Jump to content

Sign in to follow this  
Guest nalima

die pflichten einer frau ggü ihrem mann

Recommended Posts

LEAMINA
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=nalima;80122]- Sie sollte ihn bei seiner Ankunft stehend und laechelnd begrüssen - Sie sollte ihm beim entkleiden behilflich sein - Was immer sie auch tut, sollte sie es ihm offen und ehrlich berichten - Seine Zaertlichkeiten sollte sie erwiedern - Wenn er draussen arbeitet und sie das Heim hütet, sollte sie auf warme Mahlzeiten acht geben - Sie sollte nicht ohne die Erlaubnis ihres Mannes Fasten oder Diaeten machen - Sie darf nicht mit dem Besitz oder dem guten Aussehen ihres Mannes prahlen - Wenn seine Finanzen es nicht erlauben, darf sie ihn nicht wegen Klamotten unter Druck setzen - Ihre Stimme sollte nicht höher erhoben werden, als die ihres Mannes (nicht anschreien) - Sie sollte ihn nicht seelisch foltern und ihn nicht vom Leben entfremden (mit ihren Wünschen) - Falls sie reicher als ihr Mann ist, sollte sie nicht damit ihm gegenüber angeben, auch nicht mit ihrer Schönheit. - Sie sollte sich für ihren Mann hübsch machen, ihre Haare gegebenfalls mal faerben etc...[/QUOTE] ich wusste doch ich bin die perfekte ehefrau :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest maaalsehn
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=Romantiker27;85185]wir sollten alle unsere religion besser verstehen und leben und dann würden wie auch weniger mist schreiben und auch weniger mist tun. ich sehe die schuld aber nicht nur bei dem mann obwohl ich schon sagen würde ja der mann ist mehr schuld in den meisten fällen als die frau.[/QUOTE] Zu Punkt 1, hast recht. Zu Punkt 2.. ach nein, das behaupt ich auch nicht. Ich glaube nicht, dass der Mann öfter Schuld hat als die Frau. Das kann man so nicht verallgemeinern. Manchmal ist es der Mann, manchmal die Frau.. manchmal beide.. ist einfach unterschiedlich :o

Share this post


Link to post
Share on other sites
LEAMINA
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=maaalsehn;85195]Zu Punkt 1, hast recht. Zu Punkt 2.. ach nein, das behaupt ich auch nicht. Ich glaube nicht, dass der Mann öfter Schuld hat als die Frau. Das kann man so nicht verallgemeinern. Manchmal ist es der Mann, manchmal die Frau.. manchmal beide.. ist einfach unterschiedlich :o[/QUOTE] auf wessen seite stehst du eigentlich :mad: natuerlich hat romantiker recht,die maenner sind immer schuld :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
demarocboy
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=Geschenk2009;85182]Wir reden nicht von einigen Frauen, [B]die in Pimki (Klamottenladen) hinter der Kasse stehen und sich sonst wie toll vorkommen, weil die paar Euros verdienen, Nagellack tragen und sonst wie geschminkt sind.[/B][/QUOTE] [B] Hahaha! Das gefällt mir....ich finde es jut, das eine Frau, das ganze auch mal aus meinem Blickwinkel betrachten kann:D[/B]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest maaalsehn
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=LEAMINA;85197]auf wessen seite stehst du eigentlich :mad: natuerlich hat romantiker recht,die maenner sind immer schuld :D[/QUOTE] :D mit Romantiker kann man ja wenigstens ernsthaft diskutieren. Er verdient es vernünftige Antworten zu bekommen. Der andere verdient es net :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Un_Available
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann Dass ihr euch auch immer zanken müsst :confused: marokkaner besitzen,subhanaallah, nicht die fähigkeit miteinander zu diskutieren. Wer sprach eigentlich von "[B]pflichten[/B]"? Die einzigen pflichten, die wir (eigentlich) können und befolgen müssten sind die unserer religion... alles andere, sprich das, was uns die gesellschaft bzw. tradition (die von der gesellschaft gemacht wird) vormacht oder uns vorschreibt, ist reiner bullshit. [I]jedem das seine[/I]. alles eine frage der erziehung und der bildung. Dieses thema finde ich sinnlos. :) redet doch lieber über das wetter ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest lumiere
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann demarocboys Beiträge braucht man sich im Grunde genommen gar nicht erst reinzuziehen, weil sie immer dasselbe beinhalten: Alle Frauen sind fett, verdorben und hässlich...und Ahmas...(wth???):rolleyes: Leg mal eine andere Platte auf. Machst den Eindruck wie ein typischer Bauer aus dem Rif.:D mfg da lumi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Souheil
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=nalima;80122]- Sie sollte ihn bei seiner Ankunft stehend und laechelnd begrüssen - Sie sollte ihm beim entkleiden behilflich sein - Was immer sie auch tut, sollte sie es ihm offen und ehrlich berichten - Seine Zaertlichkeiten sollte sie erwiedern - Wenn er draussen arbeitet und sie das Heim hütet, sollte sie auf warme Mahlzeiten acht geben - Sie sollte nicht ohne die Erlaubnis ihres Mannes Fasten oder Diaeten machen - Sie darf nicht mit dem Besitz oder dem guten Aussehen ihres Mannes prahlen - Wenn seine Finanzen es nicht erlauben, darf sie ihn nicht wegen Klamotten unter Druck setzen - Ihre Stimme sollte nicht höher erhoben werden, als die ihres Mannes (nicht anschreien) - Sie sollte ihn nicht seelisch foltern und ihn nicht vom Leben entfremden (mit ihren Wünschen) - Falls sie reicher als ihr Mann ist, sollte sie nicht damit ihm gegenüber angeben, auch nicht mit ihrer Schönheit. - Sie sollte sich für ihren Mann hübsch machen, ihre Haare gegebenfalls mal faerben etc...[/QUOTE] salam alikom, :-) das ist ein kaserne-soldat und keine frau/mann, pflichten gibt es nicht, wenn man was macht dann macht man nur aus liebe und freiwillig ,wenig oder viel ist unwichtig, aber bedeutend das ist was zählt. und das ist sehr personabhängig(Mann und frau), es gibt keine muster dafür, jede drückt seine liebe anders aus und es kommt nur bei ihr/ihm an... inchalah.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest maaalsehn
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=lumiere;85205]demarocboys Beiträge braucht man sich im Grunde genommen gar nicht erst reinzuziehen, weil sie immer dasselbe beinhalten: Alle Frauen sind fett, verdorben und hässlich...und Ahmas...(wth???):rolleyes: Leg mal eine andere Platte auf. Machst den Eindruck wie ein typischer Bauer aus dem Rif.:D mfg da lumi[/QUOTE] haha, nur wie? :D das dacht ich gerade auch.. SUBHAAANALLAH. gedankenübertragung, und das, obwohl wir uns nicht kennen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
demarocboy
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=maaalsehn;85199]:D mit Romantiker kann man ja wenigstens ernsthaft diskutieren. Er verdient es vernünftige Antworten zu bekommen. Der andere verdient es net :D[/QUOTE] [B]Der Romantiker, hat im Grundegenommen, die selbe Meinung, wie ich auch. Ich denke, er hat das mit der eigenen Meinung "mit Blümchen schmücken" besser drauf. Ich hingegen, habe das mit dem alle mit "Blümchen schmücken", nie gelernt, weil es einfach nicht meine art ist. Ich werde mir das jetzt auch nicht für dich/euch aneignen, weil ich absolut keinen wert darauf lege, irgendwem von euch, zu beeindrucken. Du/ihr solltest einfach mal akzeptieren, das es verschiedene Männer gibt. Der eine nennt sich, Romantiker, und muss natürlich seinem Nick, alle ehre machen, der andere, nennt sich demarocboy, und kann einfach er selbst sein. Weil er es sich leisten kann, er selbst zu sein:cool:[/B]

Share this post


Link to post
Share on other sites
totallo
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann wenn ein mann eine frau schlaegt hat das seine gruende, also wenn ich meine frau schlage hole ich erst meine kinder und sage ihnen so setzt euch hin, jetzt zeige ich euch die todesfaust der 7 gibbonaffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest UndSprichZuDenGläubigenFrauen
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=Un_Available;85204]Dass ihr euch auch immer zanken müsst :confused: marokkaner besitzen,subhanaallah, nicht die fähigkeit miteinander zu diskutieren. Wer sprach eigentlich von "[B]pflichten[/B]"? Die einzigen pflichten, die wir (eigentlich) können und befolgen müssten sind die unserer religion... alles andere, sprich das, was uns die gesellschaft bzw. tradition (die von der gesellschaft gemacht wird) vormacht oder uns vorschreibt, ist reiner bullshit. [I]jedem das seine[/I]. alles eine frage der erziehung und der bildung. Dieses thema finde ich sinnlos. :) redet doch lieber über das wetter ^^[/QUOTE] Doch man hat im Islam PFLICHTEN dem ehemann gegenüber und es ist ein Gottesdienst diese zu befolgen. Der Mann natürlich auch. alhamulillah ist unsere Religion so vollkommen! Wer dem Partner seine Rechte gibt und nicht seine eignen Rechte einfordert ist der Kluge und wird dafür belohnt alhamdulillah.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Un_Available
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=UndSprichZuDenGläubigenFrauen;85219]Doch man hat im Islam PFLICHTEN dem ehemann gegenüber und es ist ein Gottesdienst diese zu befolgen. Der Mann natürlich auch. alhamulillah ist unsere Religion so vollkommen! Wer dem Partner seine Rechte gibt und nicht seine eignen Rechte einfordert ist der Kluge und wird dafür belohnt alhamdulillah.[/QUOTE] das habe ich doch gesagt bruder/schwester :) zit.: "Die einzigen pflichten, die wir (eigentlich) können und befolgen müssten sind die unserer religion" :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
demarocboy
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=lumiere;85205]demarocboys Beiträge braucht man sich im Grunde genommen gar nicht erst reinzuziehen, weil sie immer dasselbe beinhalten: Alle Frauen sind fett, verdorben und hässlich...und Ahmas...(wth???):rolleyes: Leg mal eine andere Platte auf. Machst den Eindruck wie ein typischer Bauer aus dem Rif.:D[/QUOTE] [B]Ich habe in diesem Thread nirgendwo geschrieben, das Alle Frauen Fett sind. Ich habe auch nirgendwo geschrieben, alle Frauen, seien verdorben, oder hässlich. Also, wieso verbreitest du hier Lügengeschichten über mich? Hat es dich so sehr getroffen, das du dich immer wiedererkannt hast, in meinen Beiträgen, das du schon lügen musst? Ich finde so etwas einfach nur erbärmlich! Und ja, ich bin ein Bauer aus dem Rif, da stehe ich zu! Aber, haste jetzt gedacht, das du mich jetzt damit beleidigen kannst, oder haste jetzt gedacht, das es irgendetwas an der Tatsache ändern wird, das ich mit dem, was ich schreibe, recht habe, und du/ihr einfach nur nicht darauf klar kommt, das ihr mir, ausser irgendwelchen dummen Sprüchen, nicht wirklich etwas entgegenzusetzen habt [/B]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest maaalsehn
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=demarocboy;85217][B]Der Romantiker, hat im Grundegenommen, die selbe Meinung, wie ich auch. Ich denke, er hat das mit der eigenen Meinung "mit Blümchen schmücken" besser drauf. Ich hingegen, habe das mit dem alle mit "Blümchen schmücken", nie gelernt, weil es einfach nicht meine art ist. Ich werde mir das jetzt auch nicht für dich/euch aneignen, weil ich absolut keinen wert darauf lege, irgendwem von euch, zu beeindrucken. Du/ihr solltest einfach mal akzeptieren, das es verschiedene Männer gibt. Der eine nennt sich, Romantiker, und muss natürlich seinem Nick, alle ehre machen, der andere, nennt sich demarocboy, und kann einfach er selbst sein. Weil er es sich leisten kann, er selbst zu sein:cool:[/B][/QUOTE] Hm, ich denke nicht, dass Romantiker sich verstellt. Er redet nicht abwertend über Frauen, sondern hat einen gewissen Respekt. Und so tritt man ihm dann auch gegenüber. Du sollst dich auch nicht verstellen, das erwartet niemand, aber du könntest dir vielleicht mal abgewöhnen, anderen Menschen, die du nicht kennst, etwas zu unterstellen. Das ist auch nicht islamisch und macht ein intelligenter Mensch einfach nicht. "Du bist doch bestimmt so und so...und bist ertappt..." und sowas.. ist doch billig und kann man auch nicht ernst nehmen... du solltest dir auch mal Fehler eingestehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest UndSprichZuDenGläubigenFrauen
AW: die pflichten einer frau ggü ihrem mann [QUOTE=Un_Available;85221]das habe ich doch gesagt bruder/schwester :) zit.: "Die einzigen pflichten, die wir (eigentlich) können und befolgen müssten sind die unserer religion" :)[/QUOTE] Dann entschuldige ich mich :) dachte du hättest mit der Frage und der Aussage, dass die "pflichten" eher von der gesellschaft kommen gemeint, dass die nicht dem islam entsprechen. Habe es falsch verstanden, sorry!:) [QUOTE]Wer sprach eigentlich von "pflichten"? Die einzigen pflichten, die wir (eigentlich) können und befolgen müssten sind die unserer religion... alles andere, sprich das, was uns die gesellschaft bzw. tradition (die von der gesellschaft gemacht wird) vormacht oder uns vorschreibt, ist reiner bullshit. jedem das seine. alles eine frage der erziehung und der bildung. [/QUOTE]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Im Interview mit OmarJugendBewegt

    Auch in diesem Jahr präsentieren sich wieder viele Wiesbadener Institutionen und Vereinen getreu dem Motto Gemeinsam Vielfalt genießen und erleben beim 44. Internationalem Sommerfestes auf dem Schloßplatz im Herzen von Wiesbaden. Zusammen geben die Verein und Interessengemeinschaften ein Bild von der multikulturellen Gesellschaft der Landeshauptstadt. Wir haben die Jugend der Omar Ibnu Alkatab Moschee zum Interview getroffen.   Die OJB (OmarJugendBewegt) ist seit Septemb

    Med
    Med | 
    Events

    Halalfood im Test: Das Bensburger in Bonn – Die richtige Location für den heißen Sommer!

    Liebe MarocZone Community, wir waren diesmal in Bonn und haben Bensburger besucht. Das Bensburger befindet sich im Bonner Vorort Dottendorf. Für die heißen Sommermonate und die langen Tage ist dies eine wunderbare Location um A. lecker zu essen und B. abzuschalten und zu relaxen. Denn auch wenn ihr keinen Hunger habt, so seid ihr hier herzlich Willkommen, denn das Team von Bensburger macht nicht nur gutes Essen, sondern auch sehr leckere Cocktails. Obwohl es das Restaurant erst seit Ap

    Med
    Med | 
    Halalfood

    Geschäftsideen für Marokko

    Der Marokkaner Farid El-Houzia lebte fast 20 Jahre in Dortmund, bevor er nach Marokko zurückkehrte. Dort gründete er das IT-Start-up „INOSER“, das digitale Lösungen für den Schulunterricht anbietet. Während er in Deutschland nie ernsthaft darüber nachgedacht hatte, sich selbstständig zu machen, fasste er zurück in Rabat den Entschluss, sein eigenes Unternehmen zu gründen. „In Marokko ist gerade alles im Aufbruch! Es ist aufregend, dabei zu sein und mitanzupacken. Hier habe ich da

    Med
    Med | 
    Events


  • Who's Online (See full list)

    • Berber95
    • Younes07
    • JackDanielsRe
    • Lilly
    • DerStandhafte
    • Marocpumelchen87
    • Ist_mein_mektab_hier
    • SoSo05
    • Tamrabescht
    • Maghribia07
    • Ahakouss
    • Zakki
    • Betr_ger
    • girl145
    • Tetouan
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy