halte ich in 2 Monaten für machbar (und das ist schon anstrengend genug).

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share




×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy