Jump to content

verliebt in einen deutschen


Guest desinteressiert
 Share

Recommended Posts

Guest Tharemant-

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=_Dunja_;1741487]Die Moccas schneiden wahrlich schlecht ab :hihi:. Leute, wir müssen schleunigst an unserem Image arbeiten :hihi: :D[/QUOTE] :confused: das sich mal eine in einem deutschen verliebt war ja zu erwarten , wir leben mit denen , aber das es sooooooooooooo viele gibt die gegen marokkaner vorallem berber sind das war mir nie so klar wie jetzt eben

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=Tharemant-;1741515]sind araber besser als berber :weiss nicht:[/QUOTE] was hat jetzt araber und berber mit deutschen zutun:confused: es gibt berber mit schlechten charakter und es gibt araber mit schlechten charakter sowie es auch mit guten charakter gibt

Link to comment
Share on other sites

Guest Herr_Maroc

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=Latifaa;1741511]wieso sollte das schlecht sein? ich hab eine tolle deutsche schwägerin die sogar im haus meiner eltern lebt welche marokkanerin würde freiwillig mit schwiegereltern wohnen:D[/QUOTE] ja aber nur weil sie die Schwiegermutter ignorieren kann, weil sie ihre psrache nicht versteht :D geschickt geschickt :daumen hoch: aber hast recht eine amrokkanerin würde das nicht tun...

Link to comment
Share on other sites

Guest Tharemant-

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=Latifaa;1741519]was hat jetzt araber und berber mit deutschen zutun:confused: es gibt berber mit schlechten charakter und es gibt araber mit schlechten charakter sowie es auch mit guten charakter gibt[/QUOTE] ja , weil nun einige nur die berber hier schlimm reden , der vergleich war schon den hab ich nicht aufgestellt gute und schlechte charaktere wirst du in jedem land finden und in jeder religion mensch ist mensch

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=Herr_Maroc;1741521]ja aber nur weil sie die Schwiegermutter ignorieren kann, weil sie ihre psrache nicht versteht :D geschickt geschickt :daumen hoch: aber hast recht eine amrokkanerin würde das nicht tun...[/QUOTE] meine schwägerin versteht alles wenn wir reden sie kann es verstehen, und sie kümmert sich immer um mutti und vati wenn die krank sind papierkram usw:daumen hoch: ich wohne weiter weg,

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=Tharemant-;1741525]ja , weil nun einige nur die berber hier schlimm reden , der vergleich war schon den hab ich nicht aufgestellt gute und schlechte charaktere wirst du in jedem land finden und in jeder religion mensch ist mensch[/QUOTE] ja evtl haben diese damen speziell mit berber schlechte erfahrung gesammelt da können die ja nicht deutschen oder paki hinschreiben:D es heisst ja nicht weil hier paar negative erfahrung mit berber haben das alle so sind,

Link to comment
Share on other sites

Guest Tharemant-

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=Latifaa;1741531]ja evtl haben diese damen speziell mit berber schlechte erfahrung gesammelt da können die ja nicht deutschen oder paki hinschreiben:D es heisst ja nicht weil hier paar negative erfahrung mit berber haben das alle so sind,[/QUOTE] puuuuh aber das waren jetzt einige, für mich schon zu viele :( oh man die machen hier einem angst , aber hast recht wir gehen langsam am thema vorbei ,,, guten zu den guten und der rest findet sich schon haha

Link to comment
Share on other sites

Casablanca2304

AW: verliebt in einen deutschen SCHEISS AUF ALLES UND JEDEN , DAS IST DEIN LEBEN UND NICHT DEINER ELTERN,IM ENDDEFEKT MUSST DU GLUECKLICH SEIN , UND NICHT DEINE FAMILIE.EGAL AUS WELCHEM LAND ER KOMMT SOLANG ER DICH LIEBT UND RESPEKTIERT und EIN GUTER JUNGE IST !HOER NICHT AUF DIE BAUERN HIER.

Link to comment
Share on other sites

Guest ibn-chaldun

AW: verliebt in einen deutschen @desinteressiert: Wenn du Muslima bist, gibt es hier dreierlei Dinge, die du berücksichtigen solltest: 1. Wenn er Christ ist und bleibt, darfst du ihn in Hinblick auf die Gebote Allahs s.t. nicht heiraten 2. Wenn er aus dem Grunde der Heirat/Ehe zum Islam konvertiert, so ist er nicht wegen der Überzeugung der Wahrheit konvertiert, sondern wegen dir. 3. Vll. ist die Situation, in welcher du dich nun befindest, eine Prüfung Allahs s.t., um dich zu prüfen wie du abwägst oder dich verhälst. Allahu A´3lam Ratschlag: Alle guten Charakterzüge wirst du auch bei Muslimen finden. Daher sei geduldig und mach Du´a für ihn oder, dass Allah s.t. dir jemanden bringt, der noch bessere Charakterzüge hat, dann wird dir Allah s.t. inshallah, wenn du aufrichtig bittest, helfen.

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen In erster Linie geht es doch um die Religion, je nach dem wie wichtig dir das ist. Die Nationalität spielt an sich keine Rolle. Das Problem was ich hätte, wäre die Ungewissheit ob er nun aus Liebe zu mir konvertiert oder eben aus Überzeugung. Das ist etwas was du mit dir selbst ausmachen musst, weil es ein Risiko ist. Es gibt leider Fälle wo konvertierte Deutsche eben "rückfällig" geworden sind. Gerade wenn man verliebt ist, macht man eventuell Versprechungen oder ändert Dinge die vielleicht nicht von langer Dauer sind, ganz einfach weil es nicht aus Überzeugung passiert ist. Was ich in meinem Umfeld beobachten kann, ist das Menschen, je älter sie werden, immer mehr zu ihren eigenen Wurzeln und zu den Werten zurückkehren, die sie mitbekommen haben. Das erkennt man unter anderem auch an sich selbst. Ehrlich gesagt wäre das für mich aus diesem Grund ein zu hohes Risiko. Wie du damit umgehst, musst du selbst entscheiden. Ach, und es gibt sie noch, die gut funktionierenden und glücklichen Ehen. Dieses Thema könnte echt mal ein wenig mehr Optimismus vertragen.

Link to comment
Share on other sites

Guest ElHijab

AW: verliebt in einen deutschen Wer vergessen will der kann das auch! Es sind nicht nur zwei verschiede Kulturen die aufeinander prallen nein es sind zwei verscheiden WELTEN! Davon abgesehen was deine Eltern so von halten, wie werden seine Eltern wohl reagieren wenn plötzlich ne marokkanische Muslima ihren Sohn weg nehmen wollen.. Ich weiß nicht, die deutsche die ich kennen gelernt habe sind definitiv alleeeees andere als Tolerant! Ich würd die Finger von nehmen bevor ich sie mir verbrenne Maus, gut gemeinter Tipp!!!

Link to comment
Share on other sites

Guest ElHijab

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=hakim1989;1740897]warum haben die männlichen user immer so ein scheiß im kopf.der eine sagt direkt vergiss es einer kommt mit ****** an.auf solche ratschläge kann man verzichten[/QUOTE] Kleine Kinder eben können nicht argumentieren und prallen dann mit ihrer Dummheit !!!

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen [QUOTE=desinteressiert;1740867][B]ich weiss nicht was ich machen soll.. ich meine kann man was für seine Gefühle? Wir können doch nicht entscheiden, in welchen Landsmann wir uns verlieben oder? Ich habe so ein schlechtes Gewissen, aber wir passen einfach zueinander und er ist zu 100% perfekt für mich, besser hätte ich mir meinen Traummann auch nicht vorstellen können. Okay, er ist nicht gerade der Hingucker schlechthin aber dafür hat er einen Charakter & ein Herz aus Gold! Das ist doch das wichtigste. ich liebe diesen Mann einfach und ich schwöre euch bei Gott, es wäre mir noch vor paar Jahren undenkbar, was mit einem deutschen anzufangen. Das kam nie wirklich nieee in Frage!! Und jetzt? Bin ich mitten drin! Glaubt mir man kann es sich nicht aussuchen, in wem man sich verliebt.. trotzdem plagt mich mein Gewissen, weil er eben christlich ist und ich doch nicht jetzt schon mit ihm über Konvertierung sprechen will. Abgesehen davon, geht es mir auch um die Kultur, man das sind 2 verschiedene Welten.. wie soll ich das nur meinen Eltern bei bringen die kriegen doch n Herzinfarkt ! PS: er hat immer hin aufgehört, Schweinefleisch zu essen und Alkohol zu trinken! war vielleicht jemand schon mal, in der selben Situation und könnte mir weiter helfen bitteeee! [/B][/QUOTE] Assalamu Allahi 3alaikoum, Es ist kein Wunder, wie sagt man so schön: "wer nicht weiß, welchen Hafen er ansteuert, ist jeder Wind der richtige Wind." oder "wer kein Ziel hat, ist jeder Wind der richtige" Ich bin erstaunt wie dumm und billig manche Marokkanerin sind, als echte Muslima (keine Kulturmuslima) sollte man schon wissen, dass es Freunschaften zwischen Mann und Frau generell haram sind. Es gibt keine Freundschaften zwischen Mann und Frau, das ist Fakt. Wer diese Grundsätze verletzt begibt sich in Gefahr, die Frauen (vorallem marokkanische Frauen) sind generell sehr schnell beeinflussbar, wenn einmal bekommt lassen sie sich auf alles ein. Wenn man sich von ihr getrennt hat, heißt es sie sei eine ****, selbstverschuldet natürlich und das bleibt haften. Ein Mann kann 10 Frauen haben, keiner spricht darüber, bei einer Frau ist es umgekehrt. Was machen Marokkanerinnen (Scheinmuslima oder Kulturmuslima), die verdorben sind ??? Wenn die Marokkanerinnen verzweifelt sind, dann nehmen sie jeden der um die Ecke kommt (Pole, Russe, Kurde, Afghaner, Paki, Inder, Zinti und Roma alles was stechen kann), nach dem Motto ich hab einen Mann bekommen. Um es den Eltern und Verwandten präsentieren zu können, muss man ihn schön verpacken, erst dann kommt zuletzt die Religion ins Spiel wobei sie (Religion) an erster Stelle sein müsste, man sagt einfach er heißt jetzt Ali und verkauft ihn als Marketing-Produkt, spätere Scheidung ist mit vorprogrammiert. (Natürlich sobald der TÜV und ASU abgelaufen sind) Alles hat mal klein angefangen (Waldbrand, Überschwemmung usw.) 1.kurzes lächeln 2.Hallo (hey) 3.Smalltalk 4.Hände schütteln 5.Schulterklopfen 6.Käffchen trinken, sympathie entwickeln 7.erster Kuss, schon ist es passiert 8.zuletzt steigt man ins Boot, dann haben wir den Salat Wenn jeder nach seinen Gelüsten gehen würde, dann wäre niemand treu geblieben. Ein Muslim(a) hat nicht nur gegen sich selbst zu kämpfen, sondern auch gegen Shaytan (Al-Djin) und Shaytan (Al-ins). an-nafs al-ammara bi's-su ist die Seele, die zum Übel aneifert

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen Shaikh Yusuf Abdallah al-Qaradawi nassarullah sagt zu interreligiöse Ehen folgendes: [B]Für interreligiöse Ehen (ausschließlich für muslimische Männer, nicht für muslimische Frauen) stellt er folgende vier Bedingungen: -erstens müsse die Ehefrau eine praktizierende Anhängerin einer Buchreligion sein, -zweitens müsse sie sittlich einwandfrei sein (was nach Qaradawis Ansicht die meisten Frauen dieser Religionen ausschließt), -drittens dürfe es keine Jüdin (also Spionin) sein, außer wenn diese israelfeindlich eingestellt sei, und -viertens dürfe keine Ehe geschlossen werden, falls der Mann nicht glaubensfest genug sei oder die islamische Erziehung der Kinder gefährdet wäre.[/B]

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen [B]Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern.[/B]

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: verliebt in einen deutschen Eins muss ich noch hinzufügen [B]Bei einer multikulturelle Ehe und multinationale Ehe (Misch-Ehe), werden die Kinder nach marokkanischem Recht nicht der Mutter zugesprochen, sie sind und bleiben Kinder des ausländischem Vater wie es im Islam ist und haben zu Recht keinen Anspruch auf die marokkanische Staatsbürgerschaft. In Marokko gilt Abstammungsprinzip Ius Sanguinis in manchen Ländern wie die USA gilt ein anderes Prinzip des Staatsbürgerschaft nämlich „Recht des Bodens“ ius soli [/B] das nur nebenbei

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy