Jump to content

krankmeldung


passwort
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied
passwort

salam war jemand von euch mal länger krangeschrieben?? ich rede von der zeit ab 6 wochen! habe gehört das nach eine zeit die krankasse druck macht und leute zum MDK schickt...??? ab wann fängt die kk an druck zu machen?? manche wurden trotz schmerzen wieder zur arbeit geschickt:weiss nicht: welche kk ist bekannt dafür, und welche kk macht keinen druck?? danke für antworten

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: krankmeldung [QUOTE=passwort;1415259]salam war jemand von euch mal länger krangeschrieben?? ich rede von der zeit ab 6 wochen! habe gehört das nach eine zeit die krankasse druck macht und leute zum MDK schickt...??? ab wann fängt die kk an druck zu machen?? manche wurden trotz schmerzen wieder zur arbeit geschickt:weiss nicht: welche kk ist bekannt dafür, und welche kk macht keinen druck?? danke für antworten[/QUOTE] mein vater musste nach 6 wochen zur mdk, er ist bei der aok versichert, ihm wurde gesagt, dass er wieder arbeiten kann, aber wenn man etwas druck macht (was mein vater sehr gut beherrscht xD ) sehen sie davon ab und man ist weiterhin krankgeschrieben

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
passwort

AW: krankmeldung [QUOTE=bouzbal;1415265]mein vater musste nach 6 wochen zur mdk, er ist bei der aok versichert, ihm wurde gesagt, dass er wieder arbeiten kann, aber wenn man etwas druck macht (was mein vater sehr gut beherrscht xD ) sehen sie davon ab und man ist weiterhin krankgeschrieben[/QUOTE] erstma danke für die schnelle antwort... dein nick ist ja witzig :D was macht dein papa so das die in in ruhe lassen... gib mal tipps.. wer weiß vllt kann man die brauchen :daumen hoch: 3afak

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: krankmeldung [QUOTE=passwort;1415285]erstma danke für die schnelle antwort... dein nick ist ja witzig :D was macht dein papa so das die in in ruhe lassen... gib mal tipps.. wer weiß vllt kann man die brauchen :daumen hoch: 3afak[/QUOTE] hhh danke :D also er ist unrasiert dort aufgetaucht, niiiiiemals schick hingehen ;) je nachdem was man hat, er hatte einen knochenbruch, ist dementsprechend mit gehstock hingegangen, obwohl er es nicht brauchte, achte darauf was du sagst, was du machst, er z.b. hat sich langsam hingesetzt und ist laaaangsam aufgestanden, nicht dass die noch auf die idee kommen ihm zu sagen, dass er sich doch "normal" bewegen kann, überall wo der arzt anfasst, einfach "aah" schreien, am besten mit begleitung hingehen, bin mit ihm gegangen, damit er sozusagen beweist, dass er noch gesundheitlich angeschlagen ist und er eine begleitung braucht, je nachdem was man hat, dat wars :D

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
passwort

AW: krankmeldung [QUOTE=bouzbal;1415289]hhh danke :D also er ist unrasiert dort aufgetaucht, niiiiiemals schick hingehen ;) je nachdem was man hat, er hatte einen knochenbruch, ist dementsprechend mit gehstock hingegangen, obwohl er es nicht brauchte, achte darauf was du sagst, was du machst, er z.b. hat sich langsam hingesetzt und ist laaaangsam aufgestanden, nicht dass die noch auf die idee kommen ihm zu sagen, dass er sich doch "normal" bewegen kann, überall wo der arzt anfasst, einfach "aah" schreien, am besten mit begleitung hingehen, bin mit ihm gegangen, damit er sozusagen beweist, dass er noch gesundheitlich angeschlagen ist und er eine begleitung braucht, je nachdem was man hat, dat wars :D[/QUOTE] danke danke ...

Link to post
Share on other sites

Guest Mimount66

AW: krankmeldung [QUOTE=bouzbal;1415289]hhh danke :D also er ist unrasiert dort aufgetaucht, niiiiiemals schick hingehen ;) je nachdem was man hat, er hatte einen knochenbruch, ist dementsprechend mit gehstock hingegangen, obwohl er es nicht brauchte, achte darauf was du sagst, was du machst, er z.b. hat sich langsam hingesetzt und ist laaaangsam aufgestanden, nicht dass die noch auf die idee kommen ihm zu sagen, dass er sich doch "normal" bewegen kann, überall wo der arzt anfasst, einfach "aah" schreien, am besten mit begleitung hingehen, bin mit ihm gegangen, damit er sozusagen beweist, dass er noch gesundheitlich angeschlagen ist und er eine begleitung braucht, je nachdem was man hat, dat wars :D[/QUOTE] Also habt ihr denen was vorgemacht...Vielleicht hmdl sagen das es erst gar nicht dazu gekommen ist wie ihr es vorgespielt habt...

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: krankmeldung [QUOTE=Mimount66;1415301]Also habt ihr denen was vorgemacht...Vielleicht hmdl sagen das es erst gar nicht dazu gekommen ist wie ihr es vorgespielt habt...[/QUOTE] so schlimm war es nun auch wieder nicht --' hauptsache was posten :wand:

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: krankmeldung [QUOTE=bouzbal;1415289]hhh danke :D also er ist unrasiert dort aufgetaucht, niiiiiemals schick hingehen ;) je nachdem was man hat, er hatte einen knochenbruch, ist dementsprechend mit gehstock hingegangen, obwohl er es nicht brauchte, achte darauf was du sagst, was du machst, er z.b. hat sich langsam hingesetzt und ist laaaangsam aufgestanden, nicht dass die noch auf die idee kommen ihm zu sagen, dass er sich doch "normal" bewegen kann, überall wo der arzt anfasst, einfach "aah" schreien, am besten mit begleitung hingehen, bin mit ihm gegangen, damit er sozusagen beweist, dass er noch gesundheitlich angeschlagen ist und er eine begleitung braucht, je nachdem was man hat, dat wars :D[/QUOTE] [B]Das habe ich auch gemacht ,also wenn du Morgens aus dem Bett [/B] [B]aufstehst dein Jogginganzug anziehen Käppi drauf und zu [/B] [B]Krankenkasse [/B][B](AOK ) ,und nicht so viel reden :D [/B]

Link to post
Share on other sites

Guest Najwa85

AW: krankmeldung Der MDK arbeitet fuer die Kk und schreibt in fast allen Faellen gesund. Da muss man Widerspruch einlegen und den Arzt bitten es zu unterstuetzen. Wenn ich weitere Fakten dazu weiss, kann ich Dir vielleicht ein paar Tips geben. Alter, Arbeitsverhaeltnis etc. Kannst mir auch ne Pn schicken...

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
passwort

AW: krankmeldung [QUOTE=Mimount66;1415301]Also habt ihr denen was vorgemacht...Vielleicht hmdl sagen das es erst gar nicht dazu gekommen ist wie ihr es vorgespielt habt...[/QUOTE] @=Mimount66 ich habe hier eine frage gestellt , wenn du antworten kannst bitteschön wenn nicht dann halt dich bitte daraus!!! ich kenne genug leute die mit schmerzen arbeiten gehen mussten, vorallem ältere menschen die kaum deutsch können...mein papa wurde auch mal krank zu arbeit geschickt und nach paar sdt zusammengebrochen , musste ins krankenhaus. kk hat da auch kein mitleid gehabt. lass mein thread bitte in ruhe... @all wer helfen will kann es auch per pn machen, wer nicht hier schreiben will!!

Link to post
Share on other sites

Guest Diablo

AW: krankmeldung [QUOTE=bouzbal;1415289]hhh danke :D also er ist unrasiert dort aufgetaucht, niiiiiemals schick hingehen ;) je nachdem was man hat, er hatte einen knochenbruch, ist dementsprechend mit gehstock hingegangen, obwohl er es nicht brauchte, achte darauf was du sagst, was du machst, er z.b. hat sich langsam hingesetzt und ist laaaangsam aufgestanden, nicht dass die noch auf die idee kommen ihm zu sagen, dass er sich doch "normal" bewegen kann, überall wo der arzt anfasst, einfach "aah" schreien, am besten mit begleitung hingehen, bin mit ihm gegangen, damit er sozusagen beweist, dass er noch gesundheitlich angeschlagen ist und er eine begleitung braucht, je nachdem was man hat, dat wars :D[/QUOTE] Und so einer nennt sich Moslem? Ewa bsahtek.......um 5 Beten gehen und um 7 den Deutschen Staat verarschen Respekt!

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: krankmeldung [QUOTE=Diablo;1415349]Und so einer nennt sich Moslem? Ewa bsahtek.......um 5 Beten gehen und um 7 den Deutschen Staat verarschen Respekt![/QUOTE] [B]Hauptsache du bist perfekt :daumen hoch:...........:ole:[/B]

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied

AW: krankmeldung [QUOTE=Diablo;1415349]Und so einer nennt sich Moslem? Ewa bsahtek.......um 5 Beten gehen und um 7 den Deutschen Staat verarschen Respekt![/QUOTE] du hast kein recht mich zu urteilen, so viel zu moslem ;) wie userin najwa schon erklärt hat, schreibt der mdk in allen fällen patienten gesund!! mien vater war KRANK, ganz ehrlich weiss nicht warum ich noch mit dir hier diskutiere :hammer: sieh nur zu, dass du ein perfekter moslem bist, aber in marokko seelenruhig korrupt sein, dass ist ja ok :wand:

Link to post
Share on other sites

Guest Najwa85

AW: krankmeldung Also Infos für die Allgemeinheit: Krankengeld für die gleiche Krankheit wird in der Regel [B]bis zu 78 Wochen [/B]gewährt. Dann geht man in die Arbeitslosigkeit oder wieder in den Job zurück (Wiedereingliederung). Wenn man nah an der Rente ist, ist es eben die Rente. Nachdem die 78 Wochen um sind, sollte man sich beim Arbeitsamt melden, damit Arbeitslosengeld gewährt wird, sofern ein Anspruch besteht. Auch [B]dann, wenn man noch [/B]im Arbeitsverhältnis steht und der AG [B]keinen[/B] leidensgerechten Arbeitsplatz zur Verfügung stellen kann (Das muss er bescheinigen). Dass ein AG sich nicht dauerhaft einen Arbeitnehmer leisten kann, der seine Arbeitskraft nicht zur Verfügung stellt und eine Stelle besetzt, ist logisch. Sollte bereits ein Rentenantrag (auch Erwerbsminderungsrente) gestellt wurden sein, ist das Arbeitsamt verpflichtet, ALG I zu zahlen (sog. Nahtlosigkeitsregelung). Wenn die Krankenkasse nach der Begutachtung beim MDK einen [B]BESCHEID[/B] erlässt, indem die betreffende Person wieder gesund "geschrieben" wird, hat der/die Betroffene [B]1 Monat (nach Zugang) Zeit[/B], in Widerspruch zu gehen und dies entsprechend zu begründen und unter Beweis zu stellen durch Befunde vom Arzt oder einem entsprechenden Gutachten. In diesem Fall hat der Widerspruch [B]aufschiebende Wirkung[/B], dh. der/die jenige ist weiterhin krank. Notfalls einen Anwalt für Sozialrecht (auch mit Beratungshilfe/Prozeßkostenhilfe) oder einen Verein wie DGB, VdK o.ä. zu Rate ziehen. Solche Verfahren, in denen die Leute längere Zeit krank geschrieben sind laufen auf eine Erwerbsminderungsrente oder eine vorzeitige Rente ab 60 hinaus. Erwerbsminderungsrente kann man aber auch schon viel früher beziehen, [B]wenn [/B]die Voraussetzungen erfüllt sind... In der Regel ist die zeitlich auf [B]bis[/B] zu 3 Jahren begrenzt und kann verlängert werden.

Link to post
Share on other sites

Guest KirschHoneyBaby

AW: krankmeldung Salam oulikum, na ganz tolle Muslime sind das die Menschen täuschen müßen um Geld zu bekommen obwohl das garnicht der Fall ist bzw.garnicht krank ist.:(

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
passwort

AW: krankmeldung [QUOTE=KirschHoneyBaby;1418335]Salam oulikum, na ganz tolle Muslime sind das die Menschen täuschen müßen um Geld zu bekommen obwohl das garnicht der Fall ist bzw.garnicht krank ist.:([/QUOTE] wollte jemand hier deine meinung?? NEEE!!! schlimm finde wenn leute gesund sind und waren, und trotzdem h4 beziehen, obwohl sie arbeiten könnten!! leute die hart arbeiten und krank werden dürfen bzw sollten nicht von eine kk gedrängelt werden!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



  • Who's Online (See full list)

    • Schlahbi
    • Marokkanernrw
    • beauty1999
    • Amir79
    • Lalarosa34
    • Hayat091
    • SAID-1
    • Safiyaaaa
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy