Jump to content

  • Mysteriöse Lichter vor Erdbeben in Marokko

    Admin
    • 1,407 views

     Share

    Marrakesch/Marokko. Nach dem verheerenden Erdbeben in Marokko am vergangenen Freitag erregen Bilder von ungewöhnlichen Lichterscheinungen am Himmel in den sozialen Medien große Aufmerksamkeit. Diese Blitze erinnern an Wetterleuchten, scheinen jedoch aus dem Boden zu kommen. Dieses bemerkenswerte Phänomen wird wahrscheinlich als Erdbebenlichter (kurz: EQL) bezeichnet. Die Ursache für diese Lichterscheinungen wird spekuliert, und Wissenschaftler vermuten einen Zusammenhang mit dem Erdbeben. Diese hellen und farbenfrohen Lichtausbrüche haben lange Zeit Fragen aufgeworfen, und es besteht immer noch keine Einigkeit darüber, was sie verursacht hat. Ein pensionierter Geophysiker namens John Derr, der früher bei der Erdbebenwarte US Geological Survey arbeitete und Mitautor mehrerer wissenschaftlicher Arbeiten über EQL ist, betonte jedoch, dass sie „definitiv real“ seien. Das Auftreten von EQL hänge von der Dunkelheit und anderen günstigen Faktoren ab, erklärte er.

    Erdbebenlichter wurden nicht zum ersten Mal beobachtet, wie jüngste Vorkommnisse in Marokko zeigen. Bereits zu Beginn dieses Jahres wurden ähnliche Lichterscheinungen während schwerer Erdbeben in der Türkei und in Syrien sowie im Jahr 2017 über Mexiko nach einem starken Erdbeben mit einer Stärke von 7 registriert.

     Share


    User Feedback

    Recommended Comments

    • Mitglied

    Für die Ursache der Erdbebenlichter gibt es verschiedene Erklärungsversuche. Ende der 1990er Jahre wurde diskutiert, ob piezoelektrische Aufladungen in den Quarzbestandteilen der Gesteinsschichten nahe der Erdoberfläche, die durch den hohen Druck tektonischer Bewegungen hervorgerufen werden, ein Auslöser für entsprechende elektrische Entladungen sein könnten.

    Ein weiterer Erklärungsversuch zielt auf örtliche Unstetigkeiten im Magnetfeld der Erde oder in der Ionosphäre, die dann unter Umständen als Rekombinationsleuchten beziehungsweise als erdoberflächennahe Aurora sichtbar werden könnten.(Wikipedia)

    Link to comment
    Share on other sites

    • Mitglied

    Klingt sehr physikalisch 😄

     

    Die Lichter sollen ja im Zusammenhang mit dem Erdbeben stehen, ich sehe kein Zusammenhang zwischen der Ionosphäre bzw. Magnetfeld der Erde und den Erdplatten. 

    Link to comment
    Share on other sites



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy