Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Salam, Salut & Servus .. Noch sehr jung gebliebener Akademiker, Mitte 40, Amazigh, gepflegt, sportlich, NR, ledig, keine Kinder, pendle derzeit zwischen Freiburg im Breisgau und Lörrach... es wird so langsam Zeit, suche eine Frau - ab ca. 28/30 bis ca. 40 Jahre, geschieden oder ledig, mit oder ohne Kinder, in der Hauptsache mit einem gefestigten Charakter, Natürlichkeit & Humor. Vielleicht bist Du aus der Nähe von Baden Würtemberg (ggf. auch anderswo), dann melde Dich doch. Wa Salam.
  3. Today
  4. Golden_Boy

    • Golden_Boy
    •   
    • Noteingang

    Salam Bruder, ich bin gerade ernsthaft am überlegen ob ich meinen Nick in Notausgang ändern sollte.

    Warum mir das nicht vorher eingefallen ist. 

    Ich habe deinem Profil entnommen das du Tänzer 🕺 bist. Teilst du auch die Vorliebe für Rgada? 
     

     

    1. Noteingang

      Noteingang

      haha geil, ne? Bruder eher stehe ich auf Squaredance 😂 

  5. Hippasos

    Marokko: Ausgangssperre verlängert bis 10.Juni

    Gerechtigkeit gibt's nur beim Lieben Gott sagte mal ein deutscher Minister. Recht hat er. https://de.qantara.de/inhalt/corona-pandemie-in-aegypten-was-heisst-hier-gerechtigkeit Corona-Pandemie in Ägypten Was heißt hier Gerechtigkeit? Eine erkrankte Schauspielerin wird bevorzugt behandelt, ein prominenter Auftragsmörder begnadigt: Die Corona-Pandemie zeigt, wie ungleich die ägyptische Gesellschaft ist. Von Khaled el-Khamissi Im Jahre 1530 verfasste Sultan Zahir ad-Din Muhammad Babur, bekannt als Babur Schah, Begründer des indischen Mogulreiches, einen Brief an seinen Sohn. Darin forderte er ihn auf, Gerechtigkeit unter seinen Untertanen walten zu lassen, unabhängig von Herkunft oder Religion. So könne er die Herzen des Volkes in Hindustan gewinnen. Bis heute kreist die Debatte in unseren Ländern um das Maß an Gerechtigkeit, das Regierungen ihren Bürgern gegenüber walten lassen. Und eine Folgeerscheinung der Covid-19-Epidemie ist das Gefühl, dass es diese Gerechtigkeit nicht gibt. So unterhielt ich mich mit einer hart arbeitenden Frau namens Feryal, die sicher zu den am wenigsten Begüterten Kairos zählt. Sie sagte: "Wir wussten schon immer, dass wir Armen noch bei keiner Regierung an erster Stelle gestanden haben, aber mit dem Coronavirus ist das Ganze sonnenklar geworden. Wissen Sie, dass in dem Viertel, in dem ich wohne, die meisten Läden auch nach Beginn der Ausgangssperre noch geöffnet sind? Die Ausgangssperre gilt nur für die wohlhabenden Viertel. Die Polizei nimmt Leute, die gegen die Ausgangssperre verstoßen, nur in den Stadtteilen fest, in denen Menschen wohnen, an denen die Regierung ein Interesse hat." In dieser Woche wurde das Eid al-Fitr, das Fest am Ende des Ramadan, gefeiert. Die ägyptische Regierung hatte entschieden, die Ausgangssperre am Feiertag schon ab fünf Uhr nachmittags zu verhängen, sämtliche Strände zu schließen und von den Hotels zu verlangen, ihre Swimmingpools zu leeren. Keine Frage, eine sinnvolle Maßnahme, um in diesen Tagen steigender Infektionszahlen die Vermischung vieler Menschen zu verhindern. Gleichzeitig jedoch waren die Suqs in den Armenvierteln so überfüllt, als sei der jüngste Tag angebrochen, um noch schnell ein paar neue Kleider zum Fest oder das in der ägyptischen Tradition fast fünftausend Jahre zurückreichenden Festtagsgebäck Kak al-Eid zu erstehen. Und so wollte Feryal von mir wissen: "Wären es die Armen, die ans Meer fahren oder in Hotels mit Swimmingpool, hätte sich die Regierung dann auch dafür interessiert, diese zu schließen oder geöffnet zu lassen?" Ich habe nicht geantwortet, sondern nur genickt, als müsste ich darüber noch nachdenken. Alle Macht den Militärs: „"Wo ist denn der Zivilist hier?" Zivilist meint für die Militärs jeden, der nicht ihresgleichen ist. So hat unser Präsident automatisch alle Bürger in Militärs und Nichtmilitärs unterteilt - über Religion, Geschlecht und Abstammung hinweg“, konstatiert der ägyptische Schriftsteller Khaled el-Khamissi. Die Fernsehserien für den Ramadan wurden bis zur letzten Minute gedreht. Sie galten als nationale Aufgabe Außerdem wurde in dieser Woche bekannt, dass sich eine bekannte Schauspielerin mit dem Coronavirus infiziert hatte und in ein Krankenhaus in Ismailia am Suezkanal eingeliefert wurde. Daraufhin meldeten sich Einwohner, deren Angehörige versucht hatten, in eben diesem Krankenhaus ein Bett zu bekommen, nur hieß es ihnen gegenüber, das Krankenhaus sei völlig überbelegt. In meinem Freundeskreis wird seitdem diskutiert, ob die Tatsache, dass es sich um eine berühmte Schauspielerin handelt, den Umstand rechtfertige, dass ihr eine bessere Behandlung zuteil wird als Ärzten und Pflegepersonal. Deren Sicherheit wurde so vernachlässigt, dass viele von ihnen an Covid-19 starben. Ob für die Regierung Schauspieler wichtiger seinen als Ärzte, fragten sie. Die Schauspieler unter meinen Freunden verteidigen die Vorzugsbehandlung ihrer Kollegin damit, diese sei - wie viele andere auch - zuvor gezwungen gewesen sei, unter gefährlichen Bedingungen Fernsehserien für den Ramadan zu drehen. Es ist ein eigentümliches Phänomen in der gesamten arabischen Welt, dass im Ramadan eine Unmenge von Fernsehserien gezeigt wird. Was nicht während des Ramadan läuft, gilt als wertlos. Dies zwingt alle Beteiligten, bis fast zum Ende des Monats zu arbeiten. Schon im März hatte es eine lange Diskussion gegeben. Sollte man die Arbeit an den Serien nicht besser einstellen? Doch die Kriegstrommeln verkündeten schließlich, die Ausstrahlung im Ramadan sei nicht weniger als eine nationale Aufgabe. Vielleicht, weil diese ein Instrument der politischen Propaganda sind? Lesen Sie auch: Corona-Krise in Ägypten und Tunesien: Zwischen aktivem Eingreifen und grotesker Verharmlosung Anlässlich des Eid al-Fitr begnadigt der Herrscher in Ägypten üblicherweise eine größere Anzahl von Häftlingen. Auch unser Staatspräsident hat einer Reihe von Gefängnisinsassen die Freiheit geschenkt, darunter einem ehemaligen Polizeioffizier namens Mohsen al-Sukkary. Er war 2010 zu 25 Jahren Haft für die Ermordung der libanesischen Sängerin Suzanne Tamim in Dubai verurteilt worden. Er handelte auf Geheiß des Immobilienmoguls Hischam Talaat Mustafa, der für den Auftragsmord zwei Millionen Dollar gezahlt hatte. Auch Mustafa ist wieder auf freiem Fuß - nach einem Gnadenerlass durch den Staatspräsidenten zum Eid al-Fitr 2017. Ich weiß nicht, welche Gründe den Präsidenten zu seinen Entscheidungen bewogen haben. Aber es bleibt die Frage, warum ein professioneller Auftragskiller begnadigt wird, während junge Menschen übergangen werden, die nichts getan haben, als auf Facebook ihre Opposition gegen die Regierung zum Ausdruck zu bringen. Und dies umso mehr, als seit Beginn der Epidemie viele die Freilassung all jener fordern, die ohne Gerichtsverfahren inhaftiert sind. Verfügt die Regierung über eine geheime Liste, in der die Wichtigkeit der Bevölkerungsgruppen festgelegt ist? So versuche ich, mir eine Hierarchie der Bevölkerungsgruppen nach ihrer Bedeutung für die Regierung vorzustellen. An der Spitze dieser Pyramide sind mit Sicherheit Militärs, vermögende Geschäftsleute und Glaubensmänner. Wo aber befinden sich die Schriftsteller? In welchem Raum stehe ich selbst? Wo Universitätsdozenten? Polizeibeamte? Tischler und andere Handwerker? Verfügt die Regierung womöglich über eine geheime Liste, die die Reihenfolge nach ihrer Wichtigkeit festlegt? Mir scheint, die Geschichte wird eines Tages einen einzigen Satz des Präsidenten als Quintessenz unserer Zeit betrachten: "Wo ist denn der Zivilist hier?" Zivilist meint für die Militärs jeden, der nicht ihresgleichen ist. So hat unser Präsident automatisch alle Bürger in Militärs und Nichtmilitärs unterteilt - über Religion, Geschlecht und Abstammung hinweg. Sicher ist auch, dass sich Regierungen bevorzugt darum kümmern, wer im Rampenlicht steht. Die Scheinwerfer aber sind begrenzt, und nach dem Willen der Regierung vor allem auf sie selbst gerichtet. Die große Mehrheit bleibt im Dunkel. Facebook und andere soziale Netzwerke haben eine Unzahl neuer, mächtiger Scheinwerfer geschaffen, die eine gewaltige Anzahl von Menschen ins Licht treten lassen. Alle Regierungen streben danach, diese virtuellen Scheinwerfer gesetzlichen Auflagen zu unterwerfen, um die Zahl derjenigen im Rampenlicht klein zu halten. Die Entscheidung, alle Strände zu schließen, erfolgte zwar, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern. Aber lediglich, weil diejenigen, die an Strände und in Hotels geströmt wären, mehrheitlich im Rampenlicht stehen und es misslich gewesen wäre, hätte sich einer infiziert. Wie würde Barbur Schahs Brief aussehen, hätte er ihn in unseren Tagen geschrieben? Khaled al-Khamissi © Süddeutsche Zeitung 2020 Aus dem Arabischen von Markus Lemke Khaled al-Khamissi, geboren 1962 in Kairo, studierte Politikwissenschaften an der Universität Kairo und der Sorbonne. Er arbeitet als Journalist für ägyptische Zeitungen. Für verschiedene Spiel- und Dokumentarfilme war er als Produzent, Regisseur und Drehbuchautor tätig.
  6. Golden_Boy

    Golden_Boy

    @Montengero, wenn du ständig auf mein Profil stöberst, dann mach doch bitte dein Profil für Alle  Mitglieder zugänglich. Ansonsten ist das langweilig 😑 

    Ich gucke,  du guckst, er sie es guckt. 

    1. Montengero

      Montengero

      Ist mir nicht aufgefallen, das ich ständig auf dein Profil bin ,gucke mir die Start Seite an und klicke automatisch auf die Profile, aber denke mir nichts dabei 😳 

    2. Golden_Boy

      Golden_Boy

      Warst du schon mal in Budva? 

    3. Montengero

      Montengero

      Nur zum arbeiten für 2 Monate ,mit Chef an der Seite ,ist aber eine sehr schöne Stadt 😍

       

  7. Choupette

    Choupette

    Zum ersten Mal in meinem Leben, hoffe ich, dass ein Test negativ ausfällt.

    Ich wurde gestern mehr oder weniger zwangsweise auf Corona getestet.

    Zwar habe ich alle Symptome, aber die habe ich auch oft durch meine "Vorerkrankung" und da hat noch nie einer "Corona" geschrien. Alhamdulillah reicht mein Gottvertrauen aus, mich nicht so verrückt zu machen, wie mein Umfeld. 

    Heute ist Freitag, der Tag des Herrn und mir geht es hamdulillah wieder gut. 

    wollte es nur mal erwähnt haben

    :)

    Allahu akbar

    1. Show previous comments  1 more
    2. Flower_Power

      Flower_Power

      Liebe @Choupette ich wünsche dir von ganzem Herzen, dsss sich alles in Wohlgefallen auflösen wird. 

      Insha'Allah und Amin. 🙏🙏🙏🙏

    3. Choupette

      Choupette

      da stimme ich dir nur bedingt zu, denn der wirtschaftliche Schaden den Corona angerichtet hat, ist nicht so einfach zu vergessen. 

      bei der gesundheitlichen Gefährlichkeit von Corona stehe ich allerdings wieder voll neben dir. 

      mein Bruder ist Asthmatiker und hat alhamdulillah auch Corona überlebt. Ich habe noch nie so viel gebetet, wie in der Woche die er beatmet werden musste. 

      Von daher habe ich keine Angst, selbst wenn die Ärzte recht behalten und ich infiziert wurde, habe ich es überstanden. hamdulillah. 

      inzwischen denke ich auch, dass der Grippevergleich stimmt, denn man sagt ja immer, dass eine Grippe 3 Tage kommt, 3 Tage bleibt und 3 Tage geht.... 

      genau so war der angebliche Coronaverlauf bei mir 

      am Montag war ich zwar nicht richtig fit, aber hatte sogar Gäste.... ich denke, dass ich mich da überanstrengt habe und deshalb 3 Tage flach lag. 

       

       

       

    4. Golden_Boy

      Golden_Boy

      Sure 59 al-Ḥašr Vers 22) 

      Es beinhaltet den Glauben, dass Allah, der Erhabene sowohl über die Gesamtheit jeder Sache als auch über ihre Details Bescheid weiß. Allah, der Erhabene wusste bereits über Seine gesamten Geschöpfe Bescheid, bevor Er sie überhaupt erschaffen hatte.

      Es beinhaltet den Glauben, dass Allah, der Erhabene bereits wusste, was alles geschehen wird und dies auf der wohlverwahrten Tafel niederschrieb. Der Beweis hierfür liefert der folgende Vers, in dem Allah, Preis sei Ihm und Erhaben ist Er, sagte: Es geschieht kein Unheil auf Erden oder an euch, das nicht in einem Buch (verzeichnet) wäre, bevor Wir es ins Dasein rufen. (Sure 57 al-Ḥadīd Vers 22) Und der Prophet (Allahs Segen und Friede auf ihm) sagte: „Allah schrieb nieder, was für die Schöpfung bestimmt war, fünfzigtausend Jahre bevor Er die Himmel und die Erde erschuf.“ (Muslim Hadith Nr. 2653) 

      Es bedeutet, daran zu glauben, dass Allahs Wille geschieht und von nichts und niemandem aufgehalten werden kann. Ebenfalls bedeutet es, zu verinnerlichen, dass sich nichts der Allmacht Allahs entziehen kann. Alles, was geschieht, geschieht nur mit Allahs Willen und Seiner Allmacht. Was Er will, das geschieht und was Er nicht will, das geschieht nicht. 

      Jumu3a  Moubarak und möge Allah uns unsere Schicksale erleichtern. 

  8. Flower_Power

    • Flower_Power
    •   
    • Golden_Boy

    Regda oder so nen Tanz Zeusch kann ich leider nicht lieber Akhi.

    Aber dieser DJ Khaled klingt vom Namen her so orientalisch. 🤷‍♀️

    Ich hoffe du akzeptierst ihn in deiner Großmut & Weisheit auf deinen Profil. 🥰😍🥳 Bitte nur hören und nicht schauen. Denn Rihanna in dem Video ist nix für deine unschuldigen Äuglein. 😎🥳

     

    1. Show previous comments  1 more
    2. Flower_Power

      Flower_Power

      Verstehe... lieber Akhi... dir ist wohl ein US Superstar wie French Montana marokkanischen Ursprungs bei nem Videodreh in Chefchaouen lieber.

      Aber auch er ist ein kleiner Specki und wenig trainiert. Was meinst du welches Training und Diät für lhn angezeigt wäre? Ich meine HALLO????!!!! Wenn er schon für den Videodreh von den USA nach MA fliegt. Wo kommen wir dahin mit den ganzen Stars sa3ma so.... ?! 🤷‍♀️

       

    3. Golden_Boy

      Golden_Boy

      Ohhhh nein, zu viele Marokkaner. Ich habe instinktiv geschaut ob meine Brieftasche noch da ist. 

      Was das Training betrifft, empfehle ich ihm ausgiebig den Oberkörper zu trainieren, 2 x die Woche 45 min laufen und 1 x die Woche Beine zu trainieren. Darüberhinaus empfehle ich ihm sich nicht dort aufzuhalten wo mehr als 5 Marokkaner sind. 
       

      Das ist eine goldene Regel 

    4. Choupette

      Choupette

      und ich füge die silberne Regel hinzu:

      er sollte einfach mal weniger essen 😉

       

       

  9. Golden_Boy

    Covid-19-Schnelltest in Marokko entwickelt

    Alles nur das nicht, Bitte 🙏🏽
  10. Renaissance

    Covid-19-Schnelltest in Marokko entwickelt

    in Ruanda leben mehr als die Hälfte mit einem Dollar am Tag ... wie können die ein Roboter leisten?
  11. Renaissance

    Covid-19-Schnelltest in Marokko entwickelt

    Bei uns in Ö kann man von der Heimquaräntepflicht verschont sein, wenn man nachweisen kann, dass der PCR-Selbsttest negativ ausgewertet ist. Es gibt etliche Labore, welche Corona PCR Tests zur Selbsttestung anbieten. Man bekommt ein Probenset und eine Anleitung zur Probenentnahmen via Post zugeschickt. Die auszuwertende Sets müsste man auf dem Postweg retournieren. Testergebnisse erfolgen dann nach 24 Std. per Post oder via Mail. Gestern habe ich meine Monteure im Ausland welches besorgt.
  12. Yesterday
  13. Flower_Power

    • Flower_Power
    •   
    • Charlie

    Bond Theme Song 😎🥰

    Diamonds Are Forever- Shirley Bassey 

     

  14. Flower_Power

    Flower_Power

    @Lionheart bin gerade im 70s Modos so unterwegs. 🥳😎 Obwohl ich mich recht wenig damit auskenne. Ich arbeite mich ein... 😅😜

     

    1. Lionheart

      Lionheart

      Ein Klassiker.. ein cooler Song..

       

    2. Lionheart

      Lionheart

      Ist das here wallee s neuer Nick...?

  15. Flower_Power

    • Flower_Power
    •   
    • geier

     

    😅😆🥳😎😜🤪

    In 2000 Jahren schaffen wir das auch mit dem Kinobesuch mal. 🥳

    1. Show previous comments  5 more
    2. Golden_Boy

      Golden_Boy

      Lasst uns heute nicht streiten. Lasst uns lieber Du3a machen und auch die Menschen ins Gebet nehmen die uns in den letzten Tagen unrecht getan haben. 
       

      Amin 

    3. Choupette

      Choupette

      @geier & Blümchen...

      ihr könnt doch auch ins Autokino

      @Flower_Power dir empfehle ich da aber, auf dein Auto zu bestehen, denn wenn geiers Opel etwas steht, springt er nicht mehr an und du musst schieben.... ^^

      danach wäre dann auch nichts mit essen gehen, allenfalls ein Drive in, da er erstmal ne halbe Stunde rumfahren muss, dass die Batterie sich wieder aufladen kann. (selbstverständlich ohne Musik oder Heizung)  

      @Golden_Boy amin

    4. geier

      geier

      @Choupette Du vergisst aber auch nichts!

  16. Flower_Power

    Flower_Power

    Elvis Presley- Jailhouse Rock 😎🥳

     

  17. Flower_Power

    Flower_Power

    Chubby Checker- Let's Twist again 🥰🥳

     

  18. Stern31

    Covid-19-Schnelltest in Marokko entwickelt

    Warum wohl? Kolonialismus,Unterdrückung usw. Sind schuld daran....und das kannst du jeden Politikwissenschaftler fragen.... Das heißt alle Marokkaner sind dumm zum denken und schaffen es gerade noch so dass sie aus ihren Höhlen kommen und den Säbelzahntiger jagen? Vielleicht sollte man mit gutem Beispiel voran gehen?
  19. Flower_Power

    Flower_Power

    @Bouffi 🥰😋 nach Feierabend. 🥳

     

    20200604_211218.jpg

  20. M3aLem

    Covid-19-Schnelltest in Marokko entwickelt

    Weil es nun mal so ist,Europa ist Afrika weit vorraus und nutzt Afrika als testlabor,und diese ganze medien zeug,Marokko hat dies und jenes entwickelt,ist für mich Unsinn,ich wünschte Marokko wäre in der Lage aus eigene kraft so etwas zu Stande zu bringen. Als Landsmann kenn ich nun mal mein land ganz gut,du vielleicht nicht. Mich ärgert es auch,wenn Menschen jeden mist glauben,was die medien von sich geben.
  21. Stern31

    Covid-19-Schnelltest in Marokko entwickelt

    Es gibt halt Menschen die immer alles schlecht Reden... Ich ärger mich immer darüber das Europa Afrika meist herab lassend behandelt....aber was soll man erwarten wenn sogar die eigenen Leute so denken.
  22. Flower_Power

    • Flower_Power
    •   
    • tchikita

    🥰🌺🍀

    Screenshot_20200604-235607_Gallery.jpg

  23. Flower_Power

    • Flower_Power
    •   
    • Choupette

    🥰😍

    Screenshot_20200604-235022_Gallery.jpg

    1. Flower_Power

      Flower_Power

      hey meine R- Assistentin. 😎🥳🤩😍🥰😜😘

      Du bist einfach Gold wert. 🙏🥰😍👋

  24. Flower_Power

    • Flower_Power
    •   
    • Golden_Boy

    Salam Akhi, alles fresh bei dir? 

     

     

    1. Show previous comments  1 more
    2. Flower_Power

      Flower_Power

      Ja ich finde den Song auch mega. 😍🥰

      Freue mich, dass es dir gut geht. 

      Na klaro gibt es hier sicherlich viele Mädels, die voll den geilen Tanz-Move drauf haben. 

      Vllt solltest du einen Tanz-Contest hier veranstalten. 🥰🥳😎💃💃💃

    3. Golden_Boy

      Golden_Boy

      Meinst du die können auch Rgada 

    4. Flower_Power

      Flower_Power

      Keine Ahnung, Rgada ist selbst so gar nicht mein Fall. 🤷‍♀️

      Frag doch mal die Mädels hier... 

      Oder die sollen sich selbst dazu äußern, ob die das können. 💃💃😎

  25. Na gratulieren darf man ja wohl, auch wenn nichts zu holen ist.
  26. Ach!du bist der großzügige,spendable,finanziere meine Hochzeit,und jetzt hab ich die dumpfbacke am hals,na vielen dank. Nein ich kenne niemand aus hessen der der zeit frau MA geholt hat. da bist du ganz gut davon gekommen.
  1. Load more activity


×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy