Jump to content

  • Nigeria und Marokko unterzeichnen Abkommen. Deutschland kann profitieren!

    Admin
    • 1,012 views

     Share

    Nigeria und Marokko haben eine Vereinbarung über eine Gaspipeline zwischen den beiden Ländern unterzeichnet. Deutschland könnte von der neuen Energieversorgungsroute profitieren. Die mehr als 5000 Kilometer lange Pipeline soll von Nigeria entlang der westafrikanischen Küste nach Marokko führen. Danach soll sie an die Leitung „Maghreb-Europa“ angeschlossen werden, um Gas nach Europa zu bringen. Das teilten Vertreter beider Staaten mit. Rund 85 Millionen Kubikmeter sollen pro Tag durch die Pipeline fließen. Wann die Leitung in Betrieb genommen werden soll, ist nicht bekannt.

    Quelle: https://www.youtube.com/c/DieNetzreporter

     Share


    User Feedback

    Recommended Comments



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy