Jump to content
×
×
  • Create New...

Das Arschloch der nun bereut hat..


Guest mo-mo-85

Recommended Posts

Guest mo-mo-85

Salam liebe Geschwister im Islam, wie einige von euch bestimmt schon mitbekommen haben, hatte ich bereits meine Geschichte hier angefangen, jedoch nach einer Zeit sehr stark nachgelassen weitere Beiträge reinzusetzen. Dafür möchte ich mich bei euch entschuldigen. Grund warum ich nichts mehr reingeschreiben habe waren zwei Dinge. 1. Zuviel Arbeit und Stress. 2. [B]Ich würde hier durch meine Story erkannt und angeschrieben, was mich sehr verunsichert hat weiter zu schreiben, aber da ich das mit der betreffenden Person besprochen habe, sehe ich kein Hindernis mehr meine Geschichte weiterzuführen.[B] Ich werde jetzt alles geschriebene hier rein setzen und die Geschichte hier von neu beginnen.. Ich danke euch und hoffe ihr seit nicht all zu enttäuscht von mir:( Ua Salam

Link to post
Share on other sites

  • Replies 34
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Souraya26

    4

  • missmarocgirl7

    1

  • Tamazighlady

    1

Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. Ich werde euch eine Geschichte aus meinem Leben erzählen.. Persönliche Daten werde ich verändern.. Werde aber nix dazu erfinden und keine Bollywood- Szenen posen..

Link to post
Share on other sites
Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. Die Figuren die vorkommen werden sind: Ich-> Mo (25J.) 2 Kollegen-> Samir(Samy28J.) und Soufian (24J.) Mein Cousin-> Amin(27J.) Mein kleiner Bruder-> Hafid(19J.). Meine 2 Schwestern-> Laila(21J.) Ouisam(13J.) Meine Cousine-> Ines(19J.) Das Mädchen das ich liebe-> Imane (18J.) Ihre Freundin-> Samia(21J.) Ihre Schwester-> Sara(25J.) Ihre Cousine-> Nadia(23J.) Ihr Cousin-> (Fouad 27J.) Alles begann im Sommer 2010, in Marokko.. Mein Cousin und Ich sind am 17. Juli nach Marokko gefahren.. Hafid mein kleiner Burder kam mit meinen 2 Kollegen Samy und Soufian eine Woche später nach.. Die Woche ging sehr chillig zu.. Mein Cousin und ich nahmen uns nicht viel vor.. Wir brachten die Tage mit der Familie und saßen bis in später Stund mit unseren Vätern und Onkels auf dem Dach... Unternahmen ein paar Ausflüge mit der Familie.. Sind gemeinsam an Strand gefahren, aßen dort Mittag und saßen hauptsächlich alle gemeinsam und diskutierten wie immer.. An einem Tag trafen wir auf eine Familie, die auch aus Deutschland kam, die in Marokko nicht weit weg von uns wohnten, was ich bis zu einem bestimmten tag nicht wusste und mir auch egal war.. Die Männer begrüßten sich und beschlossen sich wo anders hinzusetzen, sodass die Frauen alleine bleiben konnten.. Die Familie bestand aus 8 Personen... Unser Nachbar mit seiner Frau und 2 Kindern (Imane und Sara)und deren Onkel mit seiner Frau und einem Sohn(Fouad).. Die 2 Mädels hatten noch ihre Freundin Samia dabei.. Mir ist keine von den Mädels in irgendeiner art und weise aufgefallen und waren somit uninteressant.. Außer meinem Cousin fiel die Sara besonders auf. Nun zurück zu dem Tag an dem unsere Familie sich am Strand zusammensaßen.. Wir verstanden uns eig. ziemlich gut mit den Männern, besonders der Vater von Imane war besonders cool drauf:D Wir trafen uns noch 3 Mal am Strand und dann kam es auch schon zum ersten gemeinsamen Abendessen bei uns zu Hause, aber mein Cousin und ich waren nicht weil der tag kam an dem die jungs ankommen sollten.. sie wollten um 19 Uhr landen und mein cousin hoffte sie würden sich nicht verspäten, weil er unbedingt die sara sehen wollte.. das fand ich aber schwachsinnig, weil er sie sowieso nicht gesehen hätte, denn bei uns geht es nicht so wie bei den meisten die ihre storys hier erzählen zu, dass männer und frauen zusammen sitzen oder das typen in zimmer andere mädchen gehen oder anders rum.. ne im gegenteil wir hatten bei sowas sehr großen respekt... Wie ich mir schon dachte, kamen die Jungs 3 stunden später als geplant an.. Doch letzendlich kamen sie gut an und hatten schon soviel zu erzählen... Hafid:Heyy ihr 2 immer noch weiß wie käse?? was ist los scheint hier keine Sonne?? achh habs vergessen ihr werden nicht so schnell braun sorry ihr tomatenköpfe... Amin: Salam Jungs alles klar? Samir: hamduliallah bruder alles bestens.. bei euch? Amin: hamduliallah auch hatten schöne tage mit unserer familie... Soufian: Jungs wallah ich hab jetzt schon kein bock mehr auf marokko.. Wisst ihr was alles im flugzeug passiert ist?? Ich: lass mich raten die mädels haben angefangen regedda zu tanzen??:ole: Soufian: Bruder das volle Programm.. Auf den Toiletten waren schmutzige Pampas.. 2 Frauen haben sich gestritten und rumgeschriehen.. geläster.. geschrei... aufgetakelte mädels wobei man glatt denken könnte man säße im flieger nach Los Angeles.. :weiss nicht: Amin: hahaha das haben wir auch auf der fahrt erlebt.. najaa wie dem aus sei lasst uns mal los.. Ich: Oh er will unbedingt seine Sara sehen:D Hafid: Was schon?? Wir haben doch geplant diesen sommer badboys für arme urlaub zu machen, KEINE FRAUEN:mad: Amin: glaub dem doch net bin nur kaputt.. Die unterhaltung ging noch weiter aber soviel dialog will ich nicht schreiben.. Wir fuhren Samir und Soufian nach Hause und kamen letzendlich um 01:00Uhr zu hause an.. Der besuch war gerade dabei zu gehen.. so hatte amin glück und konnte wirklich für 2 sekunden sara beim vorbeilaufen anschauen!!!

Link to post
Share on other sites
Guest Hbila

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. [B][I]Salam 3alaykum, warum schreibst du die Geschichte im anderen Thread weiter ?? [url]http://www.maroczone.de/forum/showthread.php?t=17451[/url][/I][/B]

Link to post
Share on other sites
Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. Meine Eltern begrüßten meinen Bruder erst als alle weg waren. Die einzige die ihn wirklich wahr nahm war unsere jüngste schwester Ouisam.. Sie sprang auf ihn und knutschte ihn regelrecht ab.. Ouisam: Hafid ich hab dich so vermisst endlich bist du da!! Hafid: Hey Prinzessin hab dich auch vermisst und bin froh jetzt hier zu sein.. Wie war dein Urlaub bis jetzt? Ouisam: voll cool wir waren voll oft mit Amin und Mo unterwegs... Dann kamen meine Eltern rein und begrüßten hafid mit einem: Du bist ja jetzt schon schwarz hast du heimlich Urlaub gemacht? Hafid: Salam erstmal aber auch egal.. Mama&papa: Salam bist du gut angekommen? Hafid:ja seht ihr doch :D Schnell vergewisserten sie sich: hast du zu Hause alles gelassen wie wir es auch verlassen haben? Ja bis auf das Geschirr und die waesche das hat sich gestapelt!!! An dem Abend unterhielten wir uns noch 2 Stunden bis auf Hafid der ging schlafen und Ouisam natürlich sofort hinterher.. Es ist komisch er war schon ihr lieblingsbruder?!!! Wieso weiß ich heute noch nicht:weiss nicht: Um 03:30 sind wir nun ins Bett gegangen, ich war echt müde obwohl ich eig. immer lange wach bleibe.. Als ich endlich eingeschlafen bin hoerte ich das telfon von Leila klingeln, dass um 04:39uhr.. Die Hexe ging nicht ran und ich wollte wissen wer sie um diese uhrzeit anruft!! Als ich ins Zimmer ging war sie bereits am sprechen.. Ich: mit wem sprichst du um diese Uhrzeit..? Leila: mit imane!! Ich: um diese Zeit? Und nahm ihr das Telefon weg!! Ich: Hallo? Keine antwort!! Ich: Hallo Rede wer bist du und wie unverschämt bist du um die Zeit anzurufen? Tut tut !! Leila: war sollte das? Seit wann kontrollierst du mich? Ich: ich kontrolliere dich nicht!! Ich will nur einen ruhigen Urlaub!! Leila: und deswegen nimmst du mir das telefon weg? Weil du einen ruhigen Urlaub haben willst? Mo: ja will keine Geschichten mit i-welchen Typen klaeren müssen!! Leila: weißt du was? Behalte das Handy!! Und jetzt lass mich schlafen!! Ich verließ das Zimmer mit dem Handy! Eigentlich kontrollierte ich sie nie, aber diesmal wollte ich nur meine Ruhe und schlafen!! Ich kontrollierte auch nicht ihr Handy und wollte gerade einschlafen, als ein SMS Ton laut in meine Ohren dröhnte!! Ich öffnete reflexartig die SMS und las: Smahli schwester, ich hoffe ich habe dir kein aerger zubereitet und deinen Bruder nicht verärgert.. Wollte wirklich nur gutes und dich zum fagr gebet wecken, Kheir inschaallah, Imane!!

Link to post
Share on other sites
Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. Am nächsten Morgen bzw. irgendwann Mittags wurde ich von Ouisam geweckt!! Ouisam: Steh endlich auf ich will an den Strand :mad: Ich: Madame lass mich schlafen wir können später auch noch an den Strand!! Ouisam: Nein jetzt sofort! Ich: Nenn mir 5 Gruende warum jetzt und nicht nachher, dann stehe ich sofort auf!! Ouisam: Na gut.. 1. Wenn wir spartet gehen kommt Hafid nicht mit, weil er sich Sonne. Will und nicht abends an den Strand wenn die Sinne unter gegangen ist!! 2. Die Sonne ist nicht mehr so stark und ich werde nicht braun!! 3. In einer Stunde kommt Tante Amina mit ihren Kindern und wenn die dann sin kannst du damit rechnen dass du die Kinder von der mit nehmen musst!! 4. Heute Abend sind wir eingeladen und ich muss noch vorher duschen und wenn wir spart gehen habe ich nix davon, weil wir dann schnell wieder gehen müssen! 5. Jetzt bist du eh von meinem Gerede wach also steh jetzt auf!! Ich: wieso mache ich immer den selben Fehler und komme zur selben Zeit wie du nach marokko!! Ouisam: ehrlich jetzt? Ich: ach quatsch ich mach nur Spaß.. Geh dich fertig machen!! Als ich gerade aufstehen wollte klingelte mein Handy!! Ich: Hallo? Soufian: Salam Bruder ich bin's Soufian!! Alles klar? Ich: hamduliallah danke bei dir? Ist das deine Nummer? Soufian: auch ja Bruder das ist die, sry das ich mich erst jetzt melde aber kennst das ja ganze Familie kommt einen besuchen als ob ich die interessiere!! Mo: haha ja kenne ic zu gut!! Hast du was von samir gehört?? Soufian: Nein aber die kommen heute Abend zu uns, deswegen können uns ja heute Abend alle in der City treffen?! Ich: ja okay! Ich geh jetzt mit der kleinen an Strand willste nicht mit? Hafid und Amin sind auch dabei!! Soufian: ich weiss nicht Bruder habe kein Auto hier! Ich: ich komme dich abholen bin in einer halben Stunde da!! Also machten Ouisam, Hafid und ich uns auf den weg!!

Link to post
Share on other sites
Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. Die Fahrt zu Soufian.. Eins war schon immer klar: Ouisam und Hafid zur selben Zeit am selben Ort war eine reine Katastrophe!! Ouisam: Hafid, wollen wir am Strand mit dem boot fahren? Hafid: ja klar prinzessin, können wir gerne machen, unter der Bedingung der liebe Mo zahlt das:D Ouisam: also Hafid ich bitte dich, als ob er das nicht zahlen würde!!! Er liebt mich doch merkt als alles andere ist doch sicherlich kein Thema für ihn!!! Die kleine ist sehr intelligent, sie macht sowas sehr oft, immer stellt sie indirekte fragen, daran ist aber größten teils Hafid schuld!! Er gewohnt es ihr an so schnell an ihr Ziel zu kommen und mer kam sie mit der Masche durch!! Jedoch sollte es diesmals anders sein!!! Ouisam: Hallo Mo was sagst du dazu? Ich: wozu? Ouisam: hast du uns denn eben nicht zugehört? Ich: sorry kleines!! War eben mit den Gedanken total wo anders!! Was gibt's denn? Ich drehte das Spiel um und tat so als hätte ich nix gehört und die Unterhaltung nicht mitbekommen!! Ouisam: ach schon gut war eh unwichtig!! Ich: sicher? Ouisam: ja sicher!! Ich: okay sann ist ja alles gut!! Ouisam: ja ist es!!! Du Hafid? Hafid: ja schatz? Ouisam: hättest du vielleicht Lust gleich mit mir Boot zu fahren? Hafid musste grinsen, weil er wusste was sie vor hatte!! Hafid: Ohh, ja klar sehr gerne!! Wenn der liebe Mo das zahlt bin ich aufjedenfall dabei!!! Bevor Ouisam überhaupt antworten konnte sagte ich: " ach Hafid klar zahlt er dad!! Er liebt nicht doch über alles und ich bin seine kleine Schwester, das wird ihm bestimmt nix ausmachen!!! Ouisam: Mo du bist so gemein:mad: du hast vorhin alles gehört und legst mich so rein!! Toller Bruder bist du, Rede kein Wort mehr mit mir und behalt dein Geld du GELDGEILER!!! Ich: :eek::eek:Wie bitte junge Dame könntest du das bitte wiederholen?? Hafid: safi Mo lass sie!! Fang jetzt keine diskussion mit einem 13 jährigen mädchen an!! Ich: Ouisam das Thema ist definitiv nicht vergessen!! Ouisam: für mich aber schon!! Ich: wir reden später darüber, Soufian steigt jetzt ein!! Benimm dich!! Ouisam: wie du meinst!! Soufian stieg ein und begrüßte uns mit einem... Soufian: wayauu fahr Bruder fahr schnell!!! Ich: haha was los? Soufian: meine cousins kleben und wollen mit, die stehen jeden mom vor dem Auto fahr endlich!!! Hafid: hahahahahaha, was für eine Panik du schiebst!!! Es war zu spät, Soufian'a cousin stand an meinem Fenster und fragte mich... Karim: Hey Bruder macht's dir was aus wenn ich mit euch fahre? Ich: Hey nein klar kannst du mit!! Steig ein!! Während der Fahrt fiel mit einiges ein!! Karim war der Cousin von Soufian und samir!! Soufian und er waren sehr gut miteinander bis der Tag kam wo Soufian's ex Freundin an Karim Kontakt hatte!! Er blockte zwar ab aber er war Grund für die Trennung, seitdem war er nicht gut auf ihn zu sprechen!! Hätte ich das vorher gewusst hätte ich den nicht mitgenommen, aber ich konnte es ja nicht ahnen!! Karim kam aus unserer Nachbarstadt in Deutschland und ist 29 Jahre alt zu dem Zeitpunkt geworden!! Er war ein typischer frauenschwarn und war auch ziemlich erkannt von Gerede!! Am Strand angekommen tragen wir auf: sara, Samia, Nadia und fouad!! Fouad grüßte uns und bat uns an uns zu den zu setzen!! Mir war es egal, aber meine kleine schwester wollte sich unbedingt zu den Mädels setzen!! Also lagen wir uns daneben!! Die Mädels waren im allgemeinen total cool drauf, Hafid und Soufian verstanden sich sehr gut mit den!! Fouad, Karim und ich machten so unser eigenes Ding und quatschten!! Als ich mich gerade sonnen wollte hörte ich ein SMS Signal Ton aus meiner sporttasche auf der mein Kopf lag!! Als ich nach schaute sah ich das Handy meiner Schwester und dachte mir Mist ich hab ihr ihr Handy garnicht wiedergegeben!! Ich öffnete die SMS und sah das sie von Imane war!! [I]Salam Leila, wie gehts dir? Inshallah gut!! Hast du gestern noch Ärger bekommen? Hast dich seitdem garnicht mehr gemeldet!! Würde mich über ein Lebenszeichen von dir freuen!! Ps.: freue mich auf euren Besuch naher, Imane[/I] Erst dann viel mir auf, dass diese Imane garnicht mit den mädels dabei war!! Irgendwie fing ich an nachzudenken und beschloss mir nochmal die SMS von letzter Nacht durchzulesen... Hmm sie wollte meine Schwester zu fagr wecken!! Das hinterließ einen sehr positiven eindruck!! Doch weiter beschäftigte ich mich nicht mit der Sache und schlief ein... Bis Ouisam kam und mich weckte.. Ouisam: na los wir müssen nach Hause!! Ich will mich noch duschen bevor wir zum Besuch fahren!! Ich: okay mach dich fertig und sag Hafid und Soufian Bescheid!! Wir machten UBS auf den weg und ich beschloss mich die Nummern mit Karim und fouad auszutauschen!! Die schienen schwer in Ordnung zu sein!! Zu Hause abgekommen.... Ouisam: Mama!!! Papa!!! Mama? Hallo wo seit ihr??? Auf dem Tisch lag ein Zettel.. " Hey Ouisam, sind schon losgefahren!! Sag Mo der soll dich hier her fahren und dir dann bitte mein Handy geben!! Leila!! Ouisam: MOOO!!!! Du musst mich zu Imans Eltern fahren!! Ich: diese 10meter soll ich dich fahren?? Ouisam:: ja du musst!! Ich sagte zu Hafid und Soufian: Jungs nimmt das Auto und Fahrt zu dir Soufian, macht euch da fertig!! Ouisam und ich Dusche. Schnell und dann fahr ich sie mit dem Taxi dahin und komme zu euch!! Hafid: okay dann fahren wir schon mal mit dem auto vor!! Und so machten wir es auch!! Nur wurde mein Plan leider etwas verändert!!!

Link to post
Share on other sites
Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. Im Taxi... Ouisam: du mo es tut mir leid :( Ich: was tut dir denn leid? Ouisam: mein Verhalten von vorhin.. Das war nicht okay von mir!! Ich habe dich zu respektieren und nichts anderes!! Ich liebe dich sehr und hoffe du verzeihst mir?? Ich: Natürlich verzeihe ich dir!! Aber wir müssen nochmal dadrüber reden, du sollst verstehen wieso ich so reagiere!! Das ist dein gutes Recht.. Du bist noch jung und bist mir Erklärungen schuldig!! Lass uns die Tage drüber reden, okay kleines? Ouisam: Ich bin so froh dich zu haben, danke großer bruder!! Ihr liefen die Tränen... Ich gab ihr einen Kuss auf die stirn und sie unarmte mich sehr fest!! Als wir ankamen stieg Ouisam aus und ich wartete bis sie ins Haus ging... Imane's Vater öffnete ihr Tür und sie winkte mir zu!! Doch der Vater erblickte mich und kam auf das Taxi zu... Ich bat den Taxi- Fahrer einen Moment zu warten, doch dann sagte der Vater von Imane zu dem Taxi- Fahrer das dieser fahren soll und zu mir sagte er: komm ein Moment rein!! Ich lehnte dankend ab, doch er bestand drauf, auf ein Glas Tee rein zu kommen!! Ich bejahte und rief Hafid an: hey ich bins.. Ich bin in einer halben Std da!! Wurde aufgehalten!! Hafid: okay ruf an wenn du losfährst!! Und ruf Amin an, der war vorhin schlecht drauf, weil wir den nicht angerufen haben und den nicht abgeholt haben als wir an den Strand gefahren sind!! Ich: okay mach ich yallah bis später!! Ich rief Amin an und sagte ihm das wir uns in einer halben Std. bei Soufian treffen.. Er bejahte und ich klingelte an der Tür! Als Imane mit die Tür öffnete war ich leicht verwirrt!! Sie sah sehr hübsch aus und sagt nur Salam und ging und rief fouad der mich empfangen sollte!! Ich war fasziniert!! Denn sie zeigt jeglichen Respekt und Anstand! Als ich das Wohnzimmer betrat begrüßte ich alle und setzte mich!! Wir redeten und lachten sehr viel und als ich auf die Uhr schaute, sah ich das ich schon 1 Std. hier war und sah 9 Anrufe in Abwesenheit!! Mist dachte ich mir.. Ich hätte vor einer halben Std bei den jungs sein müssen!! Ich stand auf und sagte das ich gehen müsse, doch der Vater von Imane bestand drauf, das ich zum essen bleiben sollte!! Ich sagte 3 mal das ich wirklich gehen müsse, aber er lies nicht locker!! Also gab ich auf und rief Hafid an! Ich: Hafid sag den Jungs, das ich hier bei der Familie .... bin und der Vater mich nicht gehen lassen will!! Wenn das essen schnell fertig ist, komme ich noch, ansonsten treffen wir uns morgen am Strand!! Hafid: uacha du verpasst was!! Ich: Ewa Bruder du weisst wenn's an mir legen würde wäre ich jetzt bei euch, aber naja Kheir!! Hafid: ok viel Spaß mit den opas!! haha Ich: Fouad ist doch hier und der Vater von der Sara und Imane ist besser drauf als ihr alle zusammen!! Hafid: Yallah ciao!! Ich: ciao!! Zurück im wohzimmer... Der vater von Imane nahm das Wort und schaute mich an! Haj: Also mohamed, dein Vater und ich haben entschieden, dass du und meine Tochter heiraten!! Ich: :eek: Haj: EWA was hast du?? Sie ist hübsch, interligent, gut erzogen und besitzt ein schönes Herz!! Ich: welche Tochter denn? Alle fingen an zu lachen!!! Haj: sind wir hier bei wünsch dir was?? Ich: :o nein Moment so habe ich das nicht gemeint!!! Haj: hahaha ich mach nur Spaß mit dir mein Sohn!! Ich würde mir zwar wünschen dass du ein Mitglied unserer Familie wirst, aber leider habe ich nur zwei töchter!! Sara und du seit VIEL zu verschieden und Imane ist mein kleines Mädchen, das alles für mich und ihr Mutter tut!! Viele wollten schon um ihre Hand abhalten, aber jetzt kann ich sie noch keinem Mann in die Hände geben!! Sie hält uns stets zusammen und sorgt stets für gute laune!!! Ich: mashallah rabi haftha inshallah a 3ami dlhaj!! Haj: Amin!! Das essen war fertig und fouad bat mich ihm zu helfen!! Wir gingen in die Küche und trafen dort auf Leila, Imane, ihre Cousine und ihre Mutter!! Ich begrüßte die Mutter und leila, Imane verließ den Raum!! Ich hatte das Gefühl sie wollte mir aus dem weg gehen!! Nun wie dem auch sei.. Wir servierten bei den Männern und aßen bis der Bauch runter hing :D Dann gingen wir aufs Dach und spielten apatschi und aßen pipa:D Irgendwann gegen 2:30Uhr stand mein Vater auf und gab das Schlusswort: Es ist schon spät!! Wir sollten uns langsam auf den weg machen!! Haj: uacha, inshallah wiederholen wir sowas öfters! Mein Vater: sicher doch, ihr seit für Samstag herzlich eingeladen!! Haj: inshallah wir werde kommen!!! So neigte sich der Abend zu Ende und jeder verabschiedetet sich von jedem und wir machten und auf den weg!! Es war schon spät und deshalb ging ich auch nach Hause!! Zwar waren die Jungs noch bei Soufian zu Hause am PlayStation spielen, aber ich wollte nur ins Bett!! Zu Hause angekommen ging jeder in sein Zimmer.. Doch dann kam Leila zu mir ins Zimmer und schaute ob ich noch wach sei!!

Link to post
Share on other sites
Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. Leila: Bist du noch wach? Ich: Ja, komm rein!! Leila: Ich muss mit dir reden, geht das jetzt oder soll ich bis morgen warten? Ich: Fang an... Leila: Ich bin jetzt 21 Jahre und werde bald 22.. Meine Ausbildung habe ich abgeschlossen und einen festen Job habe ich auch!! Eine perfekte Familie, tolle Brüder und Freunde auch... Ich fühle mich aber irgendwie trotz all der Dinge noch leer!! Eine Lücke die gefüllt werden muss und das ist, wie du dir denken kannst, der Wunsch eine Familie zu gründen!! Ich: Mashallah och freuenmich wirklich sehr über das, was ich gerade von dir erfahren habe... Aber habe ich sehr groß Angst, dass du nicht den richtigen findest! :( Leila: ich habe den richtigen schon gefunden und das schöne ist.... Du kennst ihn sogar sehr gut!! Ich: Meinst du das ernst? Leila: Ja... :D Ich: Wer ist es?! Leila: Samir!! Ich: :eek: Nein!! Das ist jetzt nicht dein Ernst??!!! Leila: Ja, warum denn? Ich dachte du würdest dich freuen!! Schau mal er ist jetzt 28 Jahre alt, er ist anständig, hübsch, hat einen guten Charakter, er arbeitet, er kann Verantwortung übernehmen, er ist seit 23, fast 24 Jahren dein bester Freund, unsere Familie kennen sich und mögen dich, er hat dich noch nie enttäuscht, selbst das mit uns will er erst beginnen, wenn du deine Erlaubnis gegeben hast.. Als ich ihm sagte: lass uns erstmal untereinander schauen, ob wir zusammen passen! Dann können wir es ihm sagen, sagte er: "nein Leila, dein Bruder hat ein gutes Recht darauf es zu erfahren!! Er ist wie mein Fleisch und Blut.. Ich kann ihn nicht hintergehen, ich würde 24 Jahre aufs Spiel setzen!! Die Erlaubnis deines Vaters und von Mo ist für mich sehr wichtig!! Mach dir keine Sorgen kleines, sie werden es zulassen!!" Leila blickte zu Kir hoch und fuhr fort unter Tränen sich zu rechtfertigen... Mo wenn du das nicht willst dann beende ich das!! Ich habe dich nie enttäuscht und werde es auch nie tun!! Okay ich werde es beenden!!! Ich schaute sie nur an, mein Blick musste ihr was anderes gezeigt haben, als ich fühlte, denn sie stand auf und den Raum verlassen!! Ich: Kleines, komm her und setzt dich zu mir.. Sie drehte sich um und kam auf mich zu.. Leila: Bist du sauer? Ich: Sauer? Ich soll sauer sein? Auf meine Schwester die 21 Jahre ist und mich um Erlaubnis bittet meinen besten Freund zu heiraten?? Die darauf achtet ihre Familie gerecht zu werden, ihre Familie glücklich zu machen??!!! Das ist das beste was einem Bruder passieren kann... Ich kenne Samir seit der 1. Klasse und weiß ganz genau, dass er der Mann ist der dich auf Händen tragen wird und kann!! Ich würde mich sehr freuen und du würdest mich sehr stolz machen, wenn du Samir heiratest!! Leila fing an zu weinen und umarmte mich sehr feste und lange!! Man merkte sehr wie erleichtert sie war!!! Ich gab ihr einen Kuss und sagte ihr, dass ich sehr stolz auf sie bin und sie liebe!! Und so schlief sie auch in meinen Armen ein!! Der nächste Tag brachte sehr viele Überraschungen mit sich....

Link to post
Share on other sites
Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. 09:00 Uhr morgens in Marokko!! Mein Vater kam ins Zimmer und weckte mich auf... Als ich wach wurde, bemerkte ich das Leila nicht mehr da war!! Ich war um ehrlich zu sein zu müde um mich zu konzentrieren doch mein Vater ließ mir keine andere Wahl und wollte sofort mit mir reden!! Mein Vater: was ist passiert? Ich: was ist los was soll passiert sein? Mein Vater: deine Schwester hat gestern Nacht bei dir geschlafen und das tut sie nur wenn sie vor etwas Angst hat oder Probleme hat!! Ich: Baba es ist nix passiert!! Kheir inschallah!! Mein Vater: was meinst du?? Gibts was was ich wissen sollte?? Ich: Vater du kannst mit vertrauen.. Es ist was sehr gutes, aber sie soll entscheiden wann sie es dir und Mama sagen möchte!! Mein Vater: ich bin sehr stolz auf meine Kinder und ganz besonders auf dich!!! Du übernimmst Verantwortung, hast dich beruflich durchgekämpft und machst mich einfach nur stolz!! Du sorgst dich um deine Geschwister.. Hast die richtige Methode gewählt mit denen umzugehen und hast deine Geschwister zu dem gemacht was sie sind!! Mein Sohn ich danke dir und weißt du wofür ich dir am meisten danke? Das schönste was es gibt ist, das der Vater einen Sohn hat bei dem es der Familie immer gut gehn wird, vorallem wenn der Vater geht und seine Familie hinter sich lässt!! Versprich mir das du immer für deine Familie, unsere Familie da sein wirst!! Ich: Baba danke, danke für diese Worte.. Es ist dir sicherlich nicht leicht gefallen, aber Baba du sollst eins wissen, das ich so bin verdanke ich dir!! Du warst, bist und bleibst immer mein Vorbild!! Ich bin mit dir aufgewachsen und habe gelernt wie ein Mann sich zu verhalten hat!! Du hast uns immer gut behandelt, uns nie geschlagen und uns Respekt gegeben! Ich bin froh dass ich dich nicht enttäusche und ich so bin wie du es dir wünschst!! Und ich verspreche dir das ich immer für euch, uns da sein werde!! Mein Vater: Alhamdulilah danke mein Sohn!! Ich lass dich jetzt mal weiter schlafen, du bist noch müde!! Ich: Schoukran Baba und danke für alles!! Mein Vater: es ist meine Pflicht mein Sohn!! Ich danke dir!! Und mit dem Satz verließ er den Raum!! Ich drehte mich um und schloss meine Augen, doch dies sollte nur einige Minuten so sein!! Leila: Guten Morgen Bruderherz :D Ich: Ohh da scheint jemand sehr gut drauf zu sein... Leila: Ehm.. Ich weiß nicht wovon du sprichst :D Ich: Uaa du weisst nicht... Hast du gerade mitbekommen wer im Zimmer war? Leila: Papa!! Was wollt er denn? Ich: drei mal darfst du raten :D Leila: nein oder?? Ich: richtigggggg!!! Leila: hast du ihm was gesagt? Ich: ja ich habe Leila unterbrach mich: was hat er gesagt? Wie hat er reagiert? Ich: lass mich Ausreden -.- Leila: okay sry:o Ich: ich habe ihm gesagt das es gute Neuigkeiten gibt, die ich ihn aber noch nicht mitteilen kann, weil ich möchte das du das entscheidest!! Das ist dein gutes recht!! Leila: auch wie süß danke!! Aber du hättest es ihm ruhig sagen können, deswegen bin ich auch gerade hier!! Ich wollte dich drum beten mich zu unterstützen. Ich will es offiziell machen!! Ich: inshallah, gerne!! Ich werde mit Soufian reden und dann sprechen wir Mama und Papa dadrauf an!! Okay? Leila: danke!! Hat was gut bei mir!! Ich: oh da wäre was!! Leila: echt was denn? Ich: eine frau!! Leila: eine frau??? Ich: ja warum nicht? Ich werde bald 26!! Leila: Mo mit fällt da sofort jemand ein!! Ich: echt wer denn? Leila: ein super liebes Mädchen!! Ich: Kheir inshallah, sprich sie drauf an!! Leila: wie du willst garnicht wissen wie sie aussieht? Ich: ich sagte doch Kheir inshallah!! Leila: ok wir reden heute Abend dadrüber!! Ich: inshallah!! Leila: gut du kannst jetzt weiter schlafen! Ouisam kam ins Zimmer! Ouisam: cool bist ja schon wach, dann können wir ja los!! Leila: lass ihn noch etwas schlafen!! Ouisam: nein ich will mich bräunen!! Ich: schon gut gib mir eine halbe Std. Ouisam: klar doch! Bis gleich!! Amin, Hafid, Ouisam und Ich machten uns auf den Weg an den Strand... Dort angekommen passierte etwas was niemand erwartet hätte....

Link to post
Share on other sites
Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. Als wir am Strand angekommen sind trafen wir uns wie immer an der selben Stelle.. Fouad, Sara, Samia und ein paar einheimische Freunde von Samia und Sara lagen alle wie die Hühner auf der Stange neben einander und bemerkten uns erst als Ouisam zu ihnen rannte und Fouad voll mit Sand war!! Fouad wusste nicht das es Ouisam war und reagierte auch dementsprechend.. Fouad: Tfuu 3ala al7aiauan (Tiere) Ouisam: bleib mal locker du Tussi!! :D Die Mädels fingen an zu lachen und Fouad sagte ich zeig dir was Tussi heißt!! Fouad: komm her dann zeig ich dir wer eine Tussi ist!! :mad: Ouisam: haha, das werden wir sehen :hihi: Ouisam zog ihr Kleid aus und rannte mit Fouad ins Wasser!! Hafid: Fouad Pass auf sie auf!!!! Fouad: die wird jetzt soviel Wasser schlucken wie noch nie!! Hafid: dann schluckst du soviel Sand wie noch nie!! Und schon waren die zwei im Wasser!! Die Mädels saßen sich hin und wir plauderten sehr viel und lange!! Irgendwann stand Sara auf und sagte: ich geh mir was zu essen und trinken kaufen, will jemand etwas? Samia: mo habt ihr schon gegessen? Ich: Nur gefrühstückt!! Sind spät aufgestanden!! Samia: Sara hol nur was zu trinken und später gehen wir bevor wir nach Hause fahren alle zusammen essen!! Sara: können wir machen aber ich hol mir trotzdem etwas und später esse ich dann einfach nochmal :D Samia: okay soll ich mit? Sara: brauchst du nicht!! Amin stand auf... Amin: Jungs ich hol uns auch was zu trinken.. Ich begleite dich Sara!! Sara: klar lass uns gehen!! Ich wusste ganz genau das Amin die erste Situation nutzen würde mit ihr alleine zu sein!! Samia: ohoh... Ob die wieder kommen? Hafid: haha das selbe habe ich auch gedacht!! Nach einer Zeit verabschiedeteten sich die Freunde Von Samia und Sara!! Mit der Begründung sie müssen noch einkaufen!! Mit war aber klar dass die sich bestimmt ausgeschlossen gefühlt haben.. Wiedem auch sei, nach langem verabschieden gingen sie!! Hafid: so ihr zwei ich geh mal nach meiner Prinzessin suchen!! Samia: auch so einer bist du!! Wir dachten ihr wärt anders drauf!! Hafid: bleib locker kleines, ich meine meine kleine Schwester!! Samia: jaja von wegen, mach dich auf die Suche!! Hafid: wieso soll ich suchen? Ich hab dich doch schon gefunden?! Samia: wah, hast du!! Klar hab ich vergessen sry!! Hafid ging mit einem breiten grinsen!! Ich: der hat das ernst gemeint, Ouisam ist für ihn sein ein und alles, seine Prinzessin und sein stolz! Samia: wie süß, dachte echt er meint die Mädchenjagd! Ich: Nein, nein mein Bruder ist eig. nicht so einer!! Klar versucht er die richtige zu finden, aber momentan hat er nur Ouisam, seine Arbeit und Fußball im Kopf!! Samia: mashallah gute einstellung!! Ich: ja hamduliallah.. Sag mal darf ich dich fragen wieso die Imane nie mit euch ist? Sie und Ihre Cousine Nadia sind heute mit deiner Schwester unterwegs!! Und Imane ja sie geht nicht mit Freunden an den Strand, es seiden ihre Eltern kommen mit!! Ich: Achso okay!! Wielange seit befreundet? Samia: 15 Jahre.. Aber naja momentan ist sie schlecht auf mich zu sprechen!! Ich: warum denn das? Samia: kann ich dir vertrauen? Ich: Frage niemals ob du vertrauen kannst, vorallem keinen Mann!! Du selbst musst es entscheiden ob du der Person vertrauen kannst oder nicht! Samia: dir kann ich vertrauen!! Also es geht dadrum das ich seit 2 Jahren eine Beziehung führe!! Und Imane ist der Meinung, dass er es nicht ernst meint! Ich: wieso denkt sie das? Samia: weil er mir seit 2 Jahren sagt das er kommt und immer wieder verschiebt er das!! Ich: was denkst du denn? Meint er es ernst mit dir? Samia: ich weiß es selber nicht mehr!! Deswegen bin ich mit Imane nach Marokko gekommen um mit Gedanken darüber zumachen!! Ich: Kheir inshallah! Samia: inshallah! Und was ist mit dir? Ich: was soll mit mir sein? Samia: ich hab dir soviel über mich erzählt.. Von dir weiß ich garnix! Ich fing an ihr etwas über mich zu erzählen und es machte wirklich spass mich mit ihr zu unterhalten!! Irgendwann kamen Hafid, Fouad und Ouisam aus dem Wasser.. Hafid: sag mir nicht die sind immer noch nicht da? Samia: wer? Hafid: Amin und Sara! Fouad: was?? Die beiden sind zusammen weg? Ich: sie sind nur was zu trinken holen!! Hafid: 1 Std.? Fouad: was??? Mo die sind seit einer Std weg und du nimmst das so locker? Das Mädchen ist meine kleine Cousine!!! Ich: die kommen bestimmt gleich!! Fouad: das hoffe ich auch für sie!! Ich versuchte es auf amins Handy aber beide nahmen ihre Handys nicht mit!! Fouad wurde wütend! Ich: Ey Bruder ich kenne Amin gut er wird nix tun was dich verärgern würde!! Er hat nur gute absichten!! Fouad: ich warte noch 10min wenn die nicht kommen, fahre ich ohne sie!! 10 Minuten später..

Link to post
Share on other sites
Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. Die 10 Minuten waren um und Fouad wollte sein Ding durchziehen!! Fouad: los wir gehen!! Ich flüsterte Ouisam etwas ins Ohr: Trödel bitte etwas rum, so wie du es immer machst, wenn ich es eilig habe!! Ouisam setzte meine Bitte um!! Ouisam: Fouad? Fouad: ja? Ouisam: Hallo, lass mal deine Laune nicht bei mir aus!! -.- Fouad: sorry kleine Prinzessin, was kann ich für dich tun? Ouisam: Ich bin noch nicht ganz trocken... Wartest du bitte noch ein paar Minuten, damit ich etwas trockne und mich anziehen kann? Fouad: ja klar, warte ich auf dich!! Fouad sah mich und Hafid an und sagte: Jungs die kleine ist mir richtig ans Herz gewachsen!! Hafid: ja Bruder sie ist in meinem Herzen aufgewachsen!! Ouisam konnte uns 15 Minuten rausschlagen... Jedoch immer noch keine Spur von den beiden... Ouisam hatte dann auch keine Lust mehr!! Und schrie: Ouisam: FERTIG!!! Wir können gehen!!! Also liefen wir wirklich alle Richtung Parkplatz!! Siehe einer da, Amin und Sara schauten sich eine Aktion von Maroc Telecom!! Fouad traute seinen Augen nicht!! Als die beiden uns erblickten kamen sie auf und zu und fragten verwunderlich: Hä?? Wieso seit ihr schon abgezogen? Fouad: kannst du mir das bitte mal erklären? Sara: was hab ich denn getan? Fouad: du warst knapp 3 Std. mit einem Mann unterwegs!! Sara: wir haben nur zugeschaut mehr nicht!! Samia: lasst uns jetzt was essen und Thema beenden? Sara: ja genau wir wollten noch etwas essen gehen?! Als alle bejahten... Also gingen wir auch alle was essen und lachten wieder gemeinsam!

Link to post
Share on other sites
Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. Wir bestellten große Platten Fisch mit Pommes, aßen und lachten bis Hafid seinen Spruch rausließ... Hafid: Bruder ist dir aufgefallen, wie die Mädels reinhauen? Ich habe noch nie Mädchen aus Deutschland gesehn die soviel Fisch essen :D Ich: Haha, das hab ich mir auch schon die ganze Zeit gedacht!! Ich dachte die ganze Zeit [I]"Leila hätte niemals den Fisch hier angefassen"[/I] Hafid: Pff unseren Leila?! Niemals würde sie Fisch essen! Samia und Sara fingen an zulachen.. Samia: Haha, Sara erinnerst du dich an etwas? Sara: Ja an den 01.01.2009 :D Und wieder fingen die beiden an zulachen! Hafid: Was war denn an dem Tag? Samia: Das war der Tag der unsere Essgewohnheiten änderte... [I]Sara, Imane und Ich gehörten auch zu der Sorte Mädchen, die um die marokkanische Küche sehr oft einen großen Bogen machten.. Unsere Mütter kochten uns immer etwas extra, oder wir machten uns selber etwas, bis der Tag kam an dem unsere Mütter einen Plan hatten.. Es war der 01.01.2009, 14:00Uhr.. Ich war an diesem Tag bei Sara und Imane und deren Cousine Nadia war auch da... Um 14:00Uhr rief uns die Mutter von Sara und Imane... Mutter: Kinder kommt essen! Imane: Wir kommen Mama!! Mhh, endlich essen fertig, wir haben richtigen Hunger dachten wir uns!! Im Esszimmer angekommen sahn wir einen Tisch gedeckt mit reichlich Essen.. Sara schaute auf den Tisch und sagte: Mama du hättest unser Essen ruhig auch auf den Tisch legen können und lief währenddessen in die Küche... Ihre Mutter grinste! Sara rief: Mama wo ist das Essen? Mutter: Es liegt alles auf dem Tisch mein Kind! Sara kam zurück und sah genau hin: Mama da liegt Tibe (marokkanischer Spinat), Fisch und Tschamila!! Was bitte esse ich davon? Die Mutter bald alles, denn ab heute wird das gegessen was auf dem Tisch kommt, ich koche nicht mehr extra und du kochst dir nix extra! Sara: Papa, wieso bist du so still? Was sollen wir den jetzt essen? Sag der Mama was!! Vater: Mein Kind deine Mama warnt mich seit 14 Tagen das ich mich da nicht einmische, ich kann leider nix dazu sagen!! Samia schaute erstaunt! Ich: Los lasst und zu uns gehen, meine Mama hat bestimmt etwas gemacht! Meine Mutter lachte doch wir ahnten nix! Sara, Imane und Ich machten uns auf den Weg zu mir, bis auf Nadia sie aß sowas gerne uns blieb bei ihrer Tante und bei ihrem Onkel zum essen! Bei mir angekommen liefen wir direkt ins Esszimmer.. Auch hier war der Tisch gedeckt, mit genau den selben Gerichten wie bei der Mutter von Sara und Imane.. Ich: Mama hast du mir etwas gekocht! Mutter: klar mein Kind setzt dich.. Der tisch ist schon gedeckt! Ich: ihr habt euch abgesprochen stimmts? Mutter: Ja ab heute wir das gegessen was auf den Tisch kommt! Ich ging keine Diskussion ein und ging in mein Zimmer... Unsere Mütter zogen diese Aktion wirklich durch und wir gewöhnten uns dran und seitdem essen wir alles was auf den Tisch kommt :D [/I] Wir fingen alle an zulachen, bis auf Fouad und Amin!! Hafid: haha Mo das müssen wir auch mit Leila machen :D Ich: Haha aufjedenfall!! Dann sagte Ouisam: Ich will nach Hause bin müde! Also standen wir auch auf und machten und auf den Weg zu den Auto's.. Ich lief mit Fouad vor, da ich merkte dass er sehr nachdenklich war! Ich: Was ist los Bruder? Schon kam Amin dazu.. Amin zu Fouad: Hör mal Bruder vorhin haben wir wirklich die Zeit vergessen, als die da gesungen und getanzt haben vergaßen wir alles.. Untereinander haben wie kaum kommuniziert! Fouad: Bruder es ist nicht wegen dir.. Wenn ich in euch eine Gefahr sehen würde, würde ich euch nicht rufen damit ihr euch zu uns legt! Es ist was anderes.. Wisst ihr ich kenne diese Mädels seit ihrer Geburt, sie waren in meinen Augen immer die "KLEINEN" gewesen doch jetzt sind sie erwachsene Frauen und der Gedanke sie an fremde Männer zu übergeben macht mir Angst! Amin: Ich würde deine Cousine auf Händen tragen' Fouad: wie meinst du das? Amin: ich rede von Sara! Ich würde sie gut behandeln wenn sie mich akzeptiert! Fouad: inshallah das würde mir meine Sorge nehmen!! Amin: Ich werde es ihr auch bald sagen, aber ich wollte vorher deine Erlaubnis! Fouad: Die hast du definitiv! Sprich sie an! Amin: ja das werde ich inshallah! Fouad und Ich: Kheir inshallah! Und schon waren wir bei den Autos.. Wir verabschiedeteten uns und Samia übergab mir einen Zettel mit einer Nummer, ihrer Nummer und sagte: seh mich als Schwester, Bruder! Ich lächelte und sagte inshallah Schwester und stieg ein.. Nach 15 Minuten Fahrt kamen wir zu Hause an....

Link to post
Share on other sites
Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. Bevor wir zu Hause ankamen ließen wir Amin raus, der nur paar Minuten von uns entfernt wohnt! Als wir nun zu Hause ankamen gingen wir erstmal alle duschen, da es nur 2 Badezimmer gab, gingen Hafid und Ouisam als erst duschen.. Ich schaute in der Zeit nach meinen Eltern, doch sie schienen nicht da zu sein... Als die zwei fertig geduscht hatten, entschlossen sie sich beide einen kleinen Mittagschlaf zu machen! Ich ging duschen und als ich fertig war schaute ich etwas TV bis meine Eltern nach Hause kamen.. Eltern: Salam ua alaikum Ich: ua Salam Mutter: mein Sohn es reicht langsam mit Strand, du siehst aus wie verbranntes Brot -.- Ich: haha ewa safi Mama.. So braun bin ich doch garnicht! Mutter: La garnicht, die Sonne schadet deiner Haut! Ich: haha okay ich geh an Strand aber schmier mir kein Olivenöl mehr drauf, dann werde ich nicht so schnell und extrem braun!! :D Mutter: Olivenöl? Sonst geht's dir gut? Ich: haha... Uacha Mama ich....... Mein Telefon klingelte und unterbrach mich.. Ich sagte meiner Mama, dass ich gleich wieder komme und ging ins andere Zimmer.. Ich: Hallo? Samir: Hey Bruder alles klar? Ich: Heyyy Samir, alles klar Bruder? Lang nix gehört! Samir: Hamdl. bei dir? Ich: auch auch danke.. Wieso meldest du dich erst jetzt? Samir: Ewa Bruder viel Stress.. Und letztens wo ich mit den Jungs draußen war, wurdest du ja von dem Haj aufgehalten und bist nicht gekommen! Ich: ja ich weiß, aber trotzdem du hast dich kaum gemeldet! Samir: Ja Bruder ich bin ehrlich zu dir.. Ich wollte mich oft melden, aber habe mich nicht wirklich getraut :( Ich: Wieso denn das?:confused: Samir: Mich bedrückt etwas sein langem.. Ich habe Scheiße gebaut. Ich: Was? Wieso? Was meinst du mit Scheiße gebaut? Samir: ich habe mit deiner Schwester Kontakt und habe dir nix davon gesagt, aber Bruder ich schwöre es dir, ich habe nur mit ihr telefoniert.. Wir haben uns nie getroffen, aber es hat sich große Interesse entwickelt und ich will inshallah noch diesen Urlaub bei deinen Eltern, un die Hand deiner Schwester anhalten.. Ich hoffe du bist einverstanden, denn das ist sowohl mir, als auch deiner Schwester sehr wichtig! Ich: Bruder ich weiß über euch schon bescheid.. Leila hat mir alles erzählt, auch das sie oft versuchte dich zu überreden, dass ihr euch trifft und das deine Antwort jedesmal nur "Nein Leila, hab Geduld bis es deine Eltern und Mo wissen" war.. Dass war korrekt von dir Bruder und ich freue mich sehr sehr sehr für euch! Ich denke meine Eltern empfinden genauso! Samir: inshallah das hoffe ich :) Ich: Kheir inshallah! Samir: das war so eine last für mich! Ich: das zeigt deinen Respekt und deinen Charakter! Samir: Danke.. Hast du heute Zeit? Ich: ja wir treffen uns alle später um 21 Uhr im Cafe des Jahres :D Samir: haha okay ich bin dabei.. Ich komme dann mit soufian! Ich: okay cool wird bestimmt ein lustiger Abend alle zusammen!! Samir: inshallah.. Ewa uacha dann sehen wir uns ja später! Ich: okay bis später!! Samir: Beslama! Ich überlegte kurz, ob es richtig wäre meinen Eltern davon zu erzählen und entschied mich zu warten bis Leila anwesend ist.. Zurück im Wohnzimmer: Ich: Smahli Mama aber Samir hat angerufen! Mutter: Wie geht's ihm? Habe ihn lange nicht gesehn! Ich: Er hat eine Frau gefunden und möchte sie heiraten, deshalb hat er nicht soviel Zeit gehabt!! Mutter: mashallah ich freue mich sehr für ihn.. Er ist ein sehr guter Mann! Ich: inshallah bekommt Leila auch so einen Mann! Mutter: Amin! Das wünsche ich mir jedesmal, dass all meine Kinder glücklich werden!! Ich: Kheir inshallah!! Leila kam rein... Und ich war mit sicher, dass das ein schöner Moment für meine Eltern werden würde!

Link to post
Share on other sites
Guest mo-mo-85

AW: Das Arschloch der nun bereut hat.. Leila: Allooo alle zusammen!!! Ich: Das heißt "Hallo" nicht "Allo" Mein Vater: Das heißt "Salam ua alaikum wrwb" Leila: Salam Papi!! Ich: Gut das du so gut gelaunt bist. Ich würde mal vorschlagen wir erzählen Mama und Papa die schöne Neuigkeit?! Leila: Inshallah können wir machen, gerne sogar! Meine Mutter: Was gibt's dein mein Kind? Dabei grinste meine Mutter.... Leila: Hast du es ihr schon gesagt! Ich: Nein, wie kommst du darauf? Leila: Sie grinst so komisch... Meine Mutter: Ich grinse immer :D Leila: Sie ahnt was kommt!! Mein Vater: Kônnt ihr vielleicht so sprechen, dass euch auch normale Menschen verstehen? Ich: Haha, Baba das nennt man "Kommunikation unter Frauen".. Mein Vater: Ich möchte jetzt gerne wissen was ihr uns zu erzählen habt! Leila mein Kind sprich! Leila: Mohamed, kannst du den Anfang machen? :o Ich: Bist du dir sicher? Das ist ein wunderschöner Moment für Mama und Papa, dass ist dein Glück, dass du mit Ihnen teilen sollst! Du kannst jetzt nix falsch machen also sag du es ihnen.. Leila: Danke Bruderherz... Mama, Papa.. Mutter: Ja benti? Leila: Ich bin so froh, dass ich so eine tolle Familie habe.. Ich durfte glücklich aufwachsen... Mit viel Liebe und Respekt habt ihr mich großgezogen.. Ihr habt mich auf meine Zukunft vorbereitet.. Mo, Hafid und Ouisam vollendeten mein Glück.. Die besten Eltern und die besten Geschwister sorgten für eine schöne Jugend und eine schöne Kindheit, für ein unbeschwerliches Leben! Doch mit der Zeit wurde ich älter und der Wunsche eine eigene Familie zu haben.. Und ich hoffe sehr, dass ihr mich versteht und es nicht falsch versteht und denkt ich fühle mich hier nicht mehr wohl! Ihr seit und bleibt das schönste was ich je besaß.. Meine Mutter: Benti du hast mein Herz zum strahlen gebracht und machst mich so stolz... Dein Vater und Ich freuen uns sehr und verstehn dich mehr als gut!! Als wir zu unserem Vater schauten sahen wir tatsächlich seine roten Augen!!! Und dann fing es auch schon bei Leila an.. Sie weinte und umarmte meinen Vater auch er konnte seine Tränen nicht versteckt halten.. Genauso wie bei meiner Mama.. Ich wollte das diese Tränen Stoppten und ergriff das Wort: Und wisst ihr was das schönste ist? Alle schauten in meine Richtung!! Ich: Sie heiratet SAMIR!!!! Dies machte alle glücklicher als zuvor.. Und das so laut das auch Hafid und Ouisam wach wurden und dazukamen.. Als auch die beiden davon erfuhren, freuten sie sich mit Leila.. Ouisam ganz besonders! Ich bat Leila mit mir ins Nebenzimmer zu gehen.. Ich: Sid wir rufen Samir an :D Leila: Willst du es ihm sagen? Ich: Du bist echt verrückt! Der arme Kerl soll es von mir erfahren! Leila: Haha, okay ich ruf ihn an.. Ich: Okay ich lass dich mal alleine Leila: Danke Bruderherz für ALLES!! Ich: Dank mir nicht! Für euch tue ich alles! Leila: Das wissen wir.. Ich: Bis gleich :D Leila: Bis gleich und Mo! Ich: Ja? Leila: Bald kommen wir zu dir ;) Ich: Inshallah!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Who's Online (See full list)

    • sara2020
    • FrauenVersteher
    • Renaissance
    • Schlicht
    • Mr_Ninnii
    • Nadi
    • SieSuchtIhn
    • LiWo
    • Biiint1slam
    • Linaazinaa
    • Nabil321
    • Monsieur
    • Feline
    • Erneut-Da
    • Faithfull
    • Nouri_
    • PurPur
    • Mrs1979
    • Douniya
    • Medin
    • Sbah-Zeghanghan
    • Salita
    • FloydLawton
    • TalentlessW84
    • Arif
    • Ehab_
    • Sofia_

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy