Jump to content
×
×
  • Create New...

Seminar in Köln


Recommended Posts

  • Replies 34
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • raki3a

    5

  • mandarine89

    2

  • AzinNHollanda

    1

  • Mitglied
mandarine89

AW: Seminar in Köln [QUOTE=khubsa;1208253]OKAYYYY bin echt buff und enttäuscht[/QUOTE] Das ist MEINE Meinung, bestimmt hat es anderen gefallen. wollte erst da übernachten aber naja mir haben paar stunden ehrlich gesagt gereicht. Subhanallah war sehr traurig das der sheikh nicht länger geredet hat maschallah man hat gemerkt das er wissen + weisheit besitzt. Wenn sich ein nichtmuslim sowas anhört, natürlich hasst er den islam sofort! ich versteh langsaM ECHT DIE NICHTMSULIME wir haben überhaupt kein wissen und weisheit und machen vorträge und machen fehler usw. möge allah uns das wissen von der umma nicht entziehen

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied

AW: Seminar in Köln [QUOTE=Tuwaylib;1207189]Wa'liikum Salaam. Abu Abdullaah ist keine wissende Person. Wahrlich ist es ist so wie der edle Shaiikh 'Allaamah Saalih al-Fawzaan sagte: [I]"Die normalen Leute unter den Muslimen, kennen nicht mehr den Unterschied zwischen einem Rufer (Da'i) und einem Gelehrten, sodass sie sagen es befinden sich viele Gelehrte (obwohl es Du'aat sind) in Gefängnissen und diese sind die wahren Gelehrten[/I]." Ich sehe diese Geschwister nichteinmal als Du'aat an, denn wer die Bücher der Gelehrten studiert hat z.b. Sharḥ Uṣuul ect. der weiß, welche Bedingungen solch ein Rufer vorzuweisen hat, die diese Geschwister aufkeinenfall erfüllen/nachkommen. Es muss aber gesagt werden, das Abu Abdullaah von denen am meisten "Wissen" besitzt. Wenn das aufrufen der Leute zu den Gelehrten üblenachrede ist, dann hast du sehr wenig vom Islaam und den Salaaf verstanden und gelesen. P.s. Es heisst Ghibah und nicht Namiimah, denn Namiimah ist etwas das von Person zu Person verbreitet wird. Nichts für ungut aber lern erstmal bevor du Leute zu etwas Aufrufst.[/QUOTE] salam maleikum,subhanALLAH naja kahir es reicht ja wenn du wissen hast .du deine meinung und ich meine meinung,ich sehe sie auch nicht als gelehrte sondern als brüder die ermahnen sie erzählen ja auch kein humbug,sondern reden hamdulillah immer mit beweis. ps ich rede hier jetzt nur von abuabdullah die anderen kenn ich net. und ob ich wissen hab oder nicht das weiss nur ALLAH subhana wataala und zu ihm ist die rückkehr.

Link to post
Share on other sites
Guest Amatullah19

AW: Seminar in Köln Asalam alaikum wr wb meine lieben Geschwister im Glauben, Ich bin sehr traurig darüber solche Sachen hier zu lesen SubhanAallah. Haben wir diese Zeit? Diese Brüder sind Unwissende? Vielleicht wissen Sie mehr als Ihr wAllahu Alem. Diese Brüder geben keine Fatwas oder stellen irgendwelche islamischen Gesetze auf, sie sind auch schließlich keine Gelehrten. Sie nehmen aber das Wissen von Gelehrten und geben dies nur weiter ;) Sie machen DAWA mehr nicht, Sie belegen alles aus Quran und Sunnah oder belegen es mit den Aussagen von großen Gelehrten wie Albani (rahimullah), ibn Baz (rahimullah) etc. Und keiner von uns hat das Recht zu behaupten, Sie machen Bida wie mir geschrieben wurde, oder Sie erzählen nur schlechtes und Müll oder gar Takfir über Jemanden auszusprechen. Fürchtet Allah meine lieben Geschwister. Es ist ja nicht schlimm, wenn jemand die Art und Weise nicht mag wie sie predigen oder findet, denen kann man schlecht zuhören etc. Das ist Meinungssache... Und nochmal zu Abu AbdAllah, der Bruder ist für dieses Seminar aus Nordafrika eingeflogen, er hat die ganze Nacht seine Vorträge vorbereitet, wie mein Bruder mir berichtet hat, er hat kaum geschlafen. Und Warum?? Die Kuffar feiern ihre komischen Feste und er möchte, dass so viele junge Muslime wie Möglichst NICHT in der Nähe solcher Events sind und SubhanAllah, an dem Seminar haben insgesamt 700 Menschen teilgenommen. Allah u Akbar. Als die DAWA hier in Deutschland fast Tot war, hat Ibrahim Abu Nagie 2005 Die Wahre Religion gegründet. Und durch diese Dawa-Arbeit sind so viele Menschen aufgewacht SubhanAllah, dann steht Jemand auf und stellt was auf die Beine und wir kritisieren nur rum... Möge Allah uns vergeben. Wir sollten diese Geschwister um Allahs willen lieben, wir sind eine Ummah, Stolz hin oder her. Der Muslim soll gutes sprechen oder schweigen SubhanAllah, und wenn uns was nicht gefällt, können wir es nicht anders ausdrücken als: "Das tu ich mir nie wieder an" oder sowas ähnliches stand hier irgendwo... Wir sind schließlich Muslime und sollte Respekt und adab zeigen, wissen wir Ansatzweise was für eine Mühe dahinter steckt? Kennen wir die Niya dieser Geschwister? audubillahi mina SaytaniRajim. Möge Allah uns vergeben Amin. Liebe geschwister würdet ihr wollen, dass man so über euch redet wenn man nur versucht Leuten den Islam nahe zubringen? Wallahi das ist traurig, wo ist unser Zusammenhalt. Sollte ich was Schlechtes gesagt haben, so war das ganz allein von mir und Saytan, dann bitte ich um Vergebung. Sollte ich was Gutes gesagt haben, so war das ganz Allein von Allah swt Asalam alaikum

Link to post
Share on other sites

AW: Seminar in Köln Aasalam Walikum. Ich persönlich seh sie als Brüder an und nicht als irgend eine Bande und ich liebe diese Brüder für Allah (Abdelatif, Abu Abdullah, Dujana, Ibrahim usw)!! Das die keine Gelehrte sind wissen wir und sie haben auch sowas nie behauptet. Wenn ihr doch so viel Wissen habt, dann lasst uns doch von euer Wissen profitieren...!! Möge Allah uns vor solche Hochmut beschützen.

Link to post
Share on other sites
Guest Tuwaylib

AW: Seminar in Köln Allaah ist die Hilfe. Ich habe eine frage? Wieso sind immer die Hörer von den sog. Rufer aus dieser Ecke immer so sehr Emotional? Ich meine bisher habe ich kaum jemanden gefunden, der nicht ohne übertreibung in deren Angelegenheiten redet wie sie würden von Gelehrten nehmen ect. obwohl die nichteinmal richtig arabisch können. Was großartige Gelehrte wie Shaiikh Al-Albaanii und Bin 'Uthaiimin angeht und das sie angeblich von ihnen lernen würden, so ist dieses Video des Esels Abu Usaama at-Ṭarīq kaum an überheblichkeit und unwissenheit zu übertreffen! [YOUTUBE]NhavstHkONY[/YOUTUBE] Und wie der edle Imaam Aḥmad schon sagte: Ein Zeichen der Khawarij-Sekte ist, das sie die Gelehrten kritisierten und sich nur auf ein Thema beschränkten (wie in diesem Fall der Takfīr .u. Djihād). Allaah ist die Rechleitung!

Edited by Tuwaylib
Link to post
Share on other sites
Guest Amatullah19

AW: Seminar in Köln [QUOTE=Tuwaylib;1211037]Allaah ist die Hilfe. Ich habe eine frage? Wieso sind immer die hörer von den sog. Rufer aus dieser Ecke immer so sehr Emotional? Ich meine bisher habe ich kaum jemanden gefunden, der nicht ohne übertreibung in deren Angelegenheiten redet wie sie würden von Gelehrten nehmen ect. obwohl die sie nichteinmal richtig arabisch können. Was großartige Gelehrte wie Shaiikh Al-Albaanii und Bin 'Uthaiimin angeht und das sie angeblich von ihnen lernen würden, so ist dieses Video das Esels Abu Usaama at-Ṭarīq kaum an überheblichkeit und unwissenheit zu übertreffen! [YOUTUBE]NhavstHkONY[/YOUTUBE] Und wie der edle Imaam Aḥmad schon sagte: Ein zeichen der Khawarij-Sekte ist, das sie die Gelehrten kritisierten und sich nur auf ein Thema beschränkten (wie in diesem Fall der Takfīr .u. Djihād). Allaah ist die Rechleitung.[/QUOTE] WAllahuAlem. Allah weiß es am besten. Ich kann Niemand einer Gruppe oder Sekte zu ordnen, dazu habe ich kein Recht und Jemanden als Esel zu bezeichnen erst Recht nicht. Keiner von uns was in dem Herzen eines einzelnen von uns vorgeht, solange man alles mit Beweisen aus Quran und Sunnah belegen kann sehe ich kein Problem. Dieses Video ist ein konkreter Beweis für was? Dass sie unwissend sind? Hat Jemand behauptet, dass Wissende sind oder von anderen Gelehrten gelernt haben? Wo wird ein Gelehrter kritisiert? Von gelehrten Wissen zu nehmen und es weiter zu geben ist nicht das gleiche wie von ihnen gelernt zu haben. Möge Allah uns vergeben. Amin.

Edited by Amatullah19
Link to post
Share on other sites
Guest Tuwaylib

AW: Seminar in Köln [QUOTE=Amatullah19;1211085]WAllahuAlem. Allah weiß es am besten. Ich kann Niemand einer Gruppe oder Sekte zu ordnen, dazu habe ich kein Recht und Jemanden als Esel zu bezeichnen erst Recht nicht. Keiner von uns was in dem Herzen eines einzelnen von uns vorgeht, solange man alles mit Beweisen aus Quran und Sunnah belegen kann sehe ich kein Problem.[/QUOTE] Möge Allaah dich mit gutem belohnen, dass du versuchst von deinen Geschwistern stets gut zudenken, doch nicht immer ist dies richtig (nicht in jeder Angelegenheit). Bisher konnte ich nur halbe Zitate und eigene Meinungen von den Brüdern hören z.b. sind sie so unwissend, dass sie das Buch "Die Vernichtenden Faktoren" ohne Erklärung durchnehmen und denken dies würde reichen um den Großgelehrten Muḥammad bin 'Abd al-Wahhab zu verstehen und es beweist ebenfals, das sie nie die Bücher der Gelehrten studiert haben, sondern nur oberflächlich überflogen. Jemand der ein wenig Kontakt zu Gelehrten und deren Unterrichten hat merkt es schnell und da es von der Jugend in Deutschland kaum Geschwister gibt die arabisch verstehen wundert es mich nicht, dass sie denken sie würden mit Beweisen reden, denn wie möchte ein Blinder herausfinden das er Blind ist, wenn ihn dies niemand sagt?! [QUOTE] Dieses Video ist ein konkreter Beweis für was? Dass sie unwissend sind? Hat Jemand behauptet, dass Wissende sind oder von anderen Gelehrten gelernt haben? Wo wird ein Gelehrter kritisiert? Von gelehrten Wissen zu nehmen und es weiter zu geben ist nicht das gleiche wie von ihnen gelernt zu haben. [/QUOTE] Dies Video ist ein Beweis dafür, das sie nicht nur unwissend sind sondern extrem hochmütig oben drauf! Wenn ein niemand kommt und einen Shaiikh al-Islaam kritisiert, der unter 100ten Gelehrten gesessenen hat und ausgebildet hat, sagt er hätte fehler (sei es egal wo) dann bleibt nichts anderes zutun ausser den Stock zu zücken und sein Rücken zu schlagen für diese Frechheit. 1000de von Gelehrten haben bei Shaiikh Al-Albaanii, Bin Baaz zsw. gelernt und niemand wieß annähernt auf Fehler auf und dann kommt jemand der nichteinmal richtig den Qur'aan lesen kann und hat eine Meinung über diese 'Allaamaah? Wer solch ein denken hat oder verteidigt, kann einem nur Leid tuen! [QUOTE]Möge Allah uns vergeben. Amin.[/QUOTE] Amiin, doch vorher Rechtleiten, denn ansonsten hat die Vergebung keinen Sinn.

Link to post
Share on other sites
Guest Amatullah19

AW: Seminar in Köln [QUOTE=Tuwaylib;1211259]1000de von Gelehrten haben bei Shaiikh Al-Albaanii, Bin Baaz zsw. gelernt und niemand wieß annähernt auf Fehler auf und dann kommt jemand der nichteinmal richtig den Qur'aan lesen kann und hat eine Meinung über diese 'Allaamaah? Wer solch ein denken hat oder verteidigt, kann einem nu[/QUOTE] Also ich weiß nicht, ob man einfach behaupten darf, dass sie kein arabisch können. Bruder du redest leider sehr urteilend :( Also ich gebe dir da total recht, was das Kritisieren von Gelehrten angeht, aber ich sehe den Beweis nicht, wo kritisiert der Bruder denn irgendeinen Gelehrten? Er erzählt doch, dass es Meinungsverschiedenheiten bezüglich des Aussprechens von Takfir gibt unter den Gelehrten. Zu dem Punkt, dass sie Themen oberflächlich bearbeiten, kann ich nichts zu sagen, Allah uAlem, kann sein dass es so wirkt aber diese Brüder machen doch nur den ersten Schritt, dass ist doch die Dawa-Arbeit... Das Intensivieren muss Jeder Selber machen .. Ich z.B wenn ich mir ein Video der Brüder anschaue, setzte ich mich im nachhinein immer noch hin und beschäftige mich damit, weil es so breitgefächerte Themen sind, die nicht in einem Stundenvortrag komplett erklärt werden können und das weiß auch Jeder Mensch mit einem gesunden Menschenverstand. Aber ich finde wir sollten wenigstens, dass zu schätzen wissen was sie machen, denn etwas falsches wird eigentlich von Ihnen nicht gesagt, wie gesagt egal was sie sagen es wird immer mit Koran & Sunnah belegt oder mit Rechtsgutachten von sehr großen Gelehrten. Aber Sie gleich knallhart Sekten zu zuordnen finde ich nicht so gut. Wir sind Muslime und haben adab, akhlaq und wissen uns zu verhalten. Es gibt ja sehr viele Geschwister die "dieseGruppe" verurteilen oder Sie Richtung Bida eingestufen und so weiter und so fort...Takfirs aussprechen und sagen die sind total auf jihad... Wir sind eine Umma und müssen das versuchen auf die Art des Propheten zu machen, hat irgendjemand sich schon einmal darüber Gedanken gemacht einen der Brüder zu kontaktieren? und Ihnen eine Nassiha zu geben? Und Vielleicht fällt Ihnen es erst dann auf, falls etwas von den behauptungen vorhanden ist waAllahu alem. Das ist die islamische Weise. Aber Jemanden als Kafir zu bezeichnen, ohne das die Besagte/n Person/en überhaupt wissen worum es geht? Ich denke nicht das der Gesandte Allahs, dass jemals so gewollt hätte. Allah weiß es am besten. Allah ist unser Gott. Der Islam unsere Religion. Muhammed sws unser Prophet und der Gesandte Allahs.

Link to post
Share on other sites
Guest Abu_Ilias

AW: Seminar in Köln As-salamu `alaikum wa rahmatu-llahi wa barakatuh, [QUOTE=Amatullah19;1210629]Diese Brüder sind Unwissende? Vielleicht wissen Sie mehr als Ihr wAllahu Alem. Diese Brüder geben keine Fatwas oder stellen irgendwelche islamischen Gesetze auf, sie sind auch schließlich keine Gelehrten. Sie nehmen aber das Wissen von Gelehrten und geben dies nur weiter [/QUOTE] Sie sind Unwissende und geben Fataawa indem sie auf die islamischen Fragen der Zuhörer eingehen und aus ihren Köpfen heraus antworten. Da ist sogar ein Abu Malik der erst vor kurzem zum Islam gefunden hat und die Zuhörer fragt ob sie noch Fragen haben, subhanAllah, so weit ist diese Ummah schon, dass man Unwissende fragt. [QUOTE=Amatullah19;1210629]Sie machen DAWA mehr nicht, Sie belegen alles aus Quran und Sunnah oder belegen es mit den Aussagen von großen Gelehrten wie Albani (rahimullah), ibn Baz (rahimullah) etc. [/QUOTE] Sie rufen zu ihrem Weg auf, dem Weg der Unwissenheit, der Übertreibung und des Hochmuts. Einige davon haben vor kurzem noch die großen Gelehrten dieser Ummah wie Shaykh Ibn Baz, Ibn `Uthaymin und Al-Albani (rahimahumu-llah) zu Kufaar erklärt. Das hat mit Da`wah rein gar nichts zu tun, oder möchtest du mit den Worten "qatalaka-llah (Möge Allah dich töten)" zum Islam gerufen werden? Wie ich darauf komme? Ein gewissen Unwissender namens Abu Usamah soll auf diesem Seminar eine Geschichte erzählt haben von einer Schwester die geheiratet hat und plötzlich verschwunden sei. Abu Usamah fragt den Mann dieser Schwester wo dessen Frau sei und dieser Bruder antwortet er wüsste es nicht. Darauf sagt Abu Usamah "qatalaka-llah". SubhanAllah, mit was für einladenden Worten ein Bruder angesprochen wird... Ein Muslim wünscht einem anderen Muslim den Tod, `ajeeb. Und was interessiert einen Abu Usamah wo die Frau eines Bruders ist? [QUOTE=Amatullah19;1210629]Und keiner von uns hat das Recht zu behaupten, Sie machen Bida wie mir geschrieben wurde, oder Sie erzählen nur schlechtes und Müll oder gar Takfir über Jemanden auszusprechen. Fürchtet Allah meine lieben Geschwister. [/QUOTE] Ich weiß zwar nicht wer oder was dir geschrieben wurde, aber wenn wir Bid`ah sehen, so können wir wohl sagen, dass sie Bid`ah machen. [QUOTE=Amatullah19;1210629]Es ist ja nicht schlimm, wenn jemand die Art und Weise nicht mag wie sie predigen oder findet, denen kann man schlecht zuhören etc. Das ist Meinungssache...[/QUOTE] Das stimmt, ich mag ihre Art der "Da`wah" auch nicht, und erst recht nicht ihre Garderobe. [QUOTE=Amatullah19;1210629]Und nochmal zu Abu AbdAllah, der Bruder ist für dieses Seminar aus Nordafrika eingeflogen, er hat die ganze Nacht seine Vorträge vorbereitet, wie mein Bruder mir berichtet hat, er hat kaum geschlafen. [/QUOTE] Ich kenne Abu `Abdu-llah nun schon viele Jahre persönlich und kann nur gutes über ihn und seine Familie berichten. Er ist ein sehr wissbegieriger Bruder der sehr bemüht um die Da`wah ist. Ihn schließe ich in meiner Kritik völlig aus. [QUOTE=Amatullah19;1210629]Als die DAWA hier in Deutschland fast Tot war, hat Ibrahim Abu Nagie 2005 Die Wahre Religion gegründet. Und durch diese Dawa-Arbeit sind so viele Menschen aufgewacht SubhanAllah, dann steht Jemand auf und stellt was auf die Beine und wir kritisieren nur rum... [/QUOTE] Das stimmt so nicht. Ibrahim Abu Nagie trat zu einer Zeit auf die Bühne als die Da`wah noch recht stark war, unter anderem durch Abu l-Hussein, Abu Jamal, `Abdul-`Adhim, Abu Dahdah usw.. Er selber war zu Beginn "seiner" Da`wah lediglich hinter der Kamera und die Da`wah bekam erst durch Bruder Pierre Vogel einen gewissen Aufschwung. [QUOTE=Amatullah19;1210629]Möge Allah uns vergeben. Wir sollten diese Geschwister um Allahs willen lieben, wir sind eine Ummah, Stolz hin oder her.[/QUOTE] Ameen. Ich kann niemanden lieben der sich anmaßt mich aufgrund gegensätzlicher Meinungen einen Murji` zu nennen. Ich kann niemanden lieben der mit Unwissenheit spricht ohne dabei Allah subhanahu wa ta`ala zu fürchten. [QUOTE=Amatullah19;1210629]Wir sind schließlich Muslime und sollte Respekt und adab zeigen, wissen wir Ansatzweise was für eine Mühe dahinter steckt? Kennen wir die Niya dieser Geschwister? [/QUOTE] Ich weiß was für eine Mühe hinter einem Seminar steckt. Was die Niyyah betrifft, so ist sie in diesem Fall zweitrangig, denn wir können nur nach dem urteilen, was diese Herrschaften von sich geben. [QUOTE=Amatullah19;1210629]Möge Allah uns vergeben Amin. Liebe geschwister würdet ihr wollen, dass man so über euch redet wenn man nur versucht Leuten den Islam nahe zubringen? Wallahi das ist traurig, wo ist unser Zusammenhalt.[/QUOTE] Einige dieser Juhal haben über uns schon viel schlimmer gesprochen als wir imstande sind über sie zu sprechen. [QUOTE=Amatullah19;1211289]Also ich weiß nicht, ob man einfach behaupten darf, dass sie kein arabisch können. Bruder du redest leider sehr urteilend [/QUOTE] Das ist keine Behauptung, es ist Tatsache, dass kaum einer dieser "Referenten" Arabisch kann,ausgenommen natürlich unser ehrenwerter Imam Shaykh Muhammad Huit und Akhi Abu `Abdu-llah. Und Allah subhanahu wa ta`ala weiß es am besten.

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied

AW: Seminar in Köln salam maleikum wr wb liebe schwester tuwaylib darf man ein glaubensbruder ESEL nennen,soweit ich weiss hat unser prophet nicht mal andersgläubige beleidigt ,korigiere mich ,falls ich falsch liege?? fi amani ALLAH

Link to post
Share on other sites
Guest Amatullah19

AW: Seminar in Köln Walaikum salam Diesen abu usama kannte ich bis zum Seminar überhaupt nicht, also ich habe mir dieses Video angescahut in dem er über Gelehrte ein Takfir ausgesprochen haben soll, waAllah u alem, so wie ich es verstanden habe hat er andere Gelehrte zitiert, die gesagt haben, dass Gelehrte wie Uthaymeen etc. Fehler gemacht haben und gesagt hat, dass dies gar nicht in Frage zu stellen sei und es Fehler seien, die wir auch nicht übernommen haben. waAllah ualem Was diesen Ex-Sänger oder Rapper oder so angeht, ich finde es in ordnung, dass er von seinen Erfahrungen erzählt wie er zum Islam kam und wie schlimm das leben früher als kuffar war etc. ist Alles in Ordnung. [B]mehr nicht. [/B] Das mit den Fragen und Antworten ist so eine Sache, wenn dich Jemand fragt ist Hijab oder gar Niqab Pflicht, dann kannst du ihm ja auch, dass was du weißt weitergeben, natürlich basierend auf den Urteilen der Gelehrten. Ich denke das dies in ordnung ist.

Link to post
Share on other sites
Guest Amatullah19

AW: Seminar in Köln [QUOTE=raki3a;1212057]salam maleikum wr wb liebe schwester tuwaylib darf man ein glaubensbruder ESEL nennen,soweit ich weiss hat unser prophet nicht mal andersgläubige beleidigt ,korigiere mich ,falls ich falsch liege?? fi amani ALLAH[/QUOTE] alaikum salam meinst du jetzt, ob man ihn einen Esel nennen darf oder, dass ich ihn einen genannt habe :weiss nicht: irgendwie versteh ich deinen Beitrag nicht :weiss nicht::weiss nicht:

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied

AW: Seminar in Köln salam maleikum wr wb das war an die schwester tuwaylib gedacht,sie hatte in einem ihrer beiträge geschrieben das ein bruder ein esel ist.

Link to post
Share on other sites
Guest Amatullah19

AW: Seminar in Köln [QUOTE=raki3a;1212123]salam maleikum wr wb das war an die schwester tuwaylib gedacht,sie hatte in einem ihrer beiträge geschrieben das ein bruder ein esel ist.[/QUOTE] ich dachte tuwaylib sei ein Bruder. möge allah ihr vergeben. amin.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Who's Online (See full list)

    • SpiderMan
    • Amarousch
    • SoufianNrw
    • Fatima90
    • MoeAli
    • sara2020
    • Jared Jones
    • Klopfklopf
    • Hbibkom
    • Namiraa
    • Wolkenlos
    • LiWo
    • Samira_086
    • DiePerle96
    • Tament-Bienchen
    • Kaffeejunkie
    • EineNeue
    • GeheimeFrau
    • Schmina
    • Biiint1slam
    • Lionheart
    • Turandot
    • Umm-Khoultum
    • Marrocainvato

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy