Jump to content
×
×
  • Create New...

Bittgebet GEGEN eine person?


Guest UltimaRatio1666

Recommended Posts

Guest -Louisa-

AW: Bittgebet GEGEN eine person? [QUOTE=UltimaRatio1666;816967] hast du schon wieder nicht richtig gelesen , sonst wäre es dir ja aufgefallen na na na :hihi:[/QUOTE] Ganz ehrlich, du bist ganz schön ätzend unfreundlich und deinen schadenfrohen smiley hättest du dir auch sparen können. :o Du brauchst mehr als Bittgebete [B]gegen[/B] andere Menschen. Du brauchst Menschen, die Bittgebete [B]für[/B] dich machen!:love: Ich wünsche dir alles Gute!

Link to post
Share on other sites

  • Replies 87
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • General

    2

  • almaas

    1

  • Karmoussa

    1

Top Posters In This Topic

Posted Images

Guest eagle

AW: Bittgebet GEGEN eine person? [QUOTE=allinchen;816983]Verstehe ich jetzt nicht... :confused: "zertrampeln" Marokkanerinnen auch Menschen?? :weiss nicht:[/QUOTE] hahahaha,...gebe zu, dass "zertrampeln" nicht passend ist, aber hatte eben so ein komisches bild im kopf ;) keine ahnung,...was machen denn marokkanerinnen mit männern, die sie hassen?

Link to post
Share on other sites
Guest UltimaRatio1666

AW: Bittgebet GEGEN eine person? [QUOTE=eagle;816993]naja, laut profil eine "sie", aber ich bin mir sicher, dass das nicht bei allen stimmt,...also das angegebene geschlecht :)[/QUOTE] ist es denn wichtig ob ich frau oder mann bin? hab lediglich nach einer fatwa gefragt und stattdessen kamen unzählige kommentare die gegen..... was auch immer?! sprechen und das ohne beweise. wenn ich nach meinungen fragen würde hätte ich das unter die rubrik "welt der marokk. frau" gesetzt :weiss nicht:

Link to post
Share on other sites
Guest eagle

AW: Bittgebet GEGEN eine person? [QUOTE=-Louisa-;816995]Ganz ehrlich, du bist ganz schön ätzend unfreundlich und deinen schadenfrohen smiley hättest du dir auch sparen können. :o Du brauchst mehr als Bittgebete [B]gegen[/B] andere Menschen. Du brauchst Menschen, die Bittgebete [B]für[/B] dich machen!:love: Ich wünsche dir alles Gute![/QUOTE] ach, lass sie doch, da hilft nur noch ignorieren ;)

Link to post
Share on other sites
Guest UltimaRatio1666

AW: Bittgebet GEGEN eine person? [QUOTE=-Louisa-;816995]Ganz ehrlich, du bist ganz schön ätzend unfreundlich und deinen schadenfrohen smiley hättest du dir auch sparen können. :o Du brauchst mehr als Bittgebete [B]gegen[/B] andere Menschen. Du brauchst Menschen, die Bittgebete [B]für[/B] dich machen!:love: Ich wünsche dir alles Gute![/QUOTE] erst beschimpfen und dann alles gute wünschen? ziemlich widersprüchlich

Link to post
Share on other sites
Guest eagle

AW: Bittgebet GEGEN eine person? [QUOTE=UltimaRatio1666;817033]ist es denn wichtig ob ich frau oder mann bin? hab lediglich nach einer fatwa gefragt und stattdessen kamen unzählige kommentare die gegen..... was auch immer?! sprechen und das ohne beweise. wenn ich nach meinungen fragen würde hätte ich das unter die rubrik "welt der marokk. frau" gesetzt :weiss nicht:[/QUOTE] nö, ist nicht wichtig...aber gut jetzt ;)

Link to post
Share on other sites
Guest allinchen

AW: Bittgebet GEGEN eine person? [QUOTE=eagle;817029]hahahaha,...gebe zu, dass "zertrampeln" nicht passend ist, aber hatte eben so ein komisches bild im kopf ;) keine ahnung,...was machen denn marokkanerinnen mit männern, die sie hassen?[/QUOTE] Das weiß ich nicht, aber mein Vater sagt immer: " Wenn ein Mann dir droht, dann schlafe seelenruhig und habe keine Angst, droht dir allerdings eine ([I]marokkanische)[/I] Frau so halte den ganzen Abend wache und schließe ja kein Auge!"

Link to post
Share on other sites
Guest Aschefar

AW: Bittgebet GEGEN eine person? [QUOTE=UltimaRatio1666;816893]@aschefar.. trotzdem. damit macht man keinen spaß :mad: aber ich verzeih dir nochmal ;-p [/QUOTE] Vielen Dank. Deine Barmherzigkeit wird noch in die Annalen der MZ-Geschichte eingehen.

Link to post
Share on other sites
Guest cassie

AW: Bittgebet GEGEN eine person? [QUOTE=UltimaRatio1666;816369]Witz??? Spiel ich hier den kasper oder was? [B]haltet demnächst die finger still wenn ihr nichtmal beweise postet die eure aussagen untermauern[/B]. Der einzige User der mit [B]BELEGEN[/B] gepostet hat war marocfrostbeuleW. Barakallahu fik!! und diese sprechen ja für sich! vielleicht kennt trotzdem jemand eine spezielle fatwa dazu?![/QUOTE] Mein Beitrag war doch ok :weiss nicht: Hhhm...

Link to post
Share on other sites
Guest leilila

AW: Bittgebet GEGEN eine person? salam Was ist denn hier mit den Leutchen los?:weiss nicht: Ich finde die Frage ganz berechtigt,natürlich persönlich meine ich ist verzeihen und geduldig sein das beste, denn Allah s.w.t ist mit den Geduldigen. Die wenigsten können doch bei diesem Thema mitreden bzw. mitschreiben, keiner weiß was vorgefallen ist und rein Islamisch gesehen darf die Dame womöglich mehr als nur Bittgebete aussprechen. Und zu den Männlein die meisten Männer rennen doch gleich los und hauen einen auf die Nase für Kleinigkeiten. Ich kann mich an eine Geschichte erinnern, hab den Beweis leider nicht so schnell gefunden, kann mich aber daran erinnern das eine Frau einem Mann geschadet hat und der Mann hat ein Bittgebet gegen diese Frau ausgesprochen sodass Allah s.w.t sie erblinden ließ. Ich versuch den beweis nochh zu finden.

Link to post
Share on other sites
Guest -Louisa-

AW: Bittgebet GEGEN eine person? [QUOTE=UltimaRatio1666;817045]erst beschimpfen und dann alles gute wünschen? ziemlich widersprüchlich[/QUOTE] Dass du unfreundlich bist, ist eine Tatsache und keine Beschimpfung. Und die meisten User hier meinen es wirklich gut mit dir! Du aber denkst, alles und jeder meint es böse mit dir. Hier habe ich gerade einen schönes Youtube Video für dich. Finde es wirklich rührend. Vielleicht erfüllt es dein Herz ein Stück weit auch mit der Hoffnung, dass alles besser wird!:love: [YOUTUBE]eN9Fl1YMsFY[/YOUTUBE]

Link to post
Share on other sites
Guest SaidAnsary

AW: Bittgebet GEGEN eine person? Salam aleikum [QUOTE=eagle;816873] ich lasse mich gerne korrigieren oder belehren, wenn ich falsch liegen sollte, [/QUOTE] Dann werde ich mich bemühen es verständlich zu erklären inschaAllah. Allah möge dein Wissen mehren für deine höfliche Art und Weise des Ausdrucks. [QUOTE=eagle;816873] aber bedeuten denn "bittgebete" nicht an allah gewandte worte des dankes, des preisens, der hoffnung und eben der "bitte" für das gute...? wenn dem so ist, dann kann man keine "bittgebete" gegen jemanden richten. [/QUOTE] Bittgebete bedeuten, das man Allah sw um alles bitten kann, da man an Allah sw keine Forderung stellen kann, sondern nur "bitten" bzw. "wünschen". Das gilt dafür, etwas schlechtes für jemanden zu wünschen. Ob Allah sw es erfüllt oder nicht ist Seine Entscheidung. [QUOTE=eagle;816873] man kann allah nicht bitten, jemanden für etwas zu "bestrafen", denn das wäre nach meiner auffassung eine anmaßung, da nur allah die macht hat jemanden zu bestrafen...[/QUOTE] Deswegen ja das Dua an Allah sw. Du kannst auch nicht Vergebung von selbst bekommen und das Paradies usw. aber Allah darum bitten. Ebenso die Bestrafung für Menschen die es verdient haben. Es wurden schon von Propheten Bittgebete/Flüche ausgesprochen. Im Arabischen heisst es einfach Dua. Es gibt Koranstellen die dies bezeugen: [B]Diejenigen, die verheimlichen, was wir an klaren Beweisen (baiyinaat) und Rechtleitung hinabgesandt haben, nachdem wir es den Menschen in der Schrift klargemacht haben, [U]werden von Allah verflucht und von (allen) denen, die (überhaupt) verfluchen (können)[/U], [/B] (Sure Al Baqara, Vers 159) [I]"von all denen"[/I] sagt an sich schon, das es außer Allah noch andere tun können. Die Erfüllung liegt natürlich nur bei Allah sw. In der selben Sure geht es noch weiter: [B] 160 ausgenommen diejenigen, die umkehren und sich bessern und klarmachen (was ihnen geoffenbart worden ist, anstatt es zu verheimlichen). Ihnen wende ich mich (gnädig) wieder zu. Ich bin ja der Gnädige (tauwaab) und Barmherzige. 161 (Jedoch) auf denen, die ungläubig sind und in diesem Zustand sterben, [U]liegt der Fluch Allahs und der Engel und der Menschen insgesamt.[/U][/B] Hier sagt Allah sw. das auch die Engel und Menschen verfluchen können. Dieser Fluch ist aber ein Bittgebet an Allah sw und nur Er kann es erfüllen. In Surat al Maida in Vers 64 wird es noch deutlicher: [B]Diejenigen von den Kindern Israel, die ungläubig waren, wurden (seinerzeit) [U]durch den Mund Davids und Jesus, des Sohns der Maria, verflucht.[/U] Dies (trat ein zur Strafe) dafür, daß sie widerspenstig waren und (die Gebote Allahs) übertraten.[/B] Als die Propheten Dawud aleih salam und Isa aleih salam die Botschaften Allahs an das Volk der Bani Israil brachten, gab es einige, die ihnen folgten. Dies waren die gläubigen Juden, bei Isa aleih salam wurden sie zu gläubigen Christen. Aber die, die ihnen nicht folgten und die Propheten verleugneten, wurden sie von genau diesen Propheten verflucht. Es gibt zB. diesen Hadith: Es wurde berichtet, dass Abu Juhaifa (möge Allah mit ihm zufrieden sein) sagte:[B] „Der Prophet (Frieden und Segen Allahs seien auf ihm) [U]verfluchte [/U]denjenigen, der tätowiert, denjenigen, der sich tätowieren lässt, denjenigen, der Riba (Wucher oder Zinsen) verzehrt und denjenigen, der es bezahlt, und er verbot den Erlös aus dem Verkauf eines Hundes und das Brautgeld für eine Prostituierte, und er verfluchte die Bildermacher.“[/B] (Berichtet von al-Bukhari, 5032) In diesem Falle ist der Prophet saws selbst derjenige, der einen Fluch ausspricht. In der Sira (Biographie des Propheten saws) finden sich weitere Beispiel in denen der Prophet saws zu Allah Dua sprach um seinen ärgsten Feinden Verderben zu bringen. ZB. kam einmal eine Delegation von einem Stamm nach Medina zum Propheten saws, die den Islam annehmen kennenlernen wollten. In dieser Delegation war aber ein Mann der von extrem schlechtem Charakter war. Dieser war von Anfang an gegen den Islam und versuchte die Delegation massiv zu beeinflussen, nicht den Islam anzunehmen. Diese Leute sprachen mit dem Propheten saws und berieten sich dann. Aufgrund der Willensstärke des schlechten Mannes lehnten sie ab. Die Delegation machte sie auf dem Heimweg um ihrem Stamm zu sagen, der Islam wäre doch nichts für sie. Der schlechte Mann in der Gruppe wähnte sich siegreich. Er hatte aber nicht mit der Menschenkenntnis und Weitsicht des Propheten saws gerechnet, der hatte nämlich ganz genau erkannt, das der Stamm sich nicht entschlossen hätte überhaupt eine Delegation zu senden, wenn nicht unter ihnen gute Menschen wären, die den Islam mit dem Herzen wollten. Daher sprach der Prophet saws ein Dua zu Allah sw:[I] "Allah, befreie diese Menschen von diesem Mann." [/I] Auf der Heimreise starb der Mann, dadurch schwand sein Einfluss und die Delgation kehrte zum Propheten saws zurück, nahm den Islam an und überbrachte den Islam an ihren Stamm. In diesem Hadith werden Engel als die bezeichnet die Fluchen können: Abu Huraira ra überliefert, dass der Gesandte Allahs saws sagte: [B]"Wenn der Ehemann seine Frau zu seinem Bett ruft, und sie kommt nicht zu ihm und er verbringt die Nacht im Ärger auf sie[U], fluchen die Engel [/U]auf sie die ganze Nacht hindurch, bis zum Morgen." [/B](Al-Bukhari und Muslim) Wenn man alle diese Fakten zusammen betrachtet werden einige Dinge deutlich, nämlich: Ein Fluch ist ein Bittgebet, so wie kein Mensch direkt etwas gutes, was weit über seine Kraft hinaus geht, erwirken kann außer durch ein Bittgebet (zB. Vergebung, Heilung etc.), so kann kein Mensch selbst erwirken das jemanden ein Fluch trifft (in diesem Falle hast du recht, Bruder eagle). Aber spricht man es als Dua, übergibt man es Allah sw, Der es erfüllt oder nicht. Es obliegt absolut Seiner alleinigen Entscheidung. [B] Aber, und das ist ganz wichtig, mit negativen Dua sollte man extrem vorsichtig sein, selbst wenn man zu den drei Erwähnten gehört in dem in den vorherigen Beiträgen zitierten Hadith gehört.[/B] [B]Wünscht man jemanden etwas, der es nicht verdient hat, bekommt man den Fluch selbst zurück! [/B] [B][U]Beweis:[/U][/B] [B]Abu-Darda ra berichtete, dass der Gesandte Allahs saws gesagt hat: „Wenn der Diener (Allahs) einen Fluch ausstößt, steigt der Fluch zum Himmel auf, doch die Tore des Himmels werden dagegen geschlossen; so steigt er dann zur Erde nieder, doch ihre Tore werden dagegen geschlossen. So wendet er sich nach rechts und nach links, und wenn er dort keinen Ausweg (Rechtsfertigungsgrund) findet, sucht er das Verfluchungsobjekt auf und haftet an ihm, [U]falls es diesen verdient hat[/U].[/B] [Riyad us-Salihin Nr. 1556] Viele Gelehrte, auch in Freitagspredigten und vor allem anlässlich der jüngsten Revolutionen in den arabischen Ländern, erklären das verfluchen von Tyrannen und Verbechern für erlaubt, die noch auf freiem Fuß die Menschen unterdrücken und ausbeuten. In diesem Falle ist es nur gut ein Dua an Allah sw zu richten, das Allah sw die Menschen von diesen Verbrechern befreit. Das heisst nicht das man ihnen das schlimmstmöglichste an den Hals wünschen sollte, was ihr übles Treiben vermutlich verschlimmert, sondern sie davon abhält schlechtes zu tun. Allah sw. wid entscheiden auf welche Weise. Zu diesem Thema kann man noch vieles schreiben, ich werde später noch etwas hinzufügen inschaAllah!

Link to post
Share on other sites
  • Mitglied

AW: Bittgebet GEGEN eine person? [QUOTE=Lotti;815893]Ich bin gespannt, ob jemand die Beweise dazu hat. Aber es würde mich sehr wundern, wenn es so ein Bittgebet gäbe. Allein die Vorstellung, in einem Gebet um etwas Schlechtes für einen anderen Menschen zu bitten, klingt total krank. Warum bittest du nicht darum, dass die Person, die dich so sehr verletzt hat, rechtgeleitet wird, ihren Fehler einsieht und zukünftig ihren Mitmenschen nicht mehr schadet? Warum muss man anderen Menschen etwas Schlechtes wünschen? Man kann den Spieß doch auch umdrehen und sich wünschen, dass alles wieder gut und friedlich wird. Oder bitte darum, dass du die Kraft hast, dieser Person zu verzeihen![/QUOTE] leicht gesagt sorry ich meine geschrieben :)

Link to post
Share on other sites
Guest la-cercania

AW: Bittgebet GEGEN eine person? [QUOTE=UltimaRatio1666;815873]Salam ich habe vergeblich nach einer islamischen meinung bezüglich dem bittgebet, das gegen eine person gerichtet ist, gesucht. Ist jemand unter euch, der eine fatwa kennt und hier posten kann? nochmal zum verständnis: nehmen wir an es gäbe eine person die einer anderen absichtlich so sehr verletzt hat, dass sie seelischen schaden davon getragen hat. Darf diese person ein bittgebet gegen die person sprechen, die den schaden angerichtet hat? bsp.: [I]Ya Allah gebe der person xy das zurück, was sie mir absichtlich antat. Gebe ihr den kummer, den sie mir absichtlich und/oder aus egoismus beschert hat und mache sie so unglücklich wie sie mich unglücklich gemacht hat.[/I] islamisch gesehen erlaubt oder nicht erlaubt? Salam edit: ich kann mir schon denken, dass es besser ist einer person zu verzeihen. aber mir geht es um das islamische urteil, ob man das RECHT dazu hat, solch ein bittgebet zu sprechen.[/QUOTE] Es gibt Menschen im Leben die einem Leid und Unrecht zufügen das ein lebenlang in deine Memoiren gebrannt bleiben kann - sofern DU es zulässt!!! Tun sie dir Gutes - dann tun sie es für immer! Tun sie dir Schlechtes - dann für ein lebenlang. Es gibt sie, Lebewesen die man die man Mensch nennt obwohl sie eigentlich verdient hätten, wenn sie irgendwo eines Tages im Graben liegen sollten, dass man nicht nur vorbei fährt, sondern dass man aussteigt und noch mal ordentlich drauftritt um Nummer sicher zu gehen und dann erst weiterfährt. Ja die gibt es. Sie haben Gesichter und Körper wie normale Menschen und das Herz eines Dämons. Man kann seine Energien darin investieren seiner Wut freien lauf zu lassen, oder aber man nimmt sich selber spirituelle Energie und betet das man die Kraft hat ihnen zu verzeihen und das damit ab zu tun dass sie einen kranken Verstand haben und Hilfe brauchen. Das gibt einem antworten und beruhigt ungemein. Wozu also negative Energien und jemandem eine schlechte Duaa wünschen, so man doch so viel für sich selber gewinnen kann?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Who's Online (See full list)

    • Selll
    • Farasha_79
    • Faithfull
    • Monsieur
    • sara2020
    • Anisa_as
    • LiWo
    • Schlicht
    • Persona
    • Perlensis
    • Mrs1979
    • Nimm_Mich
    • Mr_Ninnii
    • Halouma
    • FloydLawton
    • Koriander
    • Amir-Rayah2020
    • Bluesky
    • Muslima-hmdl
    • Amir_Dalam
    • Zin
    • Samira_086
    • Naddel
    • Miss_Ma_ro_kko
    • FFM
    • Hallo
    • NeneBen
    • Hana
    • Muslima99
    • takaryachtlady
    • SanfterDom79
    • Zilka87
    • Turandot
    • Nouri_
    • Sister86
    • Driffa
    • Sofia_
    • Erneut-Da
    • Klopfklopf
    • Chicca
    • Maroccino85

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy