Jump to content

  • Marokko verlängert den Ausnahmezustand!

    Die marokkanische Regierung hat heute die Verlängerung des Ausnahmezustands um einen Monat, also bis zum 31. Juli, bekanntgegeben. Dies hat das marokkanische Kabinett in seiner heutigen Sitzung, unter Leitung des Regierungschefs, Aziz Akhannouch, in Rabat beschlossen. In Marokko herrscht seit März 2020 der Ausnahmezustand.

    Während des Ausnahmezustands aktualisiert Marokko seine Präventivmaßnahmen je nach epidemiologischer Situation. Der COVID-Ausnahmezustand legitimiert die Behörden strengere Maßnahmen (z.B. Ausgangssperren, Kontakteinschränkungen oder Maskenpflicht) zur Eindämmung des Coronavirus kurzfristig einzuführen.

    Am Donnerstag bestätigte Marokko 3.086 Neuinfektionen und 2 Todesfälle innerhalb von 24 Stunden. Experten zeigen sich besorgt und gehen davon aus, dass die Zahlen in den nächsten Tagen weiter ansteigen. Um diesem Trend entgegenzuwirken drängen die Experten auf die Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen (Maske, Abstand, etc.).

     Share


    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy