Jump to content

Beschneidung als Erwachsener in Frankfurt


hamma123
 Share

Recommended Posts

Guest -Louisa-

AW: Beschneidung als Erwachsener in Frankfurt @ TabulaRazza: ich habe meine Krankenkasse verklagt, weil ich Stress mit denen hatte. Und ich hab kürzlich durch alle Instanzen gewonnen!!!:ole: So kann's gehen, wenn man einem Unrecht zugefügt wird und dieses sogar nach langem Hin und Her nicht eingesehen wird. Gott sei Dank ist Justizia meistens blind und hat das Unrecht erkannt. :love: Du siehst, fragwürdigen Gebarden solch grosser Instutionen kann man auch legal Einhalt bieten.;)

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
hamma123

AW: Beschneidung als Erwachsener in Frankfurt Jetzt geht’s richtig rund hier, schön aber einen guten Tipp hab ich trotzdem nicht, außer bei moslemisch klingenden ätzten anrufen! Also dass das Betrug und eine Lüge sein könnten, darüber hab ich mir natürlich auch Gedanken gemacht und mir war auch bewusst, dass das hier auch zu sprache kommen wird! Ich mag die Orientalische Kultur, zumindest das was ich von ihr erleben durfte, und aus kulturellen Gründen möchte ich das mache. Aber auch aus medizinischen, weil es halt nur langsam rübergeht und wenn es mal schnell zurückgemacht wird kann es schon mal echt zwicken, dass empfinde ich als unangenehm. Also mir bleibt nicht die Luft weg und ich krieg auch keinen Herzinfakt und könnte natürlich auch so weiterleben, ist es deswegen also nicht medizinisch Notwendig! Ich mein man kann auch mit einem Loch im Zahn weiterleben, oder? Oder mit einem eingewachsenen Zehnagel! Das würde mir aber die Krankenkasse bezahlen...aber eine Beschneidung was der ach so böse Moslem mitgebracht hat nicht, so ist es doch! Unter anderem will ich auch mein Lustempfinden dadurch steigern, was sich schließlich auch auf meine Psyche auswirkt und die Psyche wirkt sich auf meine Gesundheit und mein ganzes Leben aus, also find ich schon das das medizinisch begründet ist! Soviel zum medizinischen. Aber ich hab ein wenig Angst, dass der Arzt, ganz besonders so kleinkarierte deutsche ärtze, es nicht so sehen und es nicht unterstützen wegen Vorurteilen oder ähnlichen, und ich möchte nicht das ich mir da einen steifen machen muss, vor dem artzt, versteht ihr? Das mach ich nicht mit, dann würde ich natürlich lieber es selber bezahlen, aus eigener Tasche! Was ich natürlich ungerecht finde, weil ich als Student meine Krankenkasse von ca 140 monatlich selbst zahlen muss, wenn ich das nicht täte, flieg ich von der Uni, wer sich dieses Gesetz ausgedacht hat weiß ich nicht, aber es nun mal so! Und als Student lebt man, ohne reichen Eltern schon stark am Existenzminimum und da sind 300 € viel Geld, das ist eine Monatsmiete! Also es tut mir Leid Leute, aber ich seh da kein Betrug oder keine Lüge drin, ich seh da teilweise einen Betrug an mir! Und ich mein mal was gelesen zuhaben das die Versicherungen wie wir sie hier in Deutschland haben, nachdem Islam verboten sein müssten, genauso wie die Zinsen, aber das ist eine andere Geschichte! Und an manche Kritiker, nein ich würde mir dann nicht noch die Naserichten lassen und ist es nicht ein wenig egoistisch das ihr gleich an euch denkt und Angst habt das eure eigenen Beiträge steigen könnten! Sie werden auch so steigen und nicht wegen Leuten wie mir, sondern weil wir in einen Gewinnorientiertensystem leben und der Profit her muss... Hat den keiner Erfahrungen damit gemacht?

Link to post
Share on other sites

Guest Kitty-Witty

AW: Beschneidung als Erwachsener in Frankfurt Salam alikum Ich weiß zwar nicht woher du kommst, aber könnte dir einen sehr guten muslimischen(türkischen) Arzt im Raum Düsseldorf empfehlen, er macht das ganze auch für "nur" 150 Euro. Falls du fragen hast bzw die Adresse und Telefonnummer( falls du da mal anrufen und dich selbst erkundigen möchtest) möchtest kannst du mir gerne eine Pn schreiben :-)

Link to post
Share on other sites

Guest SiundCo

AW: Beschneidung als Erwachsener in Frankfurt [QUOTE=Kitty-Witty;813175]Salam alikum Ich weiß zwar nicht woher du kommst, aber könnte dir einen sehr guten muslimischen(türkischen) Arzt im Raum Düsseldorf empfehlen, er macht das ganze auch für "nur" 150 Euro. Falls du fragen hast bzw die Adresse und Telefonnummer( falls du da mal anrufen und dich selbst erkundigen möchtest) möchtest kannst du mir gerne eine Pn schreiben :-)[/QUOTE] er hat doch geschrieben aus Frankfurt liebes. schau mal hier nach, wenn nicht gibst du dem paar euros dem typen der macht es dir dann so gut wie gratis.Musst nur verhandeln :D [B]Ärztehaus Galluswarte Mainzer Landstraße 265 60326 Frankfurt [/B]

Link to post
Share on other sites

Guest sidi-bouhmara

AW: Beschneidung als Erwachsener in Frankfurt Da die Gemeinschaft der Rechtgläubigen (Umma) um ein weiteres Mitglied bereichert wird, sollten großzügig sein und ihm die Auslagen für die Beschneidung ersetzen...er ist immerhin ein mittelloser Student, der jeden Cent umdrehen muss. also wer ist dabei um ihn den recht schmerzhaften Eintritt in die Umma ein wenig zu versüßen.:)

Link to post
Share on other sites

Guest Lotti

AW: Beschneidung als Erwachsener in Frankfurt [QUOTE=007BatataHlua;813015]Soweit Ich weiß macht die Krankenkasse keinerlei Unterschied bei der Religionszugehörigkeit medizinisch nicht indizierte Eingriffe werden von der Kasse nicht übernommen egal ob Moslem oder Jude. Das wird aber von den Eltern umgangen in dem sie zum Kinderarzt gehen der zu 95% aus Gefälligkeit eine Diagnose auf Phimose stellt mit dieser Diagnose geht es dann zum Urologen und schwupps wird aus einem nicht indizierten ein indizierter Eingriff und die Kasse zahlt. Ich halte nicht soviel davon direkt mit einer Lüge zu beginnen aber die meisten umgehen lieber die 300 Euro [B]und sehen es indem Punkt auf einmal nicht mehr so eng mit dem Lügen hauptsache nicht zahlen[/B].[/QUOTE] Genau das ist der Punkt. Es gibt so viele Heuchler - sie tun auf großer Gläubiger und verhalten sich völlig daneben. Was nicht passt, wird passend geredet und was verboten ist, dafür gibt's auch immer irgendein Hintertürchen, was es weniger schlimm macht. Tfu!

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
apuleius

AW: Beschneidung als Erwachsener in Frankfurt [QUOTE=hamma123;813155]Jetzt geht’s richtig rund hier, schön aber einen guten Tipp hab ich trotzdem nicht, außer bei moslemisch klingenden ätzten anrufen! Also dass das Betrug und eine Lüge sein könnten, darüber hab ich mir natürlich auch Gedanken gemacht und mir war auch bewusst, dass das hier auch zu sprache kommen wird! Ich mag die Orientalische Kultur, zumindest das was ich von ihr erleben durfte, und aus kulturellen Gründen möchte ich das mache. Aber auch aus medizinischen, weil es halt nur langsam rübergeht und wenn es mal schnell zurückgemacht wird kann es schon mal echt zwicken, dass empfinde ich als unangenehm. Also mir bleibt nicht die Luft weg und ich krieg auch keinen Herzinfakt und könnte natürlich auch so weiterleben, ist es deswegen also nicht medizinisch Notwendig! Ich mein man kann auch mit einem Loch im Zahn weiterleben, oder? Oder mit einem eingewachsenen Zehnagel! Das würde mir aber die Krankenkasse bezahlen...aber eine Beschneidung was der ach so böse Moslem mitgebracht hat nicht, so ist es doch! [B][U]Unter anderem will ich auch mein Lustempfinden dadurch steigern[/U][/B], was sich schließlich auch auf meine Psyche auswirkt und die Psyche wirkt sich auf meine Gesundheit und mein ganzes Leben aus, also find ich schon das das medizinisch begründet ist! Soviel zum medizinischen. Aber ich hab ein wenig Angst, dass der Arzt, ganz besonders so kleinkarierte deutsche ärtze, es nicht so sehen und es nicht unterstützen wegen Vorurteilen oder ähnlichen, und ich möchte nicht das ich mir da einen steifen machen muss, vor dem artzt, versteht ihr? Das mach ich nicht mit, dann würde ich natürlich lieber es selber bezahlen, aus eigener Tasche! Was ich natürlich ungerecht finde, weil ich als Student meine Krankenkasse von ca 140 monatlich selbst zahlen muss, wenn ich das nicht täte, flieg ich von der Uni, wer sich dieses Gesetz ausgedacht hat weiß ich nicht, aber es nun mal so! Und als Student lebt man, ohne reichen Eltern schon stark am Existenzminimum und da sind 300 € viel Geld, das ist eine Monatsmiete! Also es tut mir Leid Leute, aber ich seh da kein Betrug oder keine Lüge drin, ich seh da teilweise einen Betrug an mir! Und ich mein mal was gelesen zuhaben das die Versicherungen wie wir sie hier in Deutschland haben, nachdem Islam verboten sein müssten, genauso wie die Zinsen, aber das ist eine andere Geschichte! Und an manche Kritiker, nein ich würde mir dann nicht noch die Naserichten lassen und ist es nicht ein wenig egoistisch das ihr gleich an euch denkt und Angst habt das eure eigenen Beiträge steigen könnten! Sie werden auch so steigen und nicht wegen Leuten wie mir, sondern weil wir in einen Gewinnorientiertensystem leben und der Profit her muss... Hat den keiner Erfahrungen damit gemacht?[/QUOTE] lustempfinden yak:D

Link to post
Share on other sites

Guest Lotti

AW: Beschneidung als Erwachsener in Frankfurt [QUOTE=hamma123;813155]...Also mir bleibt nicht die Luft weg und ich krieg auch keinen Herzinfakt und könnte natürlich auch so weiterleben, ist es deswegen also nicht medizinisch Notwendig! Ich mein man kann auch mit [B]einem Loch im Zahn [/B]weiterleben, oder? Oder mit [B]einem eingewachsenen Zehnagel[/B]! ...[/QUOTE] Du verwechselst Äpfel mit Birnen. Ein Loch im Zahn verursacht Folgeschäden, die nicht nur schmerzhaft und gesundheitsschädlich sind, sondern auch höhere Kosten verursachen, als die Beseitigung eines kleinen Lochs. Hattest du mal einen eingewachsenen Zehennagel, kannst du überhaupt mitreden, was das für Schmerzen sein können? [QUOTE=hamma123;813155]... Unter anderem will ich auch mein Lustempfinden dadurch steigern, was sich schließlich auch auf meine Psyche auswirkt und die Psyche wirkt sich auf meine Gesundheit und mein ganzes Leben aus, also find ich schon das das medizinisch begründet ist! Soviel zum medizinischen. ...[/QUOTE] Mit dieser an den Haaren herbeigezogenen Begründung müsste ich auch ein neues Auto, einen Wellnessurlaub und ein schönes, komfortables Haus mit großem Garten und Personal von meiner Krankenversicherung bekommen. P. S.: Berichte uns, ob sich in Punkto Lustempfinden nach der Beschneidung etwas ändert. Die meisten hier können ja nicht beurteilen, ob es ein Unterschied ist. :p [QUOTE=hamma123;813155]... und ich möchte nicht das ich mir da einen steifen machen muss, vor dem artzt, versteht ihr?...[/QUOTE] Nein, verstehe ich nicht. Du scheinst nämlich eine exhibitionistische Ader zu haben. Wenn du so schon detailgetreu schreibst, würdest du das auch noch hinkriegen, wetten? [QUOTE=hamma123;813155]... Was ich natürlich ungerecht finde, weil ich als Student meine Krankenkasse von ca 140 monatlich selbst zahlen muss, wenn ich das nicht täte, flieg ich von der Uni, wer sich dieses Gesetz ausgedacht hat weiß ich nicht, aber es nun mal so! Und als Student lebt man, ohne reichen Eltern schon stark am Existenzminimum und da sind 300 € viel Geld, das ist eine Monatsmiete! Also es tut mir Leid Leute, aber ich seh da kein Betrug oder keine Lüge drin, ich seh da teilweise einen Betrug an mir! ...[/QUOTE] Es ist völlig in Ordnung, dass auch Studenten Krankenversicherung bezahlen. Auch Studies können mal krank werden, oder? Und wenn du die Leistungen der Kasse jetzt noch nicht in Anspruch nehmen musst, dann sei dankbar und bete, dass du auch in Zukunft nicht ernsthaft krank wirst. Jeder, der "umsonst" Krankenkassenbeiträge zahlt, kann sich glücklich schätzen. Dein Rechtsempfinden ist ein bisschen gestört, meinst du nicht? [QUOTE=hamma123;813155]... Und ich mein mal was gelesen zuhaben das die Versicherungen wie wir sie hier in Deutschland haben, nachdem Islam verboten sein müssten, genauso wie die Zinsen, aber das ist eine andere Geschichte! ...[/QUOTE] Dann lies mal noch ein bisschen, bevor du endgültig konvertierst! Man muss sich aber auch an die Regeln halten, die in dem Land herrschen, in dem man lebt. Auswanderung ist allerdings zum Glück nicht verboten. [QUOTE=hamma123;813155]... und ist es nicht ein wenig egoistisch das ihr gleich an euch denkt und Angst habt das eure eigenen Beiträge steigen könnten! Sie werden auch so steigen und nicht wegen Leuten wie mir, sondern weil wir in einen Gewinnorientiertensystem leben und der Profit her muss... [/QUOTE] s. o. (s. Auswanderung und Regeln) Wieso egoistisch? Wir spenden alle gerne und helfen freiwillig Bedürftigen. Aber Leute, die sich u. a. auf meine Kosten Leistungen erschleichen, kann ich nicht ausstehen. Anm.: Hast du nicht geschrieben, dass du studierst? Vielleicht gibt's an eurer Uni auch Kurse in deutscher Rechtschreibung. Das wäre ggf. eine sinnvolle Ergänzung zu deinem Studiengang. 1.Lektion: dass / das

Link to post
Share on other sites

  • 10 years later...
  • Mitglied
DerPfleger

Ich habe für meine Beschneidung 450€ bezahlt in Duisburg in einer Praxis die nur für Beschneidung zuständig ist war alles sehr professionell und freundlich wooow 

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Ayyuhhb
vor 23 Stunden schrieb DerPfleger:

Ich habe für meine Beschneidung 450€ bezahlt in Duisburg in einer Praxis die nur für Beschneidung zuständig ist war alles sehr professionell und freundlich wooow 

Wen juckt das denn?

Wir wissen mittlerweile das du konvertiert bist, du brauchst nicht immer explizit darauf hinzuweisen;)

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
geier
Am 12.8.2021 um 08:19 schrieb Ayyuhhb:

Wen juckt das denn?

Wir wissen mittlerweile das du konvertiert bist, du brauchst nicht immer explizit darauf hinzuweisen;)

@A(gh)yyuhh(r)b

Mensch, du hast aber auch eine miese Scheißlaune! 
Yak labas?

Link to post
Share on other sites

  • Mitglied
Ayyuhhb
vor 11 Minuten schrieb geier:

@A(gh)yyuhh(r)b

Mensch, du hast aber auch eine miese Scheißlaune! 
Yak labas?

Nein nix gut, heute ist Freitag der 13., ich hab mich zu Hause eingesperrt und kann erst um 0:00 raus😒

Ja ist doch wahr!

Meinst du irgendjemanden interessiert es, wo und wer dich beschnitten hat?

 ok die liwo vlt🤭

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



  • Who's Online (See full list)

    • Oberbilker
    • Hippasos
    • Batata006
    • Smile79
    • Ilias83
    • Yourzi
    • LiWo
    • Momo34
    • NeneBen
    • Bouffi
    • Tareq
    • _GPunktGraeber_
    • Samurti
    • Ouarda
    • MRSUCHTMRS
    • geier
    • MarmitaW
    • Maroc-Amazigh
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy