Jump to content

  • Yahya
    Yahya

    Marokko: El Othmani stoppt Einführung des neuen elektronischen Abrechnungssystems

    Sign in to follow this  

    Der marokkanische Ministerpräsident Saad Eddine El Othmani verkündete, dass die Regierung die Umsetzung des neuen Abrechnungssystems für Händler und Geschäftsleute vorerst nicht umsetzen wird.

    In einer öffentlichen Erklärung sagte El Othmani, dass zunächst Klärungsbedarf bezüglich der Unstimmigkeiten mit den entsprechenden Behörden und mit den Vertretern der Händler bestehe. Um das Problem zu lösen ist in den kommenden Tagen ein Treffen zwischen Vertretern der marokkanischen Finanzbehörde (DGI) sowie dem Zoll und Vertretern der marokkanischen Industrie- und Handelskammer geplant. 

    Auch der marokkanische Minister für Handel und Industrie, Moulay Hafid Elalamy, plant ein Treffen mit allen beteiligten Parteien. 

    Nachdem die marokkanische Finanzbehörde Anfang des Monats die Umsetzung des neuen Steuergesetzes angekündigt hatte, blieben viele Geschäfte in Casablanca geschlossen. Die betroffenen Händler und Kaufleute versammelten sich daraufhin am "La Victoire Place" um mit einem Sitzstreik gegen das neue Gesetz zu protestieren. 

    Die Vorschrift, die Anfang 2019 in Kraft treten sollte, sieht vor, dass Kaufleute zukünftig ein elektronisches System zur Rechnungsstellung nutzen müssen. Diese von den Steuerbehörden legitimierte Software soll für mehr Transparenz und einen schnelleren Datenaustausch sorgen. Außerdem erhofft sich die Regierung durch die elektronische Meldung eine effizientere Maßnahme im Kampf gegen Steuerbetrug. 

    Sign in to follow this  


    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy