Jump to content
×
×
  • Create New...

Literaturwerkstatt


Guest MaRoCbRoWn

Recommended Posts

Guest MaRoCbRoWn

AW: Literaturwerkstatt [QUOTE=Sahneschnitte00;1174613]Aber die Hirnforschung ist doch die Vorraussetzung für die Geisteswissenschaft...Freud war immerhin auch ein hochangesehener Artz..er hat sich sicherlich auch ziemlich auf diesem Gebiet ausgekannt. Außer der Tatsache, dass du Hirnforschung von Geisteswissenschaft strikt trennst meinen wir das selbe.. Nämlich, dass niemals von absoluter, praktizierbarer Freiheit die Rede sein kann.. :D ob das wohl gut ist? Was meinst du?[/QUOTE] Ja ich stimme dir im Prinzip zu, der Mensch will eine Entscheidung fällen, doch die Würfel sind längst gefallen....ich merke wir kommen vom thema ab, das ist ja die Literaturwerkstatt.haha...aber schön, das es Menschen bei Mz gibt, die unter der oberfläche gehen....danke;)

Link to post
Share on other sites

  • Replies 417
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • D0kt0rArr0gant0

    14

  • Schibah

    3

  • Cohesion

    3

Guest sixth-sense

AW: Literaturwerkstatt ich schreib ma was, bzgl. euer Unterhaltung :cool: [I] Der Mensch, das höchste aller Wesen die Macht über sich selbst zu herrschen mal bescheiden und mal belesen doch niemals bereit, den inneren Kampf zu brechen Im Innern, gefüllt von kühnster Weisheit es einzusetzen eine Kunst bist im innern mit dir in Reinheit verfliegt die Angst mit Dunst Der Mensch, mit eigenen Willen zu urteilen, gelernt sein muss eine Antwort, herauskommend aus dem stillen intuitiv ohne Enthusiasmus ist was wir vorher nicht können bestimmen und die Erfahrungen es nicht beeinflussen nicht nachgedacht, sondern aus dem innern man es nur wahrnimmt, wer möcht drauf hören..[/I] powered by sixth-sense

Link to post
Share on other sites
Guest MaRoCbRoWn

AW: Literaturwerkstatt [B][U]Vollkommen[/U][/B] Ich habe eine schöne Frau hier gesehen sie ist so `fein`, das ich Sie nicht ansprach soviel stolz und anmut....machte mich einfach sprachlos Ihr Gang glich der Eleganz einer Prinzessin.... Ihre Augen versteckte sie hinter einer Sonnenbrille, aber Ihre Güte konnte ich trotzdem sehen Íhre Haut gleicht einem samtigen Pfirsich, nicht vieles auf der Welt ist so schön wie dieser Mund Ihre Stimme...versetzt einem in Trance schöner als tausend Vögel zwitschern wahrlich wer diesen wunderschönen Körper sieht, der weiss, zu was Gott fähig ist nur in Ihren Augen will ich schauen und ich weiss ich könnt nie widerstehen ja und ich scheue mich nicht zu sagen Ich veehre Sie!!! Created by MaRoCbRoWn

Edited by MaRoCbRoWn
Link to post
Share on other sites
Guest MaRoCbRoWn

AW: Literaturwerkstatt [QUOTE=sixth-sense;1175335]ich schreib ma was, bzgl. euer Unterhaltung :cool: [I] Der Mensch, das höchste aller Wesen die Macht über sich selbst zu herrschen mal bescheiden und mal belesen doch niemals bereit, den inneren Kampf zu brechen Im Innern, gefüllt von kühnster Weisheit es einzusetzen eine Kunst bist im innern mit dir in Reinheit verfliegt die Angst mit Dunst Der Mensch, mit eigenen Willen zu urteilen, gelernt sein muss eine Antwort, herauskommend aus dem stillen intuitiv ohne Enthusiasmus ist was wir vorher nicht können bestimmen und die Erfahrungen es nicht beeinflussen nicht nachgedacht, sondern aus dem innern man es nur wahrnimmt, wer möcht drauf hören..[/I] powered by sixth-sense[/QUOTE] gut:ole:grundgut

Link to post
Share on other sites
Guest MaRoCbRoWn

AW: Literaturwerkstatt [B][U]Wärme[/U][/B] Man sieht Lichter, helle Lichter Wärmende Lichter auch Lichter mit unglaublicher Wärme Wohltuende Wärme Wärme nach der man sich sehnt Wärme die einen aublühen lässt Wärme die die Seele im Einklang bringt, in Balance Gefühle die einen unüberwindlich machen Sie durchdringt das ganze Menschengerüst Diese Wärme die uns Lebensfähig macht die Wärme die uns geschenkt wird auch von uns selber Denn wir sind der Spiegel unserer Seele Die jetzt leben kann Created by myself

Link to post
Share on other sites
Guest MaRoCbRoWn

AW: Literaturwerkstatt [B]Nichts vollbracht[/B] Der Gedanke der gedacht ist Ist die Tat die nie gemacht wird Der Entschluß der gefasst wird ist die Handlung die nie vollbracht wird man wacht auf von seinen Gedanken die Blase ist geplatzt nichts ist vollbracht vor dem Scherben steht man da und fragt sich Warum habe ich nicht daran gedacht Created by myself

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Guest MaRoCbRoWn

AW: Literaturwerkstatt [B]Erkenntnis[/B] Wer nichts weiß, liebt nichts Wer nichts tun kann, versteht nichts Wer nichts versteht, ist nicht Lebensfähig Aber wer versteht, der liebt, bemerkt und sieht auch. Je mehr Erkenntnis einem Mensch inne wohnt, desto größer sind die guten Tugenden. Wer meint alle Früchte würden gleichzeitig mit den Erdbeeren reif, versteht nichts von Trauben. created by MaRoCbRoWn

Link to post
Share on other sites
Guest MaRoCbRoWn

AW: Literaturwerkstatt [B]Die Suchenden[/B] Wir alle sind auf der Suche nach Erfolg und Anerkennung aber wie oft verwehren wir das den anderen wir sind süchtig nach allem was uns andere nicht geben können Sehnsucht nach ein bisschen Liebe wie wir es definieren [IMG]http://www.pic4ever.com/images/out.gif[/IMG] Created by myself

Link to post
Share on other sites
Guest MaRoCbRoWn

AW: Literaturwerkstatt [B]Überleben[/B] Der Mensch ist dazu gezwungen, sich anzupassen Er muss mit allem einverstanden sein Er wird von oben gelenkt und er läßt sich lenken Er neutralisiert irgendwann seine Unterlegenheit Er schießt mit den Kugeln die ihn damals verletzt haben zurück Er will seine eigene Welt erobern um zu überleben created by myself.

Link to post
Share on other sites
Guest DieErsteNummer1

AW: Literaturwerkstatt Wirklich ich bin überrascht, über dieses variantenreichtum, die, die verschiedenen Texte hier offenbaren. Ich werde in Zukunft wohl öfter reinschauen!:daumen hoch:

Link to post
Share on other sites
Guest MaRoCbRoWn

AW: Literaturwerkstatt [B]Dann ist Winter[/B] Wenn Stimmen aus der Ferne schreien Wenn die Stimmungen langsam verschwinden Gemüter die sich nicht mehr finden Das kalte Wetter sich vermehrt Wenn man gefangen ist Gefangen im inneren Im inneren des Herzens Wenn einem Fesseln umschnüren Fesseln die geschmiedet sind Geschmiedet vom Leben Geschmiedet vom Mitmenschen Vom Menschen die kalt sind Kalt und vernarbt Kalt durch Verletzungen ja dann, Dann ist es Winter created by myself ___________________________________________

Link to post
Share on other sites
Guest susuuuuuu

AW: Literaturwerkstatt [B]Das Feuer wie du! Du bist ganz weit entfernt Doch Sehe ich dich ganz klar Ich mach nicht mehr kehrt Wenn du mir bist zu nah Du bist ein Risiko für mich Deshalb warte nicht auf mich Nur Geduld ich werde mich an dir verbrennen und mich dann nicht mehr erkennen mein Herz wird mich dann vergessen mein Verstand nicht mehr spielen meine Seele nur noch deine spüren… von sussuuuuuu [/B]

Link to post
Share on other sites
Guest susuuuuuu

AW: Literaturwerkstatt [QUOTE=MaRoCbRoWn;1206045][B]Erkenntnis[/B] Wer nichts weiß, liebt nichts Wer nichts tun kann, versteht nichts Wer nichts versteht, ist nicht Lebensfähig Aber wer versteht, der liebt, bemerkt und sieht auch. Je mehr Erkenntnis einem Mensch inne wohnt, desto größer sind die guten Tugenden. Wer meint alle Früchte würden gleichzeitig mit den Erdbeeren reif, versteht nichts von Trauben. created by MaRoCbRoWn[/QUOTE] wie wahr wie wahr :daumen hoch::daumen hoch::daumen hoch:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy