Jump to content

Die vier Frauen des Königs


3achor
 Share

Recommended Posts

  • Mitglied

Frieden und Barmherzigkeit Gottes sei mit euch War ein König in der Antike hatte 4 Frauen wie verrückt und die Liebe der vierte alles in ihrer Macht Stehende zu erfüllen .... Die dritte wurde geliebt Aber er fühlte, daß sie ihn für jemand anderen verlassen kann ... Der zweite war es, die an der Not Zuflucht und war immer zu hören und an der engen aufzuhalten .... Die erste Frau war nicht gesponsert oder vernachlässigt,den sie liebte ihn so sehr und hat eine wichtige Rolle Um sein Reich zu bewahren .. der könig wurde Krank und spürte den nahenden warum er dachte, und sagte: Ich habe jetzt 4 Frauen wollen nicht bis zur Bahre allein zu gehen, bat er seine vierte Frau: liebe dich mehr als den Rest meines Frauen und Heimat von allen Ihren Wünschen und Bedürfnissen akzeptieren Sie, mit mir in mein Grab zu kommen?: Unmöglich und ging sofort ohne Angabe von Sympathie mit dem König. Er brachte seine dritte Frau und erzählte ihr, liebte dich mein ganzes Leben lang möchtest du mit mir in den Gräbern? Sie sagte: Natürlich nicht das Leben schön und wenn du stirbst ich will gehen und an jemand anderen heiraten holte dann die zweite und sprach zu ihr: Ich habe immer Rückgriff auf dich, wenn die engen und solange ich für mich geopfert und Saadi Könnte Trafiqini in den Gräbern? Und sagte: vergib mir, ich kann Ihren Wunsch nicht erfüllen, aber Oktherma ich tun kann, ist das Grab Oouselk . König Trauer Schmerz stark auf Verweigerung dieser Frauen Wenn die Stimme Aus der Ferne kommen und sagen: in deinem Grab ... Ich komme mit dir, wohin du gehen .. Wenn der König sah seine Frau Erstens, ein armes, schwaches im Falle eines Patienten wegen der Fahrlässigkeit ihres Mannes König ÝäÏã schlechter Pflege in seinem Leben und sagte: "Ich sollte darauf von euch mehr als andere nehmen, mich selbst wieder mehr Zeit für Sie, als Sie über vier meiner Frauen kümmern, obwohl alle meine Lieben lieben wir haben 4 Wives Viertens: Der Körper sah nach unserem Körper, was auch immer wir unsere Wünsche erfüllt Vstturkna Stellen unmittelbar nach dem Tod Drittens: Das Geld und Gut, wenn wir sterben Sttrkin und zu anderen Menschen Zweitens: Die Familie und Freunde, unabhängig von der Opfer für uns in unserem Leben wir nicht erwarten, sie bringen uns mehr von den Gräbern, wenn wir sterben Erstens: gute Arbeit Holen Sie sich über Ernährung und Pflege eingeholt nicht auf Kosten der unsere Wünsche und unser Geld und unsere Freunde mit, dass die einzige, die mit uns in den Gräbern sind, ist Sehen Sie, wenn Sie Ihr Unternehmen entfallen heute auf eine Person zu liefern ... Wie wird die Form und das ganze ???... arme kleine vernachlässigt? Eine starke Bus oder gepflegt?

Edited by 3achor
Link to comment
Share on other sites

AW: Die vier Frauen des Königs [QUOTE=Wüstensonne;29999]kann es sein das du kein deutsch kannst?oder wenig.ich versteh kein wort[/QUOTE] [B][I] Wie es aussieht, hat er das in einem Online-Übersetzer übdersetzen lassen. Habe auch kein Wort verstanden, aber der erste Teil erinnert mich an eine Story die ich auch kannte (genau kenn ich die nicht mehr), die wirklich sehr war.[/I][/B]

Link to comment
Share on other sites

  • Mitglied

AW: Die vier Frauen des Königs [QUOTE=3achor;29674]Frieden und Barmherzigkeit Gottes sei mit euch War ein König in der Antike hatte 4 Frauen wie verrückt und die Liebe der vierte alles in ihrer Macht Stehende zu erfüllen .... Die dritte wurde geliebt Aber er fühlte, daß sie ihn für jemand anderen verlassen kann ... Der zweite war es, die an der Not Zuflucht und war immer zu hören und an der engen aufzuhalten .... Die erste Frau war nicht gesponsert oder vernachlässigt,den sie liebte ihn so sehr und hat eine wichtige Rolle Um sein Reich zu bewahren .. der könig wurde Krank und spürte den nahenden warum er dachte, und sagte: Ich habe jetzt 4 Frauen wollen nicht bis zur Bahre allein zu gehen, bat er seine vierte Frau: liebe dich mehr als den Rest meines Frauen und Heimat von allen Ihren Wünschen und Bedürfnissen akzeptieren Sie, mit mir in mein Grab zu kommen?: Unmöglich und ging sofort ohne Angabe von Sympathie mit dem König. Er brachte seine dritte Frau und erzählte ihr, liebte dich mein ganzes Leben lang möchtest du mit mir in den Gräbern? Sie sagte: Natürlich nicht das Leben schön und wenn du stirbst ich will gehen und an jemand anderen heiraten holte dann die zweite und sprach zu ihr: Ich habe immer Rückgriff auf dich, wenn die engen und solange ich für mich geopfert und Saadi Könnte Trafiqini in den Gräbern? Und sagte: vergib mir, ich kann Ihren Wunsch nicht erfüllen, aber Oktherma ich tun kann, ist das Grab Oouselk . König Trauer Schmerz stark auf Verweigerung dieser Frauen Wenn die Stimme Aus der Ferne kommen und sagen: in deinem Grab ... Ich komme mit dir, wohin du gehen .. Wenn der König sah seine Frau Erstens, ein armes, schwaches im Falle eines Patienten wegen der Fahrlässigkeit ihres Mannes König ÝäÏã schlechter Pflege in seinem Leben und sagte: "Ich sollte darauf von euch mehr als andere nehmen, mich selbst wieder mehr Zeit für Sie, als Sie über vier meiner Frauen kümmern, obwohl alle meine Lieben lieben wir haben 4 Wives Viertens: Der Körper sah nach unserem Körper, was auch immer wir unsere Wünsche erfüllt Vstturkna Stellen unmittelbar nach dem Tod Drittens: Das Geld und Gut, wenn wir sterben Sttrkin und zu anderen Menschen Zweitens: Die Familie und Freunde, unabhängig von der Opfer für uns in unserem Leben wir nicht erwarten, sie bringen uns mehr von den Gräbern, wenn wir sterben Erstens: gute Arbeit Holen Sie sich über Ernährung und Pflege eingeholt nicht auf Kosten der unsere Wünsche und unser Geld und unsere Freunde mit, dass die einzige, die mit uns in den Gräbern sind, ist Sehen Sie, wenn Sie Ihr Unternehmen entfallen heute auf eine Person zu liefern ... Wie wird die Form und das ganze ???... arme kleine vernachlässigt? Eine starke Bus oder gepflegt?[/QUO das versteht ja kein mensch hier geht es um koenige, busse hast du die uber google uebersetzt oder wie

Link to comment
Share on other sites

AW: Die vier Frauen des Königs [QUOTE=apollo;30030][QUOTE=3achor;29674]Frieden und Barmherzigkeit Gottes sei mit euch War ein König in der Antike hatte 4 Frauen wie verrückt und die Liebe der vierte alles in ihrer Macht Stehende zu erfüllen .... Die dritte wurde geliebt Aber er fühlte, daß sie ihn für jemand anderen verlassen kann ... Der zweite war es, die an der Not Zuflucht und war immer zu hören und an der engen aufzuhalten .... Die erste Frau war nicht gesponsert oder vernachlässigt,den sie liebte ihn so sehr und hat eine wichtige Rolle Um sein Reich zu bewahren .. der könig wurde Krank und spürte den nahenden warum er dachte, und sagte: Ich habe jetzt 4 Frauen wollen nicht bis zur Bahre allein zu gehen, bat er seine vierte Frau: liebe dich mehr als den Rest meines Frauen und Heimat von allen Ihren Wünschen und Bedürfnissen akzeptieren Sie, mit mir in mein Grab zu kommen?: Unmöglich und ging sofort ohne Angabe von Sympathie mit dem König. Er brachte seine dritte Frau und erzählte ihr, liebte dich mein ganzes Leben lang möchtest du mit mir in den Gräbern? Sie sagte: Natürlich nicht das Leben schön und wenn du stirbst ich will gehen und an jemand anderen heiraten holte dann die zweite und sprach zu ihr: Ich habe immer Rückgriff auf dich, wenn die engen und solange ich für mich geopfert und Saadi Könnte Trafiqini in den Gräbern? Und sagte: vergib mir, ich kann Ihren Wunsch nicht erfüllen, aber Oktherma ich tun kann, ist das Grab Oouselk . König Trauer Schmerz stark auf Verweigerung dieser Frauen Wenn die Stimme Aus der Ferne kommen und sagen: in deinem Grab ... Ich komme mit dir, wohin du gehen .. Wenn der König sah seine Frau Erstens, ein armes, schwaches im Falle eines Patienten wegen der Fahrlässigkeit ihres Mannes König ÝäÏã schlechter Pflege in seinem Leben und sagte: "Ich sollte darauf von euch mehr als andere nehmen, mich selbst wieder mehr Zeit für Sie, als Sie über vier meiner Frauen kümmern, obwohl alle meine Lieben lieben wir haben 4 Wives Viertens: Der Körper sah nach unserem Körper, was auch immer wir unsere Wünsche erfüllt Vstturkna Stellen unmittelbar nach dem Tod Drittens: Das Geld und Gut, wenn wir sterben Sttrkin und zu anderen Menschen Zweitens: Die Familie und Freunde, unabhängig von der Opfer für uns in unserem Leben wir nicht erwarten, sie bringen uns mehr von den Gräbern, wenn wir sterben Erstens: gute Arbeit Holen Sie sich über Ernährung und Pflege eingeholt nicht auf Kosten der unsere Wünsche und unser Geld und unsere Freunde mit, dass die einzige, die mit uns in den Gräbern sind, ist Sehen Sie, wenn Sie Ihr Unternehmen entfallen heute auf eine Person zu liefern ... Wie wird die Form und das ganze ???... arme kleine vernachlässigt? Eine starke Bus oder gepflegt?[/QUO das versteht ja kein mensch hier geht es um koenige, busse hast du die uber google uebersetzt oder wie[/QUOTE] naja dich versteht man genauso wenig :D

Link to comment
Share on other sites

AW: Die vier Frauen des Königs [QUOTE=nalla;30660][B][I]ich poste mal die richtige bzw. eine besser zu verstehende Geschichte[/I][/B] Es war einmal ein reicher König, der hatte 4 Frauen. Er liebte die 4. Frau am meisten, schmückte sie mit wertvollen Roben und verwöhnte sie mit den erlesensten Delikatessen. Er gab ihr immer nur das Beste. Aber liebte auch seine 3. Frau sehr und prahlte mit ihr aufgrund ihrer Schönheit vor den angrenzenden Königreichen. Allerdings befürchtete er immer auch, dass sie ihn eines Tages wegen eines anderen verlassen würde. Er liebte auch seine 2. Frau. Sie war seine Vertraute, immer freundlich, rücksichtsvoll und geduldig mit ihm. Wann immer der König sich mit einem Problem konfrontiert sah, konnte er darauf vertrauen, dass sie ihm durch die schwierigen Zeiten half. Die 1. Frau des Königs war eine sehr loyale Partnerin und hatte großen Anteil an der Erhaltung seines Vermögens und seines Königreichs. Er jedoch erwiderte die tiefe Liebe seiner 1. Frau nicht, ja er nahm kaum Notiz von ihr. Eines Tages wurde der König schwer krank, und es wurde ihm bewusst, dass seine Zeit knapp bemessen war. Er dachte an sein luxuriöses Leben und überlegte: Jetzt habe ich 4 Frauen, aber wenn ich sterbe, werde ich ganz allein sein. Daher fragte er die 4. Frau: Dich habe ich am meisten geliebt, habe dich mit den feinsten Gewändern ausgestattet und dir die beste Pflege angedeihen lassen. Nun, da ich sterbe, wirst du mir folgen und mir Gesellschaft leisten? Ich denke nicht daran! , entgegnete sie ihm und ging weg ohne irgend ein weiteres Wort. Ihre Antwort schnitt wie ein scharfes Messer mitten in das Herz des Königs. Dann fragte er traurig seine 3. Frau: Ich habe dich mein Leben lang geliebt. Nun, da ich sterbe, wirst du mir folgen und mir Gesellschaft leisten? Nein! rief die 3. Frau aus. Das Leben ist zu schön! Wenn du stirbst, werde ich wieder heiraten! Sein Herz verkrampfte, so dass es fast erstarrte. Schließlich fragte er die 2. Frau: Ich habe mich immer an dich gewandt, wenn ich Hilfe brauchte und du warst immer für mich da. Wenn ich sterbe, wirst du mir folgen und mir Gesellschaft leisten? Tut mir leid, diesmal kann ich dir nicht behilflich sein, antwortete die 2. Frau.Ich kann dich höchstens bis zu deinem Grab begleiten! Ihre Antwort kam wie ein Donnerschlag, und der König war am Boden zerstört. Da vernahm er eine Stimme: Ich werde mit dir gehen und dich begleiten, wo auch immer du hingehst. Der König blickte auf, und da war seine 1. Frau. Sie war so schmächtig und ausgehungert, sie litt sichtlich an Unterernährung. Zutiefst betrübt sagte der König. Ach, hätte ich mich doch um dich viel besser gekümmert, als ich noch dazu die Gelegenheit hatte! In Wahrheit haben wir alle diese 4 Frauen in unserem Leben! Unsere 4. Frau ist unser Körper. Egal wieviel Zeit und Mühe wir darauf verschwenden um ihn zu verschönern; er wird uns verlassen, wenn wir sterben. Unsere 3. Frau ist unser Besitz, unser Status und Reichtum. Wenn wir sterben, geht er auf andere über. Unsere 2. Frau sind unsere Familie und unsere Freunde. Egal wie sehr sie für uns da waren, der weiteste Weg, den sie mit uns gehen können, ist der bis zum Grab. Und unsere 1. Frau ist unsere Seele, oft vernachlässigt während der Jagd nach Reichtum, Macht und den Vergnügungen des Egos. Die Seele ist jedoch die einzige, die uns folgt und begleitet, wohin wir auch gehen.[/QUOTE] [B][I]Barak ALLAHu Feek für die Geschichte. Genau die meinte ich auch.:)[/I][/B]

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Mitglied

AW: Die vier Frauen des Königs oh das tut mir leid liebe user/innen.wegen meiner geschichte was ich hier rein geschriebe(Die vier Frauen des Königs) es ist eine arabische geschichte und habs einfach im google übersetzen lassen . habs aber net vorhin gelesen da ich echt zu müde war,und hab nicht überprüft:(

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • Mitglied
muslimat76

AW: Die vier Frauen des Königs :) Salam wa3laikum zusammen, hier das Video zu dieser Geschichte [url]http://www.youtube.com/watch?v=7mzz2vzZ5uE[/url] salam

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



  • Who's Online (See full list)

    • Chaos1
    • Sapereaude
    • Mr_BeN_TiaB
    • Aiman76
    • Marokia
    • Sultana29
    • dounii
    • Raubkatze
    • karim_hessen
    • Nutzer_entfernt
    • Ghariba_fi_Dunya
    • Soleil-de-Sud
    • PoesieUndDeen
    • hassan
    • Hijabi96
    • Noura
    • SalimSammari
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy