Jump to content

verliebt in einen deutschen


Guest desinteressiert
 Share

Recommended Posts

Guest HolmesPlace

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=Wieder_da;2253646]Jeder hat seine Einstellung zum Leben....für den einen vermag es falsch und unverständlich sein - der andere hingegen wird sich in dieser wieder finden. Ich bin so groß geworden und werde meine Kinder exakt zu erziehen. Es mag intolerant sein, sogar rassistisch aber so wurde es mir in die wiege gelegt und ich stehe dazu. Und warum ich hier lebe, hat ganz andere Gesichtspunkte! Ich bin hier geboren u aufgewachsen, habe hier gelernt, gearbeitet, meine Familie lebt hier und ich habe hier meine eigene gegründet - ich fühle mich hier wohl UND genieße die Vorzüge des Landes! Hingegen leiste Ich das was man von mir verlangt. Nur weil ich hier lebe bedeutet es nicht gleich das ich zu allem Ja und amen zu sagen habe. Jeder hat Eigenschaften und Charakterzüge am sich die nicht ganz richtig zueinander scheinen aber so ist es nun mal und jeder sollte den anderen akzeptieren wie er ist. Ich habe schließlich extra geschrieben; das ich nur so bin wenn es mich oder meine Familie betrifft was die anderen belangt so soll jeder das tun was er für rechtens empfindet...dagegen wurde ich nie was sagen auch wenn es für mich nicht verständlich ist wo verurteile ich diese Person nicht...[/QUOTE] Ich habe es kürzer formuliert :) Schuster bleib bei deinen Leisten. Aber danke für deine ausführliche Interpretation :daumen hoch:

Link to comment
Share on other sites

Guest Mumina-Mom

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=Wieder_da;2253646]Jeder hat seine Einstellung zum Leben....für den einen vermag es falsch und unverständlich sein - der andere hingegen wird sich in dieser wieder finden. Ich bin so groß geworden und werde meine Kinder exakt zu erziehen. Es mag intolerant sein, sogar rassistisch aber so wurde es mir in die wiege gelegt und ich stehe dazu. Und warum ich hier lebe, hat ganz andere Gesichtspunkte! Ich bin hier geboren u aufgewachsen, habe hier gelernt, gearbeitet, meine Familie lebt hier und ich habe hier meine eigene gegründet - ich fühle mich hier wohl UND genieße die Vorzüge des Landes! Hingegen leiste Ich das was man von mir verlangt. Nur weil ich hier lebe bedeutet es nicht gleich das ich zu allem Ja und amen zu sagen habe. Jeder hat Eigenschaften und Charakterzüge am sich die nicht ganz richtig zueinander scheinen aber so ist es nun mal und jeder sollte den anderen akzeptieren wie er ist. Ich habe schließlich extra geschrieben; das ich nur so bin wenn es mich oder meine Familie betrifft was die anderen belangt so soll jeder das tun was er für rechtens empfindet...dagegen wurde ich nie was sagen auch wenn es für mich nicht verständlich ist wo verurteile ich diese Person nicht...[/QUOTE] :daumen hoch: Du gefällst mir.

Link to comment
Share on other sites

Guest KirschHoneyBaby

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=desinteressiert;1740867][B]ich weiss nicht was ich machen soll.. ich meine kann man was für seine Gefühle? Wir können doch nicht entscheiden, in welchen Landsmann wir uns verlieben oder? Ich habe so ein schlechtes Gewissen, aber wir passen einfach zueinander und er ist zu 100% perfekt für mich, besser hätte ich mir meinen Traummann auch nicht vorstellen können. Okay, er ist nicht gerade der Hingucker schlechthin aber dafür hat er einen Charakter & ein Herz aus Gold! Das ist doch das wichtigste. ich liebe diesen Mann einfach und ich schwöre euch bei Gott, es wäre mir noch vor paar Jahren undenkbar, was mit einem deutschen anzufangen. Das kam nie wirklich nieee in Frage!! Und jetzt? Bin ich mitten drin! Glaubt mir man kann es sich nicht aussuchen, in wem man sich verliebt.. trotzdem plagt mich mein Gewissen, weil er eben christlich ist und ich doch nicht jetzt schon mit ihm über Konvertierung sprechen will. Abgesehen davon, geht es mir auch um die Kultur, man das sind 2 verschiedene Welten.. wie soll ich das nur meinen Eltern bei bringen die kriegen doch n Herzinfarkt ! PS: er hat immer hin aufgehört, Schweinefleisch zu essen und Alkohol zu trinken! war vielleicht jemand schon mal, in der selben Situation und könnte mir weiter helfen bitteeee! [/B][/QUOTE] Salam oulikum, lass dir hier nichts einreden, wenn er konvertiert(aus Überzeugung) bist du die beste :daumen hoch: Ps. wichtig ist nur was deine Religion erlaubt dagegen spricht nichts das du einen konvertierten heiratest egal aus welchem Land er stamm. Ich habe viele im Familienkreis die auch mit nicht Marokkaner/innen verheiratet sind.

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=HolmesPlace;2253642]Und heiratet keine Götzenanbeterinnen, ehe sie glauben. Und eine gläubige Dienerin ist besser als eine Götzenanbeterin, mag sie euch auch noch so gut gefallen. Und verheiratet nicht (gläubige Frauen) mit Götzenanbetern, ehe sie glauben. Und ein gläubiger Diener ist besser als ein Götzenanbeter, mag er euch auch noch so gut gefallen. Jene rufen zum Feuer, doch Allah ruft zum Paradies und zur Verzeihung mit Seiner Erlaubnis und macht den Menschen Seine Zeichen klar, damit sie Seiner gedenken mögen.[/QUOTE] Sind Christen Götzenanbeter?

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
D0kt0rArr0gant0

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=HolmesPlace;2253634]Es hält dich niemand auf........[/QUOTE] Das sowieso nicht.....

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied
D0kt0rArr0gant0

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=Mumina-Mom;2253636]Ja und nun:weiss nicht: brauchst dich nicht zu wieder holen, du hast deine Meinung, lass mir meine.[/QUOTE] Biste auch wieder da? :hihi: Dennoch......bla bla "Message"......

Link to comment
Share on other sites

Guest Racfifchen

AW: verliebt in einen deutschen "Monsieur Claude und seine Töchter" machen es vor. Da funktioniert (nach gewissen Anlaufschwierigkeiten) die Multi-Kulti-Familie. :D

Link to comment
Share on other sites

Guest Imanamina

AW: verliebt in einen deutschen Ist doch nicht schlimm, wenn er Deutscher ist, hauptsache er soll Muslim sein und er gefällt dir. Und jmd schrieb, dass wenn alle das so machen, die Marok. Rasse "ausstirbt". Ich finde das sollte man nicht denken, weil letzten Endes sind wir doch alle Menschen. Sollte doch nicht so wichtig sein, außerdem kann man Ahnenforschung betreiben und Stammbuch führen. :confused: [QUOTE=Racfield;2253798]"Monsieur Claude und seine Töchter" machen es vor. Da funktioniert (nach gewissen Anlaufschwierigkeiten) die Multi-Kulti-Familie. :D[/QUOTE] Danke für den Filmtip. :D

Link to comment
Share on other sites

Guest CampMaghreb

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=FnaHLM;2253748]Sind Christen Götzenanbeter?[/QUOTE] Ich stelle dir eine Gegenfrage ! Was ist das Kreuz ? Was ist die Gestalt die da hängt ? Ist Jesus Gekreuzigt worden ? Antwort: Nein ist er nicht! Dann ist es wohl eine Götze was die Christen anbeten!

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=FrischLiiert;2253790]Für die Kinder ist das eine Bereicherung, weil sie die Möglichkeit haben viel mehr kennenzulernen. Oh ich habe vergessen, dass nur diejenigen ins Paradies kommen, die in Marokko begraben werden. Also Allah gehört die ganze Welt und nicht nur Marokko und im übrigen gibt es nicht nur in Marokko einen islam. Friedhof. Wer sagt außerdem, dass die Kinder nicht in Marokko begraben werden können. Das ist doch kein Argument. Genau den Satz höre ich auch immer von der NPD. Sei beruhigt, ein Marokko wird es immer geben, denn immerhin leben und arbeiten dort Marokkaner, die die Frauen aus dem eigenen Land heiraten. Nicht VERLOREN, es wird eine BEREICHERUNG sein! Ich kenne Muslime (Deutsche, Belgier und Franzosen), die jedes Jahr nach Marokko fahren und dort helfen das Land mit aufzubauen, indem sie armen Menschen helfen. Sag niemals nie, denn deine Kinder werden den Islam ja kennenlernen - ebenso Verbote und Gebote - und wenn die sich in eine nicht marokkanische Person verlieben, dann musst du es akzeptieren. Du hast das nun mal nicht in der Hand und wenn du diese "Gefahr" reduzieren möchtest, dann solltest du deine Kinder nach Marokko bringen. Überall sind Nicht-Marokkaner und es werden immer mehr und mehr Muslime unter denen geben, die das Interesse von Marokkanern/Marokkanerinnen erwecken, u.a. dadurch, dass die nun mal versuchen den Islam so gut es geht auszuleben und diese Tatsache alleine lässt die schon sehr attraktiv erscheinen. Du kannst den Kindern ja schlecht etwas verbieten, was Allah denen erlaubt hat. Das Gelabere mit der Kultur wird die Kinder ja wohl kaum beeindrucken und wir leben nun mal hier nicht nur zusammen mit Marokkanern. Selbst wenn du so eine Meinung hast, finde ich es sehr extrem, dass du deinem rassistischen Gedankengut freien Lauf lässt. Weißt du, wenn ich z.B. strikt gegen etwas wäre und aber weiß, dass es laut Islam erlaubt ist und man nicht gegen ein Gesetz verstößt, dann würde ich mich zurückhalten und hier nicht so eine Hetze betreiben. Es gibt hier auch nicht marokkanische Muslime, die sich durch solche Sätze nicht unbedingt willkommen fühlen! [B]Ich bin echt froh, dass mich meine Eltern nicht so nationalistisch erzogen haben, sondern islamisch, weltoffen und herzlich! Allhamdullillah![/B][/QUOTE] :daumen hoch: Darüber bin ich auch froh! Hamduliallah denken meine Eltern nicht so! Meine Schwester ist seit über 13 Jahren glücklich mit einem Nicht-Marokkaner verheiratet und dieses Traditions bla bla und Kultur bla bla gibt es nicht! Das ist alles nur in den Köpfen mancher Marokkaner eingeprägt! Das kriegt man auch nicht aus denen raus! Das sind meistens die, die den Islam mit der Tradition vermischen und das ist ganz klar FALSCH!!! Aber Hauptsache immer sagen, ich bin Moslem el Hamduliallah!

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=CampMaghreb;2253828]Ich stelle dir eine Gegenfrage ! Was ist das Kreuz ? Was ist die Gestalt die da hängt ? Ist Jesus Gekreuzigt worden ? Antwort: Nein ist er nicht! Dann ist es wohl eine Götze was die Christen anbeten![/QUOTE] Würde Allah einem Moslem erlauben eine Götzendienerin zu heiraten oder warum ist es ihnen erlaubt eine Christin zu heiraten?

Link to comment
Share on other sites

Guest Racfifchen

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=CampMaghreb;2253828] ... Was ist das Kreuz ? ...[/QUOTE] Ein Symbol. [QUOTE=CampMaghreb;2253828] ... Was ist die Gestalt die da hängt ? ...[/QUOTE] (nicht WAS, sondern WER) Jemand, der auch im Islam ein Prophet ist. Also etwas mehr Respekt bitte. Er ist kein "was", sondern egal aus welcher religiösen Perspektive immerhin eine Person. [QUOTE=CampMaghreb;2253828] ... Ist Jesus Gekreuzigt worden ? Antwort: Nein ist er nicht! ...[/QUOTE] Die Christen sagen ja, die Muslime nein. Die Wahrheit werden wir nie erfahren, bzw. werden die großen Religionen sich in der Angelegenheit nie einigen können.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=Wieder_da;2253646] Ich bin so groß geworden und werde meine Kinder exakt zu erziehen. Es mag intolerant sein, sogar rassistisch aber so wurde es mir in die wiege gelegt und ich stehe dazu.[/QUOTE] Könnte auch von einem Nazi kommen. :wand:

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen Könnt ihr auch darauf mal eingehen? Eure Meinung interessiert mich. Bitte aber mit Begründung und nicht - ist mir in die Wiege gelegt worden oder ist so etc. Danke! [QUOTE=LallaNina;2253362]Einige von euch haben geschrieben, dass die Eltern um jeden Preis glücklich gemacht werden müssen. Ich frage mich, haben die Eltern nicht auch die Pflicht ihre Töchter glücklich zu machen? Was sagt es über die Eltern aus, die abfällig über andere Muslime urteilen. Ist das im Sinne Allahs? Ganz zu Schweigen über Andersgläubige. Sind solche Eltern überhaupt in der Lage zu wissen, was für ihre Töchter das Richtige ist. :weiss nicht:[/QUOTE]

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy