Jump to content

  • Admin
    Admin

    Afrika-Cup: Marokko verzichtet auf die Austragung

    Nachdem Kamerun die Austragung der Afrika-Meisterschaft 2019 entzogen wurde, sucht der afrikanische Fußballverband CAF weiter nach einem Ersatz-Gastgeber. Marokko zählte neben Südafrika als erster möglicher Kandidat für die Austragung. Nun teilte der marokkanische Sportminister Rachid Talbi mit, dass Marokko sich zu keiner Zeit für die Ausrichtung beworben habe und dies auch nicht beabsichtige.

    Der Verband möchte bis Ende des Jahres einen Gastgeber präsentieren. Erstmals nehmen 24 statt 16 Mannschaften an der Meisterschaft teil. Dies stellt das jeweilige Land vor größeren Herausforderungen. Ebenso findet das Turnier erstmals in den Monaten Juni und Juli statt.



    User Feedback

    Recommended Comments

    War ja klar, daß man wieder zu arrogant ist den Afrika Cup ausrichten zu wollen. Die wollen lieber eine WM, die man auch in 150 Jahren nicht bekommt

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Eine nachvollziehbare Entscheidung. In Marokko leben derzeit bereits viele afrikanische Flüchtlinge, die auf eine Gelegenheit warten, nach Europa überzusetzen. Den Afrika Cup auszurichten würde bedeuten, dass auch Fans aus den jeweiligen Staaten anreisen und es dürfte schwierig sein, zu kontrollieren, ob sie auch alle wieder ausreisen. 

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Also ich glaube das diejenigen die nach Europa übersiedeln wollen sich bestimmt keine Anreise und Ticket nach Marokko leisten können. 

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Viele Staaten verschenken die Tickets an die Fans, um bei den Spielen ihrer Mannschaft Präsenz zu zeigen. Sonst könnte sich das tatsächlich niemand leisten. 

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 1 Stunde schrieb Golden_Girl82:

    Viele Staaten verschenken die Tickets an die Fans, um bei den Spielen ihrer Mannschaft Präsenz zu zeigen. Sonst könnte sich das tatsächlich niemand leisten. 

    Vielleicht kann sich Marokko die Ausrichtung einer solchen Großveranstaltung auch einfach nicht leisten - finanziell oder aus organisatorischen Gründen. Oder die Regierung möchte das Geld sinnvoller anlegen und es dem Volk lieber anders zugute kommen lassen. 🤔

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Guest MarocImpossible

    Posted

    vor 4 Stunden schrieb Racfield:

    Vielleicht kann sich Marokko die Ausrichtung einer solchen Großveranstaltung auch einfach nicht leisten - finanziell oder aus organisatorischen Gründen. Oder die Regierung möchte das Geld sinnvoller anlegen und es dem Volk lieber anders zugute kommen lassen. 🤔

    Bestimmt 😂😂😂 das Wort zugute ist nicht kompatibel. 

    Du hast den Wortschatz missbraucht.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Guest MarocImpossible

    Posted

    vor 9 Stunden schrieb MarocImpossible:

    Bestimmt 😂😂😂 das Wort zugute ist nicht kompatibel. 

    Du hast den Wortschatz missbraucht.

    Nein, ich meine sinnvoll anlegen und dem Volk zugute kommen.

    Das gibt der marokkanische Duden nicht her, falls es überhaupt einen gibt.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 40 Minuten schrieb MarocImpossible:

    Nein, ich meine sinnvoll anlegen und dem Volk zugute kommen.

    Das gibt der marokkanische Duden nicht her, falls es überhaupt einen gibt.

    Der Teil war auch durchaus ironisch gemeint. 😉

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites


    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy