Jump to content

  • News

    Nachrichten, Berichte und Storys rund um Marokko

    Med
    Die marokkanische Marine hat am Mittwoch morgen wieder auf ein Flüchtlingsboot geschossen und dabei einen 16 jährigen Jungen verletzt, teilten die marokkanischen Behöden mit.
    Der Vorfall habe sich nach Angaben des Fernsehensenders 2M  in marokkanischen Gewässern ereignet. Das Boot mit etwa 50 Menschen sei von der Hafenstadt Laarache aufgebrochen. Die Flüchtlinge sollen überwiegend aus Marokko stammen.
    Die Marine hatte erst ende September im Mittelmeer auf ein Flüchtlingsboot geschossen und dabei eine Frau getötet.
     

    Med
    Khabib gewinnt den UFC Kampf des Jahres - danach eskaliert die Situation
    Nach einer dominanten Vorstellung in der vierten Runde musste McCregor aufgeben und beendete den Kampf. Danach eskalierte die Lage.
    Nurmagomedov sprang nach dem sieg in die Zuschauerränge, die Folge war eine wüste Schlägerei mit dem Team McGregors.
    Vor Monaten soll McGregor und sein Team den Bus des Russen mit eine Sackkarre attakiert haben.
     

    Moe
    In den Sozialen Netzwerken verbreitete sich das nachfolgende Video wie ein Lauffeuer. Die Aufnahmen sind in einem Hamam in Fes entstanden. Hier wurde ein Mann auf frischer Tat erwischt, wie er sich an einem kleinen Jungen vergehen wollte.
    Dank der aufmerksamen Besucher ist hier nichts Schlimmeres passiert. Im Video ist zu hören, wie der ältere Mann immer wieder betont, dass er "es" nie mehr wiederholen wird Der Mann hat den Jungen auf offener Straße angesprochen und ihm versprochen den Eintritt zu bezahlen. Als sie das Hamam betraten, bat der Mann ihn die Unterwäsche auszuziehen, damit diese nicht nass werden, so der Junge im Video.
     
     

    Moe

    Ziyech zeigt seine große Liebe

    By Moe, in Sport,

    Der marokkanische Nationalspieler ist bekannt für seinen etwas ausgefallenen Stil. Auch was die Auswahl des Kraftfahrzeugs lässt sich der Profi von Ajax Amsterdam nicht lumpen. Mit seinem Mercedes der besonderen Klasse, der rund 223.000 Euro gekostet haben soll, zieht er regelmäßig alle Blicke auf sich:
     



    Moe

    Gehackt: Bouhaddouz‘s Instagram-Account

    By Moe, in Sport,

    Seit Donnerstag ist der Istagram-Account des Nationalspielers Aziz Bouhaddouz wie leer gefegt. Das Profil mit rd. 500.000 Follower wurde offensichtlich gehackt. Als Profilbild strahlt der „Joker“ über die Bildschirme.
    Der Angriff scheint aus der Türkei gekommen zu sein. Das Profil wird nun zum Kauf angeboten. Es wird jedoch nur eine Frage der Zeit sein bis Instagram das zertifiziert Profil Bouhaddouz wieder zurückgeben kann. Ärgerlich ist es für den nun in Saudi Arabien spielenden Marokkaner dennoch.
    Bitte meldet diesen Missbrauch auf Instagram. Gerne könnt Ihr uns bei dieser Gelegenheit auf Instagram folgen.  



    Moe
    In Marokko sollen Aufnahmezentren für afrikanische Asylbewerber entstehen - zumindest nach den Vorstellungen der EU. Doch Marokko macht den Europäern einen Strich durch die Rechnung. Marokkos Außenminister Nasser Bourita hat hinsichtlich der sogenannten "Asylzentren" eine deutliche Absage erteilt.
    Marokko sei generell gegen alle Arten von Zentren. Dies sei Bestandteil der marokkanischen Migrationspolitik, so Bourita gegenüber der "Welt". Es sei zu einfach das Asylproblem auf Marokko abzuwälzen, so Bourita weiter. Auch Finanzspritzen würden an der Position nichts verändern. Der Außenminister stellt zudem die Grundsatzfrage, ob Marokko ein echter Partner der EU sei oder einfach nur ein Nachbar. 
    Die Aussagen des marokkanischen Außenministers sorgten am Mittwoch in den europäischen Zeitungen für Furore.
     

    Med
    Bei Überschwemmungen nach schweren Regenfällen in Marokko sind mindestens 5 Menschen getötet worden.
    Wie das Innenministerium am Montag mitteilte, kamen die Opfer in den Regionen Rhamna, Al Haouz , Sidi Ifni, Meknes, und Guelmim - etwa 700 Kilometer südlich der Hauptstadt Rabat - ums Leben, als dort ein Fluss über die Ufer trat.
    Das erste Opfer aus Rhamna befand sich in einem Auto, das von den Fluten überschwemmt wurde.  Rettungskräfte haben berichtet, dass ein zweiter Insasse des Fahrzeugs immer noch vermisst wird, heißt es in der Ausgabe der Zeitung "Al Massae" vom Montag.

    Ein achtjähriger Junge ertrank auf dem Heimweg von der Schule in der Stadt Bouchane in der Region Rhamna.
    Weitere Menschen wurden den Angaben nach in der Region zunächst noch vermisst.
    Rettungskräfte seien unter anderem mit Hubschraubern im Einsatz und hätten mehrere Menschen bergen können, berichtete die offizielle Nachrichtenagentur MAP.
    Straßen sind stark beschädigt
    Einige Straßen seien stark beschädigt worden. Staudämme an großen Flüssen im Südosten Marokkos waren zum Teil bis zu ihrem Limit gefüllt.
     
     

    Moe

    Weltbester Breakdancer ist... Marokkaner!

    By Moe, in Sport,

    Der Marokkaner Fouad Ambelj alias Lil Zoo wurde zum besten Breakdancer der Welt gekürt. In Casablanca wurde er vor wenigen Jahren wegen seiner Tanzkünste ausgelacht. In Österreich, wo er aktuell lebt und trainiert, wird er hingegen gefeiert.
    Am Samstag hat sich Fouad Ambelj imRedbull BC One Word Finale 2018 vor rund 4.000 Zuschauern gegen den US-Amerikaner Luigi durchgesetzt.
    Hier das Video vom Finale:
     

    Moe
    Malika Kotbi und ihre Freundin Faouzia wenden sich mit diesem Hilferuf an die MarocZone-Gemeinschaft:
    „Liebe Geschwister,
    der 59 jährige, bedürftige  Mann namens Mustafa, lebt und wohnt  mit seiner Ehefrau und beiden Kindern in einem armen Viertel in der marokkanischen Stadt Larache.
    Er leidet unter starken Bauchschmerzen. Hierzu wurden von den Ärzten im naheliegende Krankenhaus noch nicht die genaue Diagnose ermittelt.
    Ersten Untersuchungen  ergaben, dass der Darm die Ursache für die Beschwerden sei und hier weitere,  dringend Untersuchungen  benötigt werden.
    Leider fehlen dem Mann die finanziellen Mittel für weitere medizinische Untersuchungen. Somit appellieren wir an Euch ihm gemeinsam zu helfen.
    Bitte fasst Euch ein Herz und unterstützt Mustafa bei der Genesung.
    Helfen könnt ihr per Paypal:
    https://paypal.me/pools/campaign/110122630757598373
    Barakaallahufikum“

    Moe

    Video: Najat Aatabou in Frankfurt

    By Moe, in Society,

    Am Samstagabend fand die Benefitzveranstaltung des Vereins Aamana e.V. mit dem großen marokkanischen Star Najat Aatabou statt. In einem ausverkauften Saal feierten alt und jung ausgelassen die Kultfigur. Wir waren für Euch vor Ort und haben ein paar Bilder geschossen:
     








    Moe

    Video: bald Ben Saddik vs. Badr Hari?

    By Moe, in Sport,

    Nach dem K.O.-Sieg von Jamal Ben Seddik gestern gegen D'Angelo Marshall in der Johan Cruijff ArenA, kam das eigentliche Highlight. Der im Publikum sitzende Badr Hari nimmt die "Einladung" von Ben Saddik ("Komm' her, Du bist immer der Böse Junge...") an und steigt in de Ring.
    Was er da zu sagen hatte, seht Ihr im Video:
     
     

    Moe

    Tetouan: Demonstrationen wegen Hayat's Tod

    By Moe, in Morocco,

    "Wir werden unsere Seele und unser Blut für dich opfern, Hayat", skandierten die ganz in schwarz gekleideten Fußballfans von "Maghreb Tetouan" nach dem Spiel Ihres Teams, als sie sich solidarisch mit der durch die Schüsse der marokkanischen Marine verstorbenen 20-jährigen Frau zeigten.
    Hayat Belkacem ist durch einen tödlichen Schuss gestorben, als sie in einem Schnellboot versuchte, das Mittelmeer nach Spanien zu überqueren. Ihr Tod hat viele Marokkaner empört, die die Aktion der Marine angeprangert haben.
    Einige der Potestierende riefen: „Die Menscheb wollen ihre Nationalität aufgeben“, während andere die Regierung aufforderten, Hayats „Mörder“ zur Rechenschaft zu ziehen.
    Die marokkanische Strafverfolgungsbehörde hat Anfang dieser Woche angekündigt, dass eine Untersuchung eingeleitet wurde, um die Umstände des Vorfalls zu ermitteln.
    Vor kurzem versuchten Hunderte von Marokkanern über riskante Routen nach Europa zu gelangen. Einige von ihnen haben sogar ihre Überfahrt gefilmt und in den sozialen Netzwerken veröffentlicht. Nach offiziellen Statistiken des Reginierungssprechers Mustapha El Khalfi versuchten im laufenden Kalenderjahr 2018 rund 7.100 Marokk er Europa zu erreichen. 
     
     
     

    Moe
    In den Sozialen Netzwerken ist ein Video vom marokkanischen Minister Mohamed Yatim aufgetaucht. Auf diesem ist zu sehen, wie er Hand in Hand mit einer jungen Frau in der nähe der Champs Elysées in der französischen Hauptstadt flanieren geht. Laut der marokkanischen Nachrichtenseite Alyaum24 soll der Minister der PJD-Partei eine polygam Ehe angestrebt haben. Seine Frau habe dieses Vorhaben jedoch ablehnt.
    Nun soll Yatim sich von seiner Ehefrau scheiden wollen, um seine junge Liebe zu heiraten. Wie das Nachrichtenmagazin berichtet, soll es sich bei der jungen Frau um seine Physiotherapeutin handeln. Diese habe sich kurz nach Ramadan im Hause des Politikers um ihn gekümmert haben, als sich dieser einen Bruch zugezogen hatte.
     

    Ahlam
    Medienberichten zufolge hat die marokkanische Marine im Mittelmeer   nahe M'diq-Fnideq unweit der Hafenstadt Tanger auf ein Flüchtlingsboot das Feuer eröffnet und dabei vier Menschen verletzt eine Frau sei dann im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. Die Bootsinsassen hätten auf dem Boden gelegen und seien nicht zu sehen gewesen, hieß es.
    Nachdem das von einem Spanier gesteuerte Rennboot nicht auf die Anweisungen der Marine reagiert habe, sei die Marine gezwungen gewesen zu schießen, erklärten die Behörden.
    In den letzten Wochen machen sich immer mehr marokkanische Jugendliche auf den Weg nach Spanien.
     
     



×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy