Jump to content

  • Admin
    Admin

    Marokko: Beschwerden über Immobilienenteignung häufen sich

    Sign in to follow this  

    Seit Anfang 2018 haben im Ausland lebende Marokkaner mehr als 400 Beschwerden bei den Konsulaten und Botschaften Marokkos eingereicht. Die Mehrheit bezieht sich auf Immobilien in Marokko.

    Laut Nachrichtenmagazin "Al Yaoum" wurden Beschwerden vor allem in Frankreich, Belgien und den Niederlanden wegen Enteignung und Beschlagnahme von Eigentum in Marokko eingereicht. Alle Beschwerden wurden zur Untersuchung an die zuständigen Abteilungen der Gemeinden oder an die Gerichte weitergeleitet.

    Bisher wurden laut Medienberichte rund 30 Fälle gelöst. Derzeit befinden rund 60 Beschwerden in Arbeit. 28 eingereichte Beschwerden wurden abgelehnt.

    Edited by Admin

    Sign in to follow this  


    User Feedback

    Recommended Comments



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy